Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Landtagswahl Niedersachsen - fast P(l)att...!
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olaf M

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10759
User seit 04.11.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.01.2013 um 23:59 Uhr   
Moin!

Vorab werde ich mich outen oder den Bauern zitieren: "Mir ist es egal welche Schweine gerade vor dem Trog sitzen, am Ende machen sie alle Mist davon!"

Ergo war ich klassischer Nichtwähler und meine Wahlkarte flog direkt nach dem Erhalt im Briefkasten gepflegt in die Mülle!

Interessant war trotzdem das z.B. die "wir segeln immer mit dem Wind, Hauptsache dabei" Partei mit Rösi fast 10% erreicht hat. Ob das momentane Ergebnis Bestand hat bleibt wohl bis morgen fraglich.

Na denn - verändern wird sich eh sehr wenig bis gar nichts! Und der Bauer hat wie immer recht...!

--
Viele Grüße aus dem Süden von Hamburg >> Olaf
__________________________________________
Understeer is when you see the tree, override is when you here him...!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olaf M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 21.01.2013 um 07:11 Uhr   
Olaf -> selber Schuld.

Nichtwählen (und sich danach über das Ergebnis aufregen) ist so ziemlich das dümmste was mann machen kann.

ciao

Ludo



--
SLK 230 R170 Final Edition Bj.8/2003 Brilliantsilber, Automatik, xcarstyle dachmodul, klarglaswindschot
Sprinter 316CDI "James Cook" mit Sprintshift
Prius Sol, Navi, Einparkautomatik, SmartEntry

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1858
User seit 07.11.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.01.2013 um 09:30 Uhr   
Hallo Olaf,

Bayern kommt ja erst noch in diesem (Super-)Wahljahr ... Stimme abgeben werde ich wohl wieder wie immer machen, aber wer sie dann bekommt? Übrigens Bauern, ich kenn nur den Spruch "die jetzigen Schweine sind mir lieber wie neue Schweine ... neue kosten mehr Futter, die müssen sich ja erst ihren Speck wieder anfressen"
Ich bin immer noch der Meinung, man müsste die Politiker viel mehr mit der Wahlbeteiligung konfrontieren ... nach dem Motto, wenn 59% zur Wahl gehen, dann werden 59% der Sitze besetzt und natürlich wird vorher die Sitzanzahl eingefroren ... dann würde die Politik vielleicht für Wähler gemacht und nicht für Lobbyisten.

Schöne Grüße aus M - Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an PeterP    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Minchen

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10700
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.01.2013 um 09:40 Uhr   
Moin
Wir waren wählen und ich finde das gehört in einer Demokratie dazu.
Was mich aber umhaut ist, das die FDP fast 10 % bekommen hat. In allen Umfragen lagen die knapp unter 5 % und plötzlich sowas ???
Dann braucht man vorher keine Umfragen zu machen wenn sowas dabei rauskommt
Wer bezahlt eigentlich solche Umfragen ??

LG Armin

--
Einfach nur das Leben genießen und Spaß haben !


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Minchen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jan

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 13705
User seit 20.12.2001
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.01.2013 um 09:48 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Jan am 21.01.2013 um 09:49 Uhr ]

huhu armin,

die 3 tage vor der wahl haben eigentlich alle schützen / lwb´er ne mail bekommen (ca: 1/4 mio in nds. --> dsb, bds, bdmp, etc.)

da die gute claudia (roth) sowohl den schützen wie auch den jägern an den kragen will, sollten gut 2-3 % der stimmen alleine aus diesem bereich sein

dazu die pendler von der cdu die schwarz/gelb retten wollten (die 5% hürde wäre wohl sonst von der fdp schwer zu schaffen gewesen)

...gereicht hat´s ja trotzdem nicht!



--
*****************************************
2000-2002 SLK 230 Pre FL, Handschalter
2002-2004 SLK 230 Pre FL, Automat
2004-2006 SLK 320, Automat
2006-2008 SLK 32 AMG
2008-2012 987 S
2012-201x SLK 55 AMG
1975-20xx 100 % F.C.B.

Servus
Jan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16366
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.01.2013 um 10:05 Uhr   


Minchen schrieb:

Was mich aber umhaut ist, das die FDP fast 10 % bekommen hat. In allen Umfragen lagen die knapp unter 5 % und plötzlich sowas ???


Moin Armin,

das ist eine interessante Statistikfrage, denn hier ist quasi offensichtlich, dass die Umfragergebnisse direkt das Wahlergebnis beeinflussen haben.

Hätte die FDP in den Umfragen bei 7% gelegen, hätte sie vermutlich keine Leihstimmen bekommen und wäre vielleicht noch weiter abgestürzt. Da sie aber knapp um die 5% lag, meinten es viele gut mit ihr und der Regierung (nicht unbedingt mit dem Parteichef) und haben ihr die Stimme "geliehen".

Vielleicht sollte man in den letzten drei Monate vor der Wahl einfach keine Umfragen mehr veröffentlichen...?

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W212

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Minchen

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10700
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.01.2013 um 11:42 Uhr   


Jan schrieb:

huhu armin,

die 3 tage vor der wahl haben eigentlich alle schützen / lwb´er ne mail bekommen (ca: 1/4 mio in nds. --> dsb, bds, bdmp, etc.)

da die gute claudia (roth) sowohl den schützen wie auch den jägern an den kragen will, sollten gut 2-3 % der stimmen alleine aus diesem bereich sein

dazu die pendler von der cdu die schwarz/gelb retten wollten (die 5% hürde wäre wohl sonst von der fdp schwer zu schaffen gewesen)

...gereicht hat´s ja trotzdem nicht!



--
*****************************************
2000-2002 SLK 230 Pre FL, Handschalter
2002-2004 SLK 230 Pre FL, Automat
2004-2006 SLK 320, Automat
2006-2008 SLK 32 AMG
2008-2012 987 S
2012-201x SLK 55 AMG
1975-20xx 100 % F.C.B.

Servus
Jan




Hallo Jan
Jetzt wird ein Schuh drauß
Da könntest Du wirklich Recht haben.

LG Armin

--
Einfach nur das Leben genießen und Spaß haben !


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Minchen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 21.01.2013 um 11:59 Uhr   
Hi,

ändert am Ergebnis aber alles nichts..............

Schwarz+Gelb < Rot+Grün

So hat das Volk gewählt, so funktioniert Demokratie, jammern darf keiner.........und schon gar kein "nichtwähler".

ciao

Ludo


--
SLK 230 R170 Final Edition Bj.8/2003 Brilliantsilber, Automatik, xcarstyle dachmodul, klarglaswindschot
Sprinter 316CDI "James Cook" mit Sprintshift
Prius Sol, Navi, Einparkautomatik, SmartEntry

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 759
User seit 29.12.2011
 Geschrieben am 21.01.2013 um 12:14 Uhr   


Olaf M schrieb:
Moin!

Vorab werde ich mich outen oder den Bauern zitieren: "Mir ist es egal welche Schweine gerade vor dem Trog sitzen, am Ende machen sie alle Mist davon!"

Ergo war ich klassischer Nichtwähler und meine Wahlkarte flog direkt nach dem Erhalt im Briefkasten gepflegt in die Mülle!





Ich finde die Einstellung gut!

1. Wahlkampf ist die Wahrscheinlich größte Lüge der Welt. Wer von sich selbst behaupten kann, er wisse was er wählt, ist entweder verdammt überzeugt von sich, oder einfach nur naiv. In die verlogenen Köpfe unserer Politiker kann keiner schauen, bzw. erahnen was auf uns zu kommt.

2. Die Auswahl, die uns zur Wahl auferlegt wird, ist ja nicht gerade toll. Wenn du mir 3 Frauen zu Wahl gibst. Eine die stinkt, die andere strunzdoof, und die dritte frigide, werde ich auch keine wählen und lieber meine rechte Hand heiraten.

3. Das System erlaubt einfach zu viel Fehler seitens Politiker. Würde in der freien Wirtschaft im kleinen oder mittelständischen Unternehmen ein Mitarbeiter derartige Fehler machen, würde er sofort fliegen. Als Wähler haben wir leider keine Möglichkeit eine Regierung so easy abzuwählen, wie einen schlechten Mitarbeiter zu feuern.

4. Eine hohe Wahlbeteiligung zeigt Interesse und Vertauen seitens der Bevölkerung. Egal, wie die Wahl ausgeht, die Gewinnerpartei setzt sich auf ihr hohes Ross und protzen, wie gut sie alles gemacht haben. Dass aber die Bevölkerung mittlerweile versucht das geringste Übel zu wählen wird entweder verschwiegen, ignoriert, oder sie wissen es erst gar nicht.

Zwar wird dieser Fall nie passieren, aber stellt euch mal eine Wahlbeteiligung von 5 % vor. Hahahaha, die Blamage für unser gut funktionierendes Deutschland. Ich glaube nur so könnte man die Regierung in die Knie zwingen, um in sich zu gehen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt.

--
Aphrodisiakum: R171 Facelift SLK 350

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TonyDom    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hal9000

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3569
User seit 17.03.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.01.2013 um 13:28 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von hal9000 am 21.01.2013 um 13:29 Uhr ]

Hal.lo,

"Wählen gegen ist Bürgerpflicht!" - "Wer nicht wählt, darf auch nicht meckern!" - ich seh solche Parolen und die ihnen zu Grunde liegende Ideologie etwas dezidierter:

Wer wählen geht, macht genau das, was die Machteliten wollen: demografische Unterfütterung ihres egozentrischen Machtanspruchs: Viehauftrieb; Viehabtrieb...

Sogar jede Diktatur macht ab und an Plebiszite, um den undemokratischen Machtanspruch ihrer Führer populistisch zu rechtfertigen.

Letztere verfälschen die Ergebnisse direkt und plump; unsere Politiker fälschen keine Wahlergebnisse (außer bei der volativen Umrechnung von Stimmprozenten im Sitze), sondern sie gehen das Problem an der Wurzel an und verfälschen den Wählerwillen durch wesentlich raffiniertere Meinungsmanipulationen (verlogene Wahlversprechen, bestellte Umfragen, Talkrunden mit Hofschranzen-Moderatoren...)

Wenn wir wirklich eine (direkte!) Demokrtaie wären, in der tatsächlich die Wähler über Sachthemen abstimmen könnten, wäre ich der erste, der zur (realen oder virtuellen) Urne gehen würde!

In unserer "repräsentativen" Pseudodemokratie, in der das Stimmvolk nach Sympathie und Tageslaune Gestalten wählen darf, die heute "Hü" und morgen "Hott" rufen und ihre Meinung nach den Vorgaben ihrer Medienberater und Tantiemenbezahler richten, ist der Urnengang doch nur noch ein schlechter Witz!

Wenn die Nichtwählersitze frei blieben und alles mit der absoluten Mehrheit der Sitze (einschließlich der leeren!!!) verabschiedet werden müsste, würden die Politiker vielleicht mal anfangen, sich Gedanken über die Vertretreung der Interessen der steuerzahlenden Bürger zu machen, anstatt weiterhin frech ihrer Großindustrie/Großbanken-Klientelpolitik zu folgen.

--
Herzliche Grüße!

Hal

--------

Scientology und Global-Warming sind die beiden einzigen real existierenden erfolgreichen Verschwörungen gegen den gesunden Menschenverstand!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hal9000    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :653
Mitglieder:  15
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.741.489

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wie trinkst Du Dein Bier am Liebsten?

Frisch vom Fass gezapft im Glas
Im Glas aus einer Flasche eingeschenkt
Im Glas aus einer Dose eingeschenkt
Im Glas aus einem Partyfass eingeschenkt
Direkt aus der Flasche
Direkt aus der Dose
Die Darreichungsform ist mir egal, ich trinke gerne Bier
Ich trinke gar kein Bier

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm