Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Germanwings Flug 4U9525 abgestürzt
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 )
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 25.03.2015 um 18:05 Uhr   
Servus,

also für die Leute mit Angst vor Lithium Ionen Akku Bränden. Wir haben längst Lithium Ionen Brandlöschtaschen und Feuerfeste Handschuhe an Bord unserer Flotte. Die Damen und Herren in der Kabine sind auch darauf geschult diese zu benutzen im Falle eines Falles.

Zum 2 hätte ich da mal eine Frage: Ihr verlasst euch wirklich auf die Angaben eines Online Portals über Flughöhe Steig und Sink Geschwindigkeiten eines Verkehrs Flugzeuges? Nicht im Ernst oder....

Ist das Flight Radar24 mit dem LFZ gekoppelt via Transponder O.ä?

Allein der Controller am Boden kann darüber Warheitsgemässe aussagen machen da diese Daten an ihn aus dem Flugzeug übermittelt werden. Das Irgendwer diese empfängt wäre mir neu.

Das Unglück ist für die Hinterbliebenden,Kollegen und mich schon schlimm genug. Spekulationen wie es zu dem Ünglück kam finde ich einfach nur noch Pervers.

Wir hoffen alle das Daten aus dem Flugschreiber noch auswertbar sind um den Grund des Absturzes zu Erfahren damit so ein Schrecklicher Absturz sich nie Wiederholen kann,nicht nur bei meiner Airline sondern auf der Ganzen Welt.

In diesem Sinne ......

--
SLK200K R171 Tansanitblau/A4 2.0TDI S-Line Putzteufel

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mike_bu

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5625
User seit 03.09.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.03.2015 um 18:32 Uhr   
Hallo

ich kann auch nur allen Angehörigen mein Beileid aussprechen. So etwas trifft die Menschen sehr hart, wenn der / die Liebste aus dem leben gerissen wird. Das gilt sowohl für die Passagiere wie auch für die Crew.

Leider wird mal wieder in allen Medien spekuliert ohne Ende. Und jeder Sender und jeder Zeitung holt wieder einen angeblichen "Experten" hervor, der öffentlich seinen Senf dazu geben muss.

Vor Ort sind die Fachleute, die den Unfall sicherlich akribisch untersuchen, die Opfer bergen und Beweise sichern. Und leider ist der Ort sehr schwer zugänglich, was die Bergung und Untersuchung nicht einfacher macht.
Dies alles wir seine Zeit in Anspruch nehmen. Wenn wir uns alle ein wenig in Geduld üben werden wir eine vernünftige Erklärung für das Unglück bekommen. Alles andere ist nur Spekulation und Sensationsgier.

--
------ mike -------
** Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat manchmal nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren. **

SLK 200 R172
SLK 200 R171

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mike_bu    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1491
User seit 22.12.2007
 Geschrieben am 25.03.2015 um 19:23 Uhr   


Richthofen schrieb:
Ist das Flight Radar24 mit dem LFZ gekoppelt via Transponder O.ä?



http://www.flightradar24.com/how-it-works

--
Gruß,
Markus
___________________________________________

SLK 350 7G (55AMG-Optik) iridiumsilber (09/2004) - http://www.myslk.de.vu/

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an RPGamer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3842
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.03.2015 um 19:42 Uhr   


Richthofen schrieb:
Wir haben längst Lithium Ionen Brandlöschtaschen und Feuerfeste Handschuhe an Bord unserer Flotte. Die Damen und Herren in der Kabine sind auch darauf geschult diese zu benutzen im Falle eines Falles.



Alles andere hätte mich ehrlich gesagt auch gewundert.




Richthofen schrieb:
Spekulationen wie es zu dem Ünglück kam finde ich einfach nur noch Pervers.



Kann ich nicht nachvollziehen, bei einem Autounfall spekuliert man auch wie es dazu kam. Ich finde daran nichts verwerflich oder pervers. Pervers finde ich eher die ganzen Mitleidsbekundungen von Leuten die keinen beim Unfall zu Tode gekommenen überhaupt persönlich kennen. (Kollegen und Angehörige/Bekannte/Freunde der Toten ausdrücklich ausgenommen!)

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Helmut aus Köln

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3204
User seit 24.07.2000
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.03.2015 um 19:43 Uhr   


Richthofen schrieb:
Servus,
also für die Leute mit Angst vor Lithium Ionen Akku Bränden. Wir haben längst Lithium Ionen Brandlöschtaschen und Feuerfeste Handschuhe an Bord unserer Flotte. Die Damen und Herren in der Kabine sind auch darauf geschult diese zu benutzen im Falle eines Falles.



Das ist gut zu hören. 1997 habe ich zu dem Thema mit der Münchner Rück zusammen gesessen. Die nannten eine Zahl von 24 Flugzeug-Vorfällen im Vorjahr in ihrem Regulierungsbereich.
Ich habe es auch noch nie erlebt, jedoch ist meinem Kollegen, unserem Pressesprecher Sonntags Vormittags im Garten sein Notebook Akku abgeraucht. Der Akku hat plötzlich Druck abgeblasen, seine Hand etwas verätzt und es kam eine Wurst heraus gequollen. Im Flugzeug wäre das weniger schön gewesen. Gebrannt hat nichts.

In meinem Aufsichtsbereich sind jährlich 600 Tonnen Handy Akkus per Luftfracht befördert worden. Passiert ist während meiner Zeit nichts. Es waren allerdings auch keine Billig Akkus für ein paar Euros, deren IATA-DGR Status offen ist.

Gruß Helmut

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Helmut aus Köln    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 25.03.2015 um 20:06 Uhr   
Hab mal ein paar Zeilen aus zuvor hier Geschriebenem entnommen - Sorry!

Zitate
von coco:
Edit: Es wird immer seltsamer....

von Richthofen:
Spekulationen wie es zu dem Ünglück kam finde ich einfach nur noch Pervers.

von mike bu:
Leider wird mal wieder in allen Medien spekuliert ohne Ende. Und jeder Sender und jeder Zeitung holt wieder einen angeblichen "Experten" hervor, der öffentlich seinen Senf dazu geben muss.

Vor Ort sind die Fachleute, die den Unfall sicherlich akribisch untersuchen, die Opfer bergen und Beweise sichern. Und leider ist der Ort sehr schwer zugänglich, was die Bergung und Untersuchung nicht einfacher macht.
Dies alles wir seine Zeit in Anspruch nehmen. Wenn wir uns alle ein wenig in Geduld üben werden wir eine vernünftige Erklärung für das Unglück bekommen. Alles andere ist nur Spekulation und Sensationsgier.
Zitate Ende

Dem allem ist - n.m.M. - kaum noch etwas hinzuzufügen!

Dieter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   QT

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8433
User seit 17.04.2005

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.03.2015 um 20:26 Uhr   


Herr der Kringel schrieb:

Pervers finde ich eher die ganzen Mitleidsbekundungen von Leuten die keinen beim Unfall zu Tode gekommenen überhaupt persönlich kennen.
Der Cheffe hat ja schon auf Seite 2 darum gebeten, im Laufe des Threads zu beachten, dass es hier um ein Unglück geht. Von daher wäre es gut, wenn Du von weiteren Perversitätsbekundungen nun Abstand nehmen kannst. Niemand ist pervers, weil er am Schmerz und Leid anderer Anteil nehmen kann, auch wenn er die anderen nicht persönlich kennt. Hier im Forum muss sich niemand dafür als pervers beschreiben lassen.

--
R171 280 PreFL 'Silberpfeil', iridium/schwarz, 7G+Paddle
Comand APS, MSpeed DSM, Bilstein B16 PSS9
///AMG Optik/Aerowings/KI/V8 ESD/Styling V & III

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an QT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3842
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.03.2015 um 22:28 Uhr   


QT schrieb:
Hier im Forum muss sich niemand dafür als pervers beschreiben lassen.




Das gilt dann aber auch für meine Ansicht.
Ich klink mich jetzt hier aus, in D sind solche Diskussionen mit meinem Standpunkt leider automatisch verloren.


--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   AndreaManuela

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 838
User seit 17.03.2015
 Geschrieben am 26.03.2015 um 06:59 Uhr   
Mir tun die Angehörigen wirklich leid, will gar nicht wissen, was die jetzt durchmachen. Trotzdem lege ich auch keine Schweigeminute ein, weil ich keine Beziehung zu den Verunglückten hatte.

Zum Thema Spekulation - ich auch, leider: Gestern unterhielt ich mich mit meinem Chef und äußerte leise die Vermutung (man traut sich kaum, sowas auszusprechen), dass einer der Piloten Selbstmord begehen wollte - der andere verlässt das Cockpit, Tür zu, kommt nicht wieder rein, Sinkflug direkt auf die Berge... Und heute morgen die Nachricht, dass tatsächlich nur ein Pilot im Cockpit war... Nein, muss kein Selbstmord gewesen sein; aber eine Ohnmacht gerade zu dem Zeitpunkt, als der andere das Cockpit verlassen hatte, wäre doch ein großer Zufall...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an AndreaManuela    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16177
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.03.2015 um 09:00 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK172 am 26.03.2015 um 09:02 Uhr ]



hase-dieter schrieb:
Dem allem ist - n.m.M. - kaum noch etwas hinzuzufügen!


Moin,

ich kann Dieters Zustimmung nicht zustimmen.

Nach meiner Empfindung ist bei diesem Ereignis vieles anders und besser gelaufen als bei ähnlichen, früheren Ereignissen.

Ich finde gerade nicht, dass in den Medien ohne Ende spekuliert wird. die Medien halten sich m.E. viel mehr zurück als üblich. Und auch hier im Forum hält man sich zurück, früher hatten wir doch spätestens am zweiten Tag schon die übelsten Verschwörungstheorien auf dem Tisch.
Auch die "Experten", die in den verschiedenen Sendungen auftreten, nennen überwiegend nur Fakten und verweisen auf die offiziellen Stellen. Um die trauernden Angehörigen wird sich vorbildmäßig gekümmert, wenn man nur mal an den Aufwand an der Absturzstelle denkt. Die Nationen scheinen insgesamt auch gut zusammenzuarbeiten.

Mir würde zwar - wie HdK - auch nie einfallen eine Beileidsbekundung einfach so in die unendliche Weite des Internets auszusprechen, aber ich das sehe als Verarbeitungsweg dieses Ereignisses für die Menschen, die das tun. Für mich ist beides OK. Die Bezeichnung "pervers" finde ich reichlich übertrieben.

Der einzige, der m.E. so richtig daneben lag, ist dieser CDU-Abgeordnete, der pauschal von 4U-Flügen abrät. Da sind wohl eher Zurückhaltung und Geduld angebracht, bevor man sich so äußert.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W212

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :792
Mitglieder:  11
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.797.615

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Glaubst Du, dass die Benzinpreise weiter (stark) steigen?

Ja, politisch gewollt (Steuer/Abgabenerhöhrung)
Ja, der Marktpreis für Öl steigt
Ja, beides
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm