Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Ölstopkabel bei undichten Nockenwellenversteller verhindern teure Reparatur!
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3898
User seit 28.12.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.05.2021 um 12:25 Uhr   


HollywoodJohnny schrieb:
Hallo,

ich bin neu in der SLK Reihe bzw. neuer Mercedes Fahrer.
Das Auto ist ein 350 Sportmotor BJ 2/10.
Der sollte das Problem mit dem Kettenrad nicht mehr haben.
Aber mit den undichten Nockenwellenversteller sollte über die ganze Baureihe gehen?

Ich habe mal 1 Bild gemacht. Sind schon einwenig ölig.
Gibt es die Dichtungen auch einzeln?
Kann man auch mehr Bilder einfügen?





Hallo,

ich habe die betroffenen Teile damals ersetzt und die beiden Ölstopkabel verbaut, ging auf Garantie!

Ob man die Teile ersetzen muss weiß ich nicht!

Evtl. hilft Dir das weiter!
https://www.mbslk.de/modules.php?name=News&file=article&sid=980

Grüße
Steffen




--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 31
User seit 19.07.2019
 Geschrieben am 10.06.2021 um 19:04 Uhr   
Ich war letzte Woche bei Mercedes für die Kabeln am 200 Kompressor und die Teilenr hat sich verändert zu der auf den ersten Seiten.

Also hab mir jetzt keine 88 Seiten durchgelesen aber mir hat man diese hier gegeben:

A 271 502 733 65

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Scarface0664    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 31
User seit 19.07.2019
 Geschrieben am 10.06.2021 um 19:14 Uhr   


Scarface0664 schrieb:
Ich war letzte Woche bei Mercedes für die Kabeln am 200 Kompressor und die Teilenr hat sich verändert zu der auf den ersten Seiten.

Also hab mir jetzt keine 88 Seiten durchgelesen aber mir hat man diese hier gegeben:

A 271 502 733 65



Hier mit Bild.


   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Scarface0664    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 35
User seit 24.05.2021
 Geschrieben am 14.06.2021 um 12:46 Uhr   


Techniker schrieb:


HollywoodJohnny schrieb:
Hallo,

ich bin neu in der SLK Reihe bzw. neuer Mercedes Fahrer.
Das Auto ist ein 350 Sportmotor BJ 2/10.
Der sollte das Problem mit dem Kettenrad nicht mehr haben.
Aber mit den undichten Nockenwellenversteller sollte über die ganze Baureihe gehen?

Ich habe mal 1 Bild gemacht. Sind schon einwenig ölig.
Gibt es die Dichtungen auch einzeln?
Kann man auch mehr Bilder einfügen?





Hallo,

ich habe die betroffenen Teile damals ersetzt und die beiden Ölstopkabel verbaut, ging auf Garantie!

Ob man die Teile ersetzen muss weiß ich nicht!

Evtl. hilft Dir das weiter!
https://www.mbslk.de/modules.php?name=News&file=article&sid=980

Grüße
Steffen




--
Wer später bremst, ist länger schnell !


Hallo,

ich habe jetzt mal nach den Kabel geschaut und bei einem, Beifahrerseite unterer Magnet, ist der Stecker ölig.
Kommt das durch den Versteller selbst, denn dann denke ich falsch das es an der Dichtung liegen könnte.
Ich habe den Stecker mit Bremsenreiniger ausgesprüht und lasse es trocknen.
Das Auto kann ich eh erst nächste Woche anmelden.
Ich müßte mal Fehler auslesen.
Aber wo ich ihn mal angelassen habe hat keine Motorleuchte geleuchtet.
Es gibt doch auch Nachbau Kabel, die sollten doch auch reichen?

Grüße

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an HollywoodJohnny    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 17
User seit 24.09.2014
 Geschrieben am 14.06.2021 um 13:18 Uhr   
seht mir bitte nach, dass ich die 88 Seiten nicht durchgelesen habe. Also, ich habe jetzt auch die Ölstoppkabel verbaut. Dabei fiel auf, dass der fahrerseitige Stecker innen leicht ölig war. Worst case, Öl ist im Kabel, das Kabel hat ja eine bestimmte Länge und endet dann irgendwo. Gibts da noch eine Möglichkeit das Kabel sprich den Ölfluss kurz vor der Schnittstelle zum Steuergerät zu stoppen? Die gehen ja bald in einen geschlossenen Strang...

--
SLK200k, 2005

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an a30    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 32
User seit 19.10.2019
 Geschrieben am 15.06.2021 um 16:46 Uhr   


a30 schrieb:
seht mir bitte nach, dass ich die 88 Seiten nicht durchgelesen habe. Also, ich habe jetzt auch die Ölstoppkabel verbaut. Dabei fiel auf, dass der fahrerseitige Stecker innen leicht ölig war. Worst case, Öl ist im Kabel, das Kabel hat ja eine bestimmte Länge und endet dann irgendwo. Gibts da noch eine Möglichkeit das Kabel sprich den Ölfluss kurz vor der Schnittstelle zum Steuergerät zu stoppen? Die gehen ja bald in einen geschlossenen Strang...

--
SLK200k, 2005





Benz0711 schrieb:



Prompt falle ich über die Ölstoppkabel. Es scheint nichts getauscht zu sein. Stecker abgezogen und innen leicht ölig. Die Kabel zu kaufen und dazwischen stecken ist ja kein Problem. Nur bringt das was, wenn das Öl schon im Kabel ist?



Hi,
du solltest die Kabel verbauen und die nächsten paar Tage immer wieder mit Bremsenreiniger auspülen.
Dann sollte demnächst das Öl drausen sein und durch die Adapter nichts mehr nachfliesen...

Grüße

--
R171 - 350 - 01/2007 - calcitweiß



Seite zuvor

--
R171 - 350 - 01/2007 - calcitweiß

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Benz0711    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 10
User seit 13.02.2021
 Geschrieben am 16.07.2021 um 12:48 Uhr   
Moin,

ich wollte eigentlich auch längst die Ölstopkabel in meinem M271 einbauen und gehe das nun an.
Habe gestern Abend mal gesucht und bei Amazon diese hier für 2,99€ (!) das Stück gefunden:
https://www.amazon.de/dp/B08QFFS971
Die richtige MB-Teilenummer ist aufgeführt (A2711502733), allerdings steht da nix von "Ölstop" bei, wie auch bei vielen anderen Angeboten, die ich gefunden habe, auch nicht.

Was haltet Ihr davon? Sind die zu billig, um was zu taugen? Man sieht dem Kabel ja nicht an, ob es das Öl stoppt...

Viele Grüsse

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Krachbummente    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 31
User seit 19.07.2019
 Geschrieben am 19.07.2021 um 17:03 Uhr   


Krachbummente schrieb:
Moin,

ich wollte eigentlich auch längst die Ölstopkabel in meinem M271 einbauen und gehe das nun an.
Habe gestern Abend mal gesucht und bei Amazon diese hier für 2,99€ (!) das Stück gefunden:
https://www.amazon.de/dp/B08QFFS971
Die richtige MB-Teilenummer ist aufgeführt (A2711502733), allerdings steht da nix von "Ölstop" bei, wie auch bei vielen anderen Angeboten, die ich gefunden habe, auch nicht.

Was haltet Ihr davon? Sind die zu billig, um was zu taugen? Man sieht dem Kabel ja nicht an, ob es das Öl stoppt...

Viele Grüsse



Selbst wenn die passen würde ich mir das nicht kaufen, schau dir mal den Anbieter an kommt aus China und bei denen darfst auch nicht nach Bewertungen gehen viele von denen sind Fake.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Scarface0664    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   frali

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 655
User seit 29.05.2005
 Geschrieben am 20.07.2021 um 20:34 Uhr   



Was haltet Ihr davon? Sind die zu billig, um was zu taugen? Man sieht dem Kabel ja nicht an, ob es das Öl stoppt...

Viele Grüsse



Hallo,

ich sehe da eigentlich kein Problem. Das Prinzip dieser Kabel besteht darin, die Kapillarwirkung zu unterbrechen. Dies bewerkstelligt man, indem das Kabel durchtrennt und dann wieder verlötet wird.
Dadurch kann das Öl diese Lötstelle nicht passieren.
Wenn diese Kabel diese Vorgaben erfüllen, warum nicht.
Hätte es in der Zeit, als ich diese Kabel verbaut habe, dieses Angebot gegeben, ich hätte es riskiert.
Du kannst Dir ja die Kabel ansehen und notfalls selbst bearbeiten (lassen).

Gruß Frank


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an frali    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 54
User seit 20.03.2012
 Geschrieben am 25.08.2021 um 17:12 Uhr   
Hallo an alle, leider bin ich auch dran mit dem Problem. Leider zu spaet bemerkt. Motorleuchte ging an und das Oel ist schon bis zum Steuregeraet durch. Allerding funktionert alles noch gut. Ich muss nun entscheiden ob ich alles tausche inklusive dem funktionierendes Sterurgeraet oder nur die Magneten+Kabelsatz erneuere. Der Ungterschied sit von ca. 1400€. Mercedes-Werkstatt behauptet, dass das Oel im Steuergeraet durch Kapillarwirkung dann wieder in den Kabel kommt und alles umsonst war. Mein Mechaniker musste dabei lachen und meint es sei Unfug, und es ware schlauer erstmal Repartur und Kablesatz zu machen und dann zu schauen wie es geht, Steuergeraet kann man dann immer noch tauschen, falls es spaeter dann Probleme gibt. Was sagt ihr dazu? Wer von beiden hat Recht?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ullim    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :302
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.926.461

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Übst Du heute den Beruf aus, den Du Dir als Kind/Jugendlicher vorgestellt hast?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm