Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Beratung zur Konfiguration erbeten
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 7
User seit 20.05.2012
 Geschrieben am 07.06.2012 um 20:20 Uhr   
Moin,

ich befinde mich auf der Zielgeraden einer SLK-Bestellung und bitte euch um eure Beratung. Meine derzeitige Konfiguration sieht folgendermaßen aus und beinhaltet die für mich unverzichtbare Ausstattung:

- SLK 200 BlueEFFICIENCY Roadster
- Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS
- Sport-Paket AMG
- Lack Schwarz Uni
- Polster Leder saharabeige
- Zierelemente Holz Esche schwarz glänzend
- Rote Sicherheitsgurte im Wegfall
- Wegfall Typkennzeichen auf Heckdeckel
- AIRSCARF-Kopfraumheizung
- Steckrahmenwindschott (Stoffausführung)
- Sitzheizung Vordersitze
- Direktlenkung
- PARKTRONIC inkl. Parkführung
- Becker® MAP PILOT

Diese Konfiguration stellt für mich die "Vernunftlösung" dar und wird meinem Fahrprofil (ca. 10.000 km/Jahr, 75 % Stadtverkehr in der Großstadt, 25 % Genuss- oder Langstreckenfahrten auf Landstraßen und Autobahnen) gerecht. Der SLK soll mein bisher als Zweitwagen genutztes Smart ForTwo Brabus Cabrio ersetzen.

Reizen würde mich aber darüber hinaus noch folgende Sonderausstattungen:

- Spiegelpaket (wegen der Anklappfunktion)
- Panorama-Variodach (wegen der zusätzlichen Helligkeit im Innenraum)
- Innenraumlichtpaket (wegen der "edleren" Ausleuchtung des Innenraums beim Öffnen in der Nacht)
- Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC (wegen des Bedienkomforts)
- Harman Kardon Logic7 Surround-Soundsystem (wegen des Raumklangs)
- COMAND online (wegen der Verkehrszeichenerkennung und des größeren Displays)
- Scheibenwischer mit Regensensor (wegen des Bedienkomforts)
- Überrollbügel Einleger aus Aluminium (wegen der Optik)
- Kraftstoffbehälter mit gr. Inhalt (70 L) (wegen der vergrößerten Reichweite)

Welche Erfahrungen haben die R172-Fahrer mit diesen Sonderausstattungen gemacht?

Alternativ zum Kauf eines neuen SLK 200 BE käme der Erwerb eines ungefähr preisgleichen SLK 350 BE als Jahres- oder Vorführwagens in Frage. Hättet ihr Bedenken gegen den Kauf eines Vorführ-, Ex-Miet- oder eines Jahreswagens?

Vielen Dank für eure Antworten!

Grüße aus Hamburg

Björn

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BjörnM    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   c-man

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3430
User seit 08.07.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.06.2012 um 21:14 Uhr   
Über den Sinn oder Unsinn einzelner Ausstattungsmerkmale zu diskutieren, ist erfahrungsgemäß genauso ergiebig wie eine Diskussion über die Wagenfarbe. Du wirst zu jedem Merkmal Pro- und Kontra-Argumente hören. Letztendlich musst Du selbst entscheiden, ob Dir der erwartete Nutzeffekt der Aufpreis wert ist. Als R170-Fahrer gehöre ich bei diesem Thema aber nicht zur angesprochenen Zielgruppe.

Zum Thema Neu- vs. Jahreswagen kann ich auf persönlichen Erfahrungen zurückgreifen. Meinen R170 habe ich als Jahres- genauer Werkswagen (!) mit 8.000 km auf der Uhr für 21% unter Listenneupreis blind erworben. Das Auto war bis auf einen im Vorfeld aber beschriebenen Steinschlagschaden in ansonstem makellosen Zustand. Bei diesem Preisvorteil würde meine Wahl auch heute wieder so ausfallen. Nicht infrage kämen Vorführ- geschweige denn Ex-Mietwagen.


--
c-man

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an c-man    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 32
User seit 02.03.2012
 Geschrieben am 07.06.2012 um 21:36 Uhr   
Hier an paar Kommentare und persönliche Meinungen zu deiner Konfiguration.

Die 7G Tronic würde ich nur nehmen wenn der Komfort sehr wichtig ist, da ansonsten diese Konstellation nicht wirklich sparsam ist. Wie Mercedes hier 6,5l schafft ist mir vollkommen unerklärlich. Die schaffe ich noch nicht mal als Momentanverbrauch bei konstant 100km/h, Gefällen, Rückenwind und Heimweh, hab allerdings auch erst 700 km runter. Aber wer sich so ein Auto kauft schaut wohl auch nicht auf jeden Liter beim Verbrauch.
Kleiner Tipp am Rande, ich habe mir nur die Vorrüstung für das Becker Map bestellt und das Gerät bei ebay für schmale 185€ geschossen. Für das was man spart kann man sich dann lieber andere Gimmicks leisten.

Spiegelpaket: Also ich habs aber dabei ist für mich eher die Abblendfunktionalität wichtig. Ich lasse sie auch nur bei tatsächlichem Bedarf einklappen und nicht permanent automatisch.

Panorama-Variodach: Must have! Tolles Raumgefühl!

Innenraumlichtpaket: Ich habs und finds gut, insbesondere die Umfeldbeleutung, muss aber nicht unbedingt sein.

Klimaautomatik Thermotronic: Für ein Cabrio totaler Schwachsinn.

Harman Kardon: Ich finde das die Serienausstattung schon gut klingt. Wenn der kommerzielle Aspekt nicht so relevant ist würde ich es bestellen, ansonsten nicht!

Comand: Hoher Mehrpreis gegenüber dem Becker und nur wegen der paar Features nicht wirklich erforderlich.

Regensensor: Ich habe seit vielen Jahren in meinen Fahrzeugen und finds klasse. Wer allerdings nur Wochenendschönwetterfahrer ist kann sich das sparen.

Aluminium-Überrollbügel: Sieht als Kontrast zur schwarzen Farbe bestimmt sehr gut aus. Ich habs in Kombination mit Palladiumsilber.

70 Liter-Tank: Die 10 Liter mehr reißen das jetzt auch nicht raus.

Ansonsten gibt’s noch ein paar Extras die Interessant sein könnten wie, z.B. ILS oder mindestens die LED-Tagfahrleuchten.

Thema Vorführwagen Ex-Mietwagen usw.: Würde ich persönlich nie kaufen, da ich weiß wie mit den Gurken umgegangen wird. Jahreswagen wären evtl. eine Alternative, sofern der Jahreswagen nicht hintergründig ein Vorführwagen oder Mietwagen war.
Ich habe mir mit meinem SLK einen kleine Traum erfüllt und da will ich keine <böses Wort>[Alternativtext: Professionelle] auf der schon zich Leute rumgeritten sind.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an LostinWeb    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Champagnerluft

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 577
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.06.2012 um 21:45 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Champagnerluft am 07.06.2012 um 21:50 Uhr ]

Hi Björn,

ich hatte mal einen Audi 90 Quattro von AVIS, der Wagen hatte ca. 12tkm drauf, und war etwas mehr als ein Jahr alt.
Der Wagen lief ohne Mucken und Zucken!
Ein Vorführwagen, Jahreswagen, als 350ziger würde ich bevorzugen. Oft liegen die Laufleistungen deutlich unter 10tkm. Du musst nur etwas flexibel bei der Ausstattung sein. Rabatte für diese Fahrzeuge von über 20% sind realistisch.

Beste Grüße

--
Champagnerluft

Ein Auto muss so viel PS haben das du beim aufschließen schon Angst hast
Walter Röhrl

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Champagnerluft    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Icke04

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4630
User seit 02.06.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.06.2012 um 22:17 Uhr   


BjörnM schrieb:
- Polster Leder saharabeige



... max. 1 Jahr und die Polster sind jeansblau ..., falls Du diese Hosen trägst

--
Gruß

Bernd

"Und die Hunde hast du alle im Haus??!! Riecht das nicht??!!
"Klar riecht das, aber daran müssen sich die Hunde gewöhnen."

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Icke04    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   sudiste

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 506
User seit 17.07.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.06.2012 um 23:05 Uhr   
Hi,

der Innenraum ist ja relativ klein, deshalb empfehle ich Dir das Panoramadach, hatte auf einer Probefahrt ein Fahrzeug ohne, beim schliessen des Dachs hat man schon des Gefühl "eingesperrt" zu werden.

Über die anderen Optionen kann man sich wie c-man schreibt in der tat streiten, habe aus persönlichen gründen recht viele Optionen aber bei 10tkm/jahr macht das keinen sinn.

Gruss
Marc

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an sudiste    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 122
User seit 05.05.2012
 Geschrieben am 07.06.2012 um 23:19 Uhr   
Bei! Klima-Automatik würd ich mir sparen, bei nem offenen?! Klimaanlage ist eh dabei, die Regelung ist einfach für den knappen Kubikmeter Luft wenn's geschlossen ist ...

Ansonsten alles weiter was Du nanntest, auch die zweite Liste. command ist geil wegen der DVDs ...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ushome    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 07.06.2012 um 23:44 Uhr   
ILS ist super
Soundsystem HK genial
Klima normal tuts völlig
Fernbedienung fürs Dach per Infrarot braucht kein Mensch
Spiegelsystem ist bei Nacht wg. dem Abblenden super.
Regensensor - nie wieder ohne. Hatte mein Vorgänger Fahrzeug schon.
Parksystem - noch nicht ausprobiert - kann das was?
Ambiente Licht sieht sehr edel aus.
Automatik macht im Sportmode richtig Spaß, ansonsten ist sie sehr träge von unten raus.
Sport Paket macht das Auto erst richtig zum Eyecatcher
AIRSCARF finde ich sehr schwach vom Gebläse her.
MAP Pilot - reicht völlig und zeigt auch Verkehrsschilder, wenn auch manchmal nicht aktuell


Grüße
der Reiter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   syltfan

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 415
User seit 24.09.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.06.2012 um 08:29 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von syltfan am 08.06.2012 um 09:11 Uhr ]



BjörnM schrieb:
Moin,

ich befinde mich auf der Zielgeraden einer SLK-Bestellung und bitte euch um eure Beratung. Meine derzeitige Konfiguration sieht folgendermaßen aus und beinhaltet die für mich unverzichtbare Ausstattung:

- SLK 200 BlueEFFICIENCY Roadster
- Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS
- Sport-Paket AMG
- Lack Schwarz Uni
- Polster Leder saharabeige
- Zierelemente Holz Esche schwarz glänzend
- Rote Sicherheitsgurte im Wegfall
- Wegfall Typkennzeichen auf Heckdeckel
- AIRSCARF-Kopfraumheizung
- Steckrahmenwindschott (Stoffausführung)
- Sitzheizung Vordersitze
- Direktlenkung
- PARKTRONIC inkl. Parkführung
- Becker® MAP PILOT

Diese Konfiguration stellt für mich die "Vernunftlösung" dar und wird meinem Fahrprofil (ca. 10.000 km/Jahr, 75 % Stadtverkehr in der Großstadt, 25 % Genuss- oder Langstreckenfahrten auf Landstraßen und Autobahnen) gerecht. Der SLK soll mein bisher als Zweitwagen genutztes Smart ForTwo Brabus Cabrio ersetzen.

Reizen würde mich aber darüber hinaus noch folgende Sonderausstattungen:

- Spiegelpaket (wegen der Anklappfunktion)
- Panorama-Variodach (wegen der zusätzlichen Helligkeit im Innenraum)
- Innenraumlichtpaket (wegen der "edleren" Ausleuchtung des Innenraums beim Öffnen in der Nacht)
- Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC (wegen des Bedienkomforts)
- Harman Kardon Logic7 Surround-Soundsystem (wegen des Raumklangs)
- COMAND online (wegen der Verkehrszeichenerkennung und des größeren Displays)
- Scheibenwischer mit Regensensor (wegen des Bedienkomforts)
- Überrollbügel Einleger aus Aluminium (wegen der Optik)
- Kraftstoffbehälter mit gr. Inhalt (70 L) (wegen der vergrößerten Reichweite)

Welche Erfahrungen haben die R172-Fahrer mit diesen Sonderausstattungen gemacht?

Alternativ zum Kauf eines neuen SLK 200 BE käme der Erwerb eines ungefähr preisgleichen SLK 350 BE als Jahres- oder Vorführwagens in Frage. Hättet ihr Bedenken gegen den Kauf eines Vorführ-, Ex-Miet- oder eines Jahreswagens?

Vielen Dank für eure Antworten!

Grüße aus Hamburg

Björn



moin Björn,

meine Meinung :
kein helles Leder;nach meinen Erfahrungen sehr empfindlich
Zierelemente : warum nicht Carbon?etwas teuer aber selten und sieht hammergeil aus
Variodach : must have; aber nur das "einfache" , mit der Innenraum-Helligkeit hast Du Recht
Regensensor : m.E. überflüssig
ILS : must have
Stoffwindschott : lass es weg und kauf ein Glaswindschott
Command : m.E. zu teuer
H/K : sollte man haben
Alu-Bügel : Geschmacksache
Innenraum-Lichtpaket : günstig und gut
Klima-Automatik : überflüssig
70L-Tank : die paar Mehrliter machen den Kohl nicht fett
Map-Pilot : schönes Navi,bei mir etwas zickig
Spiegelpaket : gut wegen der Abblendfunktion,anklappen nettes Gimmick
schwarz-uni : geile Farbe, m.E. "schöner" als obsidian
Parktronic : m.E. unverzichtbar
Direktlenkung : must have

sollte sich Dein Fahrprofil ändern : Fahrdynamik-Paket !
m.E. passt die 7g nicht unbedingt zum 200er aber bei 75%Stadtverkehr evtl.doch.

Gruß
Thore

--
1 + 1 = 2. Das ist nichts weiter als eine herrschende Meinung und für das eigentliche Leben völlig unbedeutend.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an syltfan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   coco

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2206
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 08.06.2012 um 16:32 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von coco am 08.06.2012 um 16:41 Uhr ]

Hey Björn,

Austattungsempfehlungen sind immer etwas schwierig zu erteilen, da es vom jeweiligen Geschmack und den Einzelvorlieben des Besitzers abhängt.

Ich versuche es aber trotzdem mal:

- Mit heller Innennaustattung wist Du auf Dauer nicht glücklich, weil sehr schmutz/farbanfällig
- Bei der Lackierung würde ich v.a. bei Schwarz zu Metallic raten, weil etwas unanfälliger bzgl Kratzer als Unilacke ist (zumindest rein optisch)
- Wie schon geschrieben wurde ist die "manuelle" Klimaanalge (Serie) bei dem kleinen Innenraum völlig ausreichend (aber mit kleinen Innenräumen kennst Du Dich ja aus ).
- Bei der Automatik fang ich gar nicht erst an, denn das ist für mich eine reine Philosophiefrage
- Bzgl Becker und Comand: Becker MapPilot ist die Vernunftversion, Comand für diejenigen die gerne etwas mehr zum "Spielen" brauchen. DVD schauen , größerer Bildschirm, etwas bessere Darstellung der Kartenqualität und Geschwindigkeitslimiterkennung (nicht Verkehrszeichen) evtl im inet surfen.
- Das Harman Kardon ist mir zu teuer, da der Innenraum eh nicht so viel hergibt. Aber das ist eine reine Geschmacksfrage.
- Die Alubügel passen m.E. nur dann ganz gut wenn der Innenraum Schwarz und die serienmässigen Aluzierleisten verbaut sind.
(Beige Austattung, schwarzes Holz, Aluüberrollbügel sind m.E. zu unruhig und zuviele unterschiedliche Farbtöne und Materialien)
- Der 70l Tank ist in heutigen Zeiten der extremen Tankpreisschwankungen m.E. ein unbedingtes Muss.
- Panoramadach: m.E. ein geniales Feature. bedenke aber, dass es bei Sonneneinstrahlung etwas wärmer als mit lackiertem Dach wird (MagicSky ist zwar eine tolle Spielerei, ist aber m.E. aufgrund der bläulichen Reflexionen
nach außen, nur bei Wagenfarbe in blau optisch ansprechend)

So, jetzt bist Du wahrscheinlich erst recht verwirrt. Aber wie gesagt, es ist alles eigentlich reine Geschmackssache.

Zu den Motoren:
Bzgl Verbrauch und Alltag reicht der 200er völlig aus. Willst Du mehr Power unter dem Hintern und bist eher der sportliche Fahrer dann solltest Du zum 6cyl greifen. Ich selber habe von je her immer den 200er gehabt und empfinde ihn als völlig ausreichend auch wenn ich beruflich oft mit stärkeren Motoren unterwegs bin. Der 200er stellt m.E. den besten Kosten/Nutzen dar.

Bzgl Gebrauchten habe ich so meine eigene Meinung:
Wenn ich so miterlebe wie einige meiner Kollegen mit Ihren neuen Autos motorenseitig umgehen (Haltdauer 1 Jahr Leasing), dann will ich nicht wissen wie die Motoren jenseits der 80.000km aussehen.......

--
Grüße
Coco

----------------------------------------------------------
SLK forever:
R170 FL SLK200 10.2000 - 08.2004
R171 SLK200 09.2004 - 02.2011
R172 SLK200 03.2011 - ???


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an coco    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :584
Mitglieder:    3
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.785.531

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Würdest Du von Dir selbst sagen, dass Du ein guter Nachbar bist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm