.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator Autoteile

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Hilfe ! Öleinbruch im Beifahrerfußraum
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   perly22

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 789
User seit 14.05.2007
 Geschrieben am 26.09.2011 um 19:51 Uhr   
Hallo,
ich wollte gerade einen Akitvsubwoofer im Beifahrerfußraum einbauen und hatte dazu die blecheren Abdeckklappe entfernt. Dabei habe ich gesehen, dass der gelbe Schaumstoff dahinter im unteren Bereich nur so vor Öl schwamm Drei Handtücher später war das schlimmste zwar weg, jetzt bleibt aber die Frage: woher kommt das Zeugs und was muß ich tun, damit das nicht mehr passiert ?
Anbei ein Foto, damit Ihr wißt, wo der Tatort liegt. Über Tips würde ich mich sehr freuen.

Gruß, Thomas

   

--
SLK 230 K FL, Bj. 2000 18 Zoll OZ Racing-Felgen, Eibach-Federn, SS-Auspuff (Pre-FL), Recaro Style Sitze, DSM-Dachsteuermodul, Fasttuning Kompressorscheibe, ACC-LLK, 2nd Gen. Klarglas-SW mit Xenon u. Standlicht-LED, Prins-LPG-Umbau, SL-Kiemen, LED-Rückleuc

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an perly22    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 117
User seit 14.04.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.09.2011 um 20:20 Uhr   
Hallo,

war bei mir auch so nach 80tKm ,Farbe war Rot ,Ich habe ein Automatikgetriebe,und der Service Meister sagte das es an dem Steckverbindung zum Steuergerät liegt,da wird auch so eine Art Ölstoppkabel oder eine neue Dichtung eingebaut und dann war ruhe,wurde bei mir gleich beim Automatiköl Wechsel mit gemacht .



Grüße aus Berlin

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Circonia    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   DJ-Pir

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 143
User seit 17.07.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.09.2011 um 21:08 Uhr   
Hallo Thomas,

Hatte auch diese undichtheit am automatik getriebe.
Es muss die halterung der stecker (sitzt im getriebe verschraubt mit eine schraube) erneurt werden.
Dass teil is auch geandert wegen die viele problemen darmit.
Es handelt sich um :
Anschluss Automatik Getriebe B A 2035400253 (kostet nur 8 euro)

Sehe auch diesen thema :
http://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=45890&forum=5&start=0&highlight=automatikgetriebe%20stecker

Gruss, Peter

--
My other car is an SLK, het is nog waar ook

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an DJ-Pir    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 143
User seit 07.03.2010
 Geschrieben am 26.09.2011 um 21:20 Uhr   
Was muss ich alles demontieren, um die fragliche Stelle zu erreichen?

--
Mist.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bernddasbrot    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 26.09.2011 um 22:11 Uhr   
moin
gilt das Thema auch für AMG...Bj. 2001..???

Gruß Johann

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ramius

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8711
User seit 02.03.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.09.2011 um 05:48 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Ramius am 27.09.2011 um 05:55 Uhr ]

Moin,

man kann keine Baureihe besonders ausschliessen, beim Schraubertreffen beim Philip auf der Tankstelle haben wir mehrere 170er SLK's auf der Bühne gehabt, betroffen sind leider alle, aber die preFL 170.447 mehr als 170.444 und 170.449, leider besonders stark sind die Sechszylinder betroffen, 170.465 und 170.466, beim Stammtuschbruder hat das AG -Öl das Dach- Steuergerät geschädigt, sodas dieses für über (!) 1000 € + Lohn getauscht werden musste.

Problem wird hier

http://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=45890&forum=5&start=40&highlight=automatikgetriebe%20stecker

beschrieben.

Steckerhülse NUR im kalten Zustand des AG des SLK's wechseln, da sonst im warmen Zustand des AG beim Wechsel der Steckerhülse mit Schraube in der Buchse, sich die Mutter in der Buchse innenliegend im AG sich mit lösen kann und ohne weiteres nicht wieder eingeschraubt werden kann.

Nachzuschauen, ob die Steckerhülse ölsifft oder nicht oder nur wenig, kann man selber auf einer Bühne mit entsprechenden Werkzeug, alleine das Nachschauen und kurz das Abziehen des Steckers birgt keine Gefahr, der Stecker wird in einer 180 ° schraubenden Drehung herausgedreht und zu sehen ist wie oben in den gelinkten Bildern, ob der Stecker ölnass, oder trocken oder im allerschlimmsten Fall, klitschnass vor AG Öl ist, in diesem Fall hat dann schon die Kapillarwirkung eingetreten und der Öleinbruch im Beifahrerfußraum hat stattgefunden.

--
Viele Grüsse

Ralf

Westfalenstammtisch:

http://www.westslk.de

http://www.westslk.de/springbreak2012.htm
________________________________________
SLK 230 K Special Edition, Brilliantsilber
----------------------------------------------

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ramius    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   perly22

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 789
User seit 14.05.2007
 Geschrieben am 27.09.2011 um 07:53 Uhr   
Hallo,
danke für Eure Antworten, das beruhigt mich jetzt etwas. Die Ölfarbe war honiggelb bis leicht bräunlich, was ja auch gegen Motoröl spricht !
Allerdings: geht die Anschlußdichtung häufiger kaputt ? Bei mir wurde bereits 2006 und ich meine 2009 (damals im Rahmen Getriebeölwechsels) jeweils der Getriebestecker erneuert. Und Sorgen macht mir auch die relativ große Menge Öl (bestimmt 100-200 ml) Gehen da nicht irgendwelche Steuergeräte kaputt ? Ich denke da nur an die Arie mit dem Ölstop-Kabel im Motorraum.

Gruß, Thomas

--
SLK 230 K FL, Bj. 2000 18 Zoll OZ Racing-Felgen, Eibach-Federn, SS-Auspuff (Pre-FL), Recaro Style Sitze, DSM-Dachsteuermodul, Fasttuning Kompressorscheibe, ACC-LLK, 2nd Gen. Klarglas-SW mit Xenon u. Standlicht-LED, Prins-LPG-Umbau, SL-Kiemen, LED-Rückleuc

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an perly22    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 33
User seit 14.08.2011
 Geschrieben am 27.09.2011 um 19:39 Uhr   
Hallo.
Das Öl vom AG hat doch normalerweise eine tiefrote Farbe. Zumindest das von Fuchs. (Titan ATF 4134) Aber es kann natürlich auch ein anderer Hersteller mit anderer Farbe eingefüllt worden sein.
Habe an meinem grade Öl und Stecker getauscht. BJ 2002 und die O-Ringe waren rot und schon schwabbellig, haben aber noch gedichtet.
Entweder lag ein Fehler beim Einbau vor oder der Schwachpunkt ist trotz des geänderten Materials der O-Ringe damit noch nicht behoben. Ich würde auch die Dichtflächen im Getriebe kontrollieren. Alu korrodiert ja gerne mal.
Zumindest werde ich diesen Punkt jetzt öfters kontrollieren.
Gruß

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an FNoname    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   perly22

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 789
User seit 14.05.2007
 Geschrieben am 28.09.2011 um 19:54 Uhr   
Hallo,
also in dem o.a. Link ist aber auch die Rede von gelbem Öl. Ich habe jdenfalls heute das Teil gewechselt, ging auch mit Auffahrrampen. Öl tropft nur ein wenig nach. Ich habe allerdings die originale Schraube vom Neuteil nicht gegen die alte getauscht. Bei mir ging aber erst einmal der Hebel vom Stecker kaum zu bewegen (dachte schon, gegen den Uhrzeigersinn drehen wäre verkehrt) und beim Reinstecken des Neuteils muß man ziemlich viel Kraft aufwenden, damit es wirklich rein geht und die Schraube greift.
Ich werde das trotzdem noch mal alles beobachten, ggfs. fahre ich auch zu Mercedes, um den Ölstand kontrollieren zu lassen.

P.S.: mein kleiner Aktivsubwoofer (Pioneer TS-WX110A) klingt wirklich gut im Fußraum.

Gruß, Thomas

--
SLK 230 K FL, Bj. 2000 18 Zoll OZ Racing-Felgen, Eibach-Federn, SS-Auspuff (Pre-FL), Recaro Style Sitze, DSM-Dachsteuermodul, Fasttuning Kompressorscheibe, ACC-LLK, 2nd Gen. Klarglas-SW mit Xenon u. Standlicht-LED, Prins-LPG-Umbau, SL-Kiemen, LED-Rückleuc

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an perly22    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schafi

Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 264
User seit 23.07.2007
 Geschrieben am 29.09.2011 um 15:01 Uhr   


Ostseepower 1 schrieb:
moin
gilt das Thema auch für AMG...Bj. 2001..???

Gruß Johann



Ja!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schafi    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :731
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community28.782.575

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du Angst vor Spinnen?

Ja
Nein, aber einen gewissen Respekt
Nein, überhaupt nicht

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm