Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Kontrolle Schaltsaugrohr-Schrauben
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3711
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.04.2015 um 19:19 Uhr   


lulu011 schrieb:
Hi Chris die äußeren Schrauben sind aber keine Garantie ob mit den inneren alles ok ist.
Und die Niederlassung nimmt sich da auch nix von an, meine Erfahrung mit MB und ich habe einige Niederlassungen durch sind da mehr als bescheiden.
Die sind teilweise zu doof Öl vernünftig auf zu füllen in meinem 55er sind 9Liter drin obwohl ich im Oktober extra darum gebeten habe nur 7Liter auf zu füllen da ein Rest immer im Motor verbleibt.
Wird morgen früh korrigiert, und ich wette schriftlich bekomme ich nix da es denen am Ar... vorbei geht.
Selbst mein Öl das die jetzt zuviel aufgefüllt haben bekomme ich nicht ersetzt.
Und wenn du denen mit Hinweisen kommst, das können die meisten auch nicht gut ab, denn das ist ja nie alles so und man soll blos nix glauben was in Foren geschrieben wird.
Nur wenn du nachher den Schaden hast, dann reiben sie sich die Hände weil sie fett Kohle kassieren.
Trotzdem wünsche ich dir gutes Gelingen, es soll ja noch Niederlassungen geben die wirklich wissen was sie tun u.s.w
Gruß Carsten

--
genieße jeden Tag so als wäre es dein letzter!



Wenn ich das so lese bin ich froh, dass ich seit letzten Samstag den Werkstatt-Uwe kenne.
Werde demnächts meinen Ölwechsel (Castrol Titanium 0W-40) mit Filter und die Schraubenkontrolle (auch die inneren Schrauben!) bei ihm machen lassen.

Nicht auszudenken, wenn so eine Schraube angesaugt wird.
Uwe fährt übrigens auch einen SLK 55 AMG.

--
Viele Grüße
Detlef

"Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,
außer durch noch mehr Hubraum"
............................................................
SLK mit AMG-BIG-BLOCK (R171)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lulu011

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4684
User seit 28.08.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.04.2015 um 19:32 Uhr   
Ich kann es nur empfehlen, und wenn man es nicht selbst kann oder will machen lassen.
So kann man beruhigt schlafen und auch beruhigt fahren, da ich jedes Jahr mit dem AMG auch in den Urlaub fahre möchte ich das nicht im Hinterkopf haben.
Das macht man einmal wenn die richtig gesichert sind sollten die auch halten.
Ist wie mit den Ventildeckeln einmal ordentlich gemacht hält es und bleibt dicht, jedenfalls länger als Serie.
Gruß Carsten

--
genieße jeden Tag so als wäre es dein letzter!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lulu011    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Andy5570

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1809
User seit 22.02.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.04.2015 um 06:18 Uhr   
Hallo
Nach dem ich das gestern hier gelesen habe.
Konnte ich nicht mehr ruhig sitzen in der Küche.
Also ab in die Garage luftfilter runter und nachgeschaut.
Alle Schrauben fest Gott sei dank.
Jetzt hoffe ich mal das es so bleibt.
Ich werde hier jetzt mal abwarten bis die ersten von euch die inneren kontrolliert haben.
Und darüber berichten.
Warum müsst ihr immer sowas finden
Was einem Bauchschmerzen macht.


--
--
Lg Andreas 5
Das Leben ist schön - genießen Sie es mit der Oberseite nach unten!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Andy5570    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Minchen

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10700
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.04.2015 um 09:14 Uhr   


lulu011 schrieb:
Hi Armin genau abgesaugt haben sie es, lt. meiner Niederlassung ist das Vorgabe von MB machen sie bei jedem Fahrzeug so.
Die inneren Schrauben habe ich auch noch nicht fertig bin ich leider noch nicht zu gekommen.
Ich hoffe am nächsten WE endlich mal die Zeit dafür zu finden.
Gruß Carsten

--
genieße jeden Tag so als wäre es dein letzter!



Hallo Carsten
Das ist eine Frechheit sowas zu sagen.
Beim SLK 55 AMG muß abgelassen werden. Und es müssen auch BEIDE Ölablasschrauben geöffnet werden damit alles Öl rauskommt.
Die NL sollte schnellstens die Mitarbeiter besser schulen.
Ich hoffe Mercedes ließt hier mit und wird da mal aktiv. Es gibt solche Fälle auch im Großraum Hannover.

LG Armin

--
Einfach nur das Leben genießen und Spaß haben !


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Minchen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lulu011

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4684
User seit 28.08.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.04.2015 um 11:18 Uhr   
Das kuriose kommt jetzt, letzte Woche stellte ich ja 9 Liter Ölstand fest ok 5 Monate Standzeit Motor kalt.
Heute morgen dann zum Termin nach MB Motoröl 93Grad, der Meister hatte den Sauger schon dran, da sagte der Monteur Stop erstmal gucken was da jetzt raus muss.
Jetzt kommt es, der Monteur sagte zu mir können sie mal bitte den Ölstand abrufen ich mache das nicht so oft und weis nicht was ich da wie drücken muss.
Kein Witz genauso, also gesagt getan Ölstand 5,5Liter der Meister sagte der Rüssel wäre keine 5 Sec dran gewesen, das könnte nicht stimmen.
10Min gewartet Ölstand blieb bei 5,5Liter, jetzt sollte ich 2 Liter Öl zahlen, da ich die MB Plörre aber nicht wollte Haube zu ab in meine Garage und mein Öl nach gefüllt.
Auf dem Weg zu mir ist nicht weit kam auch die Meldung beim nächsten Tankstopp bitte 1Liter Öl nachfüllen. Diese Meldung sah ich auch zum ersten Mal, als ich 1Liter nachgefüllt habe zeigte er mir genau 6,5Liter an, die Messung von der Elektronik scheint somit recht genau zu sein.
Ich habe dann bis auf 7,4 Liter aufgefüllt, morgen kontrolliere ich nochmal nach. Zu MB da fehlen mir langsam die Worte.
Gruß Carsten

--
genieße jeden Tag so als wäre es dein letzter!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lulu011    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Minchen

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10700
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.04.2015 um 12:24 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Minchen am 08.04.2015 um 12:25 Uhr ]



lulu011 schrieb:
Das kuriose kommt jetzt, letzte Woche stellte ich ja 9 Liter Ölstand fest ok 5 Monate Standzeit Motor kalt.
Heute morgen dann zum Termin nach MB Motoröl 93Grad, der Meister hatte den Sauger schon dran, da sagte der Monteur Stop erstmal gucken was da jetzt raus muss.
Jetzt kommt es, der Monteur sagte zu mir können sie mal bitte den Ölstand abrufen ich mache das nicht so oft und weis nicht was ich da wie drücken muss.
Kein Witz genauso, also gesagt getan Ölstand 5,5Liter der Meister sagte der Rüssel wäre keine 5 Sec dran gewesen, das könnte nicht stimmen.
10Min gewartet Ölstand blieb bei 5,5Liter, jetzt sollte ich 2 Liter Öl zahlen, da ich die MB Plörre aber nicht wollte Haube zu ab in meine Garage und mein Öl nach gefüllt.
Auf dem Weg zu mir ist nicht weit kam auch die Meldung beim nächsten Tankstopp bitte 1Liter Öl nachfüllen. Diese Meldung sah ich auch zum ersten Mal, als ich 1Liter nachgefüllt habe zeigte er mir genau 6,5Liter an, die Messung von der Elektronik scheint somit recht genau zu sein.
Ich habe dann bis auf 7,4 Liter aufgefüllt, morgen kontrolliere ich nochmal nach. Zu MB da fehlen mir langsam die Worte.
Gruß Carsten

--
genieße jeden Tag so als wäre es dein letzter!




Hallo Carsten
Ganz wichtig !
Messe immer bei warmen Motor und dann auch immer an der selben Stelle.
Wenn der Wagen hinten mal höher oder tiefer steht kommen da schon unterschiedliche Werte raus (kein Witz).
Fahr den Motor warm und stelle das Auto hin und warte 10 minuten und dann messe.
Es gibt auch einen Universalölmesstab womit man kontrollieren kann ob Deine Anzeige im Auto auch richtig anzeigt.
Bei meinem Wagen hat es so um ca. 0,1 l gepasst.

Ich stelle meinen Wagen immer so um 7,5 l ein und gut

LG Armin

--
Einfach nur das Leben genießen und Spaß haben !


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Minchen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jan

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 13705
User seit 20.12.2001
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.04.2015 um 12:36 Uhr   
huhu,

zwischen warm messen nach 10 minuten standzeit und kalter motor nach ca. 3-4 tagen standzeit sind bei mir ca. 0,3 liter unterschied

--
*****************************************
2000-2002 SLK 230 Pre FL, Handschalter
2002-2004 SLK 230 Pre FL, Automat
2004-2006 SLK 320, Automat
2006-2008 SLK 32 AMG
2008-2012 987 S
2012-201x SLK 55 AMG
1975-20xx 100 % F.C.B.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lulu011

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4684
User seit 28.08.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.04.2015 um 13:44 Uhr   
Ich messe immer bei mir in der Garage, da steht er waagerecht. Warmer Motor ist ,mir klar aber wie Jan auch schreibt ist es im kalten Zustand nur geringfügig mehr.
Somit waren 9 Liter definitiv zuviel, habe es eben nochmal gemessen Motor war noch warm 7,5Liter das behalte ich jetzt mal im Auge.
Gruß Carsten

PS: Zurück zum Thema ich öffne am Wochende die Saugbrücke mache auch mal Fotos und werde berichten ob die inneren Schrauben bei mir alle fest waren.

--
genieße jeden Tag so als wäre es dein letzter!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lulu011    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18818
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.04.2015 um 22:19 Uhr   
Es gibt für den 55er auch eine Arbeitsanweisung dass das Öl auf jeden Fall abgelassen werden muss und nicht abgesaugt werden darf. Mit dem Problem werden aber wohl alle 55er Fahrer das erste Mal konfrontiert. Das kompetente Werkstattpersonal berät uns gerne

Zu den Saugrohrschrauben: Momentan sieht es so aus, das hauptsächlich die Mopf Modelle ab 2008 betroffen sind. Ich liebe meinen Altwagen


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Andy5570

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1809
User seit 22.02.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.04.2015 um 04:30 Uhr   


Olli aus Mainhattan schrieb:
Es gibt für den 55er auch eine Arbeitsanweisung dass das Öl auf jeden Fall abgelassen werden muss und nicht abgesaugt werden darf. Mit dem Problem werden aber wohl alle 55er Fahrer das erste Mal konfrontiert. Das kompetente Werkstattpersonal berät uns gerne

Zu den Saugrohrschrauben: Momentan sieht es so aus, das hauptsächlich die Mopf Modelle ab 2008 betroffen sind. Ich liebe meinen Altwagen


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)


Hallo Olli
Ich danke dir für diese Aussage.
Jetzt kann ich wieder richtig meine Freude am neuen alten ausleben.


--
--
Lg Andreas 5
Das Leben ist schön - genießen Sie es mit der Oberseite nach unten!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Andy5570    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :578
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.926.549

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Übst Du heute den Beruf aus, den Du Dir als Kind/Jugendlicher vorgestellt hast?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm