Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Rost am Gummi des Kofferraums
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1535
User seit 31.03.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.04.2009 um 13:50 Uhr   


coco schrieb:
...

Aber, da fällt mir ein (vielleicht habe ich die Frage sogra schon mal gestellt) :
Muss ich eigentlich die Reparatur beim verkauf angeben. Okay, von der Ethik her , natürlich ja, aber vor dem Gesetz?
Ich denke mal wenn jemand mit dem Lackmessgerät drangeht und feststellt, dass da nachlackiert wurde., kann er mir doch Probleme machen , oder?

--
Grüsse
Coco




Hallo Coco,

solange die Reparatur 700,-€ nicht überschreitet, gilt sowas als Bagatellschaden und muss beim Verkauf nicht extra erwähnt werden.
Sonst müsstest Du ja auch jeden Steinschlag im Kaufvertrag auflisten.
Mit einem Lackdickenmesser kann man ohnehin nur auf ebenen Flächen sinnvoll messen. Also mach dir deswegen keine unnötigen Sorgen.

Gruß
Günther

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an gl171slk350    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Taunusboy

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4663
User seit 31.03.2004
 Geschrieben am 12.04.2009 um 22:29 Uhr   


gl171slk350 schrieb:
solange die Reparatur 700,-€ nicht überschreitet, gilt sowas als Bagatellschaden...
Wobei in diesem Falle kein Schaden sondern ein Verarbeitungsmangel behoben wird. Rechtlich wahrscheinlich eine Grauzone, ich würds sagen. Wenn es bei MB gemacht wurde, ist ja auch wieder Garantie drauf.

Stefan

--
5 Jahre mbslk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Taunusboy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   coco

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2208
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 14.04.2009 um 12:51 Uhr   
Hallo,

danke für die Meinungen zum Thema bei Verkauf angeben, ja oder nein.

Mit den 700 Euros ist das so eine Sache leider weiss nicht wieviel die Rep gekostet hat.
Aber seis drum, mal sehen wie sich das Auto irgendwann mal mit Angabe verkauft und wenn nicht dann halt ohne Angabe.


--
Grüsse
Coco


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an coco    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 10
User seit 01.04.2009
 Geschrieben am 19.04.2009 um 11:20 Uhr   
Hallo zusammen,

ich habe versprochen zu schreiben, wenn ich meinen "Kleinen" nach der Rostreparatur an der Gummidichtung der Heckklappe wieder zurück habe.
Am Freitag Abend habe ich ihn nun nach vier Tagen Entzug wieder bekommen. Ich muss sagen, es wurde sauber gearbeitet. Ich bin zwar etwas verwundert, da einige unter Euch von "Wachsversiegelung" an der reparierten Stelle sprachen (stand auf meinem Auftragsschein auch als zu erledigende Position bei der Reparatur drauf) aber ich bei meinem keine Spur davon festgetsellt habe. Auch wurde offensichtlich sehr lokal repariert - ich habe mal den Gummi etwas abgezogen und 20 cm neben der reparierten Stelle immer noch den gleichen Schmutz unter dem Gummi gefunden wie zuvor.
Ich weis jetzt nicht ganz, ob ich das alles gut finden soll oder nicht.

Immerhin ist der Rost jetzt weg - bleibt nur die Frage, wann er wieder kommt,

Gruß,
Manni

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Manni64    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Taunusboy

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4663
User seit 31.03.2004
 Geschrieben am 12.05.2009 um 23:59 Uhr   
Ich habs geahnt, schimmerte es doch an einer Stelle unter dem Gummi rotbraun. Unter der Dichtung siehts dann so aus:

   

--
5 Jahre mbslk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Taunusboy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Taunusboy

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4663
User seit 31.03.2004
 Geschrieben am 13.05.2009 um 00:00 Uhr   
Nach ein wenig Kratzen kommt der Zink zum Vorschein:

   

--
5 Jahre mbslk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Taunusboy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Taunusboy

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4663
User seit 31.03.2004
 Geschrieben am 13.05.2009 um 00:02 Uhr   
Rechts kann man erste Bläschen unter dem Lack genau am Schweißpunkt und im Überlappbereich erkennen:

   

--
5 Jahre mbslk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Taunusboy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Taunusboy

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4663
User seit 31.03.2004
 Geschrieben am 13.05.2009 um 00:04 Uhr   
Von oben auf die Falz geschaut sieht man Rostspuren, die sich aber nach entfernen des grauen Kits nur als von Feuchtigkeit dort hingeschwemmt entpuppen.

   

--
5 Jahre mbslk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Taunusboy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16379
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.05.2009 um 00:05 Uhr   


Taunusboy schrieb:


Gladbacher schrieb:
Denke, das betrifft immer das Baujahr 2004


Liste der bekannten Dichtungsroster:

Coco: 09/04
toni-slk: 03/06 (?)
Dreifünfziger:07/04
Meister Lampe: 09/04
omasliebling: 05/04
Manni64: 04/04
Goldbacher: 06/04

Da schaue ich als 12/04er doch auch mal nach. Meinde da was beim Putzen gesehen zu haben...


Dann frage ich mich jetzt, ob es ein spezielles 2004er Problem ist oder ob es bei den 2005ern und 2006ern nur eine Frage der Zeit ist...

Gruß

Guido

--
*** SLK280 schwarz/schwarz ***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Taunusboy

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4663
User seit 31.03.2004
 Geschrieben am 13.05.2009 um 00:09 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Taunusboy am 13.05.2009 um 00:10 Uhr ]

Der gelangte von unterhalb des Bleches dort hin, denn auch da sieht man Rostblasen unter dem Lack. Was bitte hat man dort bei MB falsch gemacht? Zink wird ja wohl auf die Schweißstellen gelangt sein, der Lack ist intakt, also rostet es von innen.

Für die Statistik: Bj 12/2004.

Das Abziehen der Dichtung geht ganz einfach, wenn man oberhalb der Rücklichter beginnt. Nachschauen kann nicht schaden.

Mist, Stefan

   

--
5 Jahre mbslk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Taunusboy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :543
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.896.271

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Achtest Du beim Lebensmitteleinkauf mehr auf den Preis als vor dem Ukraine-Krieg?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm