Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Hydrauliköl im Dachhimmel, Dach öffnet nicht
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 72
User seit 19.03.2005
 Geschrieben am 03.06.2012 um 10:46 Uhr   
und Zylinder mit Schlitz

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Rainer22    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 385
User seit 02.03.2010
 Geschrieben am 03.06.2012 um 12:16 Uhr   
Moin
Wäre mit einem normalen Sprengring ja auch zu einfach .
In dem Fall hätte ich versucht mit 2 kleinen Uhrmacher-Schraubenziehern (Notfalls auf Nutbreite abschleifen) in die Nut des Federringes zu gelangen und so rauszuhebeln. Da die Nut aber recht tief im Zylinder sitzt, weiß ich nicht ob der Winkel ein Hebeln erlaubt - vermute aber mal das Rainer, bevor man die Hardcore-Methode anwendet und den Zylinder mit einem Dremel anschlitzt, das auch versucht hatte.
@Rainer : Gibt es keinen passenden Sprengring mit Augen auf dem Markt ? - wäre nach Anschlitzen aber eh egal .
Nach dem Anschlitzen, würde ich die Schnittkante Innen vor dem Ausziehen der Kolbenstange pinibelst entgraten um eine Beschädigung der Kolbendichtung zu vermeiden.

Gruß und viel Erfolg
Burkhard

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tiefflieger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 72
User seit 19.03.2005
 Geschrieben am 03.06.2012 um 12:30 Uhr   
Hallo Burkhard

Sprengring in der Größe gibt es ,aber er würde nicht halten da die Einkerbung Rund ist.
Und Richtig der Schlitz muß sauber entgratet werden.

Gruß Rainer

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Rainer22    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 93
User seit 16.10.2011
 Geschrieben am 03.06.2012 um 12:47 Uhr   
Es gewittert hier bei Genf also Zeit zum Popeln und in der Garage werde ich nun folgendes versuchen: Mit einem Mini Schraubenzieher den Ring soweit nach innen spreizen, dass ich einen Blumendraht dahinter bekomme... und wenn das klappt und ich bekommee den Zylinder zerlegt bestelle ich die amerikanischen Dichtungen, es sei denn Harald hat Erfahrung damit und kommt noch mit ner besseren Bezugsquelle.

Aber am interessantesten wäre ein Feedback von Flo, dem ursprünglichen Autor dieses Threads wie er schlussendlich sein Problem gelöst hat.

--
Ein Münchner in Frankreich!
2001er PreFl 230k AMG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MaSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 72
User seit 19.03.2005
 Geschrieben am 03.06.2012 um 13:04 Uhr   
Flo hat bestimmt einen gebrauchten Zylinder bei ebäh gekauft,da die Dichtung hart und brüchig
wird ist das auch nicht optimal die Zylinder sind nun mindestens 8Jahre alt ,da hat man daselbe
Problem bald wieder.

Gruß Rainer

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Rainer22    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 93
User seit 16.10.2011
 Geschrieben am 03.06.2012 um 15:19 Uhr   
Gute Nachrichten....
Das mit dem Draht haut nicht hin, man kann den Ring nicht aus seiner Nut spreizen. Da ist kein Platz zum Hebeln.
Aber statt den Zylinder anzusaegen habe ihn auf der Höhe der Nut von außen mit einem ganz kurz eingespannten 2 mm Bohrer durchbohrt. Durch dieses Loechlein konnte ich den Ring mit einem Uhrmacherschraubenzieher nach innen druecken und der Ring ist aus seiner Nut gesprungen. Das hat den Vorteil dass beim Wiedereinbau die Dichtung normaler Weise nicht beschädigt werden kann.

Jetzt bestelle ich die Ami-Dichtungen.... und berichte weiter.

Gruß Oliver

--
Ein Münchner in Frankreich!
2001er PreFl 230k AMG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MaSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 385
User seit 02.03.2010
 Geschrieben am 03.06.2012 um 18:25 Uhr   
Sehr schön zu Ende gedacht Oliver !! - Hatte die gleiche Idee auch im Kopf, denn aufflexen kann man ja auch noch später.
Das würde ja den Einbau der Dichtung auch erheblich erleichtern und man könnte den Zylinder im eingebauten Zustand reparieren.
Wichtig ist vor Zusammenbau alle Teile nebst Zylinder gründlich zu reinigen und dann mit dem Hydrauliköl schön einölen.
Gruß
Burkhard

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tiefflieger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   tompike

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 410
User seit 27.10.2008

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.06.2012 um 22:51 Uhr   
Hallo Schrauber,

interssante Geschichte. Bleibe ich verschont?
Kannst Du auf dem Teil den Hersteller ausfindig machen oder eine Kennnr auf den Schläuchen (Mit Lupe absuchen)? Manchmal hilfreich auch für uns SLK´ler So viele Hersteller werden es nicht sein. Habe für dich einen interessanten Link eben dazu gefunden mit Bildern.

http://www.cabriolethydraulics.com/products.html

Porsche hat die gleichen Qualitätsprobleme wie Mercedes.

VG TP Gute Nacht.

--
mit einem Dreirad fing alles an

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an tompike    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 385
User seit 02.03.2010
 Geschrieben am 04.06.2012 um 01:09 Uhr   
Moin Tompike
Klar wird uns das alle irgendwann treffen. Abhängig wieviel Sonne Dein SLK im Laufe der Jahre so "getankt" hat.
Als Qualitätsproblem würde ich das nicht bezeichnen, sondern eher als laufzeitbedingten Schaden.
Im Grunde ist das auch nur eine "Notreparatur", da ja mangels E-Teile die Kolbendichtung nicht mit erneuert wird. Wenn die aushärtet wirkt eine Dichtung wie Schmirgelpapier und verrieft die Zylinderwandungen. Wenn man diese Anzeichen nach Ausbau der Kolbenstange feststellen sollte, ist ein Austausch gegen ein Neuteil unumgänglich.
Ob evt. ein Austausch der Hydraulikflüssigkeit aufgrund entfleuchter Weichmacher Sinn macht, entzieht sich mangels Sachkenntniss des chemischen Aufbaus des Öles meiner Kenntniss.
Aber vielleicht gibt es hier im Forum Jemanden der uns das beantworten kann.
Evt. kann man ja auch mal darüber nachdenken so 20 ml von "Leckweg" oder ähnliche Weichmacher mit in das Hydrauliköl zu mischen.
Übrigens : da nur die Dichtung der Kolbenstange erneuert wird, ist dort kein hoher Druck auf die Dichtung zu erwarten, aber es ist die Gefährdetste, da sie zweimal dichten muß (gegen Kolbenstange und Zylinderwandung).

Gruß
Burkhard

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tiefflieger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 93
User seit 16.10.2011
 Geschrieben am 05.06.2012 um 22:27 Uhr   
Kleiner Zwischenbericht:
Ich habe die Dichtungen (inkl. Anleitung) am Sonntag über ebay in den USA bestellt und heute kam bereits die Nachricht, sie wären verschickt worden. Jetzt mal sehen wie lang die hierhin brauchen und ob ich sie wieder einbauen kann.
Inzwischen versuche ich schon mal die festsitzende und kaputte Nachfüllschraube an der Pumpe aufzubekommen. (separater Thread)

--
Ein Münchner in Frankreich!
2001er PreFl 230k AMG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MaSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :530
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.379.484

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Welches Jahrzehnt hatte nach Deiner Meinung die beste Musik

1950er und davor
1960er
1970er
1980er
1990er
2000er
2010er
2020er

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm