SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
www.PkwTeile.de
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Wasserabläufe vorne?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   wat nu 3333

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 180
User seit 12.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.09.2014 um 17:43 Uhr   
Hallo Spezie's !
wer kann mir sagen wo die wasserabläufe vorne sind ? ich kam dieser tage in ein starkregen und seit dem beschlägt meiner immer die scheiben , das müßte doch daran liegen ?
eine anrwort wäre super .
Henry .

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wat nu 3333    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 19
User seit 01.08.2012
 Geschrieben am 04.09.2014 um 18:32 Uhr   
Also es gibt abläufe unter dem schwarzen plastik zwischen scheibe und motorraum(glaube drei stück links rechts mitte). Und da ist handeln angesagt alarmhorn kann "absaufen" und im beifahrerfussraum sind viele kabel und stecker. :s
Wenn dort das wasser stark ansteigt kann das wasser durch den schacht vom gebläse fließen.
Fühl mal im beifahrer fussraum ob der teppich nass ist.
Ansonsten vllt die dichtungen an den seitenscheiben wo das fenster dieses abstehende gummi andrückt( ka wie das heißt xd). Dann tropft es auf die sitze oder auch teppische.
Hoffe für dich das es dich nicht zu schwer getroffen hat.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an sadii    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Brummsummsel

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 658
User seit 05.11.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.09.2014 um 18:45 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Brummsummsel am 04.09.2014 um 18:48 Uhr ]

Hi auch,

wenig Daten zum Fahrzeug, aber das Beschlagen deutet eher auf ne defekte Umluftklappe hin.....

unter dem Suchbegriff findest Du etliche Threads. Hat Dein SLK ne Klimaanlage? Wenn ja, ändert sich das Geräusch der Klima/Lüftung, wenn Du die Taste für die Umluft betätigst? Wenn keine Geräuschänderung zu hören ist, dann ist die Feder der Umluftklappe kaputt und steht auf geschlossen. Vereinfacht ausgedrückt: Daher (Umluftklappe defekt) wird dann die feuchte Luft wieder zurück auf die Scheibe geblasen....

wie gesagt Suchfunktion benutzen, ist da ausführlich behandelt...Reparatur war soweit ich mich erinnere nicht so einfach bzw. beim Freundlichen nicht so billig.

gruß
Christian

--
Spät, aber nicht zu spät...SLK
2008 - 2010 SLK 200
2013 - 20xx SLK 320

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Brummsummsel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   wat nu 3333

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 180
User seit 12.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.09.2014 um 16:28 Uhr   
Danke für eure Antworten !
das geräusch beim umschalten der umluft ändert sich nicht und deshalb glaube ich UK im himmel ! mal sehen was die freundlichen für einen preis nennen (habe mal angefragt )


--
Zum Arbeiten zu alt , zum Sterben zu jung , für SLK zu fahren , Top Fit ! Gerade mal 74 Jahre alt ! Na und ?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wat nu 3333    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   wat nu 3333

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 180
User seit 12.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.10.2014 um 20:01 Uhr   
Ja Christian da hast du Recht 1 Billig würde das beim Freundlichen nicht . Eine einfache Arretierung lehnen die dort ab !
Viel gelabert und : angeblicher Ausbau vom Amaturenbrett mit Air-Bac usw. , also Kosten so um die 600,00--900,00 Teuro's !
Das Ende vom Lied : ich habe die Klappe (wie hier schon oft beschrieben ) fest verkeilt !
So geht es auch ! Nun brennt auch nicht mehr die Warnleuchte für einen Defekt (Birnchen )
wat nu 3333 = Henry !

--
Zum Arbeiten zu alt , zum Sterben zu jung , für SLK zu fahren , Top Fit ! Gerade mal 74 Jahre alt ! Na und ?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wat nu 3333    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   benzinkocher

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 981
User seit 28.05.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.10.2014 um 18:45 Uhr   
Moin,
weiterer Grund könnte die Dichtung am unteren Rand der Frontscheibe sein - wenn die nicht mehr fest am unteren Scheibenrand fixiert ist quasi lose "hängt", tropft das Wasser (meistens zwangsläufig in diesem Bereich) u.U. in den Kasten der Lüftung und produziert auch dein Problem. Schau mal, ob es im Beifahrerfußraum naß ist. Wenn ja, kann das ein Beleg dafür sein.
Zumindest bei mir war das vor ca. 3 Jahren das Problem. Neben benebelten Scheiben war der Fußraum völlig durchnäßt - allerdings kein "See" im Kasten unter der Scheibenwischerabdeckung. Ich habe die Scheibendichtung (ist recht einfach) ersetzt und seit dem keine Probleme mehr damit.
Schöne Grüße
Waldemar


--
200er PreFL/2000, silber, (fast) alles original.
"Alles wird gut!"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an benzinkocher    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Wersi

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 202
User seit 13.10.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.10.2014 um 20:07 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Wersi am 26.10.2014 um 20:09 Uhr ]

Moin moin,

was hat denn die Warnleuchte mir der Klappenstellung zu tun? Und welche Warnleuchte meinst Du genau?



wat nu 3333 schrieb:
So geht es auch ! Nun brennt auch nicht mehr die Warnleuchte für einen Defekt (Birnchen )



Gruß
Ulf

--
170er SLK 320, Bj. 2001, 197schwarz, Fichtel&Sachs-Fahrwerk, Eibach Federn, 4 Zimmermann Bremsscheiben, Dachmodul und große Drosselklappe...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Wersi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   wat nu 3333

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 180
User seit 12.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.10.2014 um 09:38 Uhr   
Moin Ulf ! ich habe das Birnchen gemeint , welches auch brennen würde falls einmal eine Birne ausfällt ! das kleine Birnen-Symbol recht vom Tacho . das jedenfalls brannte immer und ist nun nach der Fixierung aus !
wat nu 3333 = Henry .














--
Zum Arbeiten zu alt , zum Sterben zu jung , für SLK zu fahren , Top Fit ! Gerade mal 74 Jahre alt ! Na und ?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wat nu 3333    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Wersi

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 202
User seit 13.10.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.10.2014 um 19:58 Uhr   
Moin Henry,

ok, ich dachte bisher, dass die Lampe ausschließlich für die Anzeige bei defekten Scheinwerfern/Rücklichtern/Brems- und Kennzeichenleuchten zuständig ist - also grundsätzlich Beleuchtung, aber nicht für die Klappe...

Meine leuchtet nämlich auch ständig und alle Leuchten sind ok - da schau ich doch mal nach...

Gruß
Ulf

--
170er SLK 320, Bj. 2001, 197schwarz, Fichtel&Sachs-Fahrwerk, Eibach Federn, 4 Zimmermann Bremsscheiben, Dachmodul und große Drosselklappe...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Wersi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5002
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.08.2017 um 00:43 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 18.08.2017 um 00:59 Uhr ]

Hallo,
ich habe mich mal am Wochenende dem Thema "Wasserabläufe vorne" gewidmet.
Der Ausbau der Abdeckung ist hier gut beschrieben:
http://www.mbslk.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1059&mode=&order=0&thold=0
oder hier:
http://www.mbslk.de/modules.php?name=News&file=article&sid=816
(Abzieher für die Wischerarme ist Pflicht. Das Teil kann nach lösen des Steckers sehr gut abgehoben werden und um 90° verdreht abgelegt werden. Den Wischwasserschlauch wollt ihr nicht wirklich lösen, aber man kann ihn vom Behälter her ein wenig nach oben ziehen und gewinnt "Spielraum").

Die 90°-Stellung der Haube war mir leider nicht bewusst:
http://www.mbslk.de/modules.php?name=News&file=article&sid=29&mode=&order=0&thold=0

Unten ein Bild mit den Abläufen (4 Stck.):
1. Der bekannte Ablauf nahe dem Lüftereingang. Dieser Ablauf ist jedoch vom mittleren Teil getrennt durch ein Blech (um Wasser vom Lüftungsschacht fern zu halten). Einzige Verbindung ist am Boden eine Art Rückschlagklappe aus Gummi, wohl um das Abließen des Wassers von außen in den mittleren Teil zu verhindern. Im mittleren Teil anstehendes Wasser kann theoretisch durch die Klappe und durch 1 abfließen. Tipp: Lasst die Tülle einfach wo sie ist..das dauert ewig das Teil wieder da reinzukriegen. Ist der Ablauf zu, könnte theoretisch Wasser in den Lüftungsschacht schwappen. Ansonsten läuft es über das Trennblech in den mittleren Teil und bildet dort einen See (aber nur falls alle anderen Abläufe (2 und 3) auch dicht sind!).

2. Der mittlere Ablauf des Wassers auf der Abdeckung (Sieb beim Wischerarm) gelangt in einen ovalen Trichter mit Stutzen. Das Wasser dort wird (man glaubt es kaum) direkt im Motorraum auf das Getriebe geleitet. Konnte ich letztes Jahr den Aufkleber mit der Getriebenummer erkennen ist das jetzt Geschichte. By the way ein schönes Indiz für ein reines Schönwetterauto. Die Öffnung ist direkt unter der Kante der Schottwand über dem Getriebe zu ertasten. Sachen gibt`s....

3. Direkt neben 2 ist ein Bodenablauf für den mittleren Teil. Gelangt dort Wasser hin, wird es abgeleitet und kommt wohl durch einen der berühmten "Klimaabläufe" im Getriebtunnel raus. Somit wäre dann wohl auch klar das eine Tülle da unten für die Klima, die andere für diesen Ablauf ist. Ob die linke oder rechte weiß ich nicht 100%, logisch wäre die Fahrerseite.

4. Fahrerseitig ist der Ablauf beim Sicherungskasten. Dieser ist mit dem mittleren Teil verbunden (ohne Trennblech).

Generell liegt der Lüftereinlass schön offen. Tropft es durch die Dichtung (Abdeckung liegt übrigens nur lose außen am Gummi - ein Wunder das dass dicht ist) kommt der von Waldemar weiter oben beschriebene Effekt zum tragen: Es läuft direkt über das schräge Blech in den Lüftungsschacht. Eine Blende mit schrägen Lamellen wäre sicherlich...ach, vergessen wir´s.

Weiterhin sind die Schrauben der Abdeckung mit Blechmuttern in das Blech geschraubt. Selbiges ist ordentlich vermackt!!! Ein Wunder weniger warum die Karre überall rostet. Das habe ich dann erst mal lackiert.

Ich habe
- alles gereinigt (so gut es ging),
- den Scheibengumi rausgeholt, gereinigt und gepflegt,
- die Wischermechanik geschmiert,
- alles mit Wachs eingenebelt.

Vielleicht hat ja mal jemand Lust zu pflegen...und braucht ein paar Bilder.

Gruß
Markus


   

--
91058
Ehefrau: SLK 230FL, 2001, 6-Gang-Schalter, 90tkm, obsidianschwarz, siambeige, Originalzustand [bis auf P-Sprint]
Geliebte: Alfa Spider 916, Bj. 4/98, TS 2.0, auch schwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :229
Mitglieder:  15
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community20.948.034

mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wirtshaussterben: Gibt es bei Dir noch ein (gutgehendes) "gutbürgerliches" Restaurant (<5 Min.)?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2019 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm