Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Endtopf ausräumen?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4470
User seit 08.05.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.09.2011 um 17:00 Uhr   


looper schrieb:
Die geringere Leistung von Sportendschalldämpfern ist nicht meine persönliche Meinung sondern ein Testergebnis.

Gruß Harry



hUHU!!!!

Du hast doch bestimmt auch Fakten dafür, odda?
Weil wir sind alle so Wisssenshungrig!

Und über was reden wir hier überhaupt? Sauger? Kompressor? Turbo?


BTW:
bei meinem aktuellen Turbo:
Auspuff: = + 3 PS
Downpipe mit 100Zellen Kat: = + 15PS
und ja, natürlich habe ich Prüfstandsläufe gemacht



--
Gruss, Karsten
_________________________________________

Scheiss auf TÜV, die haben eh keinen Geschmack!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zaskar    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Osiris

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 238
User seit 30.07.2011
 Geschrieben am 14.09.2011 um 17:48 Uhr   
Du hast tatsächlich eine vorher messung gemacht, dann den ESD ran, gemessen, dann den Kat ran und wieder gemessen?

Respekt, dass nenn ich akribisch. Obwohl ich bei 3 PS ja schon fast von Messungenauigkeit reden würde.

--
SLK 230 Facelift

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Osiris    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4470
User seit 08.05.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.09.2011 um 17:58 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Zaskar am 14.09.2011 um 17:59 Uhr ]



Osiris schrieb:
Du hast tatsächlich eine vorher messung gemacht, dann den ESD ran, gemessen, dann den Kat ran und wieder gemessen?

Respekt, dass nenn ich akribisch. Obwohl ich bei 3 PS ja schon fast von Messungenauigkeit reden würde.

--
SLK 230 Facelift



Und nach Softwareanpassung + ein paar weitere Kleinigkeiten (Kerzen, Luftführung, ...) auch noch eine Abschlußmessung

--> Lerneffekt nach dem SLK Kompituning und der Suche nach fehlenden PS

Und um zum Thema zurückzukommen: SLK = Supersprint rockt!!!!


--
Gruss, Karsten
_________________________________________

Scheiss auf TÜV, die haben eh keinen Geschmack!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zaskar    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   RHEINPFEIL

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 244
User seit 08.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.09.2011 um 18:03 Uhr   
Beim Turbo bringt es tatsächlich etwas, je niedriger der Gegendruck um so besser das Ansprechverhalten des Turbos, das kann man auch gut spüren.

--
Gruß aus Köln

René
-----
SLK320, 18" BBS Le Mans, Bilstein B8/H&R, Stabikit, Stahlflex, Inden ESD, BMW 325i, Yamaha TMax + Majesty 125, Radon QLT Race 6.0

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an RHEINPFEIL    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Chris170SLK

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 899
User seit 03.05.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.09.2011 um 18:53 Uhr   


quofan schrieb:
Ich möchte den Endtopf von meinem SLK320 ausräumen, kann man das so einfach machen oder habe ich dann irgenwelche Leistungsprobleme oder sonstiges negative Begleiterscheinungen ?



Da regt einen allein ja die Frage schon auf !

--
SLK R170 FL - Originalzustand mit AMG I Felgen

"Sansibar" ? Bar Du Mar ! (Dümmer See)


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Chris170SLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olaf M

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10706
User seit 04.11.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.09.2011 um 22:53 Uhr   
Moin!

Man sollte vorab wissen, dass die Techniker bei den Herstellern für Original-Anlagen nicht nur einfach etwas zusammen klöppeln sondern wirklich optimieren - der richtige Staudruck ist kein Zufall. Das alles unter der Einhaltung der vorgeschriebenen Grenzwerte.

Ein "Aufmachen" eines ESDs bringt rein gar nichts an Leistung, hier zählt immer die ganze Anlage, vorwiegend der Krümmer wo sich am meisten optimieren lässt. Auch eine Vergrößerung des Durchmessers an der gesamten (!) Anlage kann etwas bringen. Das Rumpfuschen am ESD kann sogar suboptimal sein (z.B. das Aufbohren von Löchern in einem Absorptionsschalldämpfer). Es wird zwar etwas lauter, allerdings könnten sehr wahrscheinlich unerwünschte Verwirbelungen entstehen, die wiederum suboptimal sind.

Ein Weißblecheimer ala Bosal wird ohne viel Wissenschaft zusammen gebraten, Hauptsache es sieht "sportlich" aus und ist etwas lauter. Leistungssteigerungen sind bei solchen Zufallsdosen nicht zu erwartwen. Eine (z.B.) Eisenmann-Anlage wird anders konstruiert, da wird gemessen und getestet. Daher erklärt sich die Frage wieso z.B. eine Bosal-Büchse nur einen Bruchteil eines Eisenmanns kostet. Entwicklung muss man nun einmal bezahlen, verständlich.

Wie ich hier schon geschrieben hatte ist so etwas wirklich eine kleine Wissenschaft. Lauter geht immer - die Frage ist das "wie" und wo das Negative bleibt. Und es bleibt bei solchen "Tuningmaßnahmen" immer etwas an Negativen liegen...

--
Viele Grüße aus dem Süden von Hamburg >> Olaf
__________________________________________
V6 Kompressor - mehr Lysholm braucht keiner...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olaf M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 14.09.2011 um 23:11 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Ostseepower 1 am 14.09.2011 um 23:13 Uhr ]

moin

absolut korrekt und dem gibt es nicht´s hinzuzufügen....

Zu Zeiten der Zweitakter konnte es schon mal passieren, dass durch einen Sturz oder ein ähnliches Ereignis am Auspuff eine Veränderung (Staudruck) eintrat und das 250/350er Aggregat eine andere-, durchaus positivere Leistungskurve bekam (kam im Renngeschehen immer wieder mal vor).

Zum Thema "ausräumen" will ich jetzt nicht unbedingt von Leistungszuwachs sprechen, dazu waren die Motoren bereits zu ausgereizt, aber merkbar war`s durchaus.
Zumindest waren die akustischen Merkmale wesentlich giftiger... und auf der Autobahn fuhr es sich lautstärkenmäßig deutlich schneller

Natürlich nicht auf Viertaktmotoren übertragbar, da die Füllvorgänge der Brennräume ein ganz anderes Thema sind.
Leider wurde die Forschung an Zweitaktmotoren eingestellt, da wäre sicherlich noch einiges gegangen..

Gruß Johann

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olaf M

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10706
User seit 04.11.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.09.2011 um 23:44 Uhr   
Moin Johann!

Bei 250/350 redest Du sehr wahrscheinlich von RD bzw. RD YPVS, Jahrelang selbst gekreischt die Dinger!

Bei Zweitaktern kann die Reduzierung vom Staudruck sehr negativ ausfallen, da Zweitakter Baubedingt ohne vernünftigen Staudruck eins auf die Glocke bekommen - es geht logischerweise mehr durch den Auslass raus wenn der Topf fehlt oder aufgemacht wurde, aber das "frische Gemisch" haut z.T. auch durch den fehlenden Staudruck unverbrannt raus - und genau das verschlechtert den Füllgrad.

Bessere Wirkung durch leichte Staudruckreduzierung bei Zweitaktern wäre eine "zufällig erfolgreiche Bastelei!"



--
Viele Grüße aus dem Süden von Hamburg >> Olaf
__________________________________________
V6 Kompressor - mehr Lysholm braucht keiner...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olaf M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 15.09.2011 um 00:08 Uhr   
moin Olaf

schon wieder korrekt.
Ohne Gegendruck passierte nicht`s.
Meine diversen Yamaha`s wurden nur akustisch schneller, zu damaligen Zeiten durchaus ein Erfolg und wünschenswert.
Natürlich konnte ein Privatmann an den Motoren nicht`s mehr verbessern, was die Fachleute in Japan nicht schafften.
Letztendlich sollten die Motörchen ja auch eine gewisse Lebensdauer haben, diverse Löcher in den Kolben ließen sich dennoch nicht vermeiden.

Ich denke, dass bei mehrzylindrigen Viertaktmotoren am Auspuffkrümmer
(Fächerkrümmer) eine gleichströmende Abgasentsorgung wichtig ist, der Endtopf wird nicht`s bewirkten.

Hat der 32er drei gleich lange Auspuffkrümmer an jeder Seite..??

Gruß Johann

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Zili

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 472
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 15.09.2011 um 08:51 Uhr   
@Olav
Bessere Wirkung durch leichte Staudruckreduzierung bei Zweitaktern wäre eine "zufällig erfolgreiche Bastelei!"

Dem muß ich wiedersprechen kann mich an meiner Mofazeit( Sachs M5)noch erinnern da wurde nur der Krümmer gekürzt und ich hatte mehr leistung.
Mann ist das lange her 1976

Gruß Michael

--
Wende Dein Gesicht der Sonne zu,dann fallen die Schatten hinter Dir

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zili    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :833
Mitglieder:  10
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.911.822

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wann hast Du das letzte Mal eine Telefonzelle genutzt (also, zum telefonieren...)?

In den letzten 12 Monaten (im letzten Jahr)
Das ist 2 Jahre her
Das ist 3 Jahre her
Das ist 4 Jahre her
Das ist 5 Jahre her
Das ist mehr als 5 Jahre her

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm