Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » HiFi und Telecom

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
Schwarz - Automobile Meisterleistungen
zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom 
HiFi und Telecom » » Thema: Welches Funkgerät für Ausfahrten
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Professor Fate

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 86
User seit 12.09.2021
 Geschrieben am 17.09.2021 um 23:35 Uhr   
Ja, ich denke auch langsam, daß CB-Funk zumindest für diesen Zweck eher nicht die erste Wahl ist. Demnach bliebe hauptsächlich PMR übrig, weil Freenet ja eine rein deutsche Lösung ist.

Was die Freisprechproblematik betrifft: Da hat der Gesetzgeber ja je nach Bundesland wieder teilweise zurückgerudert. Es gibt aber auch Geräte mit einer Blauzahn-PTT (habe ich sogar), die man mit doppelseitigem Klebeband griffgünstig festpappen kann, und damit wäre zumindest die Freisprechproblematik passé. Bleibt aber immer noch (oder besser: wieder mal) das Montageproblem im Auto oder man braucht in solchen Fällen immer einen Beifahrer mit einer freien Hand.

Daniel

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Professor Fate    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2878
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 18.09.2021 um 04:57 Uhr   
nun, ich schrieb wie dr m bemerkte


psr-slk schrieb:
Freisprecheinrichtungen für die Dinger gibt es bisher nicht, weil funken geht nur im Gegenstellenbetrieb. Zum Senden muss die Sendetaste gedrückt werden.

Klar war das mal so als mit der letzten Novelle das „Handyverbot“ neu definiert wurde und die Funkgeräte mit den bis dahin üblichen Handmikrofonen und Sprechtaste einschloss.
Wurde aber auch direkt in der „Fachwelt“ kritisiert, da Hilfsorganisationen außerhalb der „Staatlichen Notdienste“, Baustellenfahrzeuge und viele mehr mit Wechselsprechfunk bzw. Betriebsfunk auch in Fahrzeugen arbeiten und nicht zuletzt die Hobbyanwender nun etwas ratlos zurückblieben.

Nun, das war vor etwa zwei Jahren.
Wenn ich nun ins Internet schaue haben wohl die Hersteller von den „freien Funkgeräten“ wohl schnell reagiert und es gibt so einige Geräte im CB und PMR Funk die „Freisprechmikrofone“ besitzen.

Somit ist meine Aussage überholt und ich hätte vorher mal nachlesen können.
Da aber nun auch das Thema Funk im Auto bei mir als mittlerweile Rentner mit anderen Interessen und doch weniger Autofahren von ehemals ca. 50.000 km im Jahr und mehr auf unter 10.000 km gesunken ist, ist man halt nicht mehr so hinterher.


--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3350
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.09.2021 um 10:13 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von prof_dr_m am 18.09.2021 um 10:15 Uhr ]


psr-slk schrieb:
Wenn ich nun ins Internet schaue haben wohl die Hersteller von den „freien Funkgeräten“ wohl schnell reagiert und es gibt so einige Geräte im CB und PMR Funk die „Freisprechmikrofone“ besitzen.

Somit ist meine Aussage überholt und ich hätte vorher mal nachlesen können.
Da aber nun auch das Thema Funk im Auto bei mir als mittlerweile Rentner mit anderen Interessen und doch weniger Autofahren von ehemals ca. 50.000 km im Jahr und mehr auf unter 10.000 km gesunken ist, ist man halt nicht mehr so hinterher.



Hallo Peter

Sorry, dass ich erneut widerspreche, aber auch diese Aussage ist (laut meinem momentanen Kenntnisstand) nicht ganz korrekt!

Ja es gibt für CB-Funk Geräte "Freisprecheinrichtungen" oder Freisprechmikrofone (*), aber für PMR446 sind mir momentan (außer der bereits genannten Midland, und selbst hier scheinen einige Komponenten eingestellt worden zu sein) keine bekannt.

(*)
Wenn du mit "Freisprechmikrofone" die angebotenen Geräte mit "VOX" meinst, dann würde ich sowas aber weder empfehlen noch es als Freisprecheinrichtung bezeichnen.
Für CB Funk gibt es, soweit ich weiß auch von Midland, "schaltbares VOX", d.h. man muss das VOX per Tastendruck kurz aktivieren und nach einem Gespräch wieder deaktivieren. Das ist auch halbwegs sinnvoll/nutzbar. Normales VOX als Freisprecheinrichtung kann man vergessen, außer du hörst beim Fahren kein Radio/Musik, du redest/schimpfst nicht vor dich hin, du hast keinen Beifahrer/Beifahrerin oder du sprichst nicht mit dieser/m, und telefonierst auch nicht während der Autofahrt!
Denn sonst schaltet sich das (PMR) Funkgerät bei all diesen Aktionen ein und sendet!


--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL-Code236*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2878
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 18.09.2021 um 10:22 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 18.09.2021 um 10:32 Uhr ]

Dr m ja ich habe nur die Werbeseiten überflogen und hat VOX „Freisprechen“ gelesen und war ansonsten auf der Midland Seite.
Etwas stutzig war ich auch über „Einschalten bei Sprache“, wie du es schreibst. Somit kein Gespräch mit Mitfahrer oder Radio, sofern nicht Schlüsselwörter zu programmieren wären wie „Hey Alexa“
Aber es ist, wie auch geschrieben, nicht mehr mein Thema wo ich versuche ins Detail und Unterschiede einzusteigen solange ich es nicht brauche.



--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Professor Fate

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 86
User seit 12.09.2021
 Geschrieben am 18.09.2021 um 21:30 Uhr   

prof_dr_m schrieb:
Normales VOX als Freisprecheinrichtung kann man vergessen, außer du hörst beim Fahren kein Radio/Musik, du redest/schimpfst nicht vor dich hin, du hast keinen Beifahrer/Beifahrerin oder du sprichst nicht mit dieser/m, und telefonierst auch nicht während der Autofahrt!
Selbst das reicht noch nicht aus. Dann hören die anderen Ausfahrtteilnehmer auf der Frequenz immer noch Meldungen wie "in 100 m bitte rechts abbiegen" oder so ähnlich.
Also Navi und Vox paßt auch nicht recht zusammen.

Ich halte nichts davon. Mit einem Tastendruck von RX auf TX gehen und mit einem weiteren wieder auf RX, das ergibt Sinn. Kann man auch mit einem Kippschalter lösen. Aber bei allem anderen bin ich sehr skeptisch.

Daniel

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Professor Fate    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3350
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.09.2021 um 12:04 Uhr   
Stimmt ein Navi, egal ob elektronisch oder menschlich, ist bei VOX natürlich auch ungeeignet.
Man sollte auch nicht niesen, schneuzen, hüsteln ...

--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL-Code236*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Professor Fate

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 86
User seit 12.09.2021
 Geschrieben am 20.09.2021 um 01:49 Uhr   
Oder mit anderen Worten: Vox und Wechselsprechen zusammen taugt nichts, es sei denn, das MIC ist in absolut unmittelbarer Nähe der Nuschel, so daß zumindest die Sprache von anderen (Radio, Navi, Beifahrer, ...) die Vox (stimmt da der Artikel?) nicht aktivieren. Bleibt für die PTT im Auto also eher nur eine (Blauzahn-) Taste oder ein Kippschalter.

Daniel

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Professor Fate    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3350
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.09.2021 um 08:59 Uhr   
Blauzahn funktioniert aber nur mit einem PMR Funkgerät mit Blauzahn und da wird es schwierig etwas zu finden.

Ein Kippschalter wäre möglich, ist aber mit einem gewissen Bau/Montage Aufwand und Recherche für die jeweilige Belegung des gerade verwendeten Funkgerätes notwendig.
Zum anderen musst du dann VOX auf dem Gerät aktivieren, und wenn du es dann aus dem Fahrzeug herausnimmst, ist VOX weiterhin aktiv und müsste dann wieder deaktiviert werden.
Also alles nicht so ganz einfach/praktikabel wie es sein könnte


--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL-Code236*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3350
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.09.2021 um 09:31 Uhr   
Beim Funk gibt es eben nicht wie beim Mobilfunk "Standards".

Beim Mobilfunk gibt es (zwischenzeitlich) zum laden USB-Micro oder USB-C.
Als hardwaretechnische Audio-Schnittstelle gibt es 3,5m Klinke - ob nun direkt oder per USB-Adapter.
Als drahtlose Kommunikationsschnittstelle gibt es Bluetooth für Audio (Sprache/Musik), Daten (MP3-Tags/Kontakte) und die dazugehörige Hardware (z.B. Headset, Freisprecheinrichtungen, OBD-Dongle, Lautsprecher, Navi, GPS)
Als Betriebssysteme gibt es die 2 "großen" - Apple & Google!

Und beim Funk?

Bluetooth im Gerät - Mangelware!

Anschluss für Headset / Mikro - 2,5 , 3,5 , Doppelstecker und das dann noch mit 2 , 3 oder 4 poligen Steckern, und bei den Doppelsteckern mit verschiedenen Längen und Abständen und oft passt nur das Zubehör vom Hersteller des Funkgerätes.

Die meisten Hersteller haben ihre eigene Software/Betriebssystem.

Selbst bei den Einstellungen von DCS gibt es mind. 3 verschiedene Varianten.
Die DCS Codierung 132 ist z.B. je nach Modell die Einstellung 20, 23 oder 59.

Der einzige "Vorteil" von Funkgeräten gegenüber (aktuellen) Handys sind die (noch) wechselbaren Akkus, egal ob nun AAA, AA oder Modellspezifische Akkus.



--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL-Code236*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2878
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 20.09.2021 um 10:53 Uhr   
dr m

zu
———————-
Der einzige "Vorteil" von Funkgeräten gegenüber (aktuellen) Handys sind die (noch) wechselbaren Akkus, egal ob nun AAA, AA oder Modellspezifische Akkus.
———————-

ist es nicht so, dass der Vorteil der Funkgeräte darin liegt, dass bis auf Kanalwahl ohne weitere Massnahmen halt bei eingeschalteten Geräten mehrere Funker immer in Verbindung sind und alle hören was einer spricht.
Sowas gibt es angeblich auch bei Smartphones, habe aber in Praxis nie davon was mitbekommen. Zumal m.W. das Telefon dann nicht für andere Anrufer erreichbar ist.


--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :645
Mitglieder:    8
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.119.093

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Nur R171: Welches Erstzulassungsdatum (Jahr) hat Dein SLK?

2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm