Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Seitenfenster mit Schlüssel schließen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 57
User seit 22.02.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.05.2012 um 10:22 Uhr   
Hallo Gemeinde,
ist schon ein Graus, mit welchen Problemen man bei `nem 43k € und mehr Cabrio zu "kämpfen" hat.
Das " vollwertige" Cabrio hatte Steckscheiben und Klappstühle.
Wenn eingeparkt, hebt man, sofern es die Gicht noch erlaubt, sein Bein und steigt über die Tür ein.
Deshalb werde ich mir in 3 Jahren ( 65 und nur noch Spaß am Leben )
noch einen Morgan +8 zulegen, um mich nicht mehr mit diesen technischen"Ärgernissen" -- wie kann ich die Fenster öffnen, oder automatische Rentnersitzen mit Einstiegshilfe, plagen zu müssen.
43 k € reichen für dieses vollwertige Cabrio ( Roadster) allerdings lange nicht.
Soviel zum vollwertige Cabrio.

Grüße Elias


--
elias50

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an elias50    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mm-slk

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 757
User seit 08.04.2011
 Geschrieben am 25.05.2012 um 13:38 Uhr   
Mich selber betrifft es zwar nicht, habe ja die Komfortbedienung für das Dach, ich finde aber sehr wohl, dass es Funktionen gibt, die man bei dem Preis einfach erwartet, weil selbst billige Autos diese standardmäßig haben.
Ich fuhr zuvor einen Opel-Tigra-Twintop, billigste Ausstattungsvariante, der Wagen kostete 2005 rd. 16 TEUR. Der konnte die Fenster per Schlüssel verschließen, was halt praktisch ist, wenn man den Schlüssel schon abgezogen hatte. Des Weiteren konnte man in dem Standard-Radio eine Einschaltlautstärke festlegen. Heute passiert es mir, dass ich morgens in müdem Zustand fast gegen das Dach knalle, weil ich am Vorabend noch ordentlich laut Musik gehört habe. Sowas probiert man ja auch nicht unbedingt bei einer Probefahrt aus. Das sind jetzt Kleinigkeiten und ich gehöre zu den sehr zufriedenen R172-Fahrern. Denn eins ist klar, vom Fahrspass, Motorisierung und auch Verarbeitung ist der SLK dem Opel um längen voraus.

--
mm-slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mm-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 175
User seit 22.11.2011
 Geschrieben am 26.05.2012 um 06:43 Uhr   


LostinWeb schrieb:
@xfred343
Welches DSM Modul meinst du? Ich finde nur eins von Piecha (Mod4Cars), aber da wird nirgends erwähnt, dass auch die Fenster via FB geschlossen werden können.


Ergänzend zur Antwort von Kapitän:
Öffnen 2x im Sekundentakt antippen öffnet alle Fenster.
Schließen 2x im Sekundentakt antippen schließt alle Fenster.
Öffnen 3x im Sekundentakt antippen öffnet Verdeck und Fenster vollautomatisch.
Öffnen 4x im Sekundentakt antippen öffnet Verdeck und fährt Fenster hoch.
Schließen 3x im Sekundentakt antippen schließt Verdeck und Fenster vollautomatisch.

Das war ein Auszug aus dem Dachsteuermodul von mod4cars, ich hab es bei meinem 4 Tage alten SLK selbst verbaut, geht mit dem neuen Kabelsatz einfach und hab jetzt ein vollwertiges Cabrio - punkto Garantie: ich würde es sowieso nur einbauen, wenn das Auto noch Garantie hat - das Einzige was MB beanstanden könnte wäre ein verzogenes Dach, weil man es durch Öffnen/Schließen bei 60 km/h bei starkem Wind demoliert hat...

.. das würde ich auch nicht machen, aber so bis 20-30 km/h sehe ich kein Problem.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an xfred343    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 122
User seit 05.05.2012
 Geschrieben am 26.07.2012 um 11:31 Uhr   
Hallo Leutz!

Also, wenn ich diesen Thread lese, kommt mir auch das eine oder andere hoch.

Z.B. C-Klasse:

Im Jahr 2002 C 220 CDI bestellt, mit Memory-Sitzen. Klasse, je Schlüssel (einen hatte die Frau, die ich öfter küsse, einen ich), drei Einstellmoglichkeiten, Einstiegshilfe mit Einstellung der Sitzposition in Abhängikeit vom verwendeten Schlüssel. Geil oder?! Wir fanden dies vorbildlich vom Daimler, einfach gut!!!

Im Jahre 2006 C 320 CDI Sportedition bestellt, wieder mit Memory-Sitzen. Schluss wars mit lustig, es gab nur noch drei Einstellungen, keine Einstiegshilfe mehr, keine Schlüsselkodierungen mehr, einfach Schrott. Wir waren damals ziemlich erbost. Tür öffen und mit Knopfdrücken die Sitze einstellen. Nachfrage beim Händler: Die ihnen bekannte Funktionalität gibt es nicht mehr.

Dies ist Rückschritt, kein Fortschritt. Muss ich, wenn ich ein gleiches Modell kaufe auf notarielle Zusicherung der bekannten Funktionalitäten bestehen?? Die Infos stehen niht in der BA, die Verkäufer versprechen das Blaue vom Himmel, der Kunde hat immer das nachsehen, das hat nichts mit Blauäugigkeit zu tun, das ist mieses Verhalten dem Kunden gegenüber, seitens Daimler!!!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ushome    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 122
User seit 05.05.2012
 Geschrieben am 26.07.2012 um 11:49 Uhr   
So,

und jetzt stehe ich vor meinem in die knappe Senkrecht-Parklücke eingeparkten SLK und bemerke, nachdem ich wie ein Schlangenmensch mich durch die Tür gequetscht hatte, dass die Fenster noch unten sind ...

Noch irgendwelche Fragen zum Thema Komfort bei einem Auto im Werte von 57.000 Euro, dass sind umgerechnet ca. 8131 Arbeitsstunden eines Packers im ZALANDO-Vertrieb oder im AMAZON-Vertrieb!! Bei 8h/d muss der arme Kerl dafür 2,78 Jahre schuften, allein für das Auto!!

Die verantwortlichen Manager für das Komfort-Design müsste man mal auf die Reise mit den Autos schicken, z.B. macht mal als Fahrer bei Regen ein Fenster einen Spalt auf und fahrt gleichzeitig eine Rechtskurve, hui was ist das, jetzt ist die Hose nass ... Na ja, nach dem ersten mal weiss man's, aber wir sind ja soooo vergesslich

Nun ja, es ist vielleicht jammern auf allerhöchstem Niveau, aber Premium, das definiert sich anders.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ushome    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hal9000

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3515
User seit 17.03.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.07.2012 um 12:50 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von hal9000 am 26.07.2012 um 17:05 Uhr ]

Hal.lo,

wenn andere das können, heißt das noch lange nicht, dass Mercedes das auch kann!

Man ist dort halt nicht immer so auf dem jeweils aktuellen Stand der Technik (siehe die Connectivityprobleme des "Comand Online" in Verbinung mit vielen aktuellen Smartphones ).

Das war auch früher schon so: mein 171er konnte das (bis zur Nachrüstung des Dachmoduls ) auch nicht.

Aber was der deutsche Qualitätshersteller MB (und wir reden hier von Autos im Preisbereich von 50k€+ !!!) nicht gebacken bekommt, müssen halt die ausländischen Nachrüster richten...

Traurig, aber wahr...

--

Herzliche Grüße!

Hal

--------

"Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen;
man kann sogar einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen;
aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen!"

Abraham Lincoln

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hal9000    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 122
User seit 05.05.2012
 Geschrieben am 26.07.2012 um 21:37 Uhr   
@hal9000: Da pflichte ich Dir voll und ganz bei!

Etwas weniger Oberflächlichkeit täte Daimler sehr gut, aber im Momo nimmt man's eh nicht so genau mit dem Service-Level, da versteht man diese ups and downs in Bezug auf den Funktionsumfang beim Zubehör um so besser!

Wahrscheinlich ist die Memory-Funktion im SLK auch sehr spartanisch?! Kann da jemand drüber berichten? Speicherplätze, Schlüsselabhängikeit, Einstiegshilfe etc.?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ushome    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 124
User seit 25.11.2011
 Geschrieben am 26.07.2012 um 22:49 Uhr   



Wahrscheinlich ist die Memory-Funktion im SLK auch sehr spartanisch?! Kann da jemand drüber berichten? Speicherplätze, Schlüsselabhängikeit, Einstiegshilfe etc.?



Hi,
Schlüsselabhängig ist sie nicht. Man hat 3 Speicherplätze, die man an der Tür vor dem Einsteigen anwählen kann. Ein und Ausstiegshilfe gibt es, Lenkrad fährt automatisch weg, wenn man den Zündschlüssel ab zieht. Mir genügt das so vollends auf.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an AMGSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 440
User seit 18.10.2011
 Geschrieben am 07.08.2012 um 12:32 Uhr   


ushome schrieb:
So,

und jetzt stehe ich vor meinem in die knappe Senkrecht-Parklücke eingeparkten SLK und bemerke, nachdem ich wie ein Schlangenmensch mich durch die Tür gequetscht hatte, dass die Fenster noch unten sind ...

Noch irgendwelche Fragen zum Thema Komfort bei einem Auto im Werte von 57.000 Euro, dass sind umgerechnet ca. 8131 Arbeitsstunden eines Packers im ZALANDO-Vertrieb oder im AMAZON-Vertrieb!! Bei 8h/d muss der arme Kerl dafür 2,78 Jahre schuften, allein für das Auto!!

Die verantwortlichen Manager für das Komfort-Design müsste man mal auf die Reise mit den Autos schicken, z.B. macht mal als Fahrer bei Regen ein Fenster einen Spalt auf und fahrt gleichzeitig eine Rechtskurve, hui was ist das, jetzt ist die Hose nass ... Na ja, nach dem ersten mal weiss man's, aber wir sind ja soooo vergesslich

Nun ja, es ist vielleicht jammern auf allerhöchstem Niveau, aber Premium, das definiert sich anders.



Der teil mit dem Wasser das reinläuft bei offenem Fenster ist sehr störend für Leute die im Auto rauchen bei offenem Fenster.Bei Regen absolut nicht zu empfehlen.Zwar rausche ich nur in ausnahmefällen im Auto aber auch so stört es mich öfetres mal.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Gurdi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16025
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.08.2012 um 12:58 Uhr   
Vielleicht sollten sie den nächsten SLK einfach mit senkrechten Scheiben und richtig breitem Dach bauen. Dann wäre das "Problem" auch gelöst.

Gruß

Guido

--
ECO8 + EQP (2012)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :567
Mitglieder:  12
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.131.600

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wie viele Stunden schläfst Du pro Nacht (unter der Woche/wenn Du nicht frei hast)?

3 Stunden
4 Stunden
5 Stunden
6 Stunden
7 Stunden
8 Stunden
9 Stunden
mehr als 9 Stunden

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm