.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator Autoteile

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: V8 mit 422PS für den neuen R172 SLK55 AMG
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Anlernschwabe



Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2477
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.07.2011 um 21:48 Uhr   
N'abend zusammen,



mm-slk schrieb:
...
Dieser Sprit-Spar-Schnickschnack (auch wenn es vielleicht bei solch einer Extremmotorisierung keinen Sinn macht bzw. vom Kunden nicht gewünscht ist) ist für die Hersteller wohl auch zur Optimierung des Flottenverbrauchs wichtig.
...


Gerade bei dieser Motorisierung ist das sinnvoll, weil die mehr Potenzial zum Spritsparen bietet. Das heißt dann Stadtverkehr mit Stop-And-Go, 30er-Zone dahinschleichen oder auch gemächliche Überlandfahrt, wenn man partout die Leistung nicht benötigt. Selbst mit drei Töpfen hat der M152 mehr Hubraum als ein 200er/ 250er.
Es könnte auch mögliche Kunden dieser Motorisierung geben, die trotz guter alter Otto-Verbrennung dem Spritsparen nicht abgeneigt sind.


Herr der Kringel schrieb:
...
indem man einfach etwas weniger KrimsKrams und Spielerei ins Auto packt. Man muss ja nicht bei der Sicherheit Abstriche machen.
Leichte Materialien und bessere Konstruktionen.
...


Ist schon klar, dann kommt der Nächste um die Ecke und meckert, weil er sein I-Dingsbums nicht angestöpselt bekommt oder das Navi nicht präzise genug ist. Irgendein Krimskrams fehlt bestimmt.
Ich glaube kaum, dass irgendeiner von uns Titan am Auto bezahlen möchte. Und was bedeutet "bessere" Konstruktion? Weil leichter mit denselben Werkstoffen heißt erstmal auch instabiler, die neueren Crash-Anforderungen geben ihr Weiteres, die Autos konzeptionell nicht leichter werden zu lassen.

--
Grüße
Bernd
______________________
Nicht ärgern, nur wundern.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Anlernschwabe    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3866
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.07.2011 um 22:03 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Herr der Kringel am 25.07.2011 um 22:04 Uhr ]



Anlernschwabe schrieb:
N'abend zusammen,

Ich glaube kaum, dass irgendeiner von uns Titan am Auto bezahlen möchte. Und was bedeutet "bessere" Konstruktion? Weil leichter mit denselben Werkstoffen heißt erstmal auch instabiler, die neueren Crash-Anforderungen geben ihr Weiteres, die Autos konzeptionell nicht leichter werden zu lassen.




Hi,
bessere Konstruktion bedeutet andere Bauteilformen und hochwertige Werkstoffe nur da wo sie Sinn machen. Leichter heißt auch nicht zwangsweise instabiler. Ein gutes Beispiel sind Karosseriebleche die seit Jahren immer dünner werden, gleichzeitig aber mindestens genauso stabil sind.
Desweiteren reagieren Bauteile auf verschiedene Beanspruchungsrichtungen je nach Form anders.

Aber das ist wohl sinnlos, da wie schon erwähnt jeder Mensch sofort schreit wenn er mit dem Ipod keine Musik im Auto hören kann oder die Klimaanlage nicht automatisch die Temperatur auf 0,5° genau hält.
Das ein R170 aufgrund von schlechtem Crashverhalten heutzutage keine Neuzulassung bekommen würde mag ich irgendwie nicht so recht glauben. Das hätte dann andere, formale Gründe.
Gruß,

HdK

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1491
User seit 22.12.2007
 Geschrieben am 25.07.2011 um 22:10 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von RPGamer am 25.07.2011 um 22:11 Uhr ]



Anlernschwabe schrieb:
Gerade bei dieser Motorisierung ist das sinnvoll, weil die mehr Potenzial zum Spritsparen bietet. Das heißt dann Stadtverkehr mit Stop-And-Go, 30er-Zone dahinschleichen oder auch gemächliche Überlandfahrt, wenn man partout die Leistung nicht benötigt. Selbst mit drei Töpfen hat der M152 mehr Hubraum als ein 200er/ 250er.
Es könnte auch mögliche Kunden dieser Motorisierung geben, die trotz guter alter Otto-Verbrennung dem Spritsparen nicht abgeneigt sind.



Ich finde Start-Stop Automatik genial. Ich habe sie im smart und möchte Sie nicht missen. Es ist toll wenn man an der Ampel steht und es ist einfach still. Wenn die mal nicht funktioniert (u.a. im Winter, wenn es zu kalt ist), wundere ich mich jedes mal was denn hier jetzt so "komisch" ist (klar, Motor noch an). Wenn dann beim neuen SLK AMG nach jedem Ampelstopp auch noch die Achtzylinder mit entsprechender akustischer Untermalung wieder anspringen, gerne.

Die Zylinderabschaltung finde ich ebenfalls genial. Wenn ich im stockenden Verkehr morgens im Regen zur Arbeit schleiche oder auf dem Weg in den Urlaub bin, brauch ich keinen Achtzylinder-Sound - und wenn doch, reicht ein Tastendruck oder ein beherzer Tritt aufs Gaspedal und alles ist so wie es sein sollte (und das sogar noch ein bisschen "Aufdringlicher" als sonst, dank Klappenauspuff).

...und wenn man jetzt noch bedenkt, das sich der 55er damit fast so sparsam bewegen lässt, wie der 350er - wozu dann noch den 350er?

--
Gruß,
Markus
___________________________________________

SLK 350 7G (55AMG-Optik) iridiumsilber (09/2004) - http://www.myslk.tk/

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an RPGamer    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Anlernschwabe



Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2477
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.07.2011 um 22:42 Uhr   
Und nach der Konstruktion kommt die Fertigungsplanung, parallel dazu die Auswahl von Unterlieferanten, weil Mercedes nicht alles selber biegt und schweißt. Da mag die Konstruktion noch so genial gewesen sein, wenn es hinterher nicht so herstellbar ist, bringt es keinem etwas.


RPGamer schrieb:
...
... und wenn man jetzt noch bedenkt, das sich der 55er damit fast so sparsam bewegen lässt, wie der 350er - wozu dann noch den 350er?
...


Was noch zu beweisen wäre!
Die Fahrleistung vom neuen 55er fehlen noch und Praxisverbrauchswerte. Der Normverbrauch stellt für mich nur eine grobe Größenordnung dar, mehr nicht.

--
Grüße
Bernd
______________________
Nicht ärgern, nur wundern.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Anlernschwabe    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Taunusboy

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4669
User seit 31.03.2004
 Geschrieben am 25.07.2011 um 22:56 Uhr   


Herr der Kringel schrieb:
...
bessere Konstruktion bedeutet andere Bauteilformen ... Ein gutes Beispiel sind Karosseriebleche die seit Jahren immer dünner werden, gleichzeitig aber mindestens genauso stabil sind...

Öhm, meinst du nicht, dass bei der Konstruktion alles ausgenutzt wird, um gewichtsoptimiert zu konstruieren? Weisst du wie viele Rechner vor den ersten echten Crashtests mit Simulationen gefüttert werden und etliche Iterationsschleifen gedreht werden?

Allein aus wirtschaftlicher Sicht versuchen die Hersteller mit möglichst wenig Rohstoff den Gewinn zu maximieren. Dazu kommt, dass das Gewicht den Verbrauch beeinflusst, was ein gutes Marketiginstrument bedeutet. Denn in vielen Ländern richtet sich die Steuer nach dem Verbrauch des Fzgs., es wird mit niedrigem Verbrauch gleich doppelt attraktiv.

Meinst du immer noch, dass das bei MB niemand weiß und sich das Gewicht am Ende zufällig ergibt? Da wird von Beginn an ein enges Ziel definiert und die Konstrukteure gequält.

--
Geist ist geil

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Taunusboy    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 19101
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.07.2011 um 23:07 Uhr   
N´Abend,

was mir hier noch fehlt ist das Leergewicht des neuen SLK55, um einfach mal das Leistungsgewicht im Vergleich zum SLK55 - R171 zu ermitteln.
Die moderne Technik steht für mich erstmal hinten an. Da bei meinem SLK bei knapp 70tkm kürzlich die Lichtmaschine den Geist aufgegeben hat, stehe den ganzen Regelwerken erstmal skeptisch gegenüber. In den letzten Jahren fahre ich auch nie mehr als 10tkm mit dem SLK. Da ist es mir einfach egal, ob ich 12 oder 14 Liter brauche. Eine zuverlässige Technik ist mir einfach mehr Wert als ein für mich vernachlässigbarer Verbrauchsvorteil. Das einzig echte Highlight ist für mich bis jetzt das bei allen neuen AMG Modellen völlig abschaltbare ESP.


Gude, Olli.

--
live vom TÜV aus Süderbrarup:

"Alles original AGM - das gehört so"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3866
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.07.2011 um 23:09 Uhr   
Hi,
schon klar, das Mercedes versucht die Autos so leicht wie möglich zu halten ist logisch.
Nur werden imho bei aktuellen Autos falsche Prioritäten gesetzt. Nicht nur bei MB.
Durch immer mehr Gewicht braucht man trotz besserer Motoren immer noch genauso viel Leistung um bestimmte Fahrwerte zu erreichen. Warum lässt man dann nicht ne Klimaautomatik weg und baut "nur" eine Klimaanlage ein? Oder verbaut 4 gute Lautsprecher statt 8 oder 9 mittelmäßigen?

Und das ich auf weiter Flur allein mit meiner Meinung da stehe ist mir auch bewusst.
Gruß,

HdK

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 19101
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.07.2011 um 23:31 Uhr   


Herr der Kringel schrieb:

Und das ich auf weiter Flur allein mit meiner Meinung da stehe ist mir auch bewusst.
Gruß,

HdK

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"



Das glaube ich wiederum nicht, siehe mein Posting davor.
Beim R171 gabs elementare Neuerung zum R170, wie die Zahnstangenlenkung, die neuen Fahrwerke mit McPherson Federbeinen und die 7G Tronic. Solche Neuerungen gibt es beim R172 nicht. Der Gewichtsunterschied von der Klimaautomatik zur manuellen Klima ist übrigens vernachlässigbar. Beim R171 war es lediglich das Bedienteil.


Gude, Olli.

--
live vom TÜV aus Süderbrarup:

"Alles original AGM - das gehört so"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3866
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.07.2011 um 10:01 Uhr   


Olli aus Mainhattan schrieb:


Herr der Kringel schrieb:

Und das ich auf weiter Flur allein mit meiner Meinung da stehe ist mir auch bewusst.
Gruß,

HdK

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"



Das glaube ich wiederum nicht, siehe mein Posting davor.




Gut zu wissen



Der Gewichtsunterschied von der Klimaautomatik zur manuellen Klima ist übrigens vernachlässigbar. Beim R171 war es lediglich das Bedienteil.



Gut, das sollte jetzt nur ein Beispiel für eigentlich überflüssigen Schnick-Schnack im Auto sein. Ne Klima im allgemeinen ist auf jeden Fall sinnvoll an heissen Tagen, erhöht die Konzentration deutlich wenns keine 32° im Innenraum hat. Nur muss ich die Temperatur nicht auf 20,46° halten, 19 - 21° reichen auch.
Grüße,

HdK

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1491
User seit 22.12.2007
 Geschrieben am 26.07.2011 um 14:00 Uhr   


Herr der Kringel schrieb:
Ne Klima im allgemeinen ist auf jeden Fall sinnvoll an heissen Tagen, erhöht die Konzentration deutlich wenns keine 32° im Innenraum hat. Nur muss ich die Temperatur nicht auf 20,46° halten, 19 - 21° reichen auch.


Es geht (mir) nicht um die exakte Einhaltung der von mir vorgegebenen Temperatur, sondern darum, das ich das einmal einstelle (nach dem Kauf) und danach nie wieder anfasse, weil das Auto den Rest erledigt.
Bei einer manuellen Klimaanlage muss man ständig hin- und her regeln (Temperatur, Wohin, Wieviel etc.) und das auch noch abhängig von den äußeren Gegebenheiten. Deswegen hat man z.B. auch nur mit der Klimaautomatik ab Werk den Sonnenstandssensor, welche die Regelung der Klimaautomatik massgeblich beeinflusst. Somit ist die Klimaautomatik natürlich deutlich sicherer (), weil ich eben nicht ständig damit abgelenkt bin, mir jeweils wieder das perfekte Klima für die jeweilige Situation einzustellen - aber wir weichen ab...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an RPGamer    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :796
Mitglieder:    7
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community28.798.853

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du Angst vor Spinnen?

Ja
Nein, aber einen gewissen Respekt
Nein, überhaupt nicht

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm