.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Windschott vs. Airguide
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 207
User seit 14.06.2007
 Geschrieben am 14.04.2012 um 01:59 Uhr   
Ur Windschott Teil 2

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Captain    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 207
User seit 14.06.2007
 Geschrieben am 14.04.2012 um 02:00 Uhr   
Ur Windschott Teil3

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Captain    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ticky99

Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 263
User seit 28.01.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.04.2012 um 16:41 Uhr   
Danke für die Fotos, Markus!

--
------------------
Schöne Grüße von ticky99

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ticky99    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 124
User seit 25.11.2011
 Geschrieben am 26.04.2012 um 19:59 Uhr   
Am Montag kann ich genaueres sagen zum Vergleich. Ich hab den Airguide drin in unserem. Am Montag krieg ich nen Vorführer mit dem Steckwindschott. Kann dann direkt vergleichen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an AMGSLK    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 10
User seit 27.07.2011
 Geschrieben am 27.04.2012 um 00:09 Uhr   


Captain schrieb:
Ur Windschott Teil3



Eine kurze Frage habe ich da noch:
Auf dem Bild sieht es so aus, als wenn das Ur-Windschott knapp am hinteren Bereich des Überrollbügels angeschraubt wird, oder? Da ist bei mir ja alles aus Alu. Ob das auch gut zu durchbohren ist? Und im Falle einer Demontage würden ja auf jeden Fall kleine Löcher bleiben...

Freue mich über eine Mitteilung vom Captain



 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLKater    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Hidalgo

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 245
User seit 13.10.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.04.2012 um 10:43 Uhr   
Eine kurze Frage habe ich da noch:
Auf dem Bild sieht es so aus, als wenn das Ur-Windschott knapp am hinteren Bereich des Überrollbügels angeschraubt wird, oder?

Richtig.

Da ist bei mir ja alles aus Alu. Ob das auch gut zu durchbohren ist?

Kein Problem.

Und im Falle einer Demontage würden ja auf jeden Fall kleine Löcher bleiben...

4 kleine Löcher. Aber warum demontieren? Bin voll zufrieden mit dem Ur-Windschott. Im Falle eines Autowechsels, verkaufe ich die Löcher mit

Freue mich über eine Mitteilung vom Captain


Andreas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Hidalgo    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 207
User seit 14.06.2007
 Geschrieben am 27.04.2012 um 13:35 Uhr   
allo!

Das stimmt. Die Halterungen liegen genau an der Nut an, wo die Verklaidungen des Überrollbügels zusammengesteckt ist.
Die Löcher habe ich nach Anleitung mit einem scharfen 2,2mm Bohrer Metallbohrer gebohrt.
Mein Vater hat die Halterungen festgehalten, und ich habe gebohrt und gleich verschraubt.
Das Material auch wenn es Alu ist, ist nicht sonderlich dick. Und Alu ist ja auch relativ weich.
Das Bohren war echt einfach. Zum Ausrichten der Halterungen habe ich mir viel Zeit genommen, damit alles gerade ist.
Bei mit ging es ganz einfach.
Es stimmt natürlich, dass bei einer Demontage die vier kleinen Löcher zu sehen sind. Aber mit passenden Stopfen wären sie wohl fast unsichtbar.
Schlimmer sind wohl die Löcher in der Hutablage vom "Car Glass Design" Windschott. Die Schrauben sind wesentlich dicker (ich meine 6mm).
Ich hatte beide Windschotts gekauft und konnte gut vergleichen.

Markus

PS: Ich habe nicht vor das Windschott zu demontieren, deswegen kann ich auch keine Bilder von den kleinen Löchern posten. Aber 2,2mm ist schon recht klein

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Captain    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Bärnd

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7174
User seit 17.01.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.04.2012 um 18:51 Uhr   


Captain schrieb:
Ich habe nicht vor das Windschott zu demontieren, deswegen kann ich auch keine Bilder von den kleinen Löchern posten. Aber 2,2mm ist schon recht klein


iGude,

das heisst jetzt aber nicht, dass das Windschott nur mit der Halterung (Schrauben) zu demontieren ist, oder? Das lässt sich doch bestimmt aus der Halterung entnehmen, wenn man es nicht braucht ???

--
Viele Grüße, Bernd

*** wir sind im Auftrag des Bembels unterwegs ***
Touren & Spass in der Rhön:
http://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=74265&forum=8

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bärnd    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Hidalgo

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 245
User seit 13.10.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.04.2012 um 19:31 Uhr   
das heisst jetzt aber nicht, dass das Windschott nur mit der Halterung (Schrauben) zu demontieren ist, oder? Das lässt sich doch bestimmt aus der Halterung entnehmen, wenn man es nicht braucht ???

--
Viele Grüße, Bernd

Das Windschott kann aus der Halterung entnommen werden.
Es wird durch eine Inbusmadenschraube, welche sich in der Mitte der Halterung befindet, fixiert,
mfG


   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Hidalgo    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 124
User seit 25.11.2011
 Geschrieben am 30.04.2012 um 19:54 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von AMGSLK am 30.04.2012 um 19:56 Uhr ]

Hallo,
hatte Heut die Probefahrt mit dem Steckrahmenwindschott. Meiner hat ja das Aigruide. Dachte das ich eventuell umrüsten würde auf das Steckrahmenwindschott. Doch nach der heutigen Vergleichsfahrt muß ich sagen, ich bleib beim Airguide.

Pro Airguide:
1. Es ist im fahren etwas leiser am Ohr.
2. Der Windschutz ist direkt am Kopf besser als am Steckrahmenwindschott.
3. Viel bessere Sicht nach hinten.
4. Und ruck zuck weggeklappt bei nicht Gebrauch, ebenso ist es auch wieder genau so schnell wieder Einsatzklar.

Pro Steckrahmenwindschott:
1. Der Windschutz im gesamten Fahrzeuginnenraum ist eswas besser.
Wenn man die Hand in die Fahrzeugmitte hin hält, ist beim Steckrahmenwindschott da ziemlich Windstill. Beim Airguide hat es da leichte Turbulenzen. Die aber nicht wirklich stören, da sie den Fahrer oder Beifahrer nur am Arm etwas tuschieren.

Alles in allem bieten beide Schotts fast identischen Windschutz.
Für mich überwiegt das Airguide deutlich gegenüber dem Steckrahmenwindschott.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an AMGSLK    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :620
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.125.302

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Die Berlinale startet: Schaust Du gerne Filme, die bei Festivals Preise gewinnen?

Ja, die Preise motivieren mich, den Film anzuschauen
Nein, genau die Filme schaue ich nicht
Nein, es beeinflusst mich in keiner Weise, ob ein Film einen Preis hat

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm