Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Dringender Rat: Baut ja das Ölstoppkabel ein! - bei allen Vierzylinder-Motoren (M111) im R170
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 40
User seit 16.07.2007
 Geschrieben am 01.11.2013 um 19:16 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von freejack am 01.11.2013 um 19:16 Uhr ]

Nach meiner Erfahrung, und da ist die Verölung schon eine ganze Weile her, ist es nicht notwendig den Motorkabelbaum zu löten. Ich hatte den Stecker über nacht im IPA-Bad entfettet, das Steuergerät gereinigt, und eben den Ölstop montiert, den Versteller und die Lambdasonde getauscht. Bei meiner letzten Kontrolle vor ein paar Wochen war es am Stecker und in der Wanne komplett trocken.

Wenn die Quelle versiegt, dann kommt auch nichts mehr nach.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an freejack    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 01.11.2013 um 20:33 Uhr   
Ich frage mich was dran falsch sein soll das MSTG herumzudrehen???
Aufgrund der kurzen Kabel des Motorkabelbaum wird das leider nicht funktionieren.

Ich werde morgen den NWM wechseln, die Lambdasonde samt Stecker reinigen und die Sache beobachten.
Einen neuen Motorkabelbaum für 655€ werde ich nicht einbauen.

Ich überlege die Kabel am MSTG zu verzinnen um den Ölfluss ins MSTG zu verhindern. Ich weis, dass es nicht die sauberste Lösung ist, aber so schütze ich wenigstens mein MSTG (Folgeschaden)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 01.11.2013 um 20:35 Uhr   


freejack schrieb:

Nach meiner Erfahrung, und da ist die Verölung schon eine ganze Weile her, ist es nicht notwendig den Motorkabelbaum zu löten. Ich hatte den Stecker über nacht im IPA-Bad entfettet, das Steuergerät gereinigt, und eben den Ölstop montiert, den Versteller und die Lambdasonde getauscht. Bei meiner letzten Kontrolle vor ein paar Wochen war es am Stecker und in der Wanne komplett trocken.

Wenn die Quelle versiegt, dann kommt auch nichts mehr nach.



Kam denn bei dir schon Öl am MSTG an?

Bei mir war es nur ein minimaler Fleck, jedoch an beiden mittleren Steckern.


--
2000er 202er Kombi (200 Kompr./6Gang)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 40
User seit 16.07.2007
 Geschrieben am 01.11.2013 um 23:33 Uhr   


Weisse83 schrieb:

Kam denn bei dir schon Öl am MSTG an?



Ja, in der Steckerwanne war es nass. Das SG habe ich darauf hin geöffnet, innen war jedoch alles trocken geblieben.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an freejack    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Björn77

Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 262
User seit 23.02.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.11.2013 um 15:13 Uhr   



Ja, in der Steckerwanne war es nass. Das SG habe ich darauf hin geöffnet, innen war jedoch alles trocken geblieben.



Moin
So war es auch bei mir.
Ich habe dann den Magneten getauscht, das Ölstoppkabel eingebaut, den Stecker am
Steuergerät mit Bremsenreiniger entölt.
Das Entölen habe ich den ersten Monat wöchentlich gemacht. Dann noch 3x in 3 Monaten.
Die letzten Kontrollen haben einen staubtrockenen Stecker gezeigt.
Ein neuer Kabelbaum muss nur rein, wenn man für diese kurze Arbeit zu faul ist.
Gruß Björn

--
R170 SLK 230 Kompressor, Bj.2002, 135tkm, Powersprint, Automatik
VW LT35, Wohnmobil, Bj.1991, 95tkm

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Björn77    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 02.11.2013 um 19:37 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Weisse83 am 02.11.2013 um 19:37 Uhr ]




Moin
So war es auch bei mir.
Ich habe dann den Magneten getauscht, das Ölstoppkabel eingebaut, den Stecker am
Steuergerät mit Bremsenreiniger entölt.
Das Entölen habe ich den ersten Monat wöchentlich gemacht. Dann noch 3x in 3 Monaten.
Die letzten Kontrollen haben einen staubtrockenen Stecker gezeigt.
Ein neuer Kabelbaum muss nur rein, wenn man für diese kurze Arbeit zu faul ist.
Gruß Björn

--
R170 SLK 230 Kompressor, Bj.2002, 135tkm, Powersprint, Automatik
VW LT35, Wohnmobil, Bj.1991, 95tkm



Ich habe heute den Magnet erneuert, ein neues Ölstopkabel eingebaut.
Den Lamdasondenstecker kontrolliert -> absolut trocken.
Ich werde nun ebenfalls wöchentlich die 2 mittleren Stecker am MSTG abziehen und reiningen.

Hast du auch die 2 mittleren Stecker gereinigt, oder alle 4 Stecker???

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 9
User seit 08.05.2014
 Geschrieben am 20.05.2014 um 18:28 Uhr   
So ich habe mich jetzt durch alle 23 Seiten gelesen und gleich mal an meinem (ich bin newbie beim SLK) R170 BJ 1999 geschaut. Der Stecker ist leicht befeuchtet mit Öl.

Also benötige ich einen neuen mit ÖlStop.
Beim Händler gibt es den nicht zu kaufen da ich ein PreFL habe. Richtig ?

In den Kleinanzeigen habe ich leider kein ÖSTK gefunden ;(
Wer verkauft bzw lötet mir eins ?

Den Magnet muss ich net unbedingt tauschen da wohl dicht und PreFL ist .
Ach so mein SLK hat 99.000 km

Und Sorry das ich den Thread hier wieder hoch hole

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BoMo    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hobi

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 716
User seit 19.06.2012
 Geschrieben am 20.05.2014 um 19:53 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von hobi am 20.05.2014 um 19:56 Uhr ]

Hi BoMo,

hier steht was du machen musst: http://www.mbslk.de/modules.php?name=News&file=article&sid=872&mode=&order=0&thold=0

Habe ich auch gemacht und viele andere im Forum auch, ist echt kein Hexenwerk.
Danach solltest du Ruhe haben und dauert nicht halb so lang wie das Lesen der 23 Seiten

Gruß
Hobi

--

R170 Pre Fl: Mit dem kleinen Schwarzen ist man eben immer gut angezogen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hobi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 231
User seit 21.01.2011
 Geschrieben am 20.05.2014 um 20:11 Uhr   


BoMo schrieb:
So ich habe mich jetzt durch alle 23 Seiten gelesen und gleich mal an meinem (ich bin newbie beim SLK) R170 BJ 1999 geschaut. Der Stecker ist leicht befeuchtet mit Öl.

Also benötige ich einen neuen mit ÖlStop.
Beim Händler gibt es den nicht zu kaufen da ich ein PreFL habe. Richtig ?

In den Kleinanzeigen habe ich leider kein ÖSTK gefunden ;(
Wer verkauft bzw lötet mir eins ?

Den Magnet muss ich net unbedingt tauschen da wohl dicht und PreFL ist .
Ach so mein SLK hat 99.000 km

Und Sorry das ich den Thread hier wieder hoch hole



Auch Sorry,
da hast du wohl doch nicht richtig gelesen!! wenn der Stecker feucht ist,oder einfach gesagt " ES IST IMMER DER MAGNET " und deswegen muss man ihn auch tauschen und wenn du ihn getauscht hast dann hast du einige Jahre ( so lange wirst du das Auto gar nicht haben) RUHE!!!!!!!!!!! auf dieses BLÖDE ÖL STOPP KABEL kannst du dann verzichten!!!!!!!!!!!!!!!!!! ES GEHT IMMER UM DEN MAGNETEN. Das Geld für das Kabel kannst du dir SPAREN.

GRUß PEDRO

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an PEDRO200    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schlosser

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 663
User seit 15.02.2014
 Geschrieben am 20.05.2014 um 20:38 Uhr   


PEDRO200 schrieb:


BoMo schrieb:
So ich habe mich jetzt durch alle 23 Seiten gelesen und gleich mal an meinem (ich bin newbie beim SLK) R170 BJ 1999 geschaut. Der Stecker ist leicht befeuchtet mit Öl.

Also benötige ich einen neuen mit ÖlStop.
Beim Händler gibt es den nicht zu kaufen da ich ein PreFL habe. Richtig ?

In den Kleinanzeigen habe ich leider kein ÖSTK gefunden ;(
Wer verkauft bzw lötet mir eins ?

Den Magnet muss ich net unbedingt tauschen da wohl dicht und PreFL ist .
Ach so mein SLK hat 99.000 km

Und Sorry das ich den Thread hier wieder hoch hole



Auch Sorry,
da hast du wohl doch nicht richtig gelesen!! wenn der Stecker feucht ist,oder einfach gesagt " ES IST IMMER DER MAGNET " und deswegen muss man ihn auch tauschen und wenn du ihn getauscht hast dann hast du einige Jahre ( so lange wirst du das Auto gar nicht haben) RUHE!!!!!!!!!!! auf dieses BLÖDE ÖL STOPP KABEL kannst du dann verzichten!!!!!!!!!!!!!!!!!! ES GEHT IMMER UM DEN MAGNETEN. Das Geld für das Kabel kannst du dir SPAREN.

GRUß PEDRO



Die 25,-€ für das Ölst.kabel sind ja wohl zu verschmerzen.
Dafür kann man dann ruhigens Gewissen den ganzen Pillepale vergessen.
Und zwar so lange bis der Suddel unten an der Sternhaube raus läuft.....

Ich rate zum Einbau des FL-Magneten und das dazu passende Ölst.kabel.
Den Blindstopfen aber nicht vergessen!
Insgesammt sind das knapp 80,-€



--
Gruß Bernd

nähe: Koblenz, Bad Ems, Montabaur
230 Kompr./automat, linarit blau, quarz, Bj.97, knapp 100tkm

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schlosser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :430
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.379.639

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Welches Jahrzehnt hatte nach Deiner Meinung die beste Musik

1950er und davor
1960er
1970er
1980er
1990er
2000er
2010er
2020er

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm