Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Det`s Vorschalldämpfer
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2761
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.03.2017 um 10:34 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dreifünfziger am 30.03.2017 um 10:48 Uhr ]

Hallo zusammen

Aber es geht doch gar nicnt um DET alleine.
Es gibt eine Reihe von Kunden die sich eine Anlage mit TÜV haben bauen lassen.
Nach einem halben Jahr waren diese Anlagen weit jenseits des Grenzwertes und
sind auffällig geworden ohne das irgendetwas geändert wurde.
An der Stelle sollte Herr Stüber über seine Konstruktion nachdenken und ggfl.
keine solche Anlagen mehr anbieten die auf Dauer nicht die Grenzwerte einhalten.
Das die Anlagen mit der Zeit etwas lauter werden muss der Auspuffbauer einkalkulieren
entsprechend bauen.
Wenn ich richtig gelesen haben bietet Stüber ja auch seit einiger Zeit keinen TÜV mehr an.
Dies wird wohl eine Reaktion aus den vielen Reklamationen sein.

Zudem kenne ich DET und kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das er Herrn Stüber nicht ganz zu Anfang vor der 1. Fertigung genau über seine Umbauvorhaben informiert hat.
An der Stelle muss ein erfahrener Anlagenbauer wie er einer ist seine Bedenken zu späteren Veränderungen einbringen und ggfl. mit einkalkulieren.
Natürlich ist Detlef kein leichter Kunde der gerne noch mal an der einen oder anderen Stelle nachbessern will und dann das Konzept aus den Fugen gerät aber das sollte eine Mann wie Herr Stüber erkennen und entsprechend beraten. Ich hätte als Anlagenbauer Detlef geraten zunächst die Umbauten Fächer, Kats, Downpipe, Ansaugung, Tuning machen zu lassen und dann eine entsprechende Anlagen dazu passend gefertigt.



--
LG aus der Klingenstadt
Henning

2009er Bollerwagen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3490
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.03.2017 um 13:08 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Det 59 am 30.03.2017 um 13:11 Uhr ]

Hallo zusammen,

JA - ich gebe es zu - ich bin ein sehr "pingeliger" Kunde!

Wenn ich etwas für gutes Geld kaufe erwarte ich auch eine gute Ware.

Und das ist bei Stüber NICHT so. Da spielt es keine Rolle wann und wie die Stüber-Klappenanlage verbaut wurde.

Fakt ist, dass die Stüber-Endschalldämpfer mit der Zeit immer lauter werden, und das ist DAS Problem!

Herr Stüber hatte damals schon das Problem, die unschöne Dröhn-Frequenz zu beseitigen.
Die erste Nachbesserung war für mich umsonst - die nachfolgenden durfte ich aber alle selbst bezahlen!
Herr Stüber hat das Problem schon damals nicht in den Griff bekommen! Deswegen wollte er mir bei der dB-Reduzierung auch nicht mehr helfen.

Carsten ist jetzt sauer auf mich und hat sich durch die blöden Missverständnisse leider sofort zum Roadhouse-Treffen abgemeldet.

Als er damals die berechtigten Probleme mit ASG hatte, wurde ihm hier aber kein Salz in die offene Wunde gestreut...

Ich finde es sehr schade, dass wir hier schon wieder zu persönlich werden!
Jeder hat seine eigene Meinung - und die kann man auch im Raum stehen lassen - ohne dafür angegriffen zu werden.

Ich habe ja die Musik bestellt - also muss ich sie auch bezahlen!
Und ich bin auch nicht der ALLWISSENDE und lerne jeden Tag neu hinzu.

Was ich letztendlich mit meinem Auto oder Geld mache ist meine Sache.

KONSTRUKTIVE Kritik ist aber immer erwünscht.

--
Gruß Detlef

Achtung, Sie befinden sich im Ansaugbereich eines V8 Motors! Kinder, Tiere & Kleinwagen unbedingt fernhalten!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2761
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.03.2017 um 14:06 Uhr   
Hallo Kollegen

Ich fände es extrem Schade wenn sich jemand wegen einer leidenschaftlichen
Diskusion um ein ganz spezielles Thema von einem Event abmeldet.
Ich denke alle freuen sich das wir uns mal wiedersehen oder endlich mal kennen lernen.

@ Carsten
Nun wirst du bitte man nicht komisch und kommst bitte zum Roadhouse.

--
LG aus der Klingenstadt
Henning

2009er Bollerwagen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lulu011

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4684
User seit 28.08.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.03.2017 um 14:52 Uhr   
Henning du kennst mich ich bin kein Typ der sich aufgrund einer Diskussion von einem Event abmeldet, zum einen diskutiere ich gerne und fachsimpel auch gerne.
Immerhin baue ich seit meiner Jugend Fahrzeuge um und das waren bis jetzt nicht wenige.

@Det ich bin nicht sauer auf dich, das liegt mir fern, auch wenn es vielleicht den Eindruck gemacht hat. Solltest du dies denken dann entschuldige bitte.
Ich kann dich ja ein Stück weit verstehen, und ich selbst hab mich mit Herrn Stüber vor Jahren ja selbst gehörig in die Wolle bekommen.
Ich bin selbst sehr korrekt und wie du Det sehr pingelig ich muss mein Geld hart verdienen, und wenn ich dieses hart verdiente Geld für ein Produkt von dem ich Qualität erwarte und dafür entsprechend zahle und diese dann nicht erhalte werde ich sauer.
Qualität wurde ja geliefert im Fall von sauberer Arbeit, meine Abgasanlage war 1a gebaut und geschweißt.
Aber mir hat sie vom Sound nicht gefallen, und wenn mir ein Herr Stüber im Vorfeld sagt 3 Nachbesserungen sind kostenlos im Preis mit drin, und nach der ersten war es das dann, ja dann muss man sich nicht wundern.
Zur Sache hier, ich möchte nicht persönlich werden aber langsam nervt es einfach ein bisschen.
Jungs...mal ehrlich wenn ich mir für in unserem Fall einen 55 AMG SLK eine Abgasanlage anfertigen lasse, dann möchte jeder einen besseren Sound.
Ob Stüber BBK F&F oder sonst welche Firma auch immer, ich bin mir sicher lauter wird jede Anlage werden und vorm Zug auch sein gemessen an der Serie.
Fahrt doch mal zu BBK auf den Bauernhof, was da auf den Hof fährt oder runter nach der Anfertigung, mit TÜV Eintragung entspricht zu 99% nicht der eingetragenen dB im Schein.
Jeder nimmt das in Kauf für den geilen Sound wohl wissend das wenn es hart auf hart kommt auch nach hinten los gehen kann.
Da ist Henning sein Sohn Sven ich und viele andere sicher nicht anders..
So wenn es jetzt aber wie in deinem Fall Det, einfach zu brutal laut geworden ist, hier spielen sicher einige Faktoren eine Ursache. Dann ist das nicht in Ordnung, weil es fahrbar sein muss auch und gerade auf Langstecke. Und niemand möchte mit ständiger Angst leben und fahren von der Rennleitung raus gewunken zu werden.
Möchte man auf Nummer sicher gehen dann sollte man bei der Serie bleiben, alles was am 55er richtig genial klingt ist meiner Meinung nicht 100% legal
Vielleicht kann F&F ja zaubern und baut jetzt eine Anlage die 100% den Bestimmungen entspricht keinen dB zu laut ist als man darf, und trotzdem so geil klingt das man das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommt.
Wir werden es erfahren, und für dich Det wünsche ich mir einfach nur das deine Vorstellungen endlich mal zu 100% so wie du es dir wünscht umgesetzt werden, damit du endlich mal zur Ruhe kommst und deinen 55er genießen kannst
Hoffentlich wird es dir dann nicht zu langweilig und du suchst dir die nächste Baustelle
Zum Event, ich werde an diesem Wochenende zu 90% beruflich nach Berlin müssen. Deshalb habe ich mich abgemeldet, sollte sich das bis dahin ändern, würde ich trotzdem gerne kommen. Aber ich wollte nicht angemeldet bleiben um dann kurz vorher absagen zu müssen

--
Gruß Carsten
"Die Zeit ist zu kostbar, um sie mit falschen Dingen zu verschwenden"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lulu011    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 278
User seit 13.11.2015
 Geschrieben am 30.03.2017 um 18:15 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Boy63 am 30.03.2017 um 18:30 Uhr ]

So..Habe heute meine Anlage umbauen lassen...Getrennte Rohrführung hat den Schmutzigsten Sound...
Der war so heftig das ich sofort wieder zurück fuhr und wir im hinteren Teil eine H Pipe eingebaut haben.
Bedeutent leiser geworden...Leiser ist da nur noch die X Pipe.
H Pipe klingt etwas dumpfer als die X Pipe...Der absolute Racesound war die straight Pipes....Leider zu laut..Sonst hätte ich es gerne so gelassen.
Vielleicht doch mit zusätzlicher Klappe steuerbar machen ?
Denke je größer die h pipe Verbindung im Durchmesser desto leiser wird es.... Für Det vielleicht zwei h Pipe Verbindungen um den Klang leise zu bekommen ?
Gruß Andreas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Boy63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3490
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.03.2017 um 20:28 Uhr   


lulu011 schrieb:

@Det ich bin nicht sauer auf dich, das liegt mir fern, auch wenn es vielleicht den Eindruck gemacht hat. Solltest du dies denken dann entschuldige bitte.
Ich kann dich ja ein Stück weit verstehen, und ich selbst hab mich mit Herrn Stüber vor Jahren ja selbst gehörig in die Wolle bekommen.
Ich bin selbst sehr korrekt und wie du Det sehr pingelig ich muss mein Geld hart verdienen, und wenn ich dieses hart verdiente Geld für ein Produkt von dem ich Qualität erwarte und dafür entsprechend zahle und diese dann nicht erhalte werde ich sauer.
Qualität wurde ja geliefert im Fall von sauberer Arbeit, meine Abgasanlage war 1a gebaut und geschweißt.
Aber mir hat sie vom Sound nicht gefallen, und wenn mir ein Herr Stüber im Vorfeld sagt 3 Nachbesserungen sind kostenlos im Preis mit drin, und nach der ersten war es das dann, ja dann muss man sich nicht wundern.
Zur Sache hier, ich möchte nicht persönlich werden aber langsam nervt es einfach ein bisschen.
Jungs...mal ehrlich wenn ich mir für in unserem Fall einen 55 AMG SLK eine Abgasanlage anfertigen lasse, dann möchte jeder einen besseren Sound.
Ob Stüber BBK F&F oder sonst welche Firma auch immer, ich bin mir sicher lauter wird jede Anlage werden und vorm Zug auch sein gemessen an der Serie.
Fahrt doch mal zu BBK auf den Bauernhof, was da auf den Hof fährt oder runter nach der Anfertigung, mit TÜV Eintragung entspricht zu 99% nicht der eingetragenen dB im Schein.
Jeder nimmt das in Kauf für den geilen Sound wohl wissend das wenn es hart auf hart kommt auch nach hinten los gehen kann.
Da ist Henning sein Sohn Sven ich und viele andere sicher nicht anders..
So wenn es jetzt aber wie in deinem Fall Det, einfach zu brutal laut geworden ist, hier spielen sicher einige Faktoren eine Ursache. Dann ist das nicht in Ordnung, weil es fahrbar sein muss auch und gerade auf Langstecke. Und niemand möchte mit ständiger Angst leben und fahren von der Rennleitung raus gewunken zu werden.
Möchte man auf Nummer sicher gehen dann sollte man bei der Serie bleiben, alles was am 55er richtig genial klingt ist meiner Meinung nicht 100% legal
Vielleicht kann F&F ja zaubern und baut jetzt eine Anlage die 100% den Bestimmungen entspricht keinen dB zu laut ist als man darf, und trotzdem so geil klingt das man das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommt.
Wir werden es erfahren, und für dich Det wünsche ich mir einfach nur das deine Vorstellungen endlich mal zu 100% so wie du es dir wünscht umgesetzt werden, damit du endlich mal zur Ruhe kommst und deinen 55er genießen kannst
Hoffentlich wird es dir dann nicht zu langweilig und du suchst dir die nächste Baustelle
Zum Event, ich werde an diesem Wochenende zu 90% beruflich nach Berlin müssen. Deshalb habe ich mich abgemeldet, sollte sich das bis dahin ändern, würde ich trotzdem gerne kommen. Aber ich wollte nicht angemeldet bleiben um dann kurz vorher absagen zu müssen

--
Gruß Carsten
"Die Zeit ist zu kostbar, um sie mit falschen Dingen zu verschwenden"



Hallo Carsten,

ich freue mich sehr, dass wir dieses Missverständnis geklärt haben!

Ich würde mich freuen, wenn du am 30.09.2017 Zeit hast, nicht arbeiten musst und wir uns mal beim Roadhouse-Treffen persönlich kennen lernen.

Die Anlage von Stüber war optisch sehr gut verarbeitet - aber so konstruiert, dass sie nach der TÜV-Eintragung immer lauter wurde! Absicht?

Der Sound war damals SUPER und wurde nur bei Volllast laut. Ich hatte ja schon sehr ausführlich darüber berichtet und war einfach nur begeistert.

Es wurde nach der Eintragung nichts mehr verändert - aber die Stüber-Endschalldämpfer wurden trotzdem von Woche zu Woche immer lauter.

Lange Strecken gehen jetzt nur noch mit geschlossenen Klappen und in der Stadt habe ich schiss, dass man mich anhält und den SLK stilllegt!

Patrick Friedrich (F&F Motorsport) verschweißt mit jetzt auch die "Downpipes" knickfrei.
Er meinte nach der Geräuschmessung noch zu mir, dass er selbst mit geschlossenen Klappen so nicht in den Urlaub fahren würde...

Als wir bei Uwe die Fächer eingebaut hatte, mussten Uwe, Nico und Wolli "zaubern", damit wir mit meinen angelieferten Rohrbögen überhaupt einen vernünftigen Radius fertigen konnten.

Danach wird Patrick den Stüber-Edelschrott abbauen und mir eine komplette Supersprint-Anlage ab Kat verbauen.
Die Anlage hat Papiere und ABE und muss nicht eingetragen werden.

Die Supersprint wird mit Sicherheit auch noch lauter werden - aber es gibt ja noch den +5 dB Bonus, den die Stüber-Klappenanlage locker um 2 bis 5 dB überschreitet!

Mit der Stüber-Klappenanlage bin ich jetzt durch!
Auf langen Strecken geht sie mir bei weit über 100 dB auf den Zeiger.
Das ist dann für mich kein "Sound" mehr - das ist einfach nur noch laut und unangenehm!

Und da hat mein Mittelschalldämpfer auch nicht viel gebracht.

Ich möchte mein Auto genießen und nicht durch eine viel zu laute Anlage unter Dauerstress stehen!

@ Andreas (Boy63)
Wenn du eine sehr preiswerte und gute mechanischen 63,5er Auspuff-Klappe suchst, solltest du mich mal anschreiben. Ich habe da eine gute Adresse.

Und hier mal ein paar Bilder von meiner zukünftigen Supersprint:

   

--
Gruß Detlef

Achtung, Sie befinden sich im Ansaugbereich eines V8 Motors! Kinder, Tiere & Kleinwagen unbedingt fernhalten!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 112
User seit 12.02.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.03.2017 um 20:47 Uhr   
Hallo zusammen

Detlef hat da völlig recht. Ich hatte vorgestern zufällig die Gelegenheit Detlefs AGA akustisch zu bewerten. Seine Anlage kannte ich ja schon etwas länger, auch nach dem Umbau mit Fächer und neu gestaltetem MSD. Zum damaligen Zeitpunkt hatte die Anlage einen satten angenehmen Sound. Nun ist es so, der SLK von Detlef könnte problemlos als Safety Car in der Formel Eins vorrausfahren und auch dort ging er von der Lautstärke her nicht unter. Es mag ja sein, dass jede AGA im Laufe der Zeit lauter wird, aber bei Detlefs Anlage hat man den Anschein, dass die Endschalldämpfer mit minderwertiger Dämmwolle ausgestattet wurden, die sich nun vollständig aufgelöst hat. Wir alle wissen ja, dass Detlefs Zufriedenheit mit der AGA schon etwas schwierig ist und er auch viel an der Anlage gebastelt hat. Aber gerade das hat er von Ende letztes Jahr bis zum heutigen Tag absolut nicht mehr gemacht und von daher ist die Anlage für den normalen Betrieb auf der Straße völlig unbrauchbar. Mit dieser Anlage erhält man keine Mängelkarte mehr, sondern die sofortige Entsiegelung an Ort und Stelle.

PS: Letztes Jahr im Mai gab es ja ein 55er Treffen um die AGAs mal zu vergleichen. Ich bin mir sicher, dass die damals Anwesenden Teilnehmer heute Detlefs Anlage nicht mehr wiedererkennen würden.
LG Wolli

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bob1    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3490
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.03.2017 um 21:13 Uhr   
Danke Wolli,

endlich meldet sich mal jemand, der den Krach persönlich gehört und gestört hat!

Wolli hat ja auch einen "gebrückten" MSD - der mir mittlerweile sehr leise vorkommt. Oder bin ich schon taub geworden?

Wolli, sehen wir uns wenn ich das nächste mal wieder bei deinem Bruder bin und dort noch ein paar "Extras" verbauen lasse.

Dann ist die Supersprint-Anlage hoffentlich verbaut und eingefahren und du kannst wieder mal LIVE "probehören" und (ver)urteilen.

   

--
Gruß Detlef

Achtung, Sie befinden sich im Ansaugbereich eines V8 Motors! Kinder, Tiere & Kleinwagen unbedingt fernhalten!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 278
User seit 13.11.2015
 Geschrieben am 31.03.2017 um 01:21 Uhr   
Wenn dir der Sound vorher gefallen hat besteht vielleicht die Möglichkeit die Endschalldämpfer zu öffnen und hochwertiges Dämmmaterial zu verwenden damit es länger leise ist.
Meiner hämmert jetzt auch ordentlich
Mit Klappen zu wohl noch Straßentauglich... Offen schon etwas lauter...Habe immer noch den Klang der einzelnen Rohre im Ohr....Einfach geil...Die Hölle auf Rädern...das Gute hat dann doch gesiegt und habe umgedreht ... Jetzt mit der h Pipe etwas abgemildert.......
Gruß Andreas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Boy63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lulu011

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4684
User seit 28.08.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.03.2017 um 05:47 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von lulu011 am 31.03.2017 um 05:54 Uhr ]

Moin moin, ja Detlef dann ist alles klar...schade nur um das viele Geld vielleicht findest du ja noch einen Käufer dafür?
Man muss ja lediglich die Plötte neu dämmen, die Supersprint sollte deutlich leiser sein hoffentlich gefällt sie dir klanglich. Ich habe ja den MSD, und dieser klingt unverändert total leise. Obwohl meine Endtöpfe von ASG lauteste Ausbaustufe sind, war mit Supersprint MSD der Sound komplett im Eimer.
Erst mit den Rohren im gleichen Durchmesser wie Serie klingt das wieder nach AMG.
Ich hatte 2003 an meinem 320er den Supersprint ESD laute Version, das war ein Traum vom Sound her und habe ich damals sogar eingetragen bekommen.
Bin gespannt wie die komplette Supersprint am 55er klingt, da mit ABE ohne Eintragung schätze ich eher dezent.

PS: Warum lässt du dir von F&F nicht die komplette Anlage bauen? Die Supersprint ist ja nun auch kein Schnäppchen und wenn F&F dir eine bauen würde hättest du noch etwas Einfluss auf den Sound.
Die Supersprint wird dir montiert und das war es dann, wenn es dir dann soundmäßig nicht gefällt was dann?


--
Gruß Carsten
"Die Zeit ist zu kostbar, um sie mit falschen Dingen zu verschwenden"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lulu011    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :647
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.764.947

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Würdest Du von Dir selbst sagen, dass Du ein guter Nachbar bist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm