Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Supersprint Pflege des Endrohrs
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   bitti

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5559
User seit 15.07.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.03.2012 um 12:40 Uhr   
Hallo an die Putzexperten,

habe morgen Besuch von einer Userin die sich meinen SS anhören möchte zwecks Kaufentscheidung ja oder nein. Und nun erwachte der Putzteufel in mir...
Jetzt habe ich meinen SS 8 Jahre nie geputzt und das Ergebnis wollte ich meinem Besuch nicht antun. Der gebördelte Rand war ringsum schwarz verkokt und nur noch mit dem Dremel und entsprechendem Rundschleifer wieder zu säubern. Abbeizen keine Chance mehr. Innen ebenfalls brutal mit einer Messingrundbürste gesäubert. Anschliessend die unvermeidlichen Schleifspuren mit feinstem Polierpapier geglättet und dann zum Abschluss mit Chrompolitur drüber. Sch...Arbeit, hat sich aber einigermassen gelohnt, siehe Bild.
Was macht ihr um diesen Zustand zu halten? Gibt es eine Versiegelung, wahrscheinlich nicht wegen der Hitze oder sonst ein Verfahren den SS ohne grosse Mühe sauber zu halten. Ich fürchte ja dass das eine Dauerbaustelle gibt wenn man so wie manche hier mit einem sauberen Endrohr glänzen möchte. Danke für die Preisgabe Eurer Erfahrungen, in der SUFU habe ich nichts gefunden oder nicht den richtigen Suchbegriff geschnallt.

Grüße und schöne WE aus Speyer
Claus


   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bitti    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 548
User seit 18.08.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.03.2012 um 16:18 Uhr   
Also meinen SS putze ich mit einem weichen Tuch, wenn ich den Wagen wasche. Ich habe den SS seit 2008 dran und er ist immer noch wie neu. Auch das Innenrohr glänzt.

Manchmal gebe ich auf das Tuch zusätzlich etwas Chromputzmitel (so eine "Milch" für Edelstahl/Küche). Reicht vollkommen.

Wenn man mit einem Tuch das Auspuffrohr regelmäßig ein wenig poliert, ist es überhaupt keine Arbeit. Die Rückstände lassen sich leicht wegpolieren/wegwischen.

Nach 8 Jahren das erste Mal säubern? Dann ist der Dreck natürlich richtig festgebacken (das Endrohr wird ja ordentlich heiss).

Ich hätte mit einer Polierpaste den SS gesäubert. Mit Schleifpapier und Dremel hätte ich mich nicht dran getraut.

Viele Grüße

Lothar
+++

--
Supersprint: Die volle Bandbreite vom leisen Röcheln bis zorniges Brüllen.
----------------------------------------------------
R170, 230 SLK Kompressor, PreFl, Bj. 5/1998, Automatik, AIO-Dachmodul; Fahrwerk: Bilstein B4 / Eibach Pro / Eibach Stabi-Kit

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an FastCruiser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Osiris

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 238
User seit 30.07.2011
 Geschrieben am 23.03.2012 um 16:42 Uhr   
@fastcruiser
Das geht nicht mehr wenn der nie gepflegt wurde. Der vorbesitzer von meinerm hat das auch nie. Das zeug frisst sich richtig in das Metall. Ich habe mit solch Topfreinigern (solch feine Stahlwolle mit einem Spzeialreiniger drin.) Habe ne ganze Packung verbraucht.

@bitti
Verstehe nur nict warum man den nie pflegt und erst dann wenn sich jemand fremdes den anschaut?! Also wenn mir der persönlich latte wäre, dann würde ich den auch nicht putzen nur weil jemand sich den anhört!?

--
SLK 230 Facelift

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Osiris    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olaf M

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10752
User seit 04.11.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.03.2012 um 16:50 Uhr   
Moin!

Hardcore-Verkrustungen sind sehr schwierig zu beseitigen, da hilft wohl wirklich nur der Dremel. Für feinste Chrompolitur kann ich Never-Dull empfehlen.

--
Viele Grüße aus dem Süden von Hamburg >> Olaf
__________________________________________
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch Doppelaufladung...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olaf M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Osiris

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 238
User seit 30.07.2011
 Geschrieben am 23.03.2012 um 16:53 Uhr   


Olaf M schrieb:
Moin!

Hardcore-Verkrustungen sind sehr schwierig zu beseitigen, da hilft wohl wirklich nur der Dremel. Für feinste Chrompolitur kann ich Never-Dull empfehlen.

--
Viele Grüße aus dem Süden von Hamburg >> Olaf
__________________________________________
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch Doppelaufladung...



kann ich bestätigen, das zeug habe ich danach benutzt.

by the way... ist das n GTI als Avatar? .. dann raus schäm Dich!

--
SLK 230 Facelift

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Osiris    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   FinalMopf04

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2479
User seit 06.01.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.03.2012 um 17:12 Uhr   
Hallo Claus,

nimm einfach Viss Scheuermilch und so einen Küchenschwamm mit gelb-und anthrazitfarbener Seite, dazu Wasser. Mit der Scheuerseite des Schwamms und der Milch kreigst Du alles weg, brauchst keinen Dremel. Mit viel Wasser abspülen.

--
Mfg - Helmut


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an FinalMopf04    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Fengur

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 155
User seit 14.03.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.03.2012 um 18:37 Uhr   
Hi!

Also ich schwöre auf Autosol Chrompolitur. Benutze dieses Zeug schon seit ewigen Zeiten.
Dazu lässt es sich sehr gut verarbeiten.

Habe meinen SS soeben damit poliert und es sieht klasse aus.


Gruß
Peter

--
Ich hatte mal einen Traum......!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fengur    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6046
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.03.2012 um 19:55 Uhr   
Hallo,

zur Politur kann ich leider nichts sagen, da ich nie eine gebraucht hab.
Bei der Versiegelung verwende ich das Gleiche wie für den Lack auch, JetSeal 109 von den Chemical Guys. Es gibt aber auch das Metal Wax von denen das eben für Metalloberflächen ist, Politur + Versiegelung.

Wenn er einmal richtig sauber und gut versiegelt ist, genügen feuchte Tücher um die paar Rußreste zu entfernen.

Viel Spaß bei den morgigen Hörungen

   

--
Mercedes-Benz SL 500
Mercedes-Benz ML 500
Mercedes-Benz SLK 230

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   bitti

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5559
User seit 15.07.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.03.2012 um 10:55 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von bitti am 24.03.2012 um 11:31 Uhr ]

Danke für die hilfreichen Antworten und Anregungen wie der Topf sauber zu halten ist die ich Zukunft benutzen werde. Aber glaubt mir, nach ausprobieren aller möglichen Mittel half nur noch der Dremel.
Lass es aber jetzt nicht wieder so weit kommen, versprochen.

Grüße und schönes WE
Claus
___________________________________________________
@Osiris
Also wenn mir der persönlich latte wäre, dann würde ich den auch nicht putzen nur weil jemand sich den anhört!?
__________________________________________________
ist eine Frau und mir persönlich nicht latte....


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bitti    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   das Sülzkotlett

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2735
User seit 01.01.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.03.2012 um 18:10 Uhr   
Danke für die Tipps, mein Supersprint sieht nach 10 Jahren und 250.000km im Innenkranz des Endrohrs ungefähr so aus wie im Auslieferungszustand... leider war da bei Auslieferung schwarzer Lack drin, und jetzt ist es innen auch übelst schwarz verkokt. Da hilft kein Autosol mehr... aber den Abrazzo-Schwamm werde ich auch noch mal probieren jetzt.

Ich berichte dann.



Gruß
Michael

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an das Sülzkotlett    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :751
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.701.368

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm