SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Nachricht an Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
www.PkwTeile.de
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Leidiges Thema "Scheiben innen beschlagen"
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Raga59

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 45
User seit 09.12.2009
 Geschrieben am 23.02.2010 um 09:01 Uhr   
Hallo, leider beschlagen bei meinen Auto bei Temperaturen um den Gefrierpunkt immer wieder die Innenscheiben, wenn das Auto nach kurzer Fahrt für einige Stunden abgestellt wird. Habe schon die Suche bemüht und etwas Ursachenforschung betrieben. Habe während Fahrt schon Klima ein/aus (beide Varianten) erfolglos ausprobiert. Umluftschalter ist immer aus (Frischluftbetrieb) und Klappe scheint auch zu funktionnieren. Zumindest ändert sich das Geräusch hörbar, wenn ich im Stand von Frischluft auf Umluft schalte. Nach dem Innenraumfilter habe ich noch nicht geschaut. Seltsam ist, dass das Beschlagen der Innenscheiben nach kurzer Fahrt und danach folgender kurzer Abstellung des Autos auftritt. Das heißt, wenn das Auto nach kurzer abendlicher Fahrt abgestellt wird und ich nach 2 Stunden nachschaue, sind die Scheiben innen beschlagen (Heckscheibe komplett und Frontscheibe). Am nächsten Morgen ist komischwerweise meist wieder alles frei. (Auto muss leider immer im Freien stehen.) Gestern entdeckte ich, dass die Kofferaumdichtung (dort wo der Kofferraumdeckel nähe Heckscheibe aufliegt) ungefähr mittig eine "Auswölbung" Richtung Heckscheibe aufweist. Habe dann den Gummi entfernt und gesehen, dass das Blech dort auf ca 3 - 4 cm nach innen verbogen ist. Habe dann auch gemerkt, dass der Deckel innen ziemlich feucht, d.h. mit Kondenswasser behaftet war. Kann das die Ursache für das Beschlagen der Scheiben sein ? Oder ist Kondenswasser unter dem Kofferraumdeckel normal ? Wo kann diese komische Delle in der Dichtung bzw. im Blechfalz herkommen ? Ist mir leider beim Kauf nicht aufgefallen !

--
Viele Grüße, Ralf

SLK 230 K PreFL silber

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Raga59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   HarryB

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4912
User seit 23.03.2004
 Geschrieben am 23.02.2010 um 09:18 Uhr   
Nein, das Kondenswasser ist nicht normal. Schau bitte mal nach, ob ganz unten im Kofferraum Wasser steht (Abläufe dicht). Dazu den Teppich und die Gepäckbox etc. herausnehmen.

Gruß,
Harald

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an HarryB    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.02.2010 um 10:14 Uhr   
Hi!
Zusätzlich würde ich auch mal ein Auge auf die PSE wegen Feuchtigkeit werfen, sonst kommen da bald Probleme. MfG Dieter 230A/98 167kkm

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Raga59

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 45
User seit 09.12.2009
 Geschrieben am 23.02.2010 um 10:29 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Raga59 am 23.02.2010 um 10:38 Uhr ]



kauba1 schrieb:
Hi!
Zusätzlich würde ich auch mal ein Auge auf die PSE wegen Feuchtigkeit werfen, sonst kommen da bald Probleme. MfG Dieter 230A/98 167kkm



Ok, mach ich !


--
Viele Grüße, Ralf

SLK 230 K PreFL silber

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Raga59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   kauba1
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.02.2010 um 10:42 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von kauba1 am 23.02.2010 um 10:45 Uhr ]

Moin!
Manche sagen auch ZV-Pumpe. Sie ist im Kofferraum in Fahrtrichtung gesehen rechts eingepackt in einen grauen Schaumstoffbehälter passgenau eingeklemmt. Wenn der feucht ist, dann muss was getan werden: Zumindest mit Fön schön trocknen. Weitergehende Vorbeugemassnahmen: Weissen Stecker anschauen. Der ist gerne grünspanig: Trocknen und säubern aber Vorsicht! Die PINs brechen leicht. MfG Dieter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 27
User seit 15.04.2015
 Geschrieben am 11.10.2017 um 18:54 Uhr   
Hallo,
habe dieses Problem auch.
Heckscheibe beschlägt innen total.
Am Kofferraumdeckel ist ebenfalls Kondenswasser, aber im Kofferraum steht nirgends Wasser.
Oder muss man um das zu prüfen die Plastikmulde mit dem Tirefit+Kompressor rausnehmen?
Für was steht die Abkürzung PES, die in einem vorhergehenden Beitrag erwähnt wurde ?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bromanu    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2693
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.10.2017 um 19:06 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 11.10.2017 um 19:10 Uhr ]

Hallo,

du meinst "PSE" = pneumatische Steuereinheit (Türen, Dach, was weiß ich noch).
Problem ist das die Platine korrodiert und das teil verreckt (kurz beschrieben).

Hatte die Tage beschlagene Frontscheiben, allerdings nachedem ich bei Starkregen die Klima an hatte. Da musste alles mal wieder trocken im Kasten vorne.

Dir sei allerdings zur Tat geraten:
Wasserabläufe der B-Säule hinten prüfen (Wasser rein und dann sollte es direkt im Stossfänger plätschern). Andernfalls steht in der Kante die Brühe und läuft über den Gummi hinter der Verkleidung in die Hohlräume.

Dennoch solltest du (na klar!!!) die Box rausnehmen und auch mal die Klappe rechts von der PSE aufmachen und fühlen/schauen was unter der Verkleidung los ist (Werkzeugbereich dito).

Im Blech sind mittig (unter der Box) unten und seitlich hinter den Verkleidungen ebenfalls Löcher zur Abfuhr von Wasser nach unten (soll wohl den worst case verhindern).

Dann ist wohl ein reinigen der Abläufe angesagt und ein trockenlegen des Ganzen (mit Ausbau der Innenverkleidung), aber eins nach dem anderen. Erst mal alles checken wie beschrieben...

Gruß
Markus

--
91058
Ehefrau: SLK 230FL, 2001, 6-Gang-Schalter, 90tkm, obsidianschwarz, siambeige, Originalzustand [bis auf P-Sprint]
Geliebte: Alfa Spider 916, Bj. 4/98, TS 2.0, auch schwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 27
User seit 15.04.2015
 Geschrieben am 11.10.2017 um 19:35 Uhr   
Hallo, danke dir für deine Antwort.
Auf einer Seite ist hinten der Ablauf dicht.
Muss man die Box zum rausnehmen irgendwo los schrauben oder ist die nur gesteckt ?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bromanu    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2693
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.10.2017 um 20:23 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 11.10.2017 um 20:24 Uhr ]

Nein.

Deckel hoch auf nen Winkel das du ihn im Scharnier seitlich verschieben kannst. Deckel raus. Am Boden der Box ist dann ein Schieber. Den lösen und die Box rausnehmen (Teppich links und rechts anheben). Unten sollten drei Löcher sein zum Ablauf, hilft aber nix wenn das da feucht ist. Ist da alles trocken ist es (nur) hinter der Seitenverkleidung nass.

Nicht das dass wichtig wäre: Welche Seite ist dicht?????

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 749
User seit 21.05.2005

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.10.2017 um 20:25 Uhr   
Moin,

ganz wichtig, die Umluftklappe prüfen.
Die spinnt im 170er ganz gern und ist dann immer geschlossen.
Gibt dazu genügend Lesestoff....

Grüßle

Horst

--
Gas ist rechts - Nicht nur beim Moped

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SUL-15    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :156
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community19.360.132

mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle Suche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du einen kleinen Weihnachstbaum im Auto?

Ja
Andere Weihnachtsdeko (Elch-Geweih, Mercedes-Stern-Mütze...)
Nein, ich habe kein "Weihnachten im Auto"

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

 
BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen



© 1999-2017 Sven Kamm