Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Vorsicht Conti TS850 auf R172 Wagen versetzt ESP regelt
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16417
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.06.2014 um 18:58 Uhr   


R172-Red schrieb:
Aber es sagt schon viel, das Conti für den TS850 offensichtlich die MO Kennzeichnung und damit quasi Sicherheitsprüfgung für Mercedes nicht hat.


N'abend,

nein, das sagt zunächst mal gar nichts. Noch mal: die MO Kennung bedeutet, dass der Reifen abweichend vom nicht-MO-Reifen eine andere Mischung hat. Es würde sich also um einen anderen Reifen handeln.

Ich würde die Reifen beim Händler als "unfahrbar" reklamieren und einschicken lassen.

Welche DOT haben die eigentlich? Die ersten Probleme mit dem Typ sind ja scheinbar schon vor mind. 1,5 Jahren aufgetreten, und da wäre es sehr interessant, ob es evtl. eine schlechte Charge gab und ob du evtl. ältere Reifen von deinem Händler bekommen hast. Poste bitte mal die DOT von beiden Reifen.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W176 ///AMG-Line

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   R172-Red

Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 297
User seit 10.03.2011
 Geschrieben am 03.06.2014 um 19:42 Uhr   
Hallo Gudio
Beide 2913 d.h. 29 Woche 2013. Eigentlich ideal nicht zu jung, nicht zu alt.
Aber sehr auffällig ist der intensive Gummigeruch in einer mehrfach Garage.
Dies bei nur 2 neuen Reifen ist auch nicht normal.
Gruß

PS: Das Spielchen mit einschicken bei Conti mache ich nicht mit. Das dauert min 1/2 Jahr und beraubt mich meiner Verbraucherrechte, d.h. der Rückgabe, wenn 2 Nachbesserungsversuche fehlgeschlagen sind.

--
R172-Red

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an R172-Red    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1535
User seit 31.03.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.06.2014 um 20:17 Uhr   
Hallo,
falls es von der Reifengröße her geht, würde ich mal spaßeshalber Vorder- und Hinterräder miteinander vertauschen.
Hört sich zwar recht idiotisch an, aber ich hatte früher mal an einem BMW genau so ein Problem.
Die Hinterreifen waren abgefahren, ich hab zwei neue drauf gemacht und ab da war das Fahrverhalten eine absolute Katastrophe! Schon bei 120 km/h war das Fahrzeug kaum noch beherrschbar, wenn man kurz ausweichen musste. Vorher konnte ich auch bei 160 km/h das Lenkrad verreißen und das Fahrzeug hat sich sofort wieder von selbst stabilisiert.
Ich hatte natürlich auch die neuen Reifen in Verdacht und wollte sie schon verschenken. Lieber etwas Lehrgeld zahlen, als deswegen das Auto zu Schrott fahren.
Als ich meinem Reifenhändler von dem Problem erzählte und von ihm eine Empfehlung für "gute" Reifen haben wollte, gab er mir dann obigen Tipp.
Zuerst dachte ich ja, dass diese Maßnahme wohl nichts bringen könnte, aber ich hab ihn halt mal machen lassen.
Und obwohl ich es selbst nicht glauben konnte, das Fahrzeug lag wieder wie ein Brett auf der Fahrbahn. Kein Vergleich zu vorher.
Später habe ich dann herausgefunden, dass - zumindest bei diesem Fahrzeug - immer die neueren Reifen auf die Vorderachse müssen oder alle 4 neu sein müssen.
Weil ich das einfach nicht glauben konnte, habe ich es später noch einmal mit einem anderen Reifenfabrikat getestet. Neue Reifen nach hinten, abgefahrene nach vorne. Und schon hatte ich wieder ein völlig unbeherrschbares Fahrzeug mit dem ich nicht schneller als 100 km/h fahren wollte. Danach wieder achsweise vertauscht und schon hatte ich wieder die richtige Straßenlage um bedenkenlos über 200 km/h fahren zu können.
Also ein Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Gruß
Günther

--
PROJEKT 171 - http://www.thocon.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an gl171slk350    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 197
User seit 17.08.2006
 Geschrieben am 03.06.2014 um 22:34 Uhr   
Hallo,
dir ist aber bekannt, dass grundsätzlich die besseren Reifen auf die Hinterachse gehören und hierbei ist es egal ob es sich um Front - oder Heckantrieb handelt !

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wybert 1    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1535
User seit 31.03.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.06.2014 um 23:06 Uhr   
Der Ansicht war ich früher auch, bis ich dann vom Gegenteil überzeugt wurde.
Sicher kann man nicht behaupten, dass dieser Tipp immer funktioniert. Das hängt von vielen Faktoren ab. Tatsache ist aber, dass es bei meinem BMW wunderbar geholfen hat, von der altbekannten Regel abzuweichen. Bei anderen Fahrzeugen mag das durchaus anders sein. Deshalb bei solchen Problemen einfach mal ausprobieren.
Bei unterschiedlichen Reifengrößen kann man es natürlich vergessen.

Gruß
Günther

--
PROJEKT 171 - http://www.thocon.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an gl171slk350    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16417
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.06.2014 um 23:30 Uhr   



Beide 2913 d.h. 29 Woche 2013. Eigentlich ideal nicht zu jung, nicht zu alt.
Aber sehr auffällig ist der intensive Gummigeruch in einer mehrfach Garage.


N'Abend,

ja, die DOT ist eher unauffällig, solange die Reifen richtig gelagert wurden in den 10 Monaten. Welchen Luftdruck fährst du hinten aktuell?

Den Vorschlag von Günther finde ich auch gut. Das kostet fast nichts, und die alten 810er Reifen würden somit hinten umso schneller runter gefahren, so dass du bald vier gleiche drauf hast, wenn du noch mal 2 850er nachkaufst.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W176 ///AMG-Line

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1097
User seit 16.01.2004
 Geschrieben am 04.06.2014 um 09:41 Uhr   


wybert 1 schrieb:
Hallo,
dir ist aber bekannt, dass grundsätzlich die besseren Reifen auf die Hinterachse gehören und hierbei ist es egal ob es sich um Front - oder Heckantrieb handelt !

Jürgen



Das dachte ich auch früher. Bei einem Fahrsicherheitstraining wurde gesagt das die besseren Reifen nach vorne gehören. Was nützt dir z.B. bei einem Heckantrieb die gute Traktion wenn das Auto, bei schlechteren Reifen vorne, nicht mehr steuerbar ist.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Limba    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Champagnerluft

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 577
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.06.2014 um 20:41 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Bärnd am 04.06.2014 um 20:46 Uhr ]



Limba schrieb:


wybert 1 schrieb:
Hallo,
dir ist aber bekannt, dass grundsätzlich die besseren Reifen auf die Hinterachse gehören und hierbei ist es egal ob es sich um Front - oder Heckantrieb handelt !

Jürgen


Das dachte ich auch früher. Bei einem Fahrsicherheitstraining wurde gesagt das die besseren Reifen nach vorne gehören. Was nützt dir z.B. bei einem Heckantrieb die gute Traktion wenn das Auto, bei schlechteren Reifen vorne, nicht mehr steuerbar ist.


.... absolut richtig Lima!

Diese Ratschläge sind aus den 60ziger und 70ziger Jahren, da ging es darum Hauptsache es geht vorwärts. Die Verkehrsdichte war im Vergleich zu heute " lächerlich"

Beste Grüße

--
Champagnerluft

Ein Auto muss so viel PS haben das du beim aufschließen schon Angst hast
Walter Röhrl

Zitat repariert, Gruß vom Mod

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Champagnerluft    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1097
User seit 16.01.2004
 Geschrieben am 06.06.2014 um 10:25 Uhr   
Ich verstehe deine Argumentation nicht. Mir ist es lieber ich kann das Auto noch lenken. Was nützt der Vortrieb wenn ich nicht mehr lenken kann. Jeder wie er möchte. Ich komme lieber nicht mehr weiter als in die Leitplanke zu fahren

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Limba    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   jot-we

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 965
User seit 25.08.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.06.2014 um 20:23 Uhr   
Hallo zusammen,

Preisfrage ohne Preis:

Welche Achse hält ein Auto in der Spur, vorn oder hinten?

--
Besser is das,
So denn, Jörg

***Der beste Beweis dafür dass es intelligentes Leben im Universum gibt ist dass noch keiner versucht hat Kontakt mit uns aufzunehmen***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jot-we    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :617
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.410.141

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Betrachtest Du in Geschäften, die Du nicht kennst, die Bewertungen im Intenet?

Ja (fast immer, regelmäßig)
Ab und zu (eher selten, sporadisch)
Nein (eigentlich nie)

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm