.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: 200 K R171 - Was war denn schon alles defekt? (ohne Unfallschaden bitte)
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Catcho

Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 8
User seit 12.10.2009
 Geschrieben am 24.10.2011 um 18:26 Uhr   
Hallo!

SLK 200 Automatik EZ 4/2008 38100 KM

Null Problemo!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Catcho    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Kalle

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 184
User seit 25.01.2008
 Geschrieben am 26.10.2011 um 12:52 Uhr   
SLK 200 Automatik EZ 01/2007, 55400 KM

Kürzlich nach SRS-Fehlermeldung Beschleunigungssensoren links und rechts erneuert. € 407,- Kulanz wurde abgelehnt.

Das war bisher alles.

Gruß
Kalle


--
"Dem Ingeniör ist nichts zu schwör" (Daniel Düsentrieb)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Kalle    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hal9000

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3645
User seit 17.03.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.10.2011 um 13:19 Uhr   
Hal.lo,

habe so den Eindruck, als würden die meisten Probs mit der Automatik zusammanhängen... - meiner ist ein Schalter aus Ende 2007.

Bisherige Probs: Dämpfungsgummi am unteren Türscheibenanschlag löst sich gerne, die Scheibe knallt dann (Metall auf Metall) unten auf: KLACK! Abhilfe ist relativ leicht möglich - siehe meinen Thread dazu.

Oldruckdämpfer der Heckdeckelhalterung leiern schnell aus - sind aber ziemlich preiswert und leicht zu wechseln.

Gelegentlicher leichter Wassereintritt am "Dreieck" Frontscheibenrahmen - Seitenscheibe - Dachecke kann durch sorgfältige EInstellung der Seitenscheibe (Längs- und Querneigung, Höhe) abgestellt werden - hab's während der Garantie machen lassen und seither ist Ruhe.

Ansonsten habe ich auf bisher ca. 50 TKM bislang eine Probs gehabt.




--
Herzliche Grüße!

Hal

--------

"No surrender, no retreat!" (B5 - IV/15)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hal9000    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hal9000

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3645
User seit 17.03.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.10.2011 um 13:26 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von hal9000 am 26.10.2011 um 13:31 Uhr ]



Kalle schrieb:
SLK 200 Automatik EZ 01/2007, 55400 KM

Kürzlich nach SRS-Fehlermeldung Beschleunigungssensoren links und rechts erneuert. € 407,- Kulanz wurde abgelehnt.

Das war bisher alles.

Gruß
Kalle


--
"Dem Ingeniör ist nichts zu schwör" (Daniel Düsentrieb)


Hal.lo Kalle,

Kulanz kannst du nach Ablauf des dritten Jahres bei Daimler haken! Da nützt's auch nix, alle Inspektionen dort gemacht zu haben.

Gespräch mit einem Meister einer Werksniederlassung bzgl. des Wagens meiner Schwester (E-Klasse EZ 04/2008) vor einigen Wochen: "Kulanz im 4. Jahr? - Vergessen Sie's ganz schnell!" - Ich: " Aber das Fahrzeug wurde bei Ihnen neu gekauft und alle Inspektionen sind bei Ihnen gemacht worden." -Meister: "Das ändert leider garnix! Da ist das Werk beinhart!"

Seither mache ich meine Inspektionen halt nimmer bei Daimlers...

Und meine Schwester auch nicht mehr...

Vermutlich wäre das selbe Gespräch in China ganz anders verlaufen ("Abel natüllich Meistel Hal...") - DORT sitzen nämlich die Kunden, für die sich Daimler interessiert. Deutschland läuft halt so lá lá nebenher - da muss man sich doch nicht anstrengen...

--
Herzliche Grüße!

Hal

--------

"No surrender, no retreat!" (B5 - IV/15)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hal9000    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 22
User seit 10.09.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.10.2011 um 19:06 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von oro1971 am 27.10.2011 um 19:16 Uhr ]



---Schnipp---

- seither sporadisch hartes Rucken der Automatik mit anschließendem Motorruckeln nach Abbiegevorgang, wenn wieder beschleunigt werden soll, so als wenn man bei einem Schaltwagen die Kupplung nach dem Anfahren schlagartig einrücken lässt (Problem bislang nicht gefunden und auch nicht reproduzierbar)



Genau das Problem habe ich seit dem Erwerb im Dezember 2010 unseres Nasenbären EZ 9/2010 jetzt mit 22 500 KM

Heute war ich nochmal beim Freundlichen. Ich habe es geschafft den Fehler zu repproduzieren.

Motor Warm fahren Getriebeöl richtig auf Temperatur bringen( 2-3 X Festbremsdrehzahl für 2 sek halten, dann losfahren. Beschleunigen auf ca 40 Km/h ( Getriebe soll in die 3. Fahrstufe Schalten -> Gas wegnehmen Fahrzeug im schiebebetrieb langsamer werden lassen bis er bei ca. 20-23 Kmh in die 2. Fahrstufe zurück geschaltet wird.

Dann SANFT Gas geben.. Das Produziert bei mir einen heftigen Ruck.

Geprüft wurde nun auch schon sehr viel. Aber heute gab es eine Idee.

Die Wandlerüberbrückung. Ob das nun per Software behoben werden kann oder durch Austausch wird sich demnächst klären.

In 2 Wochen bin ich wieder da dort soll Testweise ein anderes Steuergerät eingesetzt werden. Und zwischenzeitlich beim Werk nachgefragt werden ob es Lösungsansetzte gibt.

Das 5 G Getriebe soll ja eigentlich sehr Unauffällig sein.

Werde Dir gern berichten wie es bei mir weitergeht.

Sonst ist es bisher "nur" die Schalterblende über der Lüftung, weil die Kontrolldiode der Kindersitzerkennung glimmte. Das Beifahrer Fenster weil es ca. 2 cm oberhalt der Türkannte zum halten kam und der genoppte Gummibelag von Gaspedal der sich abgelöst hat.

Gefahren Sind wir bisher 22500 Km mit nem Schnittverbrauch von 10,7l

Gruß
Frank

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an oro1971    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 27.10.2011 um 19:24 Uhr   
Hallo Frank,

das wäre sehr nett. Meine Werkstatt ist nämlich noch ratlos.

Habe am Montag einen Termin wegen der erneuten Undichtigkeit am Getriebe. Der Meister vermutet jetzt, dass der Simmerring zur Kardanwelle undicht ist (wahrscheinlich schon länger). Dann wäre die Ölwannendichtung zweimal vergebens gewechselt worden - das nur so nebenbei erwähnt.

Bei diesem Termin sollen die Adaptionsdaten vom Getriebe noch mal überprüft werden.

Grüße

Christian

--
Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten.
Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott!
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!

(Carl Theodor Körner)

--
http://www.youtube.com/watch?v=3uUVMtielHE

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 33
User seit 25.10.2005
 Geschrieben am 27.10.2011 um 21:16 Uhr   


oro1971 schrieb:



---Schnipp---

- seither sporadisch hartes Rucken der Automatik mit anschließendem Motorruckeln nach Abbiegevorgang, wenn wieder beschleunigt werden soll, so als wenn man bei einem Schaltwagen die Kupplung nach dem Anfahren schlagartig einrücken lässt (Problem bislang nicht gefunden und auch nicht reproduzierbar)



Genau das Problem habe ich seit dem Erwerb im Dezember 2010 unseres Nasenbären EZ 9/2010 jetzt mit 22 500 KM

Heute war ich nochmal beim Freundlichen. Ich habe es geschafft den Fehler zu repproduzieren.

Motor Warm fahren Getriebeöl richtig auf Temperatur bringen( 2-3 X Festbremsdrehzahl für 2 sek halten, dann losfahren. Beschleunigen auf ca 40 Km/h ( Getriebe soll in die 3. Fahrstufe Schalten -> Gas wegnehmen Fahrzeug im schiebebetrieb langsamer werden lassen bis er bei ca. 20-23 Kmh in die 2. Fahrstufe zurück geschaltet wird.

Dann SANFT Gas geben.. Das Produziert bei mir einen heftigen Ruck.

Geprüft wurde nun auch schon sehr viel. Aber heute gab es eine Idee.

Die Wandlerüberbrückung. Ob das nun per Software behoben werden kann oder durch Austausch wird sich demnächst klären.

In 2 Wochen bin ich wieder da dort soll Testweise ein anderes Steuergerät eingesetzt werden. Und zwischenzeitlich beim Werk nachgefragt werden ob es Lösungsansetzte gibt.

Das 5 G Getriebe soll ja eigentlich sehr Unauffällig sein.

Werde Dir gern berichten wie es bei mir weitergeht.

Sonst ist es bisher "nur" die Schalterblende über der Lüftung, weil die Kontrolldiode der Kindersitzerkennung glimmte. Das Beifahrer Fenster weil es ca. 2 cm oberhalt der Türkannte zum halten kam und der genoppte Gummibelag von Gaspedal der sich abgelöst hat.

Gefahren Sind wir bisher 22500 Km mit nem Schnittverbrauch von 10,7l

Gruß
Frank



Oha, der Thread entwickelt sich zum Automatik-Thread...

@ Frank,

wie oben schon geschrieben bin ich auch Leidtragener des Ruckelns, (insgesamt sind es jetzt ja schon derer drei im Forum). Ich kann das gleiche Verhalten immer sehr schön in einer 30'er-Zone beim Abbiegen reproduzieren. Da dies Verhalten erst nach dem Software-Update auftrat ( vorher war diesbezüglich definitiv ALLES OK ), kann es eigentlich nur ein Software-Problem in Zusammenhang mit der Wandlerüberbrückung sein. Die Software-Version, die bei meinem aufgespielt wurde, siehst Du oben. Welche Version hast Du? Lass diese doch einmal auslesen.

Ich muß deswegen auch noch einmal zu meinem Freundlichen fahren, weil es sehr störend ist.

Gruß
Dirk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Chalmersit    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   d-amur

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 406
User seit 17.02.2008
 Geschrieben am 27.10.2011 um 21:48 Uhr   
hallo

auch der dritte SLK = Null Probleme.

Doch, da fällt mir etwas ein: am jetzigen SLK war die Birne der Kofferraumbeleuchtung defekt.

cheers
Peter

--
Hubraum vor Wohnraum

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an d-amur    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 22
User seit 10.09.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.10.2011 um 22:28 Uhr   
Ich weiss jetzt nicht den Stand der Softwareversion.

Aber als ich den Wagen von Lueg in Recklinghausen übernommen habe wurde (nach deren aussage), die Software überprüft und aktualisiert, sowie noch der erste Assyst ausgeführt. ( Produktionsdatum des SLK's war im Februar 2010).

Also kann man vieleicht davon ausgehen das die Software fehlerhaft ist. Ich denke dann werden sich in der nächsten Zeit die Postings hier häufen.
Zeit für einen eigenen Thread ?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an oro1971    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 33
User seit 25.10.2005
 Geschrieben am 27.10.2011 um 23:10 Uhr   
Hallo Frank,
so wie es aussieht, ja. Lass lieber 'hardwaremäßig' vorerst einmal nichts machen. Das wird wohl nichts bringen. Vielleicht gibt es ja bald noch einmal ein Update. Gruß Dirk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Chalmersit    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :587
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community26.566.756

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Straßenkarte oder einen Atlas im Auto?

Ja, nutze ich auch gelegentlich
Ja, aber nur für den Fall, dass das Navi ausfällt
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2023 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm