Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Traumfahrwerk!
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hobi

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 716
User seit 19.06.2012
 Geschrieben am 10.07.2012 um 21:56 Uhr   
Hi Kruemmel,

hast du noch das Serien(Dschunken)fahrwerk drin?
Dann glaub ich dir schon, das aufgrund der an der HA verringerten Wankneigung, die Stabilität in der Kurve sich bei dir verbessert hat.

Stabilisatoren sind aber eher Feinabstimmung, zuerst muss das Fahrwerk passen: Federhärte, Dämpferhärte beim Ein- und Ausfedern (Druck- und Zugstufe), Höhe des Schwerpunktes (Tieferlegung). Erst dann kommt die Frage nach den Stabis.

Ich möchte wetten, das die Hinterachse durch ein gutes Sportfahrwerk deutlich mehr positiv beeinflusst wird als bei Serienfahrwerk und Heckstabi.

Ein Heckstabi würde bei mir ja die Übersteuerungsneigung wieder erhöhen und das wäre schlecht.

Gruß
Hobi

--

R170 Pre Fl: Mit dem kleinen Schwarzen ist man eben immer gut angezogen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hobi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hobi

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 716
User seit 19.06.2012
 Geschrieben am 10.07.2012 um 22:26 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von hobi am 10.07.2012 um 22:30 Uhr ]

Hi jcool,

glaube mir wenn ich sage, das bei mir nach dem Einbau des KW der Fahrkomfort, wie in meinem ersten Beitrag beschrieben, keinesfalls schlechter war als mit Serie. Das Ansprechen, also die Anfangsdämpfung, ist m.E. sogar komfortabler als beim Seriendschunkenfahrwerk, da die Dämpfer sehr fein ansprechen, wogegen die Serie erst merkt das sie dämpfen muss wenn der Kanaldeckel schon wieder vorbei ist.

Die Stabis verschlechtern den Komfort nur bei einseitigem Einfedern (z.B. Schlagloch) nicht z.B. bei Bodenwellen.

Der Stabilisator bewirkt, dass wenn das in Kurvenfahrten stärker belastete kurvenäußere Rad einfedert, dass kurveninnere Rad zur Karosserie hochgezogen wird und somit auch stärker einfedert, um so einen Teil der Last vom äußern auf das innere Rad verlagert. Das bedeutet aber dann auch, dass wenn nur ein Rad über eine Unebenheit fährt, dieses nicht so gut einfedern kann, weil ihm ja das quasi unbeteiligte andere Rad einen Teil des Federweges "abnimmt". D.H. dann unkomfortabler, weil härter ist.

Deine Bedenken bezüglich "Hauptsache sportlich" treffen vieleicht auf andere Sportfahrwerke zu, aber sicher nicht auf das KW Gewindefahrwerk Variante 2. Die wärst super überrascht! Wie gesagt, das "Kanaldeckelholpern" ist durch den härteren Frontstabi (AMG) "sportlicher" geworden das Fahrwerk hatte gefühlt keine Komforteinbuse zur Folge, das war eigentlich meine größte Überraschung, gleich nach der unerwartet satten Straßenlage. Kurven die ich mit Serienfahrwerk leicht schwitzend mit 60 km/h angefahren habe, nehme ich jetzt mit entspannt und mit gefühlten Reserven mit locker 80 km/h!

Gruß
Hobi

--

R170 Pre Fl: Mit dem kleinen Schwarzen ist man eben immer gut angezogen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hobi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Kruemmel

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 83
User seit 01.09.2009
 Geschrieben am 10.07.2012 um 23:38 Uhr   
Nabend.
Ich fahre die Eibach Federn.
Nur das Stabi Kit hätte ich nicht eingebaut.

--
SLK 230 Pre
CLK 430 Coupe Matt Schwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Kruemmel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hobi

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 716
User seit 19.06.2012
 Geschrieben am 11.07.2012 um 00:55 Uhr   
Hallo Kruemmel,

hast du gut gemacht

Es ist kommt halt wirklich immer auf das Gesamtkonzept an. Deshalb ist es ja auch sinnvoll eine Komponente nach der anderen anzupassen. Nur so erkennt man die Komponenten bezogene Veränderung. Ist doch super wenn deine Eibach Federn durch den Bilstein Anti-Roll-Kit optimal ergänzt sind.

Ich kann nur sagen, dass nach dem Einbau des KW Gewindefahrwerks hinten ein Stabi echt nichts mehr bringt, im Gegenteil: Vorne stärkerer Stabi hat noch richtig was gebracht. Und die spielen ja immer zusammen. Also hätte der Einbau eines HA Stabis sich bei diesem Fahrwerk eher sogar negativ ausgewirkt.

Ich will damit nicht sagen, dass deine Lösung schlechter ist als meine, im Gegenteil. Wie gesagt das Gesamtsetup muss passen egal welche Kombination.

Wenn der Einbau des Anti-Roll-Kits beim PreFl nicht so kompliziert wäre (Hinterachse ablassen, Halterungen anschweißen, TÜV ja, nein, vieleicht) hätte ich das auch gemacht, zusammen mit dem Eibach-Bilstein B12 pro Kit. Ist bestimmt auch sehr g...

Deshalb sind wir ja hier, jeder so seine Ideen und doch alle das gleiche Ziel:
Unseren Kleinen noch besser und individueller machen, ohne dabei an Klasse zu verlieren.

Gruß
Hobi

--

R170 Pre Fl: Mit dem kleinen Schwarzen ist man eben immer gut angezogen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hobi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18765
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.07.2012 um 08:22 Uhr   


hobi schrieb:

Ein Heckstabi würde bei mir ja die Übersteuerungsneigung wieder erhöhen und das wäre schlecht.

Gruß
Hobi

--

R170 Pre Fl: Mit dem kleinen Schwarzen ist man eben immer gut angezogen



Mosche Hobi,

das sehe ich komplett anders. Momentan hast du den SLK wie einen Golf verändert, der gnadenlos über die Vorderachse schiebt. In Punkto Sicherheit hast du hier vollkommen Recht. Spaß macht zumindest mir sowas nicht, denn dann brauche ich keinen Hecktriebler zu fahren


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hobi

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 716
User seit 19.06.2012
 Geschrieben am 11.07.2012 um 09:29 Uhr   
Hi Olli,

bisher habe ich es echt noch nicht geschaft den Kleinen zum Untersteuern zu bringen. Falls sich ein Schieben über die Vorderachse andeuten würde, könnte man dies durch Gasgeben wieder ausgleichen. (er lenkt auch schneller ein wenn ich Gas gebe) Das ist auch mein Ziel, das Auto mit dem Gasfuß zu lenken. Und das macht definitiv Spaß

Gruß
Hobi

--

R170 Pre Fl: Mit dem kleinen Schwarzen ist man eben immer gut angezogen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hobi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   bitti

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5556
User seit 15.07.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.07.2012 um 09:56 Uhr   
Den würd ich gern mal fahren, wo wohnst Du...

Grüße
Claus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bitti    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hobi

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 716
User seit 19.06.2012
 Geschrieben am 11.07.2012 um 10:09 Uhr   
Hi Claus,
im wunderschönen (und kleinem) Würzburg

Gruß
Hobi

--

R170 Pre Fl: Mit dem kleinen Schwarzen ist man eben immer gut angezogen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hobi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   slkanfänger

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 738
User seit 21.02.2010
 Geschrieben am 11.07.2012 um 10:22 Uhr   


hobi schrieb:

...
Wenn der Einbau des Anti-Roll-Kits beim PreFl nicht so kompliziert wäre (Hinterachse ablassen, Halterungen anschweißen, TÜV ja, nein, vieleicht) hätte ich das auch gemacht, zusammen mit dem Eibach-Bilstein B12 pro Kit. Ist bestimmt auch sehr g...
...



Hi Hobi,

ich habe ja die Eibach Federn, Bilstein B4 (vormals B8) und das Stabi Kit verbaut. Das Fahrwerk habe ich selbst komplett eingebaut, das Stabi Kit kostet dich mit Bühne beim erstem Mal vielleicht 3 Stunden, ist absolut kein Hexenwerk.
Hinterachse ablassen hört sich krass an, ist aber ziemlich easy. Hydraulikstütze unter das Diff, die 4 Schrauben lösen, das war's.
Die Halter vom Eibach Kit werden nur angeschraubt, es muß da nichts gebohrt werden, sondern es werden vorhandene Schrauben benutzt.
Tüv ist dank Teilegutachten gar kein Problem.

Ich bin momentan nicht 100% zufrieden mit meinem Fahrwerk.
Zuerst hatte ich die hier sehr gelobten B8 Dämpfer (gekürzte B6) eingebaut, das war knochenhart.
Mit B4 (entspricht Serie) kommt wieder Komfort zurück. Ich werde aber noch die übereifrig eingebauten 1er Gummis austauschen.
Was bringt dir auf den normalen Strassen ein knüppelhartes Fahrwerk? Nix. Mein Revier ist eher die Landstraße und die ist nicht immer im perfekten Zustand.
Ich wäre auch sehr interessiert, mal deinen SLK zu erleben, dafür würde ich auch gerne nach Würzburg kommen
Gruß, Holger

--
- Eine Kurve ist die lieblichste Entfernung zwischen zwei Punkten. - Mae West

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkanfänger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hobi

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 716
User seit 19.06.2012
 Geschrieben am 11.07.2012 um 10:32 Uhr   
Ich habe doch für den 21.07. bzw. für den 28.07. als Ersatztermin, da am 21. schon ein anderes Treffen hier eingestellt ist, ein Treffen hier in Würzburg vorgeschlagen.

Wer möchte kann sich ja gerne anmelden und nach Würzburg kommen.

Gruß
Hobi

--

R170 Pre Fl: Mit dem kleinen Schwarzen ist man eben immer gut angezogen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hobi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :657
Mitglieder:    3
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.545.332

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Haben die gestiegenen Preise eine Auswirkung auf Deine Urlaubsplanung?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm