Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Forenneuling und SLK200 als Pendlerauto ?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 3
User seit 13.03.2015
 Geschrieben am 19.03.2015 um 08:32 Uhr   
Hallo Georg,

habe mir gerade vor ca. 3 Wochen einen SLK 170 gekauft und zwar genau aus dem Grund, weil ich jeden Tag 70 km einfach fahre (komme auch aus der Regensburger Ecke). Ich wollte ein zuverlässiges Auto, das auch einen Spaßfaktor hat und das ist zu 100% erfüllt. Als reines Sommerfahrzeug habe ich allerdings noch ein anderes .

Grüße
Christine

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an CKTNT    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3861
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.03.2015 um 09:38 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Herr der Kringel am 19.03.2015 um 09:39 Uhr ]

Moin aus ebenfalls Regensburg,
ansich ist der 170er schon alltagsgeeignet, grade wenn du nicht die riesige Menge an Arbeitsmaterialien transportieren musst.
Mit einem guten, 120000 bis 150000 km gefahrenen 170er als 200er holst du dir ein recht robustes Auto bei dem du dir allenfalls um Rost an bestimmten Stellen Gedanken machen musst. Das musst du aber auch bei fast jedem anderen Auto diesen Alters.
Als Vielfahrer würde ich dir aber einen Schalter empfehlen, der Mehrverbrauch dürfte bei soviel Kilometern doch ins Gewicht fallen. (unabhängig davon ob deine Tankrechnungen bezuschusst werden)
Den 2 Liter Kompressormotor fahre ich im Schnitt mit 8,5 - 9 Liter auf 100 km wenn ich Alltagsstrecken ohne massiven Kurzstreckenanteil fahre. Rekord waren bisher irgendwas um 7 Liter auf der Landstraße, allerdings im unrealistischen Schleichtempo.

In Punkto Versicherung gibt es sicher günstigere Autos, wie er momentan steht weiß ich nicht. Hängt aber auch immer stark von der Versicherung und den eigenen Konditionen ab.
Steuer kannst du dir leicht ausrechnen, bei mir sinds 135 € im Jahr. Das wird in deiner Kalkulation aber eh untergehen. Die Teilepreise solltest du mit dem C ja kennen.

Generell würde ich sagen dass der 170er etwas weniger Rostanfällig ist als die zeitgleichen C-Klassen, wie jedes alte Auto hat er aber auch spezifische Schwachstellen über die man sich hier im Forum aber ausreichend erkundigen und entsprechende Maßnahmen treffen kann.
Defekte hatte ich an Meinem ausserhalb der Gebrauchtwagengarantie keine, ich fahre aber im Schnitt auch unter 5000 km im Jahr mit dem Wagen, Tendenz abnehmend.
Gruß,

Daniel


P. S.: Ich gebe zu bedenken dass es deutlich komfortablere Autos gibt als den 170er. Selber bin ich da recht unempfindlich, bin aber auch erst 25 Jahre alt.


--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2096
User seit 04.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.03.2015 um 12:53 Uhr   


Herr der Kringel schrieb:

Als Vielfahrer würde ich dir aber einen Schalter empfehlen, der Mehrverbrauch dürfte bei soviel Kilometern doch ins Gewicht fallen. (unabhängig davon ob deine Tankrechnungen bezuschusst werden)



Und ich würde einem Pendler nur den Automaten empfehlen Als solcher steht man doch recht häufig im Stau, und da ist das einfach viel angenehmer. Zumal die Automatik im R170 für so uralte Technik echt top ist. Aber das ist natürlich Geschmackssache.
Nen großen Mehrverbrauch kann ich durch die Automnatik nicht feststellen, der kommt bei mir eher vom Gasfuß



In Punkto Versicherung gibt es sicher günstigere Autos, wie er momentan steht weiß ich nicht. Hängt aber auch immer stark von der Versicherung und den eigenen Konditionen ab.



Neee Daniel, gibt es nicht. Mein 230er hat Typenklasse 12 (!) bei der Haftpflicht. Das ist... eigentlich unfassbar günstig. Wer damit nix anfangen kann: Die meisten VIelfahrer-Autos sind so bei 18-20. Kleine oder günstige Autos, welche oft von Fahranfängern bewegt werden, haben sogar 22+. Mir ist aktuell kein Auto bekannt, welches in der Versicherung so niedrig eingestuft wird wie die 4Zylinder R170er. Mein Smart (Auto von Freundin) liegt bei 16 oder 17, mein Audi (großer Diesel --> Vielfahrer) zwischen 19 und 22 bei Haftpflicht/TK/VK.
Deshalb hab ich auch meinen besten Vertrag auf den sauteuren Audi geschoben, und musste einen "neuen" bei 75% für den SLk machen. Die Kosten: 156€ Haftpflicht/TK für die Saison - das ist geschenkt.




P. S.: Ich gebe zu bedenken dass es deutlich komfortablere Autos gibt als den 170er. Selber bin ich da recht unempfindlich, bin aber auch erst 25 Jahre alt.



Da hatter allerdings Recht. Der R170 ist selbst mit Serienfahrwerk und 16" Reifen kein Komfortwunder, die Sitze sind auch nicht so ganz das Wahre, vor allem beim PreFL.
Dafür sind Motor und (Automatik) Getriebe unglaublich haltbar. Wenn Du der Tuning-Versuchung widerstehen kannst und zwischendurch mal den Kompressor wartest (neues Öl/Lager), sind 400-500t km gut machbar. Vielleicht auch noch mehr...

Welches aktuelle Auto packt schon noch sowas zuverlässig?!

--
http://www.highend-computer.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jcool    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Belly

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 738
User seit 04.02.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.03.2015 um 11:35 Uhr   
Hallo,


jcool schrieb:



Da hatter allerdings Recht. Der R170 ist selbst mit Serienfahrwerk und 16" Reifen kein Komfortwunder, die Sitze sind auch nicht so ganz das Wahre, vor allem beim PreFL.
___________________________________________________________________

Für alle Die die Ihre Sitze komfortabler machen möchten :
http://tinyurl.com/aqt8ouc
___________________________________________________________________

Dafür sind Motor und (Automatik) Getriebe unglaublich haltbar. Wenn Du der Tuning-Versuchung widerstehen kannst und zwischendurch mal den Kompressor wartest (neues Öl/Lager), sind 400-500t km gut machbar. Vielleicht auch noch mehr...

Welches aktuelle Auto packt schon noch sowas zuverlässig?!

--
http://www.highend-computer.de



Wenn man den Link anklickt, sieht man das der Georg einen 200er Sauger kaufen möchte

Grüß Belly

--
SLK 200 preFl Bj.98 Schwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Belly    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3861
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.03.2015 um 13:09 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Herr der Kringel am 21.03.2015 um 13:09 Uhr ]

Hi,
das mit dem Sauger hatte ich schon vermutet, er schrieb ja von Taximotorisierung.
Sämtliches bisher geschriebenes trifft aber auch auf den 200er Pre zu. Auch der Motor hält ewig, das Fahrwerk ist auch nicht erste Komfort-Sahne und an der Versicherung dürfte sich auch nicht viel tun.



jcool schrieb:

Nen großen Mehrverbrauch kann ich durch die Automnatik nicht feststellen, der kommt bei mir eher vom Gasfuß



Wirklich? Mein Vater hatte mal mit dem Nachbar seines damaligen Bürogebäudes gesprochen, der hatte nen 230 Automatik und fuhr immer so zwischen 10 und 12 Liter. Fahrerin war aber sein Töchterchen, also wohl nicht sehr bleifußig.

Bzgl. des Fahrkomforts würde ich einen Satz Bilstein B4 einplanen und evtl. mal die Sitze ausbauen und bearbeiten. Im Forum hatte mal jemand ne Lordosestütze verbaut, für längere Fahrten sicher sinnvoll.
Gruß,

Daniel

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2096
User seit 04.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.03.2015 um 15:44 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von jcool am 21.03.2015 um 15:47 Uhr ]



Belly schrieb:

Wenn man den Link anklickt, sieht man das der Georg einen 200er Sauger kaufen möchte

Grüß Belly

--
SLK 200 preFl Bj.98 Schwarz




Oha. Na, da gibt's ja dann wirklich gar nix mehr, was kaputt gehen kann beim km Fressen
@HdK: Nö. Ich hab neulich 9,xl geschafft mit meinem aufgeblasenen Gefährt, beim offen fahren zum Bodensee über die Alb (langsam, weil kalt )
Sonst fahr ich so mit 11-14l aber da kann der Automat ja nix für. Vollgas frisst der Schalter genauso viel
Zumindest brauch ich weniger als Hobi mit seinem (genauso aufgeblasenen) Schalter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jcool    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Waidler

Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 51
User seit 15.03.2015
 Geschrieben am 21.03.2015 um 16:27 Uhr   
Hallo aus dem Bayrischen Wald,
ich selber fahre einen SLK R172 (200er) täglich ca. 70km zur Arbeit und kann mich nicht beschweren über verbrauch oder sonstige kosten. Im Winter fahr ich das Auto zwar nicht, da ich mehrere Steigungen zu bewältigen habe. (da kommt Audi Quattro zum einsatz )
Meiner Meinung nach ist der SLK auf jeden fall als "Pendlerfahrzeug" geeignet

--
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten..

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Waidler    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   wusblum

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3059
User seit 23.06.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.03.2015 um 09:04 Uhr   
... Moin, .. auch aus Köln

   

--
Grüsse Köln am Rhein, Wilfried

Persönliche SLK Website: SLK Colonia [http://www.wusblum.de/slk.html]

"Falls mal die Groß & Kleinschreibung nicht korrekt ist, dann hab ich vom IPad gepostet u. hab keinen Bock auf die dauernden Korrekturen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wusblum    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 564
User seit 29.06.2009
 Geschrieben am 22.03.2015 um 13:35 Uhr   


jcool schrieb:

Neee Daniel, gibt es nicht. Mein 230er hat Typenklasse 12 (!) bei der Haftpflicht. Das ist... eigentlich unfassbar günstig. Wer damit nix anfangen kann: Die meisten VIelfahrer-Autos sind so bei 18-20. Kleine oder günstige Autos, welche oft von Fahranfängern bewegt werden, haben sogar 22+. Mir ist aktuell kein Auto bekannt, welches in der Versicherung so niedrig eingestuft wird wie die 4Zylinder R170er.




Moin,

mir schon: BMW Z3 2,8, der ist in der Haftpflicht in der Typklasse 10, das ist die niedrigste überhaupt (Bandbreite 10 bis 25). Für die Vollkasko ( Bandbreite 10 bis 35) gilt die Typklasse 14 für den Z 3.

--
Semper fidelis

Viele Grüße von Volker

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Kapitän    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3861
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.03.2015 um 15:34 Uhr   


Kapitän schrieb:
BMW Z3 2,8, der ist in der Haftpflicht in der Typklasse 10, das ist die niedrigste überhaupt (Bandbreite 10 bis 25). Für die Vollkasko ( Bandbreite 10 bis 35) gilt die Typklasse 14 für den Z 3.




Verständlich, sowas will ja auch keiner fahren.





jcool schrieb:
Zumindest brauch ich weniger als Hobi mit seinem (genauso aufgeblasenen) Schalter




DAS liegt aber wohl eher an der Fahrweise, oder? Hobi ist ja hier im Forum nicht als langsamster Fahrer bekannt.

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :686
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.396.868

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Jetzt gibt es ja wieder welche: Weihnachtsmärkte. Besuchest Du einen Weihnachtsmarkt?

Ja, ich war schon
Ja, ich habe es vor
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm