Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Ölstopkabel bei undichten Nockenwellenversteller verhindern teure Reparatur!
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Joschi74

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 31
User seit 25.09.2015
 Geschrieben am 14.10.2015 um 21:03 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Joschi74 am 14.10.2015 um 21:18 Uhr ]

Eine Frage habe ich mal bitte...

Die Stecker sind senkrecht oben aufgesteckt und die Kabel gehen nach oben.

Wie kann da Öl langfließen? Und warum habe ich auf der Liste der Betroffenen keinen 200er gesehen? Wir haben einen aus Ende 2009.

Gruss Jochen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Joschi74    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom 712

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 329
User seit 31.12.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.10.2015 um 14:05 Uhr   


Joschi74 schrieb:

Eine Frage habe ich mal bitte...

Die Stecker sind senkrecht oben aufgesteckt und die Kabel gehen nach oben.

Wie kann da Öl langfließen? Und warum habe ich auf der Liste der Betroffenen keinen 200er gesehen? Wir haben einen aus Ende 2009.

Gruss Jochen



Hallo Jochen,

das Öl kriecht durch die Leitungen durch die Kapillarwirkung, den gleichen Effekt hast du z.B. bei einer Petroliumlampe: Das Dochtende liegt im Brennstoff und das Petrolium wandert den Docht nach oben zur Flamme.

Dieser Thread bezieht sich speziell auf die 6 Zylinder, es sind aber auch einige 200er mit dabei - die beiden Ölstoppkabel zu installieren kann nie schaden, man ist auf der sicheren Seite.

Viele Grüße
Thomas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom 712    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3957
User seit 28.12.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.10.2015 um 20:18 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Techniker am 15.10.2015 um 20:18 Uhr ]



Joschi74 schrieb:
Und warum habe ich auf der Liste der Betroffenen keinen 200er gesehen? Wir haben einen aus Ende 2009.

Gruss Jochen



Bei MBSLK ist mir bisher nichts bekannt bei R171er Forum.

Beim Mercedes-Forum habe ich diesen Eintrag gefunden!

http://www.mercedes-forum.com/board/index.php?page=Thread&threadID=67667

Grüße
Steffen


--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom 712

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 329
User seit 31.12.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.10.2015 um 21:32 Uhr   
Hallo Steffen,

doch einige Fälle gibt es beim M271 Motor schon, siehe z.B. hier Seite 64 - werden aber scheinbar gelöscht, da es hier nur um die M272 Motoren geht.

Viele Grüße
Thomas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom 712    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 70
User seit 20.07.2015
 Geschrieben am 17.10.2015 um 07:51 Uhr   
Willkommen im Club, bin nun auch dabei:

1. madmax, SLK 280, 07/2005, 97200 KM, Kulanz nein, im 2. Anlauf ja
2. loho 280, SLK 280, 03/2007, 29500 KM, Kulanz nein
3. Micha17 , SLK 280, 01/2006, 75150 KM, Kulanz NEIN
4. uk1887, SLK 350, 03/2005, 83000 KM, Kulanz Nein
5. Flory,SLK 350, 06/2004, 93000 KM, 2 Magnete nass Kulanz nein
6. Birker, SLK 280, 07/2005, 40000 KM, Kulanz nein Service alle bei MB
7. Sushi, SLK 280, 11/2005, 103.000 KM, Kulanz nein, Service alle bei MB
8. Hotte, SLK 350, 01/2005, 70.000 KM, Kulanz neín, Service alle bei MB
9. Icke04, SLK 280, 12/2005, 65.000 KM, Kulanz-Nachfr. erspare ich mir !
10. TomTom 171, SLK 350, 06/2004, 74000 KM, 1 Magnet, Kulanzanfrage habe ich mir gespart.
11. Manfred R.,SLK 350, 04/2007, 48.000 km, 1 ölig, natürlich der rechte. Selbstschrauber, Kabel gelötet, nach dem Urlaub wird der NWV gewechselt
12. Pidder, SLK 280, 12/2006, 46000 KM, Kostenübernahme Junge Sterne
13. jot-we, SLK 280, 01/2009, 38000 KM, rechts trocken, links ölig, noch nichts gemacht, wird wohl über Junge Sterne laufen
14. SLK3773, SLK 280, 07/2005, 46300 Km, 2 Stecker, Inspektion steht an.
15. Mika350, SLK 350, 09/2007, 57000 KM
16. Accpralle, SLK 350, 03/2005, 81000 KM Kulanz: Nicht nachgefragt
17. Julian350, 350er Bj. 06/2005
18. SLK R170, 350er, BJ 12/2008, 23.200 KM, zwei Stecker klatschnass, Junge Sterne? Termin in 3 Wochen, (Oelstoppkabel verbaut)
19. Dreifünfziger 350er 2006 Folgegarantie aus 2010 hat alles übernommen
20. An_dreas, SLK 350, 12/2004, 95000, ein Stecker feucht, Kulanz: Nicht nachgefragt
21. tt-48, 350er, 04/08, linker Stecker, von MB repariert, Kosten GSG.
22. RPGamer, 350er aus 2004 96.000km.
23. Gregor42, SLK 350 BJ 11.2006
24. Dan300, zwei waren voller Öl. Junge-Sterne-Garantie
25. DH, SLK 280er aus 07.2008
26. Michael S, SLK 350 Sportmotor 08/2008
27. Gogo, SLK 350 10/2005 80000/km Ölig
28. BlackBenz, SLK 280, 05/2009, ca. 12000 KM Auf Garantie behoben
29. Luigi42, SLK 350, 04/2005, 22.500 km, einer von vier Steckern ölig, Kulanzantrag spare ich mir vorerst, Kabel wird nachgerüstet
30. Mitch, SLK 280 BJ 9/2005, ca. 105.000km, 1 Stecker ölig (rechte Bank), Kabel auf eigene Kosten bestellt - lasse die Werkstatt gleich mal nachsehen.
31. xxxKIKIxxx, SLK 350, BJ 08/2006, 29 tkm, 3 trocken, 1 ölig, Kabel werden umgehend bestellt, Kulanz wohl zwecklos !!??
32. Driver350, SLK 350, 09/2004, 88.000 Km, links verölt, rechts leicht ölig, Kabel bestellt, Kulanz noch offen !
33. Bricklayer77, SLK 350, 04/2007, 42000 km, rechts waagerecht völlig verölt, 3 trocken, nächste woche gleich mal zu MB
34. mac67, SLK350 03.2005 32000km, 1x Naß (links außen), Alle Wartungen bei MB, keine Kulanz
35. batman, SLK 350, 04/2005, 2x verölt Fahrerseite
36. wobema; SLK 350 Bj. 10/2006, 20 000 km, Fahrerseite 1x, Beifahrerseite 1xMagnet, 1x NWV (breiter Stecker)
37. QT, SLK 280, 06/2005 mit M272 vorne rechts 2 NWV leicht ölig
38. JürgenS. SLK 350, BJ 4/2006, 68 TKM Stecker außen trocken innen Öl
39. sir-robin-hood, SLK 350, BJ 11/05, 98 TKM, 1xR und 2xL verölt
40. SLK350_06, SLK350, 08/2004, 38TKM zwei Stecker (leicht) ölig
41. Falkenzwerg, SLK 280 11/2005; 3 Stecker feucht; Kulanzantrag läuft
42. khkholger, SLK 350, 11/2004, 75 TKM, 1 Stecker links außen verölt
43. Kleis SLK 350 8/2005 55000 km 2 Stecker feucht Kabel auf eigene Kosten bestellt
44. cabriolix, SLK 350, 05/2006, 19.500 km, 1 Stecker ölig (Fahrerseite)
45. GE-RD 350, SLK350, 09/2004, 158.000 km, 1 Stecker ölig (Beifahrerseite aussen), Magnet auf eigene Kosten getauscht
46. Der Roadrunner, SLK 350 06/2004, 69.000 km, alle 4 Stecker leicht verölt, Kabel nachgerüstet
47. slkpathe, SLK 280, 08/2006, 19.400 km, 1 Stecker ölig (Fahrerseite unten) Über Junge Sterne den Magnet getauscht und 1 Ölstopkabel ersetzt.
48. Der Bayreuther, SLK 280, 02/2007 46.400 km 3 Stecker ölig.
4 Kabel nachgerüstet für 80,16€.Keine Kulanzanfrage.
49. cobold2000, SLK 350 02/2005 51.000 km, 1 Stecker verölt. Neue Magneten für 4x15,-- und 18 AZW. Keine Kulanzanfrage.
50. berjur, SLK 350, 09/2004, 37000 km, 1 Stecker rechts+links leicht verölt
51. blubber SLK 280, 4/2006, 85000 km, zwei Stecker Beifahrerseite nass, einer links feucht. MB-Werkstatt weiß nicht, was zu tun ist (seit Wochen)
52. Tito,SLK 350,6/2005,38000 km 3 Stecker verölt 4 Magneten verbaut.
53. Flatterik, SLK 350, 5/2006, 50000km, alle 4 Stecker verölt, Alles auf Garantie erneuert + Kabelbaum + 2 Dichtungen erneuert
54. rheinbank, SLK280, 6/2006 27000km, unterer Stecker auf der Befahrerseite ganz leicht verölt, 4 Kabel nachgesrüstet
55. Ulfbär, SLK 350, 4/2006, 52.000 km, linke Seite (Fahrerseite) beide Stecker an den Magneten verölt, Kulanzanfrage läuft
56. alex350, SLK 280, 8/05, 97.500km, alle vier Magneten undicht, werden getauscht auf eigene Kosten
57. jerry1401, SLK 350, 01/2006, 70.500 km, 3 Magnete undicht, werden alle getauscht + Kabel, Lohn-Kosten lt. MB ca. 250 € = 2 Std. incl. Mat. ca. 400€; Kulanz lt. MB abgelehnt, Service alle bei MB, versuche es persönlich
58. Triathlon, SLK 280, 8/2006, 40.600 km, 1 Magnet undicht (Beifahrerseite). Alle 4 getauscht + 4x Kabel. Materialkosten 155,39 € Brutto + Arbeitszeit (25 AW) 296,90 € Brutto. Kulanz NEIN.
59. bärchen2 Slk 350 12/2004 42.000, 3 Magnete undicht. 4 Getauscht / Kabel. Keine Kulanz Nie wieder Benz!!
60. olihaeg SLK350 03/2006 44.800 km, 1 Magnet undicht (Beifahrerseite). Magnet und alle 4 Kabel werden getauscht. Junge Sterne Garantie 100%
61. UlliBielefeld SLK 350 2005; 2 Stecker ölig
62. Tom280 SLK 280, 72500 km, Bj.2005, 1 Stecker verölt Keine Kulanzanfrage.
63. boomer350, SLK 350, 34000km, BJ 2005 - 3 Stecker verölt
=> Alle 4 NWV getauscht, 4xÖlstoppkabel verbaut
=> Kulanzantrag v. Mercedes abgelehnt, aber alles (inkl. Arbeitszeit)
von MB-Car-Garantie / Anschlussgarantie MB100 übernommen
64. ewalda, SLK 350, 77000km, 04/2005, 2 Magnete undicht, Kulanzanfrage gespart
65. Techniker SLK350, 49000 km, Bj. 07/2008 alle NWV und Sensor undicht, Dichtungen und Ölstopp-Kabel sind ersetzt über Junge Sterne
66. lmond, SLK350, 51000 km, Bj. 06/2007, 2 Stecker ölig, keine Kulanzanfrage
67.Wuddelzz SLK 350 53500km Bj:04/2005 rechts und links außen etwas feucht im Stecker,Kabel werden bestellt.
68. silverstone, SLK 280., 5 /2006, 100.0000 km jeweils die äußeren Stecker auf beide Seiten
69. wassermann SLK 350 8/2008 ein Stecker leicht ölig, drei trocken. Vier Ölstopp Kabel eingebaut...
70. Jobelix, SLK 280 9/2005 105000, Magnet Fahrerseite aussen und Beifahrerseite innen leicht ölig. 2 Magnet bestellt. 4x Ölstoppkabel verbaut.
71. T1000, SLK 350 02.2010 31000km 1 Stecker re.unten ölig. JS übernimmt alles aber nur ein Ölstopkabel. 3 weitere Ich.
72. Klaus J, SLK 350 2/2009, 1 Magnet ölig, durch JS ersetzt, Ölstopkabel auf eigene Kosten verbaut.
73. SLkDD SLK 280 11/06 , die beiden äusseren Stecker ölig ca. 48000 km alle Stecker abgeschnitten und wieder verlötet. Schon ein paar Monate her. Hat mir selbst mein Meister bei MB geraten!
74. SLK280er, SLK 280 05/2009, beide NKV fahrerseitig undicht, ölige Stecker bei ca. 90k km. Bei MB beide NKV getauscht und 4 Ölstoppkabel verbaut.
75. Lime, SLK 350, EZ 04/2005, 58500 km, Magneten feucht, an einem Stecker Ölfilm -> Tausch aller 4 NWV und Einbau Ölstoppkabel! O-Ton: unbekanntes Problem, Ölstoppkabel? Gibt es für das Modell nicht! Kulanzfrage erübrigte sich ... .
76, Pichon, SLK 350, EZ 09/2008, 48000 km, 3 von 4 feucht, eines stärker, Ölstoppkabel geholt.

Hallo, habe es was aufgeschoben, nun aber doch geschaut und bingo, auch betroffen. Bornierter Teilefuzzi, brauche nicht die Teile Nummer sondern KZ Schein. Kabel gibt es nicht, nur für 4 Zylinder.
Bin dann zum nächsten, der kannte sich aus und es gab auch Fälle mit Öl bis zum Steuergerät.

Finde es unverschämt, das man auf das Problem nicht aufmerksam gemacht wird, selbst wenn man den Wagen in die Werkstatt gibt.

Habe leider nur bis Seite 35 geschafft zu lesen und noch nichts vom Kabelbaum zum Steuergerät gelesen. Kann man den auch selber tauschen und was kostet der? Hat schon mal jemand oben selber nachgesehen, kann man den Stecker am Steuergerät einfach abziehen oder muss die Batterie getrennt werden?

--
Viele Grüße

Dirk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Pichon    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3957
User seit 28.12.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.10.2015 um 12:40 Uhr   


Tom 712 schrieb:
Hallo Steffen,

doch einige Fälle gibt es beim M271 Motor schon, siehe z.B. hier Seite 64 - werden aber scheinbar gelöscht, da es hier nur um die M272 Motoren geht.

Viele Grüße
Thomas



Jepp,
hatte ich überlesen, wobei eine Liste der betroffenen 4-Zylinder sicherlich auch interessant hier wäre, da immer wieder Fragen gestellt werden.

Gruß
Steffen

--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 70
User seit 20.07.2015
 Geschrieben am 17.10.2015 um 13:51 Uhr   



Habe leider nur bis Seite 35 geschafft zu lesen und noch nichts vom Kabelbaum zum Steuergerät gelesen. Kann man den auch selber tauschen und was kostet der? Hat schon mal jemand oben selber nachgesehen, kann man den Stecker am Steuergerät einfach abziehen oder muss die Batterie getrennt werden?

--
Viele Grüße

Dirk



Beantworte meine Frage mal selber, man kann nachsehen. Plastikabdeckung vorne abziehen, Klammer der hinteren Abdeckung lösen und mit etwas Kraft die Abdeckung nach oben raus ziehen. Dann das Steuergerät aus den Gummiverankerungen auch nach oben ziehen und die Klammern der beiden Steuergeräte Anschlüsse lösen.

Da war zum Glück alles trocken.

Gruß

Dirk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Pichon    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 37
User seit 03.09.2015
 Geschrieben am 12.01.2016 um 22:21 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von cuBBstR am 12.01.2016 um 22:22 Uhr ]



Tom 712 schrieb:
Hallo Steffen,

doch einige Fälle gibt es beim M271 Motor schon, siehe z.B. hier Seite 64 - werden aber scheinbar gelöscht, da es hier nur um die M272 Motoren geht.

Viele Grüße
Thomas



Ist bei mir auch der Fall. M271 Motor, Öl im Kabelbaum... und nicht gerade wenig.
Hat sich bemerkbar durch die MKL gemacht (defekte Lambdasonde).

Hatte bisher noch kein Ölstoppkabel installiert, weil ich quasi kein Fall gefunden habe, bei dem der 271 Motor betroffen war... naja selbst Schuld :/

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an cuBBstR    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 5
User seit 12.02.2015
 Geschrieben am 15.01.2016 um 11:59 Uhr   
Ihr könnt mich auch in der Liste aufnehmen.
Gestern Abend ging die Motorlampe wieder mal an, heute Morgen zum Service und siehe da Fehler links und rechts. Vor knapp einem Jahr wurde der linke schon erneuert also geht das auf Kulanz, der rechte wird über die Gebrauchtwagengarantie geregelt. Ich hatte dann dem Mercedes Service das mal gesagt wegen Ölstoppkabel und erhielt die Antwort dass es nur bei den 4 Zylinder bekannt sei bei dem V6 nicht.?!
SLK280 von 11/2006 – knapp 84000 Km.
Wäre es auf jeden Fall Sinnvoll das Kabel nachzurüsten? Taucht das Problem wirklich nicht mehr danach auf?
Gruß,
Frank

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mg19a    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 17.01.2016 um 22:43 Uhr   
Die Sensoren können jederzeit wieder lecken. Die Ölstopkabel auf jeden Fall nachrüsten - alle 4 oder eben so wie ich es gemacht habe, die Leitungen zu den Sensoren durchtrennen und verlöten. Alles "nur" zum Schutz, damit kein Öl in die Leitungen wandert und eventuell bis zum Steuergerät vordringen und grösseren Schaden hervorrufen kann!

--
Zum Wohl die Pfalz
Marcus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :319
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.374.603

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Jetzt gibt es ja wieder welche: Weihnachtsmärkte. Besuchest Du einen Weihnachtsmarkt?

Ja, ich war schon
Ja, ich habe es vor
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm