Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Det`s Vorschalldämpfer
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3490
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.09.2016 um 10:58 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Det 59 am 30.09.2016 um 11:26 Uhr ]



Olli aus Mainhattan schrieb:
Hi Detlef,

das Drehmoment des BS liegt lediglich 10 NM über dem serienmässigen SLK55, das ist nicht sooo schwer

http://mbslk.de/modules.php?name=News&file=article&sid=778


Viel Spaß mit deiner neu abgestimmten Wuchtbrumme

Gude, Olli.




Danke Olli, ich freue mich schon auf Dienstag.

Meiner hatte vor der Abstimmung nur 490 NM.
Jetzt hat meiner 550 NM und einen tollen Sound.
Was will man mehr?

--
Gruß Detlef

"Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ... außer durch noch mehr Hubraum"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3490
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.10.2016 um 10:32 Uhr   

Hier mal ein Video (leider nicht von meinem SLK).

http://tinyurl.com/hf37rnv

Meiner hört sich jetzt auch so an. Wenn die Klappen dann aufgehen "rotzt" er sogar noch mehr aus dem Auspuff.

Und bei der Beschleunigung ist nach dem Seidt-Tuning auch kein Unterschied mehr feststellbar.
Im Gegenteil ! O.K. der C63 ist auch ein bissel schwerer als der SLK.

Wer meine Aussagen jetzt anzweifelt, kann mich gerne mal besuchen.

Auch wenn es sich so anhört, ich möchte hier nicht mit meinem SLK prahlen.
Ich habe einfach nur einen Riesenspaß mit meinem umgebauten Fahrzeug.
Und wer ein bisschen Benzin im Blut hat, wird mich auch verstehen...

--
Gruß Detlef

"Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ... außer durch noch mehr Hubraum"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2761
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.10.2016 um 11:28 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dreifünfziger am 12.10.2016 um 11:29 Uhr ]

Hallo Det

Nun 550 Nm sind ja kein optimales Ergebniss

Väth bietet 575 Nm mit dem Umbau inkl. Fächer, Auspuff und elektronischer Anpassung.


--
LG aus der Klingenstadt Henning

2009er Bollerwagen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3490
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.10.2016 um 11:49 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Det 59 am 12.10.2016 um 11:49 Uhr ]



Dreifünfziger schrieb:

Hallo Det

Nun 550 Nm sind ja kein optimales Ergebniss

Väth bietet 575 Nm mit dem Umbau inkl. Fächer, Auspuff und elektronischer Anpassung.


--
LG aus der Klingenstadt Henning

2009er Bollerwagen



Hallo Henning,

wenn der Motor nicht die Serienleistung erreicht, wird kein Tuner mit den gleichen Mitteln noch mehr Leistung herausholen können.
Und ohne Leistungsmessung nach EWG (und nicht DIN oder SAE PS) glaube ich sowieso nichts mehr !
Ich habe jedenfalls von ca. 2.400 bis 5.500 U/min. immer über 500 Nm anliegen.
Und das merkt man sehr deutlich.
Die Drehmommentkurve ist jetzt fast wie mit einem Lineal gezogen.

Was nützen mir da 25 Nm mehr, wenn die Kurve vor- und nachher wieder stark abfällt. NICHTS.
Genauso verhält es sich mit der Zusatzleistung, die auch nicht nur im oberen Drehzahlbereich anliegt.

--
Gruß Detlef

"Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ... außer durch noch mehr Hubraum"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2761
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.10.2016 um 12:28 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dreifünfziger am 12.10.2016 um 12:31 Uhr ]

Detlef

Ich gehe ja davon aus das Tuner wie Mark S und Väth unabhängig von der Leistung die der Wagen hat wenn sie den in Ihre Hände bekommen schon das Optimum Liefern können was angeboten wird.
Also mir hat noch kein Tuner gesagt das das Ergebniss ihres Umbaus immer abhängig von der Eingangsleistung ist.
Denn dann könnte ja keine Tuner im Net konkrete Zahlen nennen.

Für mich stellt sich die Sache so dar das ich einem Tuner eine V8 mit 5439 ccm
Hubraum hinstelle. Der baut das Ding entsprechend Absprache mit Fächer, Kats, Anpasung usw. um und erreicht in etwa die von ihm angebotet Leistungssteigerung. Das hier z.T. etwas mehr versprochen wird als letztlich raus kommt ist ja allgemein bekannt.
Aber das ein Ergenbiss immer von der wirklichen Leistung der angelieferten Fahrzeugs abhängt ist mit neu und unverständlich.
Für mich hat ein Motor ein gewisses Leistungspotential was mit entsprechenden Umbauten und Anpassung erreichbar ist. Genau darum bringe ich eine Wagen zu eine gute Tuner.
Nur eine Steigerung der Leistung auf die Ausgangssituation hört sich für mich nach billigen Chiptuning an.
Hier liest man z.b. schon mal " wir bieten 28 PS und 20 Nm mehr Leistung "
Chiptuning € 599,99.

Ein renomierter Tuner / Motorenbauer sollte da mehr können und ich glaube das sich diese auf Dauer auch nicht leisten können zu viel dummes Zeug zu versprechen.

--
LG aus der Klingenstadt Henning

2009er Bollerwagen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3490
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.10.2016 um 13:20 Uhr   
Hallo Henning,
alle Tuner gehen immer von der angegebenen Serienleistung aus.
In unserem Fall 360 PS.
Wenn der Motor aber nur 340 PS drückt, musst du danach von der versprochenen Leistung 20 PS abziehen.

--
Gruß Detlef

"Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ... außer durch noch mehr Hubraum"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2761
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.10.2016 um 13:44 Uhr   
Sorry Detlef
Das kann ich mir nicht vorstellen. Gehen wir mal davon aus das ich echte 360 hätte.
Dann würde ich für 1000 Euro ein reines Chiptuning bei Väth machen lassen und komme auf 380 PS und 550Nm laut Aussage Väth.

Du kommst mit Fächer, Katsumbau, Anpassung, usw. für viel Tausender
dann auch nur auf 380 PS und 550Nm.

Sorry Det ich schätze dein Wissen sehr aber dann wäre das doch viel Kohle in den Sand gesetzt.
Dann würde ich immer eine Eingangsleistung prüfen und ggfl. mit nur einem kleinen Chiptuning dort rauskommen wo du jetzt für viel Geld bist.

--
LG aus der Klingenstadt Henning

2009er Bollerwagen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9210
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.10.2016 um 14:38 Uhr   
Hallo,

nein, dann käme Detlef lediglich auf 360 PS , weil er ja mit 340 PS hingefahren ist und am Ende wieder 20 PS von 380 PS abziehen muss

Da aber nun neben sonstigen Abstimmungsarbeiten die Nockenwellen neu eingemessen wurden, was ich ausgesprochen geil finde, schätze ich, dass an der Hinterachse ein geschmeidiges Drehmoment anliegt

Und den erhöhten Spritverbrauch bei 4° Nocken-Spätstellung glaube ich ihm auch.

--
Beste Grüße
............................................................
SLC 230 PreFL
///AGM-BigBlock M113ego NonEco

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3490
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.10.2016 um 14:52 Uhr   
Hallo Hennig,
wie kommst du auf 380 PS ?
Ich hatte nach dem 6. Prüfstandslauf
401 PS bei 5.700 U/min - und das bei
29 Grad ! Das sind fast 60 PS mehr !
Mehr ging nicht und ich bin damit
zufrieden.

--
Gruß Detlef

"Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ... außer durch noch mehr Hubraum"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2761
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.10.2016 um 16:29 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dreifünfziger am 12.10.2016 um 16:56 Uhr ]

Ok Det
Also nach fast einem Jahr Tüftelei in Umbauten liegen nun am Ende 400 saubere PS und 550 Nm an.
Dies wird von Väth für 5000 inkl.Garantie angeboten. Dauer des Umbaus 1 Woche.
Der Kostenaufwendige Umbau der Ansaugung hat außer Optik nichts gebracht.
Die vielen Umbauten am Auspuff auch keine Leistung eben nur den richtigen
Sound. Der Sound liegt nun im Bereich der MSD Brücke die kostengünstig machbar ist.
Jetzt würde mich interessieren was unter dem Strich an Aufwendungen
nötig waren.
Natürlich verstehe und kennen dich ja nun Detlef und kenne deine Beweggründe aber ich möchte das hier mal für mich und andere die an einem solchen Umbau interessiert sind auf den Punkt bringen.

--
LG aus der Klingenstadt Henning

2009er Bollerwagen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :649
Mitglieder:    7
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.764.929

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Würdest Du von Dir selbst sagen, dass Du ein guter Nachbar bist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm