Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Wieviel verbraucht der R172 in der Praxis?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   TTPlayer

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 330
User seit 24.12.2015
 Geschrieben am 29.06.2019 um 16:11 Uhr   


Also ich kann bestätigen das über 8l gehen (siehe Bild)

Tanke nach 600km immer um die 50l. Tanknadel steht dann bei 1/4.

Ganz leer habe ich noch nie gefahren.

Wie man 4,8l oder so schafft, werde ich wohl nie verstehen können.

Und ja - es ist ein Diesel

Gruß
Harald



Würde mich persönlich mal interessieren wie Dein Fahrprofil so aussieht. Entweder fährst du tausende Kilometer brutalsten Stadtverkehr, oder aber immer nachts mit Höchstgeschwindigkeit die dreispurigen Teilstücke der A8 hoch und runter.
Anders kann ich mir diesen Durchschnittsverbrauch nicht erklären.

Ich bin sicherlich weit davon entfernt Spritsparer zu sein, aber mehr als 6,5 auf einen Tank habe ich bei meinem noch nicht gesehen.
Normalerweise fahre ich auf der Autobahn was die Verkehrslage zulässt, das kann auch Vollgas sein. Auf der Landstraße und in der Stadt versuche ich mich schon an die Beschilderung zu halten, zumindest derart, dass ich keine Angst um den Führerschein haben muss. Und Reifen brauchte ich bisher alle etwa 12.000 km.......






--
-Drehmoment ist nur zu ersetzen durch noch mehr Drehmoment-
SLK 250 CDI

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TTPlayer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Taunusboy

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4663
User seit 31.03.2004
 Geschrieben am 30.06.2019 um 19:59 Uhr   


TTPlayer schrieb
Würde mich persönlich mal interessieren wie Dein Fahrprofil so aussieht. Entweder fährst du tausende Kilometer brutalsten Stadtverkehr, oder aber immer nachts mit Höchstgeschwindigkeit die dreispurigen Teilstücke der A8 hoch und runter.
Anders kann ich mir diesen Durchschnittsverbrauch nicht erklären.



Ich wollte gerade das gleiche fragen. Wie geht das?

--
R170: 320 --- R171: 55 --- R172: CDI

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Taunusboy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   HG_AK

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 140
User seit 03.04.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.07.2019 um 11:33 Uhr   


TTPlayer schrieb:


Also ich kann bestätigen das über 8l gehen (siehe Bild)

Tanke nach 600km immer um die 50l. Tanknadel steht dann bei 1/4.

Ganz leer habe ich noch nie gefahren.

Wie man 4,8l oder so schafft, werde ich wohl nie verstehen können.

Und ja - es ist ein Diesel

Gruß
Harald



Würde mich persönlich mal interessieren wie Dein Fahrprofil so aussieht. Entweder fährst du tausende Kilometer brutalsten Stadtverkehr, oder aber immer nachts mit Höchstgeschwindigkeit die dreispurigen Teilstücke der A8 hoch und runter.
Anders kann ich mir diesen Durchschnittsverbrauch nicht erklären.

Ich bin sicherlich weit davon entfernt Spritsparer zu sein, aber mehr als 6,5 auf einen Tank habe ich bei meinem noch nicht gesehen.
Normalerweise fahre ich auf der Autobahn was die Verkehrslage zulässt, das kann auch Vollgas sein. Auf der Landstraße und in der Stadt versuche ich mich schon an die Beschilderung zu halten, zumindest derart, dass ich keine Angst um den Führerschein haben muss. Und Reifen brauchte ich bisher alle etwa 12.000 km.......






--
-Drehmoment ist nur zu ersetzen durch noch mehr Drehmoment-
SLK 250 CDI



Fahre immer im Rahmen der StVO - max 10km/h schneller.
Keine Punkte in Flensburg und 2 mal geblitzt mit einmal 3km/h zu viel (Frankreich) und einmal 7 km/h drüber (Ortsschild übersehen).

Das mit den Reifen kann ich bestätigen. Exakt nach 12.000km waren die Turanza hinten glatt - vorne noch 6mm!

Habe dann trotzdem 4x Michelin Sport Pilot aufgezogen. Diese scheinen belastbarer zu sein. Nach jetzt 2.000km noch kein Unterschied zwischen vorne und hinten.

Zur täglichen Strecke (da Interesse bestand):

1km bis zur 4-spurigen Bundesstraße ohne Begrenzung, dann 21km bis zur Abfahrt und dann nochmal 500m bis zur Firma. Das ganze in durchschnittlich 7 Minuten (offen auch mal 12 Minuten).

Dann steht auf dem Bordcomputer bei "seit Start" zwischen 10 und 13l 100 km/h. Mit den Abend- und Wochenendausflügen übers Land sinkt das ganze dann auf ca. 8l errechneten Verbrauch.

Der Wert der Anzeige ist immer ca. 0,7l niedriger wie der errechnete. Und dies nun seit 70.000km.

Unter 5l auf 100 km/h hatte ich nur mal bei einer Ausfahrt mit mbSLK. Mit dieser Gruppe sind wir aber danach nie wieder gefahren (60km/h bei erlaubten 100km/h) und einer Schlange von mehr als 20 verärgerten Fahrern in Ihren Fahrzeugen hinter uns.

Der Signatur mit dem Drehmoment kann ich nur beipflichten und habe meins auf 620 Nm erhöhen lassen. Nur um schonmal vorzubeugen: Verbrauch stieg dadurch laut BC nur um ca. 0,3l an und ist mir den Spaß wert.

Grüße Harald

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an HG_AK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mrdv1977

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 190
User seit 10.01.2017
 Geschrieben am 01.07.2019 um 13:43 Uhr   
immer auf der gleichen Strecke (Weg zur Arbeit) zeigt der BC je nach Fahrweise zwischen 7,5 bis 13,7 Verbrauch an.

--
Gruß
Harald

SLK 350 schwarz BJ 2014

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mrdv1977    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   U WE 55

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6102
User seit 12.08.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.07.2019 um 17:32 Uhr   
So die ersten 5000 km sind mit dem Diesel gefahren worden..
Schnitt 6,3 Liter bei meiner "normalen Fahrweise, also fast immer Stoff


   

--
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an U WE 55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   U WE 55

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6102
User seit 12.08.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.07.2019 um 17:36 Uhr   
Heute aus München zurück gekommen, mit zügigem Tempo, trotz massen Baustellen auf der A9 usw.
Schnitt 6,5 Liter Diesel bei 116 km/h und 575 km

Mit dem Dicken hätte ich glatt 5-6 Liter Super Plus Mehrverbraucht und wäre kaum schneller gewesen, also ich bin auf Langstrecke mit dem Fahrverhalten und dem Verbrauch des CDI zufrieden.

Okay es geht auch sparsamer, aber ich will ja keine Einschränkung beim Speed usw. haben.

War für den Daily Driver genau das richtige Auto....

   

--
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an U WE 55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Taunusboy

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4663
User seit 31.03.2004
 Geschrieben am 05.07.2019 um 22:47 Uhr   
Uwe ich kann dir nur zustimmen. Der CDI ist ein SLK/C fürs gute Gewissen und für schlechte Ohren. Aber man kann sich an den Taxisound gewöhnen, der nur bei geringen Geschwindigkeiten auffällt. Der 250er ist ein Motor der beide Welten super vereint: sparsam oder/und zügig unterwegs sein.

Der 55er hat irgendwann nicht mehr zu mir gepasst. Auch wenn mir manchmal 200PS fehlen. Passiert aber vielleicht 2x im Jahr.

--
R170: 320 --- R171: 55 --- R172: CDI

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Taunusboy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   cold45

Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 278
User seit 22.01.2006
 Geschrieben am 06.07.2019 um 17:41 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von speedy63 am 06.07.2019 um 18:19 Uhr ]



U WE 55 schrieb:
Heute aus München zurück gekommen, mit zügigem Tempo, trotz massen Baustellen auf der A9 usw.
Schnitt 6,5 Liter Diesel bei 116 km/h und 575 km

Mit dem Dicken hätte ich glatt 5-6 Liter Super Plus Mehrverbraucht und wäre kaum schneller gewesen, also ich bin auf Langstrecke mit dem Fahrverhalten und dem Verbrauch des CDI zufrieden.


Moin Uwe,
Die Angaben kann ich absolut bestätigen.
Ist bei mir gleich
Viele Grüße
René

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an cold45    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   U WE 55

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6102
User seit 12.08.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.07.2019 um 18:57 Uhr   
Hallo Rene,

ja ich finde den CDI langsam richtig gut, wenn man(n) das Motorgeräusch welches wirklich kaum zu hören ist gegenüber den Konzern Produkten mit den 2 Buchstaben, ignoriert..

Bin letzte Woche mal einen Tag in Tirol und den Süden Richtung Innsbruck gecruist..
es entschleunigt..obwohl genug Druck anliegt..ebenso auf der BAB ... Druck der 500 NM ... machen schon was her bis ca 220 km dann ist es dem Rudolf genug...

Die Tiroltour von 270 km hatte ca 5,5 Liter Verbrauch im Schnitt


--
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an U WE 55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   cold45

Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 278
User seit 22.01.2006
 Geschrieben am 06.07.2019 um 19:23 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von speedy63 am 06.07.2019 um 21:12 Uhr ]



U WE 55 schrieb:
Hallo Rene,

ja ich finde den CDI langsam richtig gut, wenn man(n) das Motorgeräusch welches wirklich kaum zu hören ist gegenüber den Konzern Produkten mit den 2 Buchstaben, ignoriert..


Moin Uwe, das relativ geringe Geräusch gibt der Beschleunigung eine gewisse Leichtigkeit
Wenn es dann doch mal stört habe ich die Soundanlage etwas aufgerüstet dann ist die Welt wieder in Ordnung
Viele Grüße
René


Edit vom Mod:@Rene würdest du die quote am Ende des zitierten Textes zwecks Übersichtlichkeit BITTE stehen lassen?!?
Korrigiert vom Modteam

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an cold45    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :494
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.905.399

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Achtest Du beim Lebensmitteleinkauf mehr auf den Preis als vor dem Ukraine-Krieg?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm