Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Hydrauliköl im Dachhimmel, Dach öffnet nicht
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 241
User seit 28.11.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.07.2018 um 10:48 Uhr   
Hallo zusammen.

Leider hat mich der "verschrumpelte Dachhimmel" auch erwischt.
Dank vieler Anleitungen hier im Forum und der Hilfe von Andy,
habe ich es nun auch geschafft, den Zylinder frei zu legen. Die
neuen Dichtungen habe ich heute bestellt.

Allerdings habe ich trotz intensiver Suche nicht gefunden wie ich das
Hydrauliksystem entlüften kann - zwar wurde oft wurde die Frage gestellt,
aber nicht wirklich beantwortet. Ich gehe schon davon aus, wenn ich die
Stange zurück in den Zylinder schiebe, das Luft in das System gelangt.

Gerne würde ich auch wissen wie Ihr zu der Aussage des MB Händlers steht:
Nachdem ich ihn gefragt was ein Austausch des Hydrauliköl kostet,
sagte man mir das es unnötig ist, und das Auffüllen ausreicht. Da ich
selbst nicht so viel Ahnung von Hydraulik habe stelle ich mir die Frage
ob es wirklich nicht schlimm ist wenn es z.B. unterschiedliche Öle bzw.
unterschiedliche Hersteller sind. Reicht also ein auffüllen, oder sollte man
komplett tauschen?

Da ja auch das Auffüllen hier sehr ausführlich beschrieben wird, würde
ich mich auch selbst daran trauen, wenn ich es denn auch richtig entlüften kann...

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

Gruß Marcel

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Thauron    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 241
User seit 28.11.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.07.2018 um 07:42 Uhr   
Hallo zusammen.

Mittlerweile habe ich mein Dachproblem lösen können,
und falls noch jemand die Info braucht:

Das Hydrauliksystem entlüftet sich komplett alleine,

im Regelfall sollten 3 öffnen/schließen Vorgänge reichen
damit keine Luft mehr im Kreislauf ist.

Gruß Marcel

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Thauron    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   stl73

Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 9
User seit 20.06.2018
 Geschrieben am 28.07.2018 um 18:04 Uhr   
Hallo,

gibt es denn aktuell eine vernünftige Bezugsquelle für die Dichtung?

Viele Grüße

Stefan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an stl73    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 241
User seit 28.11.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.07.2018 um 09:01 Uhr   
Hallo

Also ich habe auch nur die gefunden, die hier
schon öfter angesprochen wurde.

https://www.shop.mjprodukte.de/Dichtsatz-Hydraulikzylinder-1708000072-Viton-Stangendichtung.html

Sehr angenehmer Kontakt, Lieferung war auch zügig.

Gruß Marcel

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Thauron    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 530
User seit 17.10.2009

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.07.2018 um 18:42 Uhr   
Hi Marcel,

woher weißt du, welche Dichtung passt? Da gibt es ja für den 170er mehrere Dichtungen.

--
Grüße aus Berlin
Rainer + Wanda

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Rainer91    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 241
User seit 28.11.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.07.2018 um 09:08 Uhr   
huhu

Hier im Forum hab ich die Teilenummer 1708000072 für
den Hydraulikzyliner im Dach gefunden, dafür gab es zwei
unterschiedliche Stangendichtungen. Die Unterschiede
bei den beiden liegen wohl ausschließlich in der Qualität.

Die "hinteren" Dichtungen habe ich zwar auch ausgetauscht,
was ich aber NICHT unbedingt empfehlen kann, zum einen
ist die hintere Dichtung wohl praktisch verschleißfrei zum
anderen ist es schwer die neue Dichtung so bündig einzusetzen
das sie problemlos wieder in den Zylinder passt.

Gruß Marcel

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Thauron    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 530
User seit 17.10.2009

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.07.2018 um 12:20 Uhr   
Ich danke dir! Habe mir die genannte Dichtung auch bestellt. Noch ist zwar der Dachzylinder dicht, aber man weiß ja nie...

--
Grüße aus Berlin
Rainer + Wanda

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Rainer91    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 241
User seit 28.11.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.07.2018 um 12:58 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Thauron am 30.07.2018 um 13:02 Uhr ]

Ich würde aus heutiger Sicht die Dichtung bereits
im Vorfeld austauschen. Wenn die Dichtung undicht wird,
dann merkt man es im Regelfall erst wenn es tropft bzw.
wenn der Himmel "schrumpelig" wird. Und nachdem was ich
im Forum gelesen habe ist es ja keine Seltenheit....

Dann wird es allerdings auch teuer - den Himmel zu retten
ist praktisch unmöglich, auf dem verölten Himmel hält dann
auch kein neuer Bezug, abgesehen davon stinkt es auch
gewaltig.....

Obwohl ich selbst nicht wirklich Ahnung davon hatte, dauerte
die Reparatur nur ca. 2 Stunden (trotz Hitze und quatschen dabei )
und hat auch dank Forum und Tips von Andy wirklich perfekt geklappt.

Die Schließmechanismen muss man dazu nicht ausbauen...
Den Sicherungsring habe ich auch ohne Aufbohren des Zylinders
raus bekommen.

Gruß Marcel

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Thauron    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 12
User seit 08.01.2018
 Geschrieben am 30.07.2018 um 13:36 Uhr   
Hi ,
da muss ich leider wiedersprechen das der Dachhimmel nicht zu retten sei.
Hatte das gleich problem mit dem hydraulikzylinder auch mein dach war voll verölt .

Habe es dann in eine grosse kiste mit katzan katzen streu gelegt und komplett versenkt , ca 1 woche dann beu beziehen lassen mit normalen schwarzen stoff und fertig , nichts stinkt und es sieht klass aus.
Vg Ben

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ben78    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 241
User seit 28.11.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.07.2018 um 13:44 Uhr   


Ben78 schrieb:
Hi ,
da muss ich leider wiedersprechen das der Dachhimmel nicht zu retten sei.
Hatte das gleich problem mit dem hydraulikzylinder auch mein dach war voll verölt .




Warum leider

Ist doch super wenn es weitere Tips gibt um Probleme zu beheben. Auf die Idee
mit dem Katzenstreu bin ich nicht gekommen habe es mit einem
"Öl-Bindemittel" versucht.... Aber das Ergebnis war nicht das was ich mir
gewünscht habe. Ob es auch daran liegt wie viel Öl das ist etc. weiß ich nicht,
aber ist definitiv ein Versuch wert

Eigentlich wollt ich damit auch nur sagen das der Austausch der Dichtung (12,99 €)
im Vorfeld mir eine Menge Ärger und Arbeit erspart hätte.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Thauron    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :553
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.379.455

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Welches Jahrzehnt hatte nach Deiner Meinung die beste Musik

1950er und davor
1960er
1970er
1980er
1990er
2000er
2010er
2020er

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm