SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Schwammiges Fahrverhalten [gelöst]
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 759
User seit 29.12.2011
 Geschrieben am 10.08.2012 um 18:58 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von TonyDom am 10.08.2012 um 19:04 Uhr ]

Ich habe hier was, was ich euch unbedingt nicht vorenthalten möchte. Entschuldigt bitte, ich muss etwas ausholen.

Als ich meinen 230er FL vor 3 Jahren kaufte, habe ich ihn gleich in den ersten paar Tagen tiefer gelegt. Von da an hatte ich Probleme. Das typische Spurrillenproblem.

Zuerst wechselte ich die Traggelenke. Sowas ist ja bei Mercedes relativ güstig, und schrauben kann ich selbst. Nach dem Wechsel der Traggelenke ... HURRA, Auto fährt gerade aus. ... Leider nur für ein paar Kilometer danach wieder Schwabbeln.

Der Silberne wurde eingewintert und stand danach wg. Geldmangel über ein Jahr in der Garage.

Neue Felgen, neue Reifen und endlich fuhr mein Auto geradeaus. Diesmal für immer. Komischerweise radierten nun aber die Reifen bei vollem Lenkeinschlag, und beim Lenken und Einfedern gabs ein knarzendes Geräusch, als wenn die Feder am Teller scharrt.

Auto wieder mit Wagenheber hoch und mal sicherheitshalber den Lenkungsdämpfer erneuert. Wieder eine erhebliche Verbesserung des Fahrverhaltens, aber die Geräusche blieben.

Ich rüttelte und schüttelte an den Rädern, ich ging in alle erdenklichen Schlitze mit einem Stemmeisen um nach Spiel zu suchen, ... NIX.

Vor 2 Wochen fuhr ich in den Urlaub und wollte vorher noch Automatik- und Motoröl wechseln. Das ging natürlich nicht mehr zuhause und ich fuhr zu einem Kumpel in die Werkstatt auf die Bühne.

Erstmalig auf der Bühne, ich hielt mich lässig am Lenkungsdämpfer fest und ratet mal was ich da höre! Das Knarzgeräusch jawohl. Dann knarzte ich selbst mal ein bißchen rum und SCHWUPPS, mein Herz viel in die Hosentasche.

Der Rahmen hatte einen Riss ! ! !

Genauer genommen, es war die hintere Aufnahme des vorderen linken Querlenkers.

Fast ab!

Die ganze Achse hatte links Spiel und das Rad bewegte sich viele Zentimeter vorwärts und Rückwärts.

Der Hit: Ich war 2 Monate vorher beim TÜV und habe extra gefragt, ob vorne links alles in Ordnung sei, weil ich da Geräusche und ein komisches Gefühl hatte. Keiner sah trotz Rüttelplatte was.

Mit einer hydraulischen Spreize Zangenwerk und Zeug richtete ich die Aufnahme wieder in die richtige Position und konnte den Mist wieder solide anschweißen. Danach kurz zum Reifenhändler um zu vermessen, aber es stimmte alles.

Wenn ich mir nur mal überlege, dass ich zuvor mehrmals mit meiner größeren Riemenscheibe Höchstgeschwindigkeit fuhr, wirds mir heute noch schlecht.

Ich stelle hier gleich mal ein paar Bilder ein, damit ihr seht, wovon ich rede.

Dass sich jetzt natürlich das Fahr- und Kurvenverhalten komplett verändert hat, muss ich wohl nich erwähnen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TonyDom    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 759
User seit 29.12.2011
 Geschrieben am 10.08.2012 um 18:59 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von TonyDom am 10.08.2012 um 19:08 Uhr ]

http://tonydominatore.no2000.net/achse1.jpg
http://tonydominatore.no2000.net/achse2.jpg
http://tonydominatore.no2000.net/achse3.jpg

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TonyDom    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   florentino aristo

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 365
User seit 08.03.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.08.2012 um 19:06 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von florentino aristo am 10.08.2012 um 19:11 Uhr ]

Das spricht für die gute Qualität unsres kleinen Freundes. Selbst mit Riß im Rahmen fatzt das Ding nicht gleich ab und man kann noch ein paar mal richtig Vollgas geben. Ja, selbst neuen TÜV bekommt man damit noch

Aber brutal schaut das schon aus

--
SLK - Technik die begeistert
Vita: Audi 80 Bj. 79, Audi 80 Bj. 89, Audi 80 Bj. 94, SLK230K Bj.03
Derzeit: Sommer-SLK, Sommer und Winter-Audi 80

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an florentino aristo    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 759
User seit 29.12.2011
 Geschrieben am 10.08.2012 um 19:12 Uhr   
naja, ich hoffe nicht, dass jetzt alle ihren Rahmen ansägen, weils ja der SLK aushält.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TonyDom    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9188
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.08.2012 um 20:45 Uhr   
Hallo Tony,
bei mir war zum Glück nur das Gummilager im Querlenker gerissen.......

   

--
Convertible
............................................................
230 Powerdome
///AGM-NonEco 1-5-4-2-6-3-7-8

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Doc4matic

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 734
User seit 14.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.08.2012 um 20:52 Uhr   
Nabend

Sehr bedenklich die Bilder! Sieht aus als wenn die Schweißung einfach nicht komplett vorhanden ist bzw. nur bedingt ausgeführt wurden und so wurde der tragende Teil überlastet.

Jetzt wäre zu klären ob es ein Serienfehler oder vielleicht ein Einzelfall oder vielleicht ein Unfall Schaden war/ist.

Tschüss

--
Ein "A" (160), ein "C" (240T) zwei "E"(280T und 300TE 4matic) und ein "SLK" 230 R170!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Doc4matic    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   slkanfänger

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 721
User seit 21.02.2010
 Geschrieben am 10.08.2012 um 21:23 Uhr   
Hi,
hatte der Wagen vielleicht einen Unfallschaden beim Vorbesitzer?
Gruß, Holger

--
- Eine Kurve ist die lieblichste Entfernung zwischen zwei Punkten. - Mae West

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkanfänger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3514
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.08.2012 um 21:55 Uhr   
Hi,
satt!
Ist quasi ne indirekte Belüfung damits dahinter durch Kondenswasser nicht das rosten anfängt...
Irgendwie unglaublich, das erinnert mich doch ein bisschen an die Hinterachse der E36er.
Kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen dass das ein Serienfehler ist.
Gruß,

HdK

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 759
User seit 29.12.2011
 Geschrieben am 12.08.2012 um 10:01 Uhr   


slkanfänger schrieb:
Hi,
hatte der Wagen vielleicht einen Unfallschaden beim Vorbesitzer?
Gruß, Holger

--
- Eine Kurve ist die lieblichste Entfernung zwischen zwei Punkten. - Mae West



Ja, aber nicht da vorne. Der wagen sah unten sauber unbearbeitet, ungeschweißt (jetzt natürlich nicht mehr) aus.

Ich kanns mir selber nicht erklären, weil auch die Beschädigung NICHT so aussah, als wenn er einen Schuss bekommen hat. Wie auf den Fotos zusehen, einfach ab, nix weiter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TonyDom    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Doc4matic

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 734
User seit 14.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.08.2012 um 11:28 Uhr   
Das komische ist das es so ausschaut als wenn das Teil nirgends angescheißt wäre!!

--
Ein "A" (160), ein "C" (240T) zwei "E"(280T und 300TE 4matic) und ein "SLK" 230 R170!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Doc4matic    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :310
Mitglieder:    6
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.255.935

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wirst Du / hast Du - an Deinen Jahres-Urlaubsplänen 2020 wegen Corona etwas geändert?

Ja, ich bleibe in Deutschland (im Gegensatz zu sonst)
Ja, ich bleibe in Europa (im Gegensatz zu sonst)
Ja, ich mache keinen Jahres Urlaub - wegen Corona
Nein, ich gehe wie immer in Deutschland
Nein, ich gehe wie immer in Europa
Nein, ich gehe wie immer - Rest der Welt
Nein, ich mache keinen Jahres Urlaub - wie immer

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm