SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Tachobleuchtung flackert im Takt mit Blinker
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Belly

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 738
User seit 04.02.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.12.2012 um 15:46 Uhr   


SLK-CLK schrieb:

Hallo Belly,


Die Batterie ist eine wartungsfreie mit 60Ah und hat bei abgezogenen Schlüßel 12,46V und bei laufenden Motor zwischen 13,8 und 14,2 V Spannung.


die Spannung ist ziemlich "dürftig". Nach wieviel Ruhezeit hast du die 12,46V an er Batt gemessen?! Zum Vergleich, nach 2T liegt diese bei mir bei 12,8x V. Hast du noch die erste LiMa bzw. den ersten Regler / Kohlen? Wenn die Batterie nicht richtig geladen wird geht sie halt schneller Hops, besonders wenn es keine AGM etc. ist. 14.2V ohne Verbraucher ist auch wenig.

P.S.: Ich hab lass mir gerade eine "große" LiMa bauen http://singeralternators.com/, weil es von Bosch/MB keine größere für die K-Motoren gibt und die 90A ja "lächerlich" sind

--
Mercedes-Benz SL 500
Mercedes-Benz ML 500
Mercedes-Benz SLK 230
Mercedes-Benz A140



Hallo SLK-CLK,
was die Batterie Leistung betrifft müß ich mich berichtigen,es ist eine 55Ah
Die Spannung hab ich morgens vor dem ersten Anlassen gemessen ( über Nacht steht der Wagen in der Garage ). Ich hab für morgen ein Termin beim Bosch-Service um die Leistung der Batterie und LiMa zu prüfen. Die LiMa ist noch die erste drin. Eine neue ( von Hella )steht schon seit fast einem Jahr im Keller, hab die damals für 36€ in der Bucht geschossen ( auf Vorrat ). Der Bosch MA hat auch das gleiche gefragt, ob die LiMa noch die erste ist.
Aber was mir auf der Rückfahrt passierte war der Hammer. Auf einmal fing der wagen sich zu verschlucken, die ABS und BAS/ASR Leuchten gingen mehrmals an und blieben an. Hatte nicht weit bis nach Hause ( ganz piano gefahren ). Wagen ausgemacht und wieder an, die Leuchten blieben aus. Die Motorhaube auf und nach LiMa geschaut und siehe da, irgendwas ragte aus den hinteren Teil der LiMa raus. Lampe und Zange geholt und ein 5-6 cm langes Stück Stroh rausgezogen. Dass Ende das in der LiMa steckte vollig verkohlt. Danach eine Runde gedreht ( 10 min ) und nix passierte. Keien Leuchten mehr an, Radio arbeitet wie es sein soll und die Leuchten flackern nicht mehr. Könnte dieser Stück Stroh für die Symptome verantwortlich sein ( als Spannung Unterbrecher ) ???
Ich lass auf jeden Fall morgen noch die Prüfung beim Bosch machen und dann bin ich schlauer.

Grüß Belly

--
ALK 200 preFl Bj.98 Schwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Belly    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5963
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.12.2012 um 16:48 Uhr   
Hallo Belly,

das ist nicht schlimm, 55Ah sind ja nur die Kapazität nicht die Leistung der Batterie. Ich hab vorne auch nur die 55er Optima.

Ja natürlich kann ein Fremdkörper die LiMa beeinflussen, wenn sie zb dadurch wärmer wird verringert sich ihre Ausgangsleistung. Da du eine auf Reserve hast ist es ja nicht so schlimm, wobei ich nicht glaube das die Wicklung deiner jetzigen was hat, sondern nur der normale Verschleiss. Wenn du Glück hast, ist die Batt einfach nicht richtig geladen worden und die Ruhespannung pegelt sich dann wieder auf einem guten Wert ein.

Viele Grüsse & Erfolg

--
Mercedes-Benz SL 500
Mercedes-Benz ML 500
Mercedes-Benz SLK 230
Mercedes-Benz A140

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Belly

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 738
User seit 04.02.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.12.2012 um 16:58 Uhr   
Danke SLK-CLK,
jetzt bin ich beruhigt
Grüß Belly

--
ALK 200 preFl Bj.98 Schwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Belly    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Belly

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 738
User seit 04.02.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.12.2012 um 11:28 Uhr   
So, dann geb ich mal die Testergebnisse weiter.
Die Batterie ist bei 95% und LiMa bei 100% . Es scheint so als das Stück Stroh für die ganze Ausfälle/ Symptome verantwortlich war. Ich hänge noch das Prüfergebniss dran.
Grüß Belly

   

--
ALK 200 preFl Bj.98 Schwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Belly    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5963
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.12.2012 um 20:35 Uhr   
Hallo Belly,

das ist doch schön zu hören! Kleine Sache große Wirkung.

Stressfreie Fahrt und viele Grüße

--
Mercedes-Benz SL 500
Mercedes-Benz ML 500
Mercedes-Benz SLK 230
Mercedes-Benz A140

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Belly

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 738
User seit 04.02.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.02.2013 um 00:38 Uhr   


Belly schrieb:
So, dann geb ich mal die Testergebnisse weiter.
Die Batterie ist bei 95% und LiMa bei 100% . Es scheint so als das Stück Stroh für die ganze Ausfälle/ Symptome verantwortlich war. Ich hänge noch das Prüfergebniss dran.
Grüß Belly

--
ALK 200 preFl Bj.98 Schwarz



Hallo,
ich müß meinen Zitat revidieren. Etwas zwei Tage später passierte meiner Frau das gleiche : Wagen fing an sich zu verschlucken und ging aus. Danach startete Sie ganz normal und führ weiter. Das Radio hatte wieder Aussetzer und die Beleuchtung flackerte erneut. Also dachte ich erst fährst zum Lueg und lässt das FS auslesen und löschen. Tja, der MA sagte mir mindestens 2-2,5 Stunden Wartezeit und 50€. Naja nicht die welt dachte ich, nun fragte mich der MA wieso ich das machen will und ich erzählte Ihn über den Symptomen. " Nene damit ist es nicht erledigt, der wagen müß bei uns bleiben für mindestens 2 Tage und es müßen Motor- und Elektrikcheck durchgeführt werden. Kosten 200 - 250 € (und 2 Tage ohne Auto) "
Klar
Dann eben nicht. Als erstes habe ich mein E85 STG ausgebaut, Kabelbaum blieb drin. Keine Besserung. Danach flog auch der Kabelbaum raus. Ergebnis : Radio macht keine Anstalten mehr aber die Beleuchtung flackerte immer noch, manchmal mehr manchmal weniger. Dann vor etwas 3 Wochen als ich zum User phiwoo nach Stolberg führ um die Schweller abzuholen ( ca. 280km hin und zurück ) passierte es wieder. Als ich zurück kamm und den Wagen parkte, Schlüsselstellung 1 ging das Radio wieder aus. Hmm, eig. sollte die Strecke genug sein um die vll. schwache Batterie aufzuladen
Danach keine Probleme ( bis auf das Lichtflackern ). Dann kamm Winter im Ruhrgebiet mit jede Menge Schnee und Minusgraden ( bis vor letzten Woche ). Ich merkte dann das der Wagen Nachts ( 22-23 Uhr ) als ich von der Arbeit nach Hause wollte etwas länger brauchte um zu starten. Naja, dachte ich, der steht die ganze Nachmittag bis Spätabends in der Kälte und hat kein Bock Aber am Sonntag vor eine Woche ging das Radio mehrmals ein und aus. Am Montag wollte ich dann erst die Getränke holen und danach zum Lueg um die Kleinteile für die Schweller zu bestellen. Als ich die Getränke holen wollte hatte der kleine länger gebraucht um zu starten ( 4-5 sec ). Ohha, dacht ich mir und hab dann erst die Spannung gemessen. Motor läuft 14,2V, Motor/alles aus 12,8V, Licht an 12,1 V + Radio und Endstufe 11,6V. Hmm Anlasser ? Batterie ? LiMa ?
Naja, Getränke geholt,ins Wohnung gebracht und halbe Stunde später machte ich mich auf den Weg um die Teile zu bestellen. Ins Wagen gehüpft, Schlüßel gedreht und ... klack-klack-klack.
Was soll ich sagen, erst zum Bauhaus ( mit Straßenbahn ), drin Bosch Silverline ( 44Ah = 98 €), ECQ und Hausmarke. Rüber zum ATU und es ist eine Banner Starting Bull 60Ah für 99,90€ geworden. Mit SB die batterie nach Hause gebracht und ausgetauscht, Schlüßel gedreht und sich am "glücklichen" Motorsound erfreut. Die Altbatterie zum ATU zum entsorgen gebracht. Die war übrigens eine Panther +30% Ca/Ca mit 55Ah.
Seit eine Woche ist die Banner am werkeln : kein Flackern von Beleuchtung oder irgendwelchen Anzeigen, das Radio verrichtet seinen Dienst zusammen mit der Endstufe wie es sein soll und ich hab den Eindruck das meine Sitzheizung jetzt auch etwas stärker heizt ( ich weis ,ich weis ich bilde mir das nur ein.. lasst mich bitte in den Glauben ).
Heute habe ich noch das Kabelbaum wieder verlegt und das E85 STG wieder angeschlossen.
Und es funzt alles. Ausser das ich danach feststellen müsste das meine E85 Tankstelle keinen E85 mehr vertreibt. Müß jetzt wohl im GE tanken.
Danke fürs mitlesen ( ertragen )

Grüß Belly

--
ALK 200 preFl Bj.98 Schwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Belly    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :298
Mitglieder:    3
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.880.054

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Am Donnerstag, 21.01. war Tag der Jogginhose - ist das Tragen einer Jogginghose für Dich angemessen?

Nur beim Sport
Nur zu Hause
Nur beim Sport oder zu Hause
In der Öffentlichkeit
Nein, nie

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm