Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Dringender Rat: Baut ja das Ölstoppkabel ein! - bei allen Vierzylinder-Motoren (M111) im R170
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 9
User seit 08.05.2014
 Geschrieben am 20.05.2014 um 20:53 Uhr   
Aber da ich ja ein Vor Facelift habe , benötige ich ja dann nen anderese Kabel mit dem neuen Magneten ?

Und ich kann leider net löten geschweige denn habe ich nen lötkolben und habe auch niemanden der mir das machen kann ;(

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BoMo    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.05.2014 um 21:27 Uhr   
@Pedro! Wenn Du den Magneten erneuerst (den ... 177) brauchst Du ja auf jeden Fall eine Anpassung an den Stecker des PreFLs. So einen Hybriden muss man basteln lassen (z.B. von Pebu). Im übrigen wurde hier schon berichtet, dass auch der neue Magnet undicht werden könnte. Ich denke aber auch wie Du, dass das ein paar Jahre dauern wird.
@Bernd! Neuer Magnet ist schon OK aber so einfach dann noch bei MB um 25.--€ das Ölstoppkabel mitnehmen, geht nicht, da das dort erhältliche Kabel an den Steckern nur für die FLs passt. Beim PreFL mußt Du auf jeden Fall die Seite des Kabels, welche in den Anschluss des PreFLs reingesteckt wird ändern - mit einem Stecker der alten Art.
Daher haben Eure beiden Vorschlägen einen Haken.
Mein Vorschlag - und ich glaube mit einiger Kompetenz - bei erst 99 Tsd. des PreFls würde ich nur das von Pebu u.a. gebastelte Kabel einsetzen. Dann hast Du nämlich noch lange Zeit Ruhe und erst den Magneten erneuern, wenn wirklich 'das Öl am Stecker runterläuft'. VG Dieter.
NS: In den KAs wird das ÖSTK schon lange nicht mehr angeboten. Da hilft nur die direkte Anfrage bei User Pebu.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schlosser

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 663
User seit 15.02.2014
 Geschrieben am 20.05.2014 um 22:42 Uhr   

Der Magnet muß so wie so neu.
Wenn du den vom FL nimmst, passt der genauso, wie der alte.
Darauf passt auch das Ölst.kabel.
Den alten Stecker am Kabelbaum hab ich ab geschnitten.
Den kabelbaumseitigen Stecker am Ölst.kabel auch.
Und dort mit Löthülsen verbunden.
Isoliert, und fertig.

Ist auch kein Proplem, wenn du nicht Löten kannst....
Dann verbindest du die Kabel mit Lüsterklemmen oder Quetschverbinder und fährst zu jemanden der Löten kann....
Das Gekabels ist dicke lang genug, um die gemurkste Verbindung raus zu schneiden und in Fasson zu bringen.

Die drei Teilenummern hab ich hier aus dem Forum.
War glaube ich von Dieter....

Und kontrollier die Stecker am Steuergerät.
Und...mach das versiffte Gekabels richtig sauber.

--
Gruß Bernd

nähe: Koblenz, Bad Ems, Montabaur
230 Kompr./automat, linarit blau, quarz, Bj.97, knapp 100tkm

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schlosser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hobi

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 716
User seit 19.06.2012
 Geschrieben am 21.05.2014 um 21:45 Uhr   
Danke Diter,
genau so sehe ich das auch. Der neue Magnet ist eher schlechter als der Alte, so zumindest einige erfahrene Aussagen. Und wenn man eh nicht der "Schrauber" ist und das Steckertauschen am Ölstoppkabel schon Sorge macht würde ich den Magneten lieber in Ruhe lassen und nur ein umgebautes Kabel einbauen.

Irgendwer sollte sich hier mal als "Löthelfer" anbieten, wenn ich lese dass die Kabelbaumänderung an den Klarglasscheinwerfern, das Ölstoppkabel und wer weiß was noch alles für viele eine echte Hürde zum SLK Glück darstellt. Das meine ich ernst.

Ich habe das zwar bei mir alles gemacht, bin aber echt nicht der Lötheld.

Gruß
Hobi

--

R170 Pre Fl: Mit dem kleinen Schwarzen ist man eben immer gut angezogen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hobi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tavina

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 79
User seit 01.06.2011
 Geschrieben am 20.07.2014 um 14:52 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tavina am 20.07.2014 um 15:26 Uhr ]

Schön, das es Euch gibt.
Hab' gestern mal ein bisschen hier gestöbert und bin auf diesen Beitrag gestoßen.
Heute gleich nachgeschaut...und siehe da, Öl im Stecker, hält sich aber noch in Grenzen.
Unser SLK 230 FL Bj. 10/00 hat jetzt gerade mal 88000km runter.
Ich möchte jetzt auch gleich diesen Verstellmagneten tauschen, muss ich da auf was besonderes achten?
Sieht relativ einfach aus, aber das täuscht auch manchmal.
"Stecker abziehen, diese drei Inbusschrauben lösen..Magnet abnehmen... etwas Dichtmittel auf den neuen Magneten...Fläche etwas säubern...wieder festschrauben...Ölstoppkabel dazwischen stecken. Fertig??? Ist das wirklich so einfach???
Grüße
Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tavina    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.07.2014 um 16:14 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von kauba1 am 20.07.2014 um 16:15 Uhr ]

Richtig, Peter. Genauso geht es. Also nur zu! VG Dieter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 223
User seit 17.07.2011
 Geschrieben am 20.07.2014 um 16:21 Uhr   
der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass der Geber für das Kühlmittel vorher herausgedreht werden muss. Dabei kann etwas Kühlmittel heraus "suppen". Dieses vermindert sich, wenn man den Deckel des Ausgleichsbehälters vorher öffnet.

Das der Motor kalt sein sollte, versteht sich...

Thomas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an tokybre    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 71
User seit 21.07.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.07.2014 um 17:00 Uhr   
Hmm, sicher ? Bei meinem 230er FL ging's ohne Probleme auch so

--
Wenn ich brav bin darf ich bei Petra765 mitfahren

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an H_e_i_n_e_r    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.07.2014 um 17:03 Uhr   
Nichts dagegen, aber weder das eine noch das andere ist zwingend notrwendig. Ich habe letztes Jahr das bei Gluthitze von Motor und Außen geschraubt, mußte natürlich mit Handschuhen arbeiten um mir nicht die Finger zu verbrennen. Beim Kühlmitteltemperaturgeber habe ich nur den Stecker gezogen um besser ranzukommen. Das muss man sehen. VG Dieter.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 223
User seit 17.07.2011
 Geschrieben am 20.07.2014 um 17:03 Uhr   
das mag gehen, aber dann kannst du bei der einen Schraube das Werkzeug nicht gerade ansetzen und riskierst, dass Du die Schraube beschädigst....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an tokybre    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :561
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.379.441

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Welches Jahrzehnt hatte nach Deiner Meinung die beste Musik

1950er und davor
1960er
1970er
1980er
1990er
2000er
2010er
2020er

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm