Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Was tun, wenn Ölverbrauch zu hoch!
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2948
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.06.2009 um 15:13 Uhr   
Hallo zusammmen.
Ich habe nun schon 1 Stunde durch die Suchfunktion gelesen aber konnte keine Info finden was man tun kann wenn der Ölverbrauch wirklich zu hoch ist.

In vielen Berichte wurde ja von sehr jungen Sternen geschrieben.

Einen gewissen Ölverbrauch hatte ich mit meinem 2004er 350er ja schon immer.
Dies ist ja auch allgemein ein Problem gewesen.

Nun habe ich mitlerweile 90 000 km gefahren un der Ölverbrauch kommt mir in letzter Zeit sehr hoch vor.
Dauert geht die Warnung (bei Tankstopp Ölkontrolle) im BC an.

Ich denke das ich schon deutlich über 1L auf 1000 km liege.
Ich fahre viel Kurzstrecken. Und am WE mal auf die BAB (100Km)
Auch mal kurz in hoher Drehzahl.

Nun ist ja viel über die Streung der Verbräuche und die Ursachen z.b. das Einfahren geschrieben worden.
Ich habe den Wagen damals mit 30 000km von Mitarbeiter aus Sindelfingen gekauft.
Kann also nichts über das Einfahren schreiben.

Werde auch mal zu MB fahern und den Motor mal Testen lassen.

Aber wenn nun der Verbrauch zu hoch ist was kann ich tun?????
Gibt es Abhilfe???
Was kann auf mich zu kommen???

Gruß Henning



 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   FinalMopf04

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2479
User seit 06.01.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.06.2009 um 15:22 Uhr   
Hallo Henning,

steht denn schon fest ob er das Öl überhaupt verbraucht oder verliert ?

Das würde ich als erstes prüfen.

Sollte nichts gefunden werden, probier doch mal das hier:

http://www.autobild.de/artikel/valvoline-maxlife_40795.html

Gibt's auch als Vollsynthetik, der Effekt ist geprüft und nicht nur leeres
Werbemärchen. Ist nur nicht so schnell vorzufinden, Google ist da wohl
ein nützlicher Helfer.

--
Mfg - Helmut

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an FinalMopf04    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   FinalMopf04

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2479
User seit 06.01.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.06.2009 um 15:30 Uhr   



Dreifünfziger schrieb:

Werde auch mal zu MB fahern und den Motor mal Testen lassen.

Aber wenn nun der Verbrauch zu hoch ist was kann ich tun?????
Gibt es Abhilfe???
Was kann auf mich zu kommen???

Gruß Henning






Auf jeden Fall erst mal Ursachenforschung betreiben. Motor nach Undichtig-
keiten absuchen und ein Kompressionsdruckdiagramm erstellen.

--
Mfg - Helmut

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an FinalMopf04    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2948
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.06.2009 um 15:37 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dreifünfziger am 21.06.2009 um 15:38 Uhr ]

Hallo

Ich denke das eine Undichtigkeit ausscheidet.
Der Wagen ist von unten Trocken.
Zumindest was ich so sehen kann.
Bei dem Öl was ich in letzter Zeit reingekippt habe müsste eine Lache in der Garage sein.
Habe aber noch diesen Bericht gefunden.
Vieleich ist es nur ein Messproblem??

Ich Blick nicht mehr durch.

http://www.mbslk.com/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=37422&forum=4

Werde mal zu MB fahren.

Henning

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 84
User seit 14.04.2003
 Geschrieben am 21.06.2009 um 16:12 Uhr   
Ich habe das selbe Gefühl bei meinem 350er. Von 1L pro 1000 Kilomenter bin ich allerdings noch weit entfernt, würde eher so auf 1L alle 5000-6000Km tippen. Ich habe auch das Gefühl. dass insbesondere nach einer Inspektion sehr schnell wieder Öl fällig ist, weniger als 5000km.
Habe inzwischen ca. 105.000km runter, ist ein BJ 2006.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an murmeltiger    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1662
User seit 25.10.2007
 Geschrieben am 21.06.2009 um 18:56 Uhr   
Hallo, mein Öl Verbrauch liegt bei etwa 1 Liter auf 5000 km meine 350er hat jetzt 160000 km, davon 80000 in LPG Betrieb.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an antoine1911    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 133
User seit 11.01.2005
 Geschrieben am 21.06.2009 um 20:19 Uhr   
Hallole,
auf den Sensor würde ich mich nicht verlassen und das manuelle Messen ist ja bekanntermaßen auch so eine Sache.
Aber irgendwohin muss ja das Öl....

Ich würde den Ölstand "manuell" beobachten.
Über Nacht stehen lassen und dann mit dem Ölmessstab messen und notieren. Das ist die einzige Methode die zu reproduzierbaren Messergebnissen führt.
Macht MB sicherlich auch nicht anders.
Wenn der Ölstand, bei dieser Messmethode etwa in der Mitte steht, kommt bei meinem 350er der Warnhinweis....

MfG
M.Krämer


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mkraemer1    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Taunusboy

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4663
User seit 31.03.2004
 Geschrieben am 21.06.2009 um 21:00 Uhr   
Die Werkstatt wird auf die "Ölverbrauchsmessung 18-1020" verweisen. Man befüllt deinen Motor nach einem festgelegten Vorgang und schickt dich damit verblombt 1.000 km auf Reise. Danach wird nach gleichem Ritus geschaut wieviel von dem Öl noch drin ist.

Lt. MB gilt ein Verbrauch bis 0,8l / 1000km als "normal". Da rauft sich jeder Techniker die Haare und reibt sich jeder Kulanzablehner die Hände. Die Messung kostete bei mir 550,- Euro. Zum Glück lag ich bei 1,1l Verbrauch und war ein 100% Kulanzfall.

Stefan

--
5 Jahre mbslk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Taunusboy    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2948
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.06.2009 um 09:32 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dreifünfziger am 22.06.2009 um 09:59 Uhr ]

@ Taunusboy

Hallo Thomas
Ich weis das du ja nun die Schei..... mit nem Motorschaden durch hast.

Ich habe schon das Gefühl das ich auch deutlich über 1L liege.
Ich will nicht gleich das Schlimmste annehmen.
Ich habe ja "nur" einen 350er.
Bei denen eine sehr hoher Ölverbrauch Modell 2004 ja wohl
durch schlechte Ölabstreifringe bekannt ist.
Sicher muss das genau geprüft werden.
Vieleicht ist das ja Instandzusetzten.
Neue Kolbenringe??
Oder ist dann immer von einem kapitalen Motorschaden auszugehen?
Wäre das bei 90 000 km ein Kulanzfall???

Henning

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   miata

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 429
User seit 07.03.2008
 Geschrieben am 22.06.2009 um 10:28 Uhr   
Hi,

ich hab HIER zwar wenig Sternchen, aber bei MX-5 einige mehr .

Habe bei meinem MX Bj 90 schon den Motor selbst gewechselt weil er dicke Öl brauchte, ebenso am Fiat Winterauto den Zylikopf.

Meine Erfahrung sagt, daß es (zumindest in meinem Falle) eher die Ventilschaftdichtungen sind, welche das Öl verblasen. Also wenn je den Motor aufmachen lässt, dann lass die auch gleich wechseln.

Mach mal ne Kompressionsprüfung, dann weißte mehr.



--
ehemaliger miata-Fan
Micha
Tübingen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an miata    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :617
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.399.250

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Betrachtest Du in Geschäften, die Du nicht kennst, die Bewertungen im Intenet?

Ja (fast immer, regelmäßig)
Ab und zu (eher selten, sporadisch)
Nein (eigentlich nie)

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm