Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Motor-Diagnose-Warnleuchte brennt (Kettenrad)
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 87
User seit 05.06.2006
 Geschrieben am 26.12.2011 um 16:51 Uhr   
Mercedes Benz wünscht schöne Weihnachten...

So, bei 42000 km und nach 5 Jahren gabs bei mir auch die gelbe Motorleuchte. Nach Auslesen, soll der Nockenwellenversteller kaputt sein. Bin mal gespannt was an dieser Karre noch so alles über "den Jordan" geht. Bin noch nichtmal zum Reparieren der Sitzheizung gekommen, da ist schon wieder was anderes.

Undichte Beifahrerscheibe, kaputter Fensterheber, Sitzheizung hin und nun der Nockenwellenversteller, alles innerhalb von 20 Monaten...dass wars mit Daimler!!

Gruß
Pränki

Bin mal gespannt wann die Steuerkettengeschichte kommt

--
SLK 350 (10/2006), schwarz wie die Nacht, mit alles und Soße scharf...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Pränki    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 29.12.2011 um 19:36 Uhr   
Guten Abend.
Komme gerade aus der MB-Wekstatt.Ich habe soooooo einen Hals.
Nockenwellenversatz um mehr als 10 Grad. Das heist, Motor raus Kettenrad ern.
Slk ist 6,5 Jahre alt und hat 58777 km gelaufen. Super wie lange ein 6 Zylinder-Motor hält. Wie mehr der Meister sagte kein Einzelfall, kommt öffter vor bei den 6 Zylindermotoren,Kosten sollen um die 6.000 Euro liegen. Super, SLK wird immer bei MB gewartet,Oelwechsel wurde gemacht und dann haben Sie festgestellt ,Motor defekt.warum macht man dies nicht so wie ich es angegeben habe! Kulanzantarg wurde gestellt,erste Ausage 25% soll ich zahlen, nur von was ?und warum ..Da es sich offensichtlich um einen Materilalfehler handelt bin ich damit nicht einverstanden.Sie haben Kontakt mit Berlin aufgenommen,aber noch keine Antwort erhalten.Habe das Auto wieder mitgenommen,kann ja auf die schnelle sowieso nicht repariert werden(ca 6 Arbeitstage)wurden angegeben.
Bin soverärgert,das ich überlege den SLK gegen ein Auto mit den 4 Ringen einzutauschen.
ich wünsche Euch allen einen schöneren Jahreswechsel .
Melde mich wieder ,wie es weitergeht.
Gruß Hartmut

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3896
User seit 28.12.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.12.2011 um 10:58 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Techniker am 30.12.2011 um 11:02 Uhr ]

Mein Beileid Hartmut und so eine Diagnose zum Jahreswechsel, aber lass Dir die Stimmung an Silvester nicht nehmen.
Ich hoffe für Dich das MB bei Deinem KM Stand eigentlich den ganzen Schaden bezahlt. Ich hab seit 5 Monaten einen 350er Sport, 50Tkm, 07/2008 mit Junge Sterne Garantie. Bisher wurden alle Probleme zu 100% übernommen (neue Software Ki, Blende Heckfenster, Magnet, Sensor und Ölstopkabel NWS) Gestern hat sich noch meine Sitzheizung Fahrerseite verabschiedet. Na ja, ich denke dieses bekomme ich auch über die Junge Sterne Garantie ersetzt. Diese werde jedenfalls wieder um 2 Jahre verlängern sonst wird man mit so einem Auto arm. Gut, jetzt ist schon zu spät, aber wäre für Dich nicht auch eine Option so eine Garantie abschließen. Ich weiß leider nicht ob man bei diesem Schaden die Garantie in Anspruch nehmen kann.

Gruß
Steffen


--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 30.12.2011 um 12:42 Uhr   
Hallo
war heute nochmal bei MB.Kulanzregelung bleibt so,auch nach nochmaligen nachhaken bei den Motorentechnikern in Berlin.Dies ist jetzt eine Sache des MB-Händlers, so die Antwort aus Berlin. Da ist Mercedes aber wieder fein raus und überträgt die Verantwortung auf den Vertragspartner. Wir sind die Nummer eins oder das Beste oder nichts ,war das nicht mal Werbespruch !!!!!!
Habe auch an das Mercedes-Benz Customer Assistance Center eine E-Mail gesendet und um Stellungnahme gebeten.
Gruß Hartmut

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 87
User seit 05.06.2006
 Geschrieben am 30.12.2011 um 14:26 Uhr   


Harti schrieb:
Hallo
war heute nochmal bei MB.Kulanzregelung bleibt so,auch nach nochmaligen nachhaken bei den Motorentechnikern in Berlin.Dies ist jetzt eine Sache des MB-Händlers, so die Antwort aus Berlin. Da ist Mercedes aber wieder fein raus und überträgt die Verantwortung auf den Vertragspartner. Wir sind die Nummer eins oder das Beste oder nichts ,war das nicht mal Werbespruch !!!!!!
Habe auch an das Mercedes-Benz Customer Assistance Center eine E-Mail gesendet und um Stellungnahme gebeten.
Gruß Hartmut



Was hier mit dem SLK passiert ist Wahnsinn. Im 171er Forum stehen nur noch Probleme auf der ersten Seite und es werden anscheinend immer mehr. Die
Steuerkettengeschichte, Nockenwellenversteller, Ölkabelsache, Sitzheizungsqualität u. Rost! Mittlerweile befindet sich Mercedes auf dem Qualitätsstand von Renault. In der letzten Auto Bild gibt es schon eine Doppelseite über den Mercedes-Rost und zusätzlich noch die Steuerkettengeschichte.

Falls hier mal jemand von Mercedes mitliest: Ist euch eigentlich klar, dass unsere SLK's irgendwann unverkäufllich werden? Jeder der sich mit dem Kauf eines 171er beschäftigt und nur mal ein bisschen in den Foren stöbert, wird sich vor Schreck abwenden. Habt Ihr auch schon mal was von Rückrufen gehört? Wenn ich so eine miese Qualität liefern würde und bei Materialfehlern auch noch Nachbesserungen verweigern würde, könnte ich meinen Laden zumachen. Ich habe fertig!

--
SLK 350 (10/2006), schwarz wie die Nacht, mit alles und Soße scharf...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Pränki    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 31.12.2011 um 12:15 Uhr   
Hallo
Habe dies gerade bei Auto-Bild gefunden.
http://www.autobild.de/bilder/bilder-mercedes-probleme-mit-v6--v8-motoren-1868337.html#bild4|ref=http://www.autobild.de/artikel/mercedes-probeme-mit-v6--v8-benzinern-1868124.html.
Ich glaube die Dunkelziffer ist noch höher.
Meiner geht in der ersten Woche 2012 in die Werkstatt. Bin mit den Eigenanteil noch nicht einverstanden. Berichte dann weiter.
Gruß Hartmut

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 4
User seit 30.10.2011
 Geschrieben am 01.01.2012 um 13:52 Uhr   


SLK172 schrieb:


Wolf79 schrieb:
ja, das hatte ich eigentlich vor. Habe es mir nun aber nochmal überlegt und werde es mit dem Auslesen doch lassen. Meine Lampe hat bisher nicht aufgeleuchtet aber ich bin doch durch dieses Thema aufgeschreckt worden, weil mein SLK ja in diese fehlerhafte Baureihe passen könnte wegen des Baujahres.

Durch die Motornummer hat MB doch die Möglichkeit dieses einzugrenzen.


Hallo Wolfgang,

es auch besser so, wenn du deshalb nicht zu MB gehst. Ich bin sicher, dass du dich - sorry - dort total lächerlich machen würdest. Immerhin gehst du ja in ein Autohaus, beschäftigst dort Mitarbeiter, indem du Ihnen erzählst, dass du in einem Forum gelesen hättest, dass evtl. ein Problem an deinem Wagen auftreten könnte und sie das vorab mal untersuchen sollen.

Das ist ungefähr so, als ob man jedes Mal zum Arzt rennt, wenn man von irgendeiner Krankheit, für die es eh keine Prevention gibt, gelesen hat, ohne dass Symptome vorliegen.

Wenn jemand z.B. wegen des Servoschlauchs bei den V6 in die Werkstatt geht und bittet, dass dieser befestigt wird, damit er nicht in die Spannrolle gerät, könnte ich das noch verstehen. Wenn der Nockenwellenversteller defekt ist, kann man ihn eh nur austauschen.

Da du ein Baujahr 06 fährst, würde ich dir empfehlen, noch vor Erreichen der 5-Jahresgrenze einfach die MB Garantie abzuschließen, du wirst dann vermutlich viel ruhiger schlafen.

Gruß

Guido

--
*** E-Klasse Avantgarde schwarz/schwarz ***



Um was für eine (Anschluss) Garantie, vor Ablauf der 5-Jahresgrenze geht es hier? Wenns das gibt wäre ich durchaus interessiert.

--
R171 280 Bj. 2007

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Discovery    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   syltfan

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 415
User seit 24.09.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.01.2012 um 13:22 Uhr   


Pränki schrieb:


Harti schrieb:
Hallo
war heute nochmal bei MB.Kulanzregelung bleibt so,auch nach nochmaligen nachhaken bei den Motorentechnikern in Berlin.Dies ist jetzt eine Sache des MB-Händlers, so die Antwort aus Berlin. Da ist Mercedes aber wieder fein raus und überträgt die Verantwortung auf den Vertragspartner. Wir sind die Nummer eins oder das Beste oder nichts ,war das nicht mal Werbespruch !!!!!!
Habe auch an das Mercedes-Benz Customer Assistance Center eine E-Mail gesendet und um Stellungnahme gebeten.
Gruß Hartmut



Was hier mit dem SLK passiert ist Wahnsinn. Im 171er Forum stehen nur noch Probleme auf der ersten Seite und es werden anscheinend immer mehr. Die
Steuerkettengeschichte, Nockenwellenversteller, Ölkabelsache, Sitzheizungsqualität u. Rost! Mittlerweile befindet sich Mercedes auf dem Qualitätsstand von Renault. In der letzten Auto Bild gibt es schon eine Doppelseite über den Mercedes-Rost und zusätzlich noch die Steuerkettengeschichte.

Falls hier mal jemand von Mercedes mitliest: Ist euch eigentlich klar, dass unsere SLK's irgendwann unverkäufllich werden? Jeder der sich mit dem Kauf eines 171er beschäftigt und nur mal ein bisschen in den Foren stöbert, wird sich vor Schreck abwenden. Habt Ihr auch schon mal was von Rückrufen gehört? Wenn ich so eine miese Qualität liefern würde und bei Materialfehlern auch noch Nachbesserungen verweigern würde, könnte ich meinen Laden zumachen. Ich habe fertig!

mal etwas positives zum SLK

mit meinem 200er von 4/2005 bin ich jetzt 230.000 km gefahren ohne irgendwelche besonderen Mängel.
allerdings war ich auch immer regelm. zur Inspektion.
Nun brannte auch bei meinem Fahrzeug die Diagnose-Warnleuchte;Ergebnis : Schlauch am Kompressor porös.
Mit der Qualität meines SLK war und bin ich ausserordentlich zufrieden.


--
SLK 350 (10/2006), schwarz wie die Nacht, mit alles und Soße scharf...



 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an syltfan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3027
User seit 04.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.01.2012 um 13:11 Uhr   


...Bin soverärgert,das ich überlege den SLK gegen ein Auto mit den 4 Ringen einzutauschen.
ich wünsche Euch allen einen schöneren Jahreswechsel .
Melde mich wieder ,wie es weitergeht.
Gruß Hartmut



Moin Hartmut,

da ich neben dem SLK auch einen A4 fahre, sind mir aus div. Markenforen nicht nur die Probleme bei MB sondern auch bei Audi bestens bekannt.

Auch Audi hat mit vielen Motoren vergleichbare Probleme, das reicht von abgescherten Ölpumpenantrieben und gerissenen Zylinderköpfen bei dem 2.0 Dieseln über... bis zu gerissenen Steuerketten beim 3.2 VR6 und Kolbenkippern beim 3.2 FSI. Dazu kommt das Katastophen-Getriebe "Multitronic" usw.

Seit 2003/4 sind die Audi's nicht mehr voll- sondern nur noch teilverzinkt,
Rost ist dort aber weiterhin ein eher selteneres Thema, bei MB ist das ja leider häufiger der Fall als MB lieb ist.

Fazit: Die beiden Marken schenken sich bei Qualitätsmängeln nicht viel und vor dem beabsichtigten Kauf ist eine Recherche zu mgl. bekannten Mängeln dringend anzuraten.



--
Viele Grüße an die SLK-Fans

Jürgen

200K Final Edition, Autom. EZ 11/03 obsidianschwarz, GEN1, Dach-/Blinkermodul, Navi-Halter, LED red/smoke, Klarglas-Nebler, DJH-Windschott, Supersprint FL-Oval

In freudiger Erwartung auf unser H-Kennzeichen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jw61    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 04.01.2012 um 16:15 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Harti am 04.01.2012 um 19:59 Uhr ]



jw61 schrieb:


...Bin soverärgert,das ich überlege den SLK gegen ein Auto mit den 4 Ringen einzutauschen.
ich wünsche Euch allen einen schöneren Jahreswechsel .
Melde mich wieder ,wie es weitergeht.
Gruß Hartmut



Moin Hartmut,

da ich neben dem SLK auch einen A4 fahre, sind mir aus div. Markenforen nicht nur die Probleme bei MB sondern auch bei Audi bestens bekannt.

Auch Audi hat mit vielen Motoren vergleichbare Probleme, das reicht von abgescherten Ölpumpenantrieben und gerissenen Zylinderköpfen bei dem 2.0 Dieseln über... bis zu gerissenen Steuerketten beim 3.2 VR6 und Kolbenkippern beim 3.2 FSI. Dazu kommt das Katastophen-Getriebe "Multitronic" usw.

Seit 2003/4 sind die Audi's nicht mehr voll- sondern nur noch teilverzinkt,
Rost ist dort aber weiterhin ein eher selteneres Thema, bei MB ist das ja leider häufiger der Fall als MB lieb ist.

Fazit: Die beiden Marken schenken sich bei Qualitätsmängeln nicht viel und vor dem beabsichtigten Kauf ist eine Recherche zu mgl. bekannten Mängeln dringend anzuraten.








Hallo Jürgen.
War gestern bei Audi und wollte ein Angebot für meinen SLK einholen. Sie haben sich das Auto nicht einmal angeschaut. Der Audi von meiner Frau ist ein super Auto ,aber der Service ist eine andere Sache.

Am Montag geht meiner in die Werkstatt und wird repariert und ich bekomme in der Zeit einen Leihwagen.Mit der Kostenregelung bin ich nicht einverstanden und das lasse ich auch nicht so stehen. Die Chefin von meinen MB-Autohaus will mir auch entgegen kommen. Maastricht habe ich auch eingeschaltet und wie in der Autobild steht,siehe meinen Link sind viele Fahrer damit nicht einverstanden. Der neue SLK ist nicht mein Ding und kommt für mich nicht in Frage.
Berichte aber weiter den Ablauf.
Gruß Hartmut

--
Viele Grüße an die SLK-Fans

Jürgen

200K Final Edition, Autom. EZ 11/03 obsidianschwarz, GEN1, Dach-/Blinkermodul, Navi-Halter, LED red/smoke, Klarglas-Nebler, DJH-Windschott, Supersprint FL-Oval

In freudiger Erwartung auf unser H-Kennzeichen


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :574
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.896.390

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Achtest Du beim Lebensmitteleinkauf mehr auf den Preis als vor dem Ukraine-Krieg?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm