SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Gebläsemotor läuft dauerhaft...sogar ohne Zündschlüssel
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 26
User seit 26.07.2011
 Geschrieben am 01.12.2014 um 11:12 Uhr   
Hallo zusammen,
vor ein paar Wochen ist mir mit einem lauten Knall (laut Freundin, ich war nicht dabei) der Gebläsemotor durch gepfiffen. Grund dafür war ein verstopfter Wasserablauf im Batteriefach, wodruch sich dort über Monate Wassergestaut hat und immer schön in den Gebläsemotor geschwappt ist.

Jetzt habe ich eine neue Gebläseinheit samt Regler eingebaut. Wollte natürlich vorher testen ob alles funktioniert, also habe ich kurzer hand die Einheit in den Fußraum gelegt und das Kabel eingesteckt...das hätte mich fast einen Finger gekostet, denn das Dingen legte sofort mit voller Leistung los - obwohl nicht mal der Zündschlüssel steckte.

Und so ist nun das Problem, egal was ich am Regler einstellen, ob der Wagen an ist oder gar der Zündschlüssel steckt, das Gebläse kennt nur "volle Pulle". Habe mal die 4 Kontakte im Stecker durchgemessen. Es kommt einmal Masse, einmal Dauerstrom und zwei Steuerleitungen an (so denke ich mir das mal). Auf der einen Steuerleitung liegt jedoch permanent 12V, auf der anderen schwankt es zwischen 9 und 10 Volt - alles unabhängig von den Einstellungen an dem Gebläseregler. Ich denke mal das die Werte wohl nicht richtig sind und sich das Gebläse richtig verhält.

Meine Frage ist nun, könnte auch meine Steuereinheit defekt sein? Oder gibts irgendwas anderes was die Sache beeinflussen kann?

Ziehe ich übrigens den Stecker von dem Bedienelemente in der Mittelkonsole ab, sind die beiden Steuerleitungen tot.

Wäre froh über eine Zweitmeinung, bevor ich nochmal 100 Euro versenke.

Danke

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an GrooveXT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9169
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.12.2014 um 12:19 Uhr   
Hallo,

hast Du den Gebl. Motor und das Steuergerät bei MB gekauft, also ist es original?
Wenn nicht, liegt es vermutlich am fehlerhaften STG aus dem Internet.
Die angebotenen Dinger im Netz sind zu 90% alles Schina Müll.
Siehe R170 Forum (Gebläseregler)

--
Beste Grüße
............................................................
SLC 230 PreFL
///AGM-BigBlock NonEco

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 26
User seit 26.07.2011
 Geschrieben am 01.12.2014 um 12:30 Uhr   
Danke für deine schnelle Antwort.

Nein die Sachen sind nicht von MB sondern wahrscheinlich wirklich China-Müll. Auch wenn ich das Gerät davon nicht frei sprechen will, so ist es doch unabhängig davon wohl nicht normal das die Steuerleitungen permanent die gleiche Spannung halten, egal ob das Auto an/aus ist oder am Regler in der Mittelkonsole gedreht wird. Damit werden sich auch original Teile von MB wohl immer gleich verhalten, egal ob dies nun bedeutet, dass sie auf voller, halber oder gar keiner Drehzahl laufen, aber an den Steuerimpulsen ändert sich nun mal nichts.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an GrooveXT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9169
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.12.2014 um 12:36 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von convertible am 01.12.2014 um 12:37 Uhr ]

Das dachte ich mir
Die Internet-Regler sind vollkommen falsch belegt, die reagieren alle so wie von Dir beschrieben.
Im R170 T&T findest Du einiges zum lesen darüber.
Schick das Zeugs zurück nach Schina und kauf Dir einen gebrauchten Motor mit Regler bei Ebay, wichtig ist, das es original ist!

--
Beste Grüße
............................................................
SLC 230 PreFL
///AGM-BigBlock NonEco

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 26
User seit 26.07.2011
 Geschrieben am 01.12.2014 um 12:45 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von GrooveXT am 01.12.2014 um 12:47 Uhr ]

Danke für den Hinweis. Aber das ist leider überhaupt nicht sachdienlich.

Habe dazu auch schon ein paar Tage bei Ebay verbracht und auch bei diversen Händlern angefragt. Weder fand ich bei Ebay was gebrauchtes noch einen Händler der mir original Teile noch vor Ende Dezember überhaupt in Aussicht stellte. Und da mein SLK ein Ganzjahresfahrzeug ist, brauchte ich lieber gestern als heute ein neues Gebläse.

Und wie gesagt kommt beim Regler Strom auf allen Leitungen an, dass ist sicherlich nicht normal. Parolen, dass es sich hier nicht um original Teile handelt, hilft 0 weiter. Vielleicht ein bisschen mehr differenzieren?

Vielleicht hat ja jemand "zufällig" (ich weiß) schon mal gemessen was bei seinem Gebläse ankommt oder weiß z.B. das irgendwo Sicherung XY dafür verantwortlich ist.

Es ist ja nicht gerade unwahrscheinlich, dass das Bedienteil in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Danke.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an GrooveXT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9169
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.12.2014 um 13:03 Uhr   
Ich kann Deine Bedenken gut verstehen / nachvollziehen, nur die Erfahrungen, welche hier im Forum über viele Jahre hinweg gesammelt wurden sprechen leider dagegen.........
Du wirst keinen Beitrag finden, wo ein Internet-Regler einwandfrei funktionierte.
Wenn es derzeit kein Angebot eines gebrauchten Reglers bei Ebay gibt, bleibt nur das teure orig. Teil von MB oder mbgtc.de

--
Beste Grüße
............................................................
SLC 230 PreFL
///AGM-BigBlock NonEco

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9169
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.12.2014 um 13:09 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von convertible am 01.12.2014 um 13:14 Uhr ]

Also nun habe ich nicht einmal 1 Minute bei Ebay nach einem passenden Regler gesucht und vermutlich einen gefunden. Frag den Händler doch bitte mal, ob es sich um ein orig. Teil handelt.
Laut Abb. ist es jedenfalls ein orig. Teil. Die Frage ist, ob das angebotene Teil ebenfalls solch ein Teil ist.
http://tinyurl.com/k43skde

--
Beste Grüße
............................................................
SLC 230 PreFL
///AGM-BigBlock NonEco

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 26
User seit 26.07.2011
 Geschrieben am 01.12.2014 um 13:16 Uhr   
Mag ja alles so sein. Aber wir befinden uns nach wie vor an der falschen Stelle der Kausalitätskette.
Wenn ich da differenzierbare Steuerwerte aus der Leitung bekomme und DANN das Gebläse weiterhin volle kanne dreht oder sich falsch verhält, gehts sofort zurück und ich gebe halt 400 Euro für das original Teil aus. Da bin ich voll bei dir.

Aber soweit sind wir noch nicht. Zumindest hast du mir noch keine Begründung geliefert warum es so sein sollte. Aber solange ich keine Erklärung für die nicht definierbaren Steuerwerte habe, bleibe ich bei meiner Einschätzung.

Wie gesagt, egal wie ich am Bedienteil drehe es ändern sich nichts an den Werten die beim Regler ankommen. Mein elektrotechnisches Wissen ist leider begrenzt, vielleicht muss das ja auch so sein (was ich aber nicht glaube). Erkläre mir warum das mit den original Teilen funktionieren wird und ich kaufe sofort.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an GrooveXT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 26
User seit 26.07.2011
 Geschrieben am 01.12.2014 um 13:20 Uhr   


convertible schrieb:

Also nun habe ich nicht einmal 1 Minute bei Ebay nach einem passenden Regler gesucht und vermutlich einen gefunden. Frag den Händler doch bitte mal, ob es sich um ein orig. Teil handelt.
Laut Abb. ist es jedenfalls ein orig. Teil. Die Frage ist, ob das angebotene Teil ebenfalls solch ein Teil ist.
http://tinyurl.com/k43skde

--
Beste Grüße
............................................................
SLC 230 PreFL
///AGM-BigBlock NonEco


Danke für den Link. Meine Sachen habe ich jetzt schon ein paar Tage, zu der Zeit war nichts drin. Werde mir das mal angucken. Habe mir aber jetzt erstmal ein gebrauchtes Bedienteil gekauft und werde es erstmal damit probieren. Wenn das dann nichts bringt werde ich den Regler tauschen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an GrooveXT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9169
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.12.2014 um 13:34 Uhr   
Werner hat in diesem Link noch ein Tipp zur Prüfung des Bedienteils eingestellt, allerdings R170
http://www.mbslc.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=53248&forum=5&highlight=

--
Beste Grüße
............................................................
SLC 230 PreFL
///AGM-BigBlock NonEco

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :337
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.305.779

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Update von 2002: Wie pflegst du in der Regel deinen SLK?

reine Handwäsche
SB-Waschboxen
Bürsten-Waschanlagen
Textil-Waschanlagen
Ich lasse waschen (Auto-Pflegedienst)

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2019 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm