Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Rost am Gummi des Kofferraums
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 190
User seit 15.05.2010
 Geschrieben am 26.02.2011 um 11:40 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von shootingstar am 26.02.2011 um 11:41 Uhr ]

Hallo Marko,

meine Reparatur ist nun 6 Monate her und ich kann nichts Negatives erkennen. Bei mir waren es aber auch nur sehr kleine Stellen an den Schweißpunkten.
Ich kann aber nur jedem empfehlen die Stellen zu kontrollieren.



--
Viele Grüße aus Oberhausen

Andreas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an shootingstar    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 119
User seit 22.06.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.03.2011 um 11:37 Uhr   
Hallo,

beim richtigen Frühjahrsputz habe ich nun auch die braune Pest gefunden

Der SLK ist EZ 12/2004, 87500km, Tellursilber.

An der bekannten Stelle zwischen Heckstoßfänger-Heckklappe-Rückleuchten ist alles prima. Aber auf der Fahrerseite unter dem Heckklappendichtungsgummi ca 10 ca vor der Antenne rostet es richtig gut.

Hier mal zwei Bilder.

http://andreas.mbfs.rom239.server4you.de/andi/rost_2.jpg

http://andreas.mbfs.rom239.server4you.de/andi/rost_1.jpg

Sorry bekomme es nicht hin das man die Bilder gleich sieht. Darum nur der Link dazu.

Werde am Montag mal das Autohaus besuchen. Bin schon gespannt was die dazu sagen.

Eigentlich wollte ich heute Mittag bei dem schönen Wetter spazieren fahren, aber nach dieser Entdeckung habe ich keine Lust mehr.


Gruß Andreas

--
http://www.mb-freunde-stuttgart.com

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an An_dreas    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   c-man

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3467
User seit 08.07.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.03.2011 um 11:54 Uhr   


An_dreas schrieb:

Eigentlich wollte ich heute Mittag bei dem schönen Wetter spazieren fahren, aber nach dieser Entdeckung habe ich keine Lust mehr.


Hallo Andreas,

mein Beileid. Mir wäre da auch die Lust vergangen. Diese Rostanfälligkeit ist einfach inakzeptabel.

In diesem Zusammenhang bekommt der Kommentar eines Users in einem anderen Thread eine wohl ganz andere Bedeutung:

"tja - DAS ist Qualität à la Nasenbär!!! "

Drücke Dir jedenfalls die Daumen, dass der Schaden auf dem Kulanzwege beseitigt wird.

Gruß
Ulrich

--
http://mein-slk.de.tl

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an c-man    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1491
User seit 22.12.2007
 Geschrieben am 12.03.2011 um 12:10 Uhr   


c-man schrieb:
"tja - DAS ist Qualität à la Nasenbär!!! "


Können wir auch verallgemeinern: "DAS ist Premium-Qualität aus dem Hause Mercedes-Benz". Siehe auch junge Modelle von A-Klasse, B-Klasse, C-Klasse, E-Klasse, ...
Von jungen Audi oder BMW-Modellen hört man da eher weniger (A3 scheint aber wohl auch ein Rost-Problem zu haben).

--
Gruß,
Markus
___________________________________________

SLK 350 7G (55AMG-Optik) iridiumsilber (09/2004) - http://www.myslk.tk/

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an RPGamer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 190
User seit 15.05.2010
 Geschrieben am 12.03.2011 um 12:38 Uhr   
Hallo Andreas,

das sieht schon ziemlich heftig aus. Nach dem Motto, wehret den Anfängen, hatte ich im letzten Jahr echt Glück. Du solltest sehr schnell zu Deinem Händler. Ich hoffe Du hast ein gut gepflegtes Wartungsheft. Das wird die Grundlage für eine Übernahme der Kosten durch DC sein.
So wie der Schaden bei Dir aussieht, muss das aber schon länger unter der Dichtung gammeln. Ich kann nur jedem empfehlen, die Stellen zu kontrollieren. Selbst nach der Reparatur schaue ich noch on Zeit zu Zeit unter die Dichtung, kann ja nicht schaden.

Also, viel Erfolg.


--
Viele Grüße aus Oberhausen

Andreas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an shootingstar    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Taunusboy

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4663
User seit 31.03.2004
 Geschrieben am 12.03.2011 um 13:13 Uhr   


shootingstar schrieb:
... das sieht schon ziemlich heftig aus. ... muss das aber schon länger unter der Dichtung gammeln.

Man sollte sich vom Aussehen der Roststellen nicht täuschen lassen. In allen Fällen ist das gleiche Problem die Ursache, nämlich mangelnde Sorgfalt bei den Punktschweißungen dieser Heckverbindung. Es oxydiert unter dem Lack und hat mit der Dichtung nichts zu tun, sie verdeckt das Ganze nur. Somit sollte die Regulieren seitens Mercedes auch kein Problem darstellen, da genau dieser Fall (Rostfraß von innen nach außen) durch eine allgemeine Herstellergarantie abgedeckt ist.

Der für mich damals zuständige Karosseriemeister meinte, dass die Schweißzange hier zu lange im Einsatz war, als die Schweißspitzen bereits verschlissen waren. Dadurch wurden kleinste Verunreinigungen in die Schmelze eingebracht, die nun raus oxydieren. Nicht schön, aber an dieser Stelle wohl über alle Baujahre hinweg eine Krankheit, aber kein übergreifendes Rost-Problem des SLKs.

--
Geist ist geil

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Taunusboy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 119
User seit 22.06.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.03.2011 um 13:17 Uhr   
Hallo,

viele Dank euch erst mal.
Das Scheckheft ist lückenlos und alles ordentlich gepflegt.
Am 15.01.11 habe ich die Dachgummis geschmiert und dabei ist mir nichts aufgefallen und es war noch alles ok.
Darum kann ich mir ja auch nicht vorstellen wie das so schnell rosten kann.

Jetzt muss ich erst mal bis Montag warten, werde euch aber auf dem laufenden halten.

Gruß Andreas

--
http://www.mb-freunde-stuttgart.com

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an An_dreas    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 190
User seit 15.05.2010
 Geschrieben am 12.03.2011 um 21:49 Uhr   


Taunusboy schrieb:
In allen Fällen ist das gleiche Problem die Ursache, nämlich mangelnde Sorgfalt bei den Punktschweißungen dieser Heckverbindung...


Hallo Taunusboy,

völlig richtig. Es beginnt in diesem Fall immer an den verunreinigten Schweißpunkten. Nur wenn es einmal begonnen hat, wird es sich im laufe der Zeit ausbreiten. Von kleinsten korrodierten Konkrementen wie bei mir, bis zu starken Schäden wie in anderen Fällen. Man muss es halt frühzeitig kontrollieren. Also ich war für diesen Artikel sehr dankbar.
Als ich bei dem meinem Händler war, wurde ich gebeten am darauffolgenden Tag noch einmal mit dem Fahrzeug vorbei zu kommen. An diesem Tag war der Werksgutachter vor Ort. Ich hatte da die Gelegenheit etwas länger mit Ihm zu quatschen. Er betreut seitens DC vor allem die Streitfälle für den Europäischen und asiatischen Raum. Das hat damals bei mir genau 20 Sekunden gedauert und der Händler hat die Reklamationscodes bekommen und die Aussage, "Bitte schreiben Sie in den Antrag rein das ich das bereits begutachtet habe, damit wird dieser Fall nicht mehr weiter geprüft". Er hat dann das Fahrzeug zusätzlich noch an allen kritischen Stellen, vor allen unter den Türkanten geprüft. Ich habe an der linken Tür noch einen Staubeinschluss in den Lackschichten. Dieser wurde mit aufgenommen und auch Fotografiert, um bei möglichen Spätschäden die Ansprüche zu sichern.
Bei dem Gespräch wurde auch klar das der SLK, im Gegensatz zu den A und B Klassen keine weiteren Verarbeitungsmängel hat. Zum Glück.
Vom meinem Serviceheft wurden sämtliche relevanten Seiten kopiert und am gesamten Fahrzeug wurde die Lackdicke gemessen. Nach einer Woche war die volle Kostenübernahme vom Werk bei dem Händler.


--
Viele Grüße aus Oberhausen

Andreas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an shootingstar    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   QT

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8464
User seit 17.04.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.03.2011 um 22:27 Uhr   
Seit längerer Zeit mal wieder ein Update

User/Bj/Lackierung/Entdeckungszeitpunkt

2004
=======================
Coco: Bj. 09/04 iridiumsilber 07/08
Dreifünfziger: Bj. 07/04 iridiumsilber 07/08
Meister Lampe: Bj. 09/04 iridiumsilber 07/08
omasliebling: Bj. 05/04 iridiumsilber 08/08
Manni64: Bj. 04/04 iridiumsilber 04/09
Gladbacher: Bj. 06/04 iridiumsilber 09/08
Taunusboy: Bj. 12/04 tellursilber 04/09
Pacman: Bj. ??/04 iridiumsilber 05/09
falcon: Bj. 04/04 iridiumsilber 05/09
RPGamer: Bj. 09/04 iridiumsilber 07/09
Silberling: Bj 09/04 iridiumsilber 07/09
newslkfan: Bj 09/04 cubanitsilber 08/09
Big Block 502: Bj 10/04 obsidianschwarz 08/09
Limba: Bj 04/04 benitoitblau 10/09
harryslk: Bj 06/04 iridiumsilber 10/09
slkpathe: Bj 06/04 iridiumsilber 10/09
picknicker: Bj 06/04 iridiumsilber 12/09
An_dreas: Bj 12/04 tellursilber 03/11

2005
=======================
QT: Bj. 06/05 iridiumsilber 06/09
madmax: Bj 07/05 iridiumsilber 08/09
55er Original 04/2005 schwarz 08/09
hohab 05/2005 iridiumsilber 08/09

2006
=======================
Wolf79: Bj. 03/06 cubanitsilber 04/09

2007
=======================
shootingstar: Bj. 03/07 jaspisblau 07/10

2008-2010
=======================

--
R171 280 PreFL 'Silberpfeil', iridium/schwarz, 7G+Paddle
Comand APS, MSpeed DSM, Bilstein B16 PSS9
///AMG Optik/Aerowings/KI/V8 ESD/Styling V & III

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an QT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Taunusboy

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4663
User seit 31.03.2004
 Geschrieben am 13.03.2011 um 00:02 Uhr   
Nochmals gut zu sehen, dass das Problem Lack unabhängig ist. Die Häufung der frühen Baujahre liegt sicherlich daran, dass die versteckte Korrosion einige Zeit benötigt, um sichtbar zu werden.

Die gesamte Anzahl an Kulanzfällen über die Forengrenzen hinaus, sollten Daimler hoffentlich dazu veranlasst haben, das Heben der Dichtung zur Korrosionskontrolle an dieser Stelle fest in die Serviceanweisungen der Werkstätten zu integrieren.

--
Geist ist geil

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Taunusboy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :561
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.694.602

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm