Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Det`s Vorschalldämpfer
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   U WE 55

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5907
User seit 12.08.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.03.2017 um 19:46 Uhr   
Standgeräusch ist bei mir mit 90 dB bei 3.750 U/min. eingetragen - das Fahrgeräusch liegt bei 75 dB.

Das heißt bei mir, die Klappen sind noch nicht ganz offen und somit der Pegel im normalen zugelassenen Bereich.

Toleranz +5db...sollte passen...



--
Ausrichter der
"NDS Stammtisch Uwe & Ria´s - Vom Spargel bis zum Steinhuder Meer Tour"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an U WE 55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lulu011

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4684
User seit 28.08.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.03.2017 um 20:04 Uhr   
Lade mal im 4 Gang voll durch ich glaube da bekommt jeder Bollerwagen der nicht annähernd Serie ist Probleme.
Ich habe gerade mit einem Freund telefoniert, er fährt einen 911er S4 das Fahrzeug ist Bj.2006 und hat aktuell 46tkm auf der Uhr.
Er fuhr mit seiner Frau am Nürburgring her, am Ring musste wohl eine Veranstaltung sein so seine Vermutung, da er in eine großangelegten Kontrolle raus gezogen wurde.
Da er Ü50 ist und sein 911er komplett Serie ist dachte er sich nix dabei...das Ende vom Lied an seinem 911er wurde eine db Messung vorgenommen, er hat die Serien Sportabgasanlage mit Klappe verbaut. Ergebnis sein komplett Serien 911er war zu laut, da die Beamten ihm das nach eingehender Sichtprüfung geglaubt haben, wurde sein Porsche nicht stillgelegt. Er bekam eine Mängelkarte und 1 Woche Zeit seinen Porsche erneut mit behobener Abgasanlage vor zu führen.
Er fuhr am nächsten Tag direkt zu Porsche, dort schaute man sich sein Fahrzeug an Lt. Aussage Porsche wäre auf Grund des Alters und der Laufleistung seines 911er die Abgasanlage so frei gefahren das diese nun zu laut sein
2 Tage später durfte er seinen 911er wieder abholen und wurde um ein paar 1000 Euro erleichtert, da eine komplett neue Anlage montiert wurde.
Bei der Polizei vorstellig wurde diese abgenickt, 90 Euro Strafe muss er trotzdem noch blechen.


--
Gruß Carsten
"Die Zeit ist zu kostbar, um sie mit falschen Dingen zu verschwenden"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lulu011    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   U WE 55

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5907
User seit 12.08.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.03.2017 um 20:21 Uhr   
Noch einmal..

Wenn die Anlage eine EG Zulassung oder eine Eintragung §21 in den Papieren hat und sonst nicht verändert wurde,
darf die Rennleitung das Fahrzeug nicht stilllegen, sondern kann nur eine Prüfung durch einen Sachverständigen verlagen.

--
Ausrichter der
"NDS Stammtisch Uwe & Ria´s - Vom Spargel bis zum Steinhuder Meer Tour"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an U WE 55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   U WE 55

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5907
User seit 12.08.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.03.2017 um 20:23 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von U WE 55 am 21.03.2017 um 20:45 Uhr ]

"Lade mal im 4 Gang voll durch ich glaube da bekommt jeder Bollerwagen der nicht annähernd Serie ist Probleme. "

das ist ja hier nicht die Frage, sondern es gibt Messzyklen die einzuhalten sind und nach denen gemessen werden darf.

pdf als download...sehr informativ!!

INSTITUT FÜR
KRAFTFAHRWESEN
AACHEN

http://www.maxrev.de/viewtopic,mode,attach,id,23718.htm

--
Ausrichter der
"NDS Stammtisch Uwe & Ria´s - Vom Spargel bis zum Steinhuder Meer Tour"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an U WE 55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   U WE 55

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5907
User seit 12.08.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.03.2017 um 20:35 Uhr   
Noch etwas aus der Juristenecke des ADAC dazu..

"Db-Messung von Polizeibeamten vor Ort

Die Geräuschmessung wird nicht von der Polizei vor Ort, sondern rechtsverbindlich nur durch einen Sachverständigen in einem gesetzlich festgelegten Umfeld durchgeführt. Wird das Fahrzeug zu Unrecht dem Besitzer für die Dauer der Überprüfung entzogen so sind Schadensersatzansprüche zu prüfen.

Für die ABE gilt folgendes:
Wenn der Auspuff mit ABE verkauft wird, bedeutet dies notwendigerweise, dass eine amtliche Betriebserlaubnis mit ausgehändigt werden muss, aus der sich die Zulassung zum deutschen Straßenverkehr durch das KBA ergibt. Die im Auspuff eingeschlagene Nummer deckt sich mit der Nummer in dem Papieren.

***EWG/EG/ABE***
für Austauschauspuffanlagen oder Einzelteile dieser Anlagen als unabhängige technische Einheit nach der Richtlinie 78/1015/EWG, Anhang II laut §19 Abs. 2 Straßenverkehrs- Zulassungsordnung (STVZO), in Verbindung mit Abs. 3, Ziffer 2 und Absatz 4, ist es nicht erforderlich, dass seitens des Inhabers der Betriebserlaubnis bzw. eine Übereinstimmungsbescheinigung mitzuliefern ist, wenn die Anlage mit Genehmigungszeichen (E-Nummer) gekennzeichnet ist.

Diese Auskunft erteilte Dr. Markus Schäpe, juristische Zentrale - Verkehrsrecht des ADAC

Die vorübergehende Wegnahme eines Fahrzeuges bedeutet einen Eingriff in das Grundrecht der Eigentumsgarantie gemäß Artikel 14 GG. Ein Eingriff in ein Grundrecht bedarf immer einer konkreten gesetzlichen Ermächtigungsgrundlage, also einer Regelung im Gesetz, welche den Eingriff im konkreten Fall zulässt.
Dieser Aspekt wäre gegebenenfalls bei entsprechenden Maßnahmen den Polizeibeamten vorzuhalten. Die Ordnungsbehörden sind nur dann berechtigt ein Fahrzeug sicherzustellen, wenn nachweislich ein oder mehrere Teile des KFZ als gestohlen gemeldet sind.
Selbst erhebliche technische Mängel, wie defekte Bremsanlagen, abgefahrene Reifen oder nichtfunktionierende Lichtanlagen berechtigen die Behörden nur dazu, den Betrieb des KFZ vorübergehend zu untersagen.

Bei allen anderen vermeintlichen Mängeln - dazu zählen auch defekte oder zu laute Auspuffanlagen - kann die Polizei lediglich einen Mängelbericht nach § 17 STVZO ausstellen, der in einer angemessenen Zeit (1 -2 Wochen) zu überprüfen ist."

--
Ausrichter der
"NDS Stammtisch Uwe & Ria´s - Vom Spargel bis zum Steinhuder Meer Tour"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an U WE 55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3490
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.03.2017 um 21:05 Uhr   


U WE 55 schrieb:
Noch etwas aus der Juristenecke des ADAC dazu..

"Db-Messung von Polizeibeamten vor Ort

Die Geräuschmessung wird nicht von der Polizei vor Ort, sondern rechtsverbindlich nur durch einen Sachverständigen in einem gesetzlich festgelegten Umfeld durchgeführt. Wird das Fahrzeug zu Unrecht dem Besitzer für die Dauer der Überprüfung entzogen so sind Schadensersatzansprüche zu prüfen.

Diese Auskunft erteilte Dr. Markus Schäpe, juristische Zentrale - Verkehrsrecht des ADAC

Die vorübergehende Wegnahme eines Fahrzeuges bedeutet einen Eingriff in das Grundrecht der Eigentumsgarantie gemäß Artikel 14 GG. Ein Eingriff in ein Grundrecht bedarf immer einer konkreten gesetzlichen Ermächtigungsgrundlage, also einer Regelung im Gesetz, welche den Eingriff im konkreten Fall zulässt.
Dieser Aspekt wäre gegebenenfalls bei entsprechenden Maßnahmen den Polizeibeamten vorzuhalten. Die Ordnungsbehörden sind nur dann berechtigt ein Fahrzeug sicherzustellen, wenn nachweislich ein oder mehrere Teile des KFZ als gestohlen gemeldet sind.
Selbst erhebliche technische Mängel, wie defekte Bremsanlagen, abgefahrene Reifen oder nichtfunktionierende Lichtanlagen berechtigen die Behörden nur dazu, den Betrieb des KFZ vorübergehend zu untersagen.

Bei allen anderen vermeintlichen Mängeln - dazu zählen auch defekte oder zu laute Auspuffanlagen - kann die Polizei lediglich einen Mängelbericht nach § 17 STVZO ausstellen, der in einer angemessenen Zeit (1 -2 Wochen) zu überprüfen ist."




Danke Uwe!

Hast du dazu auch einen Link oder Textnachweis, den ich mir dann ausdrucken kann?
Der Ausdruck kommt dann in das Handschuhfach ... nur für den "Notfall".

--
Gruß Detlef

Achtung, Sie befinden sich im Ansaugbereich eines V8 Motors! Kinder, Tiere & Kleinwagen unbedingt fernhalten!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SL47

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 873
User seit 17.09.2009
 Geschrieben am 21.03.2017 um 21:28 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SL47 am 21.03.2017 um 21:31 Uhr ]

Alles korrekt was Uwe schreibt. Allerdings war nie die Rede von Sicherstellung/Beschlagnahmung. Das Fahrzeug wird stillgelegt, "mehr" nicht. Obwohl die Stilllegung ja schon schlimm genug ist. Die Karnevalstruppe ist zwar teilweise ziemlich unlustig, dass Fahrzeuge ohne BE sichergestellt/beschlagnahmt werden, wäre mir aber neu. Die Bilder von scheinbarer Sicherstellung rühren wohl daher, dass Fahrzeuge bei Feststellung der fehlenden BE oft an Ort und Stelle abgeschleppt werden. Das hat aber wohl weniger mit Sicherstellung zu tun, sondern viel mehr mit der Tatsache, dass das Fahrzeug an Ort und Stelle still gelegt wird. Wie soll es den "Tatort" dann anders verlassen, wenn nicht mit dem Abschlepper...?!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SL47    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lulu011

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4684
User seit 28.08.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.03.2017 um 22:41 Uhr   
Es stimmt aber nicht das die Polizei keine Geräuschmessung durchführt, das tun sie sehr wohl.
Je nach Fall wird diese dann aber durch einen Sachverständigen meist beim TÜV erneut vorgenommen und Wasserdicht gemacht.

--
Gruß Carsten
"Die Zeit ist zu kostbar, um sie mit falschen Dingen zu verschwenden"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lulu011    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   kitez

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2055
User seit 01.07.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.03.2017 um 23:55 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von kitez am 22.03.2017 um 00:05 Uhr ]

Nabend,
die Polizei misst schon den Geräuschpegel.

Egal was in den Papieren /ABE auch immer steht. Ist der Polizei egal.

Wenn zu laut - dann zu laut.
Egal was in den mitgeführten Papieren steht.

Wenn zu laut geht man davon aus, das manipuliert wurde.

Ein Beispiel: An meinem Bike eine neue "Silvertail " Auspuffanlage montiert.Neu ab Werk mit ABE. Danach zum TÜV da beim Bike TÜV Prüfung fällig war.
Keine TÜV Abname !

Der Auspuff war zu laut.
Musste den "Silvertail" Auspuff beim Hersteller reklamieren.
--
Egal was in der ABE steht. Die tatsächlich Lautstärke ist Fakt !

LieGrü
Wolfgang

Nachtrag: @Uwe. wenn ich mich an einer Lautstärke Messung im Harz an der Talsperre erinnere.
Dein SLK AMG 55 hatte 101 dB
Mein 170 ziger mit Supersprint Anlage hatte 104 dB.
Geil aber ....
--
SLK.R171 - 200 Kompressor/ Tansanitblau -->163 Pferde mit staubigen Bremssätteln <--


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an kitez    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3490
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.03.2017 um 08:14 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Det 59 am 22.03.2017 um 08:28 Uhr ]



kitez schrieb:

Wenn zu laut geht man davon aus, das manipuliert wurde.

Ein Beispiel: An meinem Bike eine neue "Silvertail " Auspuffanlage montiert.Neu ab Werk mit ABE. Danach zum TÜV da beim Bike TÜV Prüfung fällig war.
Keine TÜV Abname !

Der Auspuff war zu laut.
Musste den "Silvertail" Auspuff beim Hersteller reklamieren.
--
Egal was in der ABE steht. Die tatsächlich Lautstärke ist Fakt !

LieGrü
Wolfgang

Nachtrag: @Uwe. wenn ich mich an einer Lautstärke Messung im Harz an der Talsperre erinnere.
Dein SLK AMG 55 hatte 101 dB
Mein 170 ziger mit Supersprint Anlage hatte 104 dB.
Geil aber ....




Moin Wolfgang,

und - hat der Auspuff-Hersteller nachgebessert?
Oder hat er die Anlage anstandslos zurückgenommen?

Seit wann fährst du denn einen 170er?
Oder ist das schon ein paar Jahre her und Uwe hatte damals noch seinen "alten" 55er (R171).

--
Gruß Detlef

Achtung, Sie befinden sich im Ansaugbereich eines V8 Motors! Kinder, Tiere & Kleinwagen unbedingt fernhalten!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :622
Mitglieder:    7
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.765.153

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Würdest Du von Dir selbst sagen, dass Du ein guter Nachbar bist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm