.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator Autoteile

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: V8 mit 422PS für den neuen R172 SLK55 AMG
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16809
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.07.2011 um 09:35 Uhr   


FM schrieb:

Bei einem Auto oder Motorrad mit sportlichen Ambitionen oder als Spassmobil erwarte ich für die restlichen paar km/Jahr alles andere als Start/Stop-Automatik und Zylinderabschaltung.

Das was in Deutschland derzeit aber von den Premiumherstellern betrieben wird, ist eine Perversion des Umweltgedankens mittels Schönrechnerei, während die Konkurrenz davon fährt.


Der Deutsche meckert halt gerne (war auch gestern Thema bei Plasberg ).

Ich finde das Konzept des neuen Motors mehr als in Ordnung. Der Wagen bietet das Potential sparsam gefahren zu werden (was .B. bei einer längeren Strecke auf einer vollen Autobahn sinnvoll sein kann) und wenn man einfach auf "S" drückt sind die "Probleme" alle gelöst (kein V4 und kein Start-Stopp)und es stehen 422 PS zur Verfügung. Somit ist eigentlich an alle gedacht.

Hybrid und Elektrotechnologie möchte ich genau dann haben, wenn sie richtig ausgereift sind und nicht vorher. Der S400 Hybrid z.B. war doch einen Schuss in den Ofen, weil schon der entsprechende Diesel in der S-Klasse sparsamer ist.

Gruß

Guido

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   BlackBenz

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1464
User seit 19.10.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.07.2011 um 12:39 Uhr   
Hallo zusammen,

anbei noch ein Link aus derAMS zu dem Motor:

http://www.auto-motor-und-sport.de/news/mercedes-slk-55-amg-neuer-v8-fuer-den-roadster-3930654.html

Gruß - BB

--
____________________

...born in Sant' Agata...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BlackBenz    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16809
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.07.2011 um 16:10 Uhr   
Und hier ist auf dem ersten Bild im Hintergrund mal ganz dezent und unscharf der neue AMG abgebildet mit AMG-spezifischer Frontschürze und schwarzen Felgen:

http://www.mercedes-fans.de/inside/inside_artikel/id=2610

Gruß

Guido

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Gerd122

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4142
User seit 23.09.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.07.2011 um 16:32 Uhr   


FM schrieb:
Hallo.

Für mich geht es eindeutig in die falsche Richtung. Statt vernünftiger Hybrid- oder reiner Elektro-Technologie, kommt wieder nur der zweifelhafte Versuch, den saumäßigen Wirkungsgrad von Verbrennungsmotoren schön zu rechnen.



Also ich finde es von AMG sehr verantwortungsbewusst, nicht auf die extrem umweltschädigende Elektro- oder Hybridtechnologie zusetzen, sondern konventionell auf ein Erdölprodukt zu setzen, welche die Umwelt wesentlich weniger stark belastet.

Gruß

Gerhard

--
cubanitsilberne Hubraumflunder
**************************
die Verbindung von zwei Geraden ist eine Kurve
------------------------------------

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Gerd122    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tomm

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1787
User seit 28.11.2001
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.07.2011 um 21:51 Uhr   
Naja, ob sich die 30% Verbrauchsreduzierung dann tatsächlich realisieren lassen, wage ich mal zu bezweifeln. In der Praxis wird das sicherlich deutlich weniger sein. Es gibt ja genug Beispiele, bei denen die Hersteller vollmundige Versprechen hinsichtlich der Verbrauchsreduzierung machen .

Aber selbst wenn sich in der Praxis dann eine Verbrauchsreduzierung von 1-2 Litern auf 100 km einstellt..........ist der emotionale Preis hierfür m.E. recht hoch. Wo ist der typische 8 Zylinderklang beim Anlassen des Motors und im Stand? Wo ist dann das 8 Zylinderblubbern im Stand? Wo bleibt der 8-Zylindersound beim gemütlichen rumcruisen?

Klar, kann man die Zylinderabschaltung umgehen und im S-Modus fahren, muss dann aber die typischen Eigenschaften des S-Modus in Kauf nehmen (Anfahren im 1. Gang, späteres hochschalten, früheres runterschalten, ect.), ohne dies zu wollen.

Die Technik der Zylinderabschaltung ist sicherlich hochintgeressant, allerdings glaube ich nicht, dass Mercedes hier beim 55er AMG den richtigen Weg geht. Hightech zur Verbrauchsreduzierung auch bei Topmotorisierungen Ja, aber nicht mit diesen emotionalen Einschränkungen. Sicherlich ist auch dem typischen 55er-Fahrer der Verbauch nicht völlig egal, allerdings düfte sich die Verbrauchsreduzierung im Verhältnis zu den Gesamtkosten eines SLK 55 AMG doch eher bescheiden auswirken.

Für mich stellt sich eigentlich nur die Frage, wie man die Zyliderabschaltung dauerhaft ausprogramieren kann .

Gruß

Thomas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tomm    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Anlernschwabe



Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2477
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.07.2011 um 22:15 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von lennon am 24.07.2011 um 21:33 Uhr ]

N'abend zusammen,

also ich finde, dieser Motor ist ein genialer Wurf! Ein V8 ist beim SLK AMG einfach schon Kult und gehört da rein - obwohl ich mich bei entsprechender Leistung auch mit einem aufgeladenem Sechszylinder hätte anfreunden können. Ich habe nichts dagegen, zur Verbrauchsverringerung bei Bedarf mit einem V4 herumzufahren. *hustel*

Bei meinem früheren Arbeitgeber im Schwabenland waren die Ende der 90er Jahre für Mercedes produzierten ZAS-Kipphebel Anlass für Spott: "Mann sollte den Kunden schon sagen, dass sie nur einen Vier- bzw. Sechszylinder kaufen ..." . Diese Kipphebel kamen als Option in den 5-Liter M113 und den 6-Liter M137 der damaligen S-Klasse W220. Man hat sich dieser Option erinnert und wohl weiterentwickelt. (Ich habe so eine Ahnung, wo die Dinger aktuell herkommen könnten.)

Serienmäßig mit Klappenauspuff! Ich sehe schon die Tuning-Angebote zur Optimierung der Klappensteuerung und Klangverbesserung. Wenn der SLK mit dem M152 so genial anhustet wie der C63 mit dem M156 passt doch alles.

Entschuldigung, für mich sind Elektoautos die Verar... schlechthin, das ist aber ein anderes Thema. Meine Erfahrung zum Hybridantrieb ist unten auf dieser Seite zu finden:
http://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=58562&forum=7&start=30

--
Grüße
Bernd
______________________
Nicht ärgern, nur wundern.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Anlernschwabe    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 468
User seit 14.02.2004
 Geschrieben am 21.07.2011 um 22:16 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Chargeback am 22.07.2011 um 10:12 Uhr ]



FM schrieb:
..na für mich ist das Thema ganz einfach:

Im Nah-und Stadverkehr (bei mir 80% der Fahrten) will ich ein vernünftiges Elektroauto von einem deutschen Premiumhersteller und nicht einen Opel für über 40.000€, Japaner, oder Franzosen kaufen müssen.

Bei einem Auto oder Motorrad mit sportlichen Ambitionen oder als Spassmobil erwarte ich für die restlichen paar km/Jahr alles andere als Start/Stop-Automatik und Zylinderabschaltung. Wer sich so ein Auto kauft, setzt auf andere Werte als Spritverbrauch; andernfalls tuts auch ein 200er mit AMG-Paket.

Das was in Deutschland derzeit aber von den Premiumherstellern betrieben wird, ist eine Perversion des Umweltgedankens mittels Schönrechnerei, während die Konkurrenz davon fährt.
Zukunft sieht anders aus....





anhand Deiner Ausführungen vermute ich mal, dass Du gestern Abend auch den Bericht über die vermeintliche Nachlässigkeit deutscher Hersteller bei der Elektroautoentwicklung gesehen und danach Deinen Post abgesetzt hast... Ich würde in diesem Zusammenhang von den unkritisch übernommenen Aussagen in dieser "Reportage" nicht mal die Hälfte glauben. Das war meiner Ansicht nach nun wirklich kein seriös recherchierter Bericht, aber offensichtlich medial wirksam...


Der neue AMG Motor im SLK ist wirklich eine Wucht und dafür unvorstellbar sparsam. Klar ist ein 200er mit AMG Sportpaket und Start-Stopp Automatik auch sehr geil - im Alltag -, aber den "echten" AMG SLK würde ich hier analog dem Motorrad einstufen. Geil für die Zeit, die man damit verbringen kann.

--
Viele Grüße!

R172 mit AMG Sportpaket

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Chargeback    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Diddy

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 173
User seit 31.05.2008
 Geschrieben am 22.07.2011 um 23:06 Uhr   


Combo schrieb:
Servus,

gibt´s den auch im neuen "Actros"?

Gruss

Manfred



Im neuen Actros kommt der DD15 von Detroit Diesel. Reihensechser mit Common Rail, DPF und SRC (Ad Blue). Aber es wäre Reizvoll zu wissen wie so´n Laster mit dem Motor laufen würde, vermutlich die ganze Zeit jenseits der 4500 rpm.

Gruss Marcus

--
Bremsen: Ist das Umwandeln mühevoll aufgebauter kinetischer Energie in nutzlose Wärme.

Leistung, ist wie schnell man gegen die Wand fährt
Drehmoment, ist wie fest ...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Diddy    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schafi

Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 264
User seit 23.07.2007
 Geschrieben am 23.07.2011 um 11:36 Uhr   
...weiter geht's in der Berichte-Sammlung... (SLK in der unteren Hälfte)

http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/0,1518,775637,00.html


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schafi    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3866
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.07.2011 um 13:05 Uhr   


FM schrieb:
Im Nah-und Stadverkehr (bei mir 80% der Fahrten) will ich ein vernünftiges Elektroauto von einem deutschen Premiumhersteller und nicht einen Opel für über 40.000€, Japaner, oder Franzosen kaufen müssen.




Tja, schön wärs. Wird aber vermutlich noch etwas dauern bis BMW, Audi oder Benz da was schönes draus machen.



Das was in Deutschland derzeit aber von den Premiumherstellern betrieben wird, ist eine Perversion des Umweltgedankens mittels Schönrechnerei, während die Konkurrenz davon fährt.
Zukunft sieht anders aus....




Die Zukunft sieht aber imho so aus, das auch ein knapp 1500 kg schwerer R172 einfach nicht mehr zeitgemäß ist. Das sind gute 150 kg mehr als ein vergleichbarer R170. Wenn man schon mehr Sicherheitstechnik, Multimediaausstattung und elektronische Helferlein verbaut sollte man zumindest das Gewicht halten.
Gruß,

HdK

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :793
Mitglieder:    9
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community28.798.782

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du Angst vor Spinnen?

Ja
Nein, aber einen gewissen Respekt
Nein, überhaupt nicht

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm