Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » HiFi und Telecom

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
Schwarz - Automobile Meisterleistungen
zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom 
HiFi und Telecom » » Thema: Welches Funkgerät für Ausfahrten
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MB-Fan

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 143
User seit 13.02.2019
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 16.09.2019 um 18:41 Uhr   


prof_dr_m schrieb:

Na immer hin nach 7 Jahren eine Leiche ausgegraben

Und wenn ich nicht falsch rechne sind 3W zu 0,5W nicht das 10 fache sondern das 6-fache, oder?

--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL ü.NSW*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex



Sorry!!!
Hab nur im letzten Beitrag auf das Datum geschaut.
Gelobe Besserung!!!
LG Siggi

--
R171 200k 2005 preFl
S212 220d BlueTec 2016 Mopf

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MB-Fan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3378
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.09.2019 um 22:06 Uhr   

raimund54 schrieb:
Hiat jemand einen Tipp, was die Ursache sein kann?




prof_dr_m schrieb:

Hallo Raimund

Das hört sich sehr nach CTCSS/DCS an ....



Hallo Raimund

Na und schon mal geprüft ob da was eingestellt ist?



--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL ü.NSW*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SKADI

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 42
User seit 23.04.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.10.2019 um 15:19 Uhr   
hallo liebe SLK'ler,

ich spiele mit dem Gedanken mir das "Midland G9 Pro Funkgeräte - Kofferset,
AL206,S4, 2 x Walkie Talkies" zu kaufen. Hat bereits jemand Erfahrung damit ?
Für entsprechende Info wäre ich dankbar !

herzliche Grüße
Hubert

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SKADI    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Toto



Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1664
User seit 31.03.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.10.2019 um 16:23 Uhr   
Hallo Hubert,

ich habe Midland G9 Plus als Einzelgerät und kann es empfehlen.

Bei dem von dir genannten Kofferset sind wohl die Headsets Midland MA24-L enthalten, welche das Mikrofon im Clip haben. Damit habe ich keine Erfahrung.

Ich habe statt dessen das Headset Midland MA30-L separat gekauft. Dieses hat das Mikrofon an einer Art Schwanenhals, also einer biegsamen Verlängerung vom Ohrbügel ausgehend bis seitlich am/vorm Mund.

Ein Headset ist auf jeden Fall ein deutlicher Vorteil, wenn Umgebungsgeräusche die Hörbarkeit beeinträchtigen. Durch die PTT-Taste am Clip kann auch sicher gesendet werden, ohne das Funkgerät in die Hand nehmen zu müssen.

Wenn man tatsächlich zwei Geräte benötigt aber auf den Koffer verzichten kann, wäre auch der Kauf aller Komponenten separat preislich überlegenswert.

--
Gruß
Andreas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Toto    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   HG_AK

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 140
User seit 03.04.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.10.2019 um 17:51 Uhr   
Hallo Hubert,

hab das Midland Go Pro 9 seit dem Frühjahr. Sehr zufrieden. Kann es nur empfehlen. Ist noch bei keiner Ausfahrt in die "Knie" gegangen und man hört auch bei bergigem Gelände die verzweifelten Rufe der Mitfahrer, wenn diese keinen Empfang mehr haben.

Gruß Harald

--
--

Liebe Grüße
Harald

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an HG_AK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SKADI

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 42
User seit 23.04.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.10.2019 um 18:41 Uhr   
hallo Andreas, Hallo Harald,

vielen Dank für Euer Statement zum Midland G9 Pro ! Ihr habt mich in der Anschaffung dieses Funkgerätes bestärkt !

herzliche Grüße
Hubert

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SKADI    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Professor Fate

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 143
User seit 12.09.2021
 Geschrieben am 17.09.2021 um 03:49 Uhr   
Hallo zusammen,

mich würde interessieren, ob (und vor allem wo bzw. wie) Ihr Eure Funkgeräte ins Fahrzeug mehr oder weniger fest eingebaut habt oder ob der Beifahrer die ganze Zeit das Gerät in der Hand halten muß, was bei längeren Touren auch nicht übermäßig entspannend für den Beifahrer ist

Ich hatte mir überlegt, vielleicht (!) ein CB-Funkgerät einzubauen, bin aber sowohl beim Finden eines geeigneten Einbauortes, der Wahl des Antennenfußes (Klemmbefestigung am Kofferraumdeckel oder Magnetfuß für ein paar Lackkratzer), die schwierige Verlegung des Antennenkabels aufgrund des Klappmechanismusses des Kofferraumdeckels und der Erkenntnis der nicht ganz eindeutigen Stehwelle je nachdem, ob man offen oder geschlossen fährt, eher skeptisch, ob das am Ende funktionieren wird.

Begnügt man sich mit einer Handquetsche, dürfte die Stehwellenproblematik nicht gar so schlimm sein, die übrigen Probleme bleiben aber bestehen, solange der Beifahrer die Handquetsche nicht die ganze Zeit in der Kralle halten mag. Eine passende Halterung von Brodit hätte ich zwar, aber der Platz am Armaturenbrett oder Mittelkonsole fehlt.

Komme nicht weiter. Die richtig zündende Idee fehlt mir noch.

Daniel

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Professor Fate    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3025
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 17.09.2021 um 08:04 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 17.09.2021 um 11:31 Uhr ]

Daniel,

ich hatte in den 80ern bei einem Außendienstjob so eine CB Funke von Grundig. Da war die Kanalwahl und Bedienung am größeren Mikro, die Hauptelektronik hatte ich auf eine Schiene gesetzt und klemmt die unter den Sitz und die Antenne kam an die heute nicht mehr vorhandenen Regenrinnen. Für mich unvergessen der CB Funk rettete mich 1980 vor einer Schneeübernachtung auf der A45 weil ein einzelner Truck auf der Gegenbahn den Stillstand meldete. Ich kam noch in Freudenberg raus und fuhr heim. Auch etwas später mit Freunden in einer Limousine hatten wir CB Funk. Machte Spass und funktionierte ganz gut. Auch in einer Honda mit Helmfunk hatten wir 1993 mal CB Funk. Ging auch da.
Eine damals gut funktionierende Stabo „Handquetsche“ die SH 8000 besitze ich gar noch mit der mäßigen Stummel und der langen Ausziehantenne heute.
Habe das Teil vor ein oder zwei Jahren aus Neugierde noch mal am jetzigen Wohnort in Betrieb genommen.
Lange Einleitung und Fazit: CB Funk ist tot, keiner sendet hier im Bereich von 3-5 Kilometer. CB-Funk wird selbst bei den Truckern kaum noch verwendet. Schau mal auf der Autobahn, ich habe es gemacht. In den beschriebenen 80er 90er Jahren sahst Du fast an jeden Truck den Spargel (die CB-Antenne) am Führerhaus. Weg, hat kaum noch einer.
Nur ab und zu sieht man mal ein paar polnische Autos in der Kolonne oder die Polensprinter mit der angebauten CB-Funkantenne.
Selbiges ist in Wiki über CB-Funk nachzulesen. Handys haben den CB Funk verdrängt.
Die Problematik des Einbaus, wie Du es richtig beschreibst, speziell mit der notwendig langen Antenne bleibt natürlich auch und dann müssen die Gegenstellen mit denen Du in Kontakt kommen willst, zum Beispiel andere SLKler auch eine CB Funkanlage einbauen. Nur mit (den verbliebenen) Truckern auf der Autobahn die Zeit tot quatschen, das war wohl nicht dein Gedanke.

Von daher, vergiss CB-Funk. Die PMR-Handgeräte haben für den kleinen Funkverkehr zwischen wenigen Gegenstellen den CB Funk abgelöst.
Wo da im Auto eine verbreitete Anwendung ist, sieht man nicht, da dazu so gut wie keine Außenantennen verwendet werden (können).

Falls also im Freundeskreis in Fahrt gefunkt werden soll, sind diese Geräte die aktuelle Lösung.
Wichtig: Für den Fahrer fällt die Nutzung aller Handfunkgeräte nach neuester Rechtslage unter das Handyverbot. Freisprecheinrichtungen für die Dinger gibt es bisher nicht, weil funken geht nur im Gegenstellenbetrieb. Zum Senden muss die Sendetaste gedrückt werden.
Der Beifahrer darf die Funkgeräte benutzen und da ist bei den kleinen PMR Lösungen der Schoßbetrieb schon der Sinnvollste. Alternativ eine Magnethalterung an der Beifahrertür oder am Handschuhfach, weil zum Senden muss man das Teil in die Hand nehmen.

Also wenn, dann PMR Funk, kostet nicht die Welt, ein Pärchen der Geräte unter 100,— Euro. Kein Einbau und für Kurzaustausch auf kurzer Entfernung zwischen ein paar Autos vielleicht ausreichend.
Hatte das auch mal wieder im Kopf für die Anwendung im Cabrioclub.
Aber den Gedanken wieder verworfen Ich kaufe ein Paar für eine Gegenstelle bei 6-10 Autos in der Gruppe. Macht keinen Sinn. Da bekäme immer der 1. Wagen der Kolonne und der letzte Wagen der Kolonne ein Gerät oder alle kaufen ein Gerät. Bei nur 2 Geräten im 1. und letzen Auto wird die Entfernung der Autos schon zum Problem, da sind schnell mal mehr als 1 Kilometer drin und die Reichweite überschritten. So weit wie angegeben funken die Dinger je nach Gelände nicht. Für diesen Zweck, welcher am ehesten notwendig ist, reicht das Handy und ist auch sicher.
So machen wir es daher schon länger. Der Führungs- und Schlusswagen eines Gruppenausflugs gibt seine Handynummer an alle Mitfahrer. Sollte also die (lockere) Kolonne abreißen, funktioniert das bisher seit Jahren auch so.



--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3378
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.09.2021 um 14:36 Uhr   
Hallo Daniel

Ein Foto habe ich gerade nicht zur Hand, aber such mal nach Albrecht QS-200 - das ist eine Halterung für die Lüftungsschlitze die einen sehr guten Halt hat und die ich meinen beiden Fahrzeugen nutze.

Wie Peter schon schrieb ist CB-Funk für kleine Ausflüge / Kolonnenfahrten in etwa so wie wenn du mit einem Tieflader zum Einkaufen fahren würdest.
Ein eingebautes CB-Funk mit Außenantenne mag ja noch funktionieren, aber dann muss man in jedes Fahrzeug separat ein Gerät einbauen und an/auf jedem Fahrzeug eine große Antenne anbringen und diese u.U. noch abstimmen/einmessen.

Mit einer Handgurke und Stummelantenne kommst du evtl. sogar weniger weit wie mit einem PMR, trotz geringerer Leistung.

Ein kompaktes PMR hat u.a. mehrere Vorteile:

+ handlich, kein Festeinbau und auch außerhalb des Fahrzeuges nutzbar
+ bei anderen SLK Fahrern sicher verbreiteter wie CB
+ bei verschiedenen Fahrzeugen einfach variabel nutzbar
+ CTCSS / DCS für ungestörteres Unterhalten


psr-slk schrieb:
Freisprecheinrichtungen für die Dinger gibt es bisher nicht, weil funken geht nur im Gegenstellenbetrieb. Zum Senden muss die Sendetaste gedrückt werden.



Das ist so nicht ganz korrekt!

Von Midland gibt es Bluetooth Lösungen mit Dongles und Bluetooth Headsets.

Kabel-Headsets mit PTT sind ebenfalls erlaubt, weil man da ja nicht das Gerät oder ein Lautsprechermikro in die Hand nimmt, sondern "nur" am Headset eine Taste drücken muss. Ist mal wieder eine bekloppte Logik!

Ich habe mein Midland mit dem SENA-SR-10 gekoppelt und da kannst du entweder eine ext. PTT oder die integrierte PTT nutzen, wenn du die z.B. in der nähe des Schalthebels anbringst. Schalten darf man ja während der Fahrt, und wenn du dann eh die Hand am Schaltknauf hast, kannst du auch den Finger abspreizen und die PTT drücken

Je nachdem wo oder wie dringend die Gespräche sind, schau mal nach der APP ZELLO!
Das ist wie ein Funkgerät, aber eben übers Mobilfunknetz - funktioniert aber nur da wo man Netz hat.
Vorteil - kostengünstig aufs Handy installieren und mit der vorhanden Freisprecheinrichtung unterhalten, ohne Reichweitenbeschränkung!

--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL-Code236*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3378
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.09.2021 um 14:45 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von prof_dr_m am 17.09.2021 um 19:52 Uhr ]

Beim PMR brauchst du zwar keine Stehwelle einstellen, aber auch hier gibt es einiges zu beachten um bessere Verbindungen herzustellen.

U.a. sollte man das Gerät so weit wie möglich vom Körper weg und die Antenne senkrecht nach oben halten.
Ich hatte deshalb, bevor ich mir die Midland G7E Pro MAG gekauft habe, mein PMR vorne in die genannte Halterung eingehängt, dann ist es recht weit vom Körper weg und die Antenne zeigt immer nach oben und hat nach vorne und hinten auch keine weiteren Einschränkungen.
Und im PMR hatte ich ein Lautsprechermikrofon eingesteckt über welches ich kommuniziert habe.
Das kann man locker in der Hand halten und gleichzeitig die Hand am Lenkrad haben


--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL-Code236*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :395
Mitglieder:  12
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.567.188

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du schon mal Deinen Namenstag gefeiert?

Nein, ich weiß auch nicht, welcher Tag das wäre
Nein
Ja

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm