.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: NOx-Speicherkat-Probleme beim SLK 350, M276
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 18
User seit 08.05.2008
 Geschrieben am 22.10.2014 um 14:54 Uhr   
zum Thema Billigsprit:
ich fahre den SLK als Firmenwagen und habe eine Tankkarte bei "Greenline", also keine Markentankstelle. Ich hatte aber auch 1 1/2 Jahre keine Probleme und zwischendurch ist ja alles super.
Ich habe auch wechselseitig E5 und E10 ausprobiert, bringt aber keinen Unterschied. Meine tägliche Strecke geht, wie schon erwähnt, über Land-, Bundesstraße und Stadtautobahn, da geht eben nur max. 100km/h.
Bei Schönwetterfahrten vermeide ich die Autobahn und so kommen die schnelleren Autobahnfahrten relativ selten vor. Und, was machen denn die Fahrer in Skandinavien und übrigen Ausland? Regelmäßige Ausflüge nach Deutschland auf die Autobahn, um die Karre mal richtig freizubrennen? Das kann's wohl nicht sein.
Für mich ist das eine Fehlkonstruktion.

--
Gruß
Karsten

==> jetzt SLK350 BE <==

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an tp20krg    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 129
User seit 01.02.2012
 Geschrieben am 22.10.2014 um 16:19 Uhr   
@ Karsten,
war ja auch nur ein Vorschlag, das mit dem Benzin! Vielleicht hätte es Dir geholfen, es mal auszuprobieren.
Ich heize übrigens auch nicht mit 200 über die Bahn - oder nur ganz selten!- aber ich fahre eben regelmäßig Langstrecken und das scheint ja laut einigen Erfahrungsberichten was zu bringen. Dass dieses ganze Einspritzsystem beim 350er offensichtlich hyperempfindlich ist, scheint wohl eine Tatsache zu sein. Um zu beurteilen, ob es sich um eine Fehlkonstruktion handelt, dazu fehlt mir die Fachkenntnis. Fakt ist, dass ich, seit ich nur noch Markensprit tanke, keine Meldungen im Speicher und auch keine Probleme mehr hatte.
Deinen Ärger verstehe ich natürlich, da Du mit dem Problem als Kunde allein gelassen wirst und niemand von MB offen sagt, woran es nun liegt und wie genau man damit umgehen soll.

Viel Glück
Hans

--
Über Geschmack kann man nicht streiten, man muss ihn nur haben!!!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an speedyslk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 34
User seit 31.07.2012
 Geschrieben am 31.10.2014 um 20:23 Uhr   
Mal wieder ein Update von mir:

Mittlerweile die dritte Tankfüllung E10 von der Esso und immer noch kein Brummen und auch kein ansteigender Verbrauch!

Ich fahr eigentlich hauptsächlich die 20 bis 25km in die Stadt, also mit "Freiblasen" auf der Autobahn war auch schon länger nix mehr bei mir!

Ich weiß auch nicht warum, aber seitdem ich das E10 von der Esso statt von der Freien tanke, ist das Brummen/Saufen eben NICHT mehr aufgetreten.

Es hat also DEFINITIV was mit dem Sprit zu tun. Offensichtlich ist die Regelung/Steuerung für die NOx-Katalysator SEHR empfindlich und registriert minimale Änderungen beim Kraftstoff.

Mein Kraftstoffverbrauch ist übrigens von etwa 9,5 auf 8,5 bis 8,75L pro 100km zurückgegangen seitdem ich Esso E10 tanke und das Brummen/Saufen deswegen nicht mehr auftritt.

Laut BC bekomme ich den Wagen früh auf dem Weg zur Arbeit, wenn alles ohne Bremsen flüssig vor sich hinrollt auf 7 bis 7,5L Verbrauch, Abends auf dem Nachhausweg etwa einen Liter mehr. Trotz vorrausschauender Fahrweise sind aber weniger als 8,5L Verbrauch über ne ganze Tankfüllung leider nicht drin!

Hier bin ich etwas enttäuscht, immerhin ist der Wagen ja mit 7,1L pro 100km angegeben. Trotz defensiver Fahrweise verbrauche ich aber schon gut 20% mehr...

--
R172 350 BE

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dom80s    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 27
User seit 05.09.2013
 Geschrieben am 01.11.2014 um 08:35 Uhr   
Hallo zusammen,
wie versprochen, hier ein aktuelles Update von meinem "Problemfall".

Hatte das ganze Jahr 2013 das bekannte "Brumm-Saufproblem".
War zig mal in der Werkstatt, ohne Erfolg.
Bekam dann nach langem Hin und Her, im Dez 13 die Kat's und Sonden getauscht.
Bin nun nach 10 Monaten ca. 10000 km gefahren.
Habe seither keine Probleme mehr.
Da sich die Fahrstrecke/Fahrweise seither nicht veraendert hat, sind die Voraussetzungen
gleich wie zuvor.
Einziger Unterschied: Ich tanke oeffters an der Marken-Tanke.
Koennte also doch irgendwie was dran sein.

Gruesse


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an obenohne    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   jot-we

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 967
User seit 25.08.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.11.2014 um 18:11 Uhr   


obenohne schrieb:
...Einziger Unterschied: Ich tanke oeffters an der Marken-Tanke.
Koennte also doch irgendwie was dran sein...



Hallo zusammen,

welche Marken zählen denn eigentlich zu den sog. Markentankstellen?

Ich nehme an, Shell, Esso, Aral, ...?

Zählen z.B. Total, Agip, Jet auch dazu?

Wo zieht man die Grenze? Wie seht ihr das?

--
Besser is das,
So denn, Jörg

***Der beste Beweis dafür dass es intelligentes Leben im Universum gibt ist dass noch keiner versucht hat Kontakt mit uns aufzunehmen***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jot-we    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Taunusboy

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4669
User seit 31.03.2004
 Geschrieben am 02.11.2014 um 09:16 Uhr   
Da Raffinerien teilweise alle Lieferanten beliefern, kann ich an das Argument Marke vs. Discounter nicht glauben. Es sei denn, es werden am Ende unterschiedliche Additive beigemischt.

--
R170: 320 --- R171: 55 --- R172: CDI

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Taunusboy    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 129
User seit 01.02.2012
 Geschrieben am 04.11.2014 um 14:32 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von speedyslk am 04.11.2014 um 14:35 Uhr ]



jot-we schrieb:


obenohne schrieb:
...Einziger Unterschied: Ich tanke oeffters an der Marken-Tanke.
Koennte also doch irgendwie was dran sein...



Hallo zusammen,

welche Marken zählen denn eigentlich zu den sog. Markentankstellen?

Ich nehme an, Shell, Esso, Aral, ...?

Zählen z.B. Total, Agip, Jet auch dazu?

Wo zieht man die Grenze? Wie seht ihr das?

--
Besser is das,
So denn, Jörg

***Der beste Beweis dafür dass es intelligentes Leben im Universum gibt ist dass noch keiner versucht hat Kontakt mit uns aufzunehmen***



Hallo Jörg,
da ich 2013 auch das Fehlermeldeproblem bezüglich des "Nox Speicherkatalysators" hatte, mit dem Zusatz "Verdacht auf Schwefelhaltigen Kraftstoff" hat mir mein Kundendienstmeister ebenfalls zu Markensprit geraten. Er schloss damit ausdrücklich die sogenannte Freien Tankstellen aus. Auf meine Nachfrage nach Jet-Tanken meinte er, dass diese für ihn zu den Markentanken gehören. Total und Agip gehören nach meinem Dafürhalten auch in die JET-Kategorie. Bei Agip und Jet habe ich jedenfalls seitdem schon einige male getankt und hatte, seit ich die eindeutig Freien-Tanken weglasse keinerlei Probleme oder Meldungen mehr!!!

Ich dachte auch bisher, dass der gesamte Spritt aus der gleichen Tonne in Rotterdam kommt, aber es muss wohl Unterschiede geben.
Ein weiteres Indiz für Qualitätsunterschiede ist ei Vorfall, den ich vor zwei Jahren mit meinem Motorrad (Yamaha FJR 1300) hatte. Nachdem ich an einer STAR-Tankstelle vollgetankt hatte, ließ sich das Motorrad nach Verbrauch des Benzins aus den Leitungen nicht mehr starten. Der Sprit wurde vom Yamahahändler abgepumpt, die Leitungen gereinigt, neuer Sprit getankt - schwupps, alles wieder gut. Das abgezapfte Superbenzin roch deutlich ätzender und intensiver als der Vergleichssprit . Seitdem tanke ich mit keinem Fahrzeug mehr an solchen Tanken.

L.G. Hans

--
Über Geschmack kann man nicht streiten, man muss ihn nur haben!!!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an speedyslk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9246
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.11.2014 um 16:20 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von convertible am 04.11.2014 um 16:21 Uhr ]

Jet Fuel gehört eher in die Kathegorie Aral, Shell und Esso. Hinter den Jet Tankstellen steckt CONOCO London und ist international einer der führenden Erdöl- und Gasförderer.

@Taunusboy
Die Qualität des in den angemieteten Tankräumen in Rotterdam gelagerten Benzins sagt nichts über das später mit Additiven veredelte Endprodukt aus.

--
Beste Grüße
............................................................
SLK 230 PreFL, Das Original
///AGM-BigBlock NonEco

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 34
User seit 31.07.2012
 Geschrieben am 17.11.2014 um 19:11 Uhr   


Taunusboy schrieb:
Da Raffinerien teilweise alle Lieferanten beliefern, kann ich an das Argument Marke vs. Discounter nicht glauben. Es sei denn, es werden am Ende unterschiedliche Additive beigemischt.

--
R170: 320 --- R171: 55 --- R172: CDI



Wir haben im Hafen eine Spritstation. Dort fahren die Tanklaster der verschiedenen Marken hin, geben den entsprechenden Code ein, und der jeweilige Sprit wird dann gemischt.
Ein Aral Super E10 kann also leicht andere Additive haben als ein Shell Super E10, obwohl das Grundbenzin natürlich dann in so einem Fall gleich ist!

Über das OB brauchen wir nicht spekulieren, bei mir hilft es halt nachweislich!

Imho liegt der Fehler bei Mercedes Benz: Die Steuerung/Regelung der NOx-Kats scheint sehr sehr empfindlich zu sein und minimalste Änderungen am Sprit sorgen dann fürs Brummen/Saufen oder eben nicht...


Zum eigentlichen Problem:
Mittlerweile die vierte oder fünfte Esso Tankladung (Super E10) drin und immer noch KEIN Brummen und KEIN Saufen!

Als Wenigfahrer bin ich natürlich eine schlechte Referenz, deswegen kann ich die anderen Betroffenen nur dazu auffordern mal die Tankstelle zu wechseln!

Bei mir hat's jedenfalls geholfen!
Was anderes als Esso hab ich aber in letzter Zeit auch nicht ausprobiert. Von diversen freien Tankstellen lasse ich aktuell aber lieber mal die Finger. Die 1 Cent Ersparnis pro Liter werden durchs Saufen wieder mehr als wettgemacht. Zudem nervt natürlich auch das Brummen!

--
R172 350 BE

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dom80s    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 27
User seit 05.09.2013
 Geschrieben am 19.11.2014 um 19:30 Uhr   
Er tut es wieder!

Hallo,

hatte bei meinem letzten Beitrag vor 4 Wochen noch die Hoffnung das nach dem Kat Tausch alles gut ist.
Nun seit gestern ist die Brumm und Saufkrankheit wieder da.
Da ich die letzten Monate nur Markensprit getankt habe , revidiere ich meine Meinung hierzu wieder.
Alles unnoetig, sinnlos.
Wuerde mich mal interessieren ob bei den neuen Baujahren (2013 oder 2014) das Problem ebenso auftaucht.
Wenn nein koennte der Fehler ja erkannt und behoben worden sein(was natuerlich keiner bei Mercedes zugeben wuerde)

Gruesse

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an obenohne    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :554
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.149.588

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wie bzw. wo schaust du Spielfilme am liebsten (nicht am häufigsten)?

Ich gehe ins Kino
Ich schaue sie im TV an (einschl. Mediathek)
Ich nutze Streaming-Dienste

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm