Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Rost am Gummi des Kofferraums
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   newslkfan

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 232
User seit 03.08.2004
 Geschrieben am 17.11.2009 um 12:37 Uhr   
Hi,
so, ich komme gerade von meiner NL. Die Scheiben wurden mit Spezial-Scheiben-Politur bearbeitet (ich war dabei). Soweit ich sehen konnte ist es nun deutlich besser !!! Wahrscheinlich kann man damit jetzt leben. Einige Kratzerchen sind aber immer noch da

Gruß

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an newslkfan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   slkpathe

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 862
User seit 22.02.2009

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.11.2009 um 17:28 Uhr   
So, bei mir gibt´s auch endlich Neuigkeiten:

Mein Freundlicher rief mich heute an und teilte mir mit, dass bei MB alles durch ist und wir einen Termin vereinbaren können. Wird zu 100% übernommen.

--
Wenn etwas beim ersten Versuch nicht klappt, zerstöre alle Hinweise darauf, dass Du's versucht hast.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkpathe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1097
User seit 16.01.2004
 Geschrieben am 20.11.2009 um 19:51 Uhr   
Nachdem ich dann alle Betroffenen mal angemailt hatte und auch sehr gute, teilweise auch sehr umfassende, Informationen bekommen hatte bin ich dann heute endlich mal dazu bekommen die Infos auch zu "verarbeiten". Teilweise habe ich auch noch die Infos aus diesem Thread mit rein gebracht. Um die Angelegenheit nicht zu groß und unübersichtlich zu gestalten habe ich mich für eine knappe aber hoffentlich aussagekräftige Version der Darstellung entschieden. Laut meinen Infos kann man davon ausgehen das:

1. Bei 100 % Checkheft gepflegten Autos zahlt MB auch 100 %. Auf gut Deutsch: Wer Geld bei MB lässt bekommt auch welches

2. Die Reparaturdauer ist in aller Regel 3-4 Tage. 2 Wochen wurden allerdings auch schon benötigt. Lachhaft in meine Augen.

3. Ca. 15% bekamen kostenlos eine Leihwagen.

4. Ca 25% mußten min. 2-3 mal nachbessern lassen. Aus den verschiedensten Gründen.

5. Die Wartezeit bis der Kulanzantrag durch war ist von ca. 6 Stunden bis 6 Monate doch recht merkwürdig. Es ist auch keine Tendenz zu erkennen. In aller Regel war die Angelegenheit innerhalb von 5 Wochen geklärt.

Ich hoffe das der eine oder andere ein paar nützlich Infos daraus ziehen kann. Ich für meine Teil werde die Lackstellen selbst ausbessern. Mir geht es dabei weniger um die 170 Euro SB als um die Tatsache das ich wegen einem fehlenden (nicht woanders gemacht) Ölwechsel nur 80% bekomme. Hier handelt es schließlich um MB-Murks der bei keiner Inspektion aufgefallen wäre.
Aber wenigstens sind die Jungs von MB konsequent......und schlecht lackieren kann ich selber
Und nochmals vielen Dank für die viele Rückmeldungen.
Gruß Uli

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Limba    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   slkpathe

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 862
User seit 22.02.2009

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.11.2009 um 10:11 Uhr   
Und weiter gehts an dieser Stelle.

Termin ist gemacht. Dauer 3 Tage. Bereits bei Antragsstellung wurde mir mitgeteilt, dass es für die Zeit keinen kostenlosen Leihwagen gibt, was für mich aber noch nicht erledigt war...

Bei der Terminvereinbarung wurde von mir noch mal nachgefragt und es wurde mir eine A-Klasse für 60 (!!!) Euro p. Tag angeboten.

Ich wies darauf hin, dass es sich hierbei um eine Garantisache handele, also einen durch Mercedes anerkannten Fehler, für den ich nicht verantwortlich bin und das ich entsprechend auch den dazugehörigen Service erwarte.

Meine Nachfrage, wer denn jetzt der "Böse" ist, der mir den Leihwagen verweigert, also meine NL oder MB selbst, wenn ich nach Beendigung des Termins ein Schreiben für Maastricht aufsetze, um mich zu beschweren, brachte die Wende. Der Mitarbeiter bat um eine Minute Zeit, watschelte davon und war nach exakt einer Minute zurück, mit der Mitteilung, das wir besagte A-Klasse für die Zeit der Reparatur nun doch kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.

Geht doch. Wennn es auch schade ist, dass man erst das Maastricht-Schimpfwort in den Mund nehmen muss, um eine gütliche Einigung zu erzielen.

--
Wenn etwas beim ersten Versuch nicht klappt, zerstöre alle Hinweise darauf, dass Du's versucht hast.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkpathe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1491
User seit 22.12.2007
 Geschrieben am 22.11.2009 um 11:19 Uhr   


slkpathe schrieb:
Geht doch. Wennn es auch schade ist, dass man erst das Maastricht-Schimpfwort in den Mund nehmen muss, um eine gütliche Einigung zu erzielen.


Das hat sie bei mir ja nur kurzzeitig beeindruckt. Die NL war nicht zum einlenken zu bewegen (auch wenn ich ja noch ein wenig "aggressiver" hätte autreten können...). Eine Antwort von Maastricht steht auch noch aus...

Ich werde Montag die Sache mit einer anderen Mercedes-Benz Vertretung durchsprechen, wo der Mitarbeiter meinte das sein Kollege evtl. einlenken würde, wenn ich da auch noch den Service mache. In dem Fall war's das dann auch für meine bisherige NL, die bekommen dann sicher keinen Cent mehr von mir.


In den Bedingungen von MobiloLife steht übrigens drin das einem bei Durchrostung(!) bis zu 30 Jahre ein kostenloser Ersatzwagen für bis zu 5 Tage zusteht. Notfalls also einfach noch ein paar Jahre warten bis die Kiste so löchrig ist, das es für Mercedes unter "Durchrostung" fällt.

--
Gruß,
Markus
___________________________________________

SLK 350 7G iridiumsilber (09/2004) - http://www.myslk.tk/

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an RPGamer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1535
User seit 31.03.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.11.2009 um 13:37 Uhr   


RPGamer schrieb:
(...)
In den Bedingungen von MobiloLife steht übrigens drin das einem bei Durchrostung(!) bis zu 30 Jahre ein kostenloser Ersatzwagen für bis zu 5 Tage zusteht. Notfalls also einfach noch ein paar Jahre warten bis die Kiste so löchrig ist, das es für Mercedes unter "Durchrostung" fällt.

--
Gruß,
Markus
___________________________________________

SLK 350 7G iridiumsilber (09/2004) - http://www.myslk.tk/



Hallo Markus,

das hilft leider auch nichts. Daimler hat eine klare Vorstellung, wie eine Durchrostung erfolgen muss, damit sie von der 30-jahrigen Durchrostungsgarantie abgedeckt ist. Alles, was von außen her rostet, ist von dieser lächerlichen Garantie schonmal grundsätzlich nicht erfasst. Kantenrost meines Wissens auch nicht. Es muss schon von innen heraus nach außen durchrosten. Wahrscheinlich muss es auch noch an einem bestimmten Tag nach Vollmond passieren und natürlich nur an vorher genemigten Stellen...
So ein Garantiefall wird also kaum jemals eintreten, weil es vorher schon mit Sicherheit von außen her durchrostet. Also vergiß die Durchrostungsgarantie am besten ganz schnell wieder. Das ist ein reiner Werbegag, der sich zwar sehr vertrauenserweckend anhört, aber im Kleingedruckten praktisch jeden "normalen" Rost ausschließt.

Gruß
Günther

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an gl171slk350    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 4
User seit 05.12.2009
 Geschrieben am 08.12.2009 um 07:15 Uhr   
Moin...gibt es zu diesem Thema evt. Neuigkeiten ???

Fahre seit Juni 2009 einen SLK 200 Bj. 06.04. iridiumsilber mit schlappen 60tkm. Habe jetzt beim Winterfit machen entdeckt, das der Wagen Rost am linken Dachholm unten und rechts neben dem Rücklicht an der Kofferraumdichtung hat. Das Fz. ist unfallfrei und immer bei MB zur Inspektion gewesen. Habe am WE bei der Niederlassung in Hamburg Kollaustrasse vorgesprochen. Die taten sehr überrascht und meinten, das das ein Einzelfall sein muss, und MB noch keinerlei solcher Fälle bekannt seien.
Problem gibt es jetzt mit der Übernahme der Kosten. Der Wagen stand von 03.2008 bis 06.2009 abgemeldet bei einem MB Händler in Süddeutschland, bis ich ihn im Juli 2009 in der Nähe von Hamburg bei einem MB Partner mit einer Inspektion gekauft habe. MB will jetzt nicht die Kosten für die Beseitigung des Rost übernehmen, weil die Inspektion (aufgrund der langen Standzeit) mit 146 Tagen überschritten war, und damit auch nicht der Intervall eingehalten worden ist...ich bin begeistert...ich habe für dieses Fz. damals ein DEKRA Siegel beim Kauf erhalten, auf dem vermerkt ist, das die Kilometerlaufleistung seit dem letzten Service weniger als 7500 km beträgt. Also alles OK, so ist wenigstens mein Empfinden.
Kann hier jemand von Euch was Neues zu diesem Thema erzählen, oder vielleicht Tipps zur weiteren Vorgehensweise geben ???

LG aus HH

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an picknicker    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   QT

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8464
User seit 17.04.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.12.2009 um 09:15 Uhr   
Moin moin nach HH!

Wurde denn überhaupt ein Kulanzantrag gestellt? Die Kosten übernimmt ja sowieso das Werk und nicht der Händler bzw. die Niederlassung und eine Anfrage ans Werk geschieht halt per Kulanzantrag.

Dass der Service um knapp 5 Monate überzogen wurde, ist ja nicht Dein Fehler, sondern der Fehler des damaligen Besitzers und dies scheint ja MB selbst gewesen zu sein. Wenn das jetzt nicht geklärt wird, hast Du diesen Makel ewig und Dein Serviceheft ist quasi wertlos. Hier würde ich auf jeden Fall Maastricht einschalten und um Klärung bitten.

Von einem Einzelfall sollte man übrigens absolut nicht sprechen. Lt. Karrosseriemeister der NL Frankfurt/Main ist dies ein bekanntes Problem ("Rostnest") über die Baureihen hinweg. Er brauchte bei meinem Wagen nur ca. 1 Minute Ansicht, um zu sagen, dass er Kulanzantrag stellt und dies zu 99% sicher durchgeht, was dann auch so war.

Eine richtige Empfehlung kann ich Dir nicht geben. Vielleicht solltest Du erst die Sache mit dem Service klären (lassen) und dann darum bitten, dass ein Antrag gestellt wird.

Grüsse,
Achim

--
R171 280 PreFL 'Silberpfeil', iridium/schwarz, 7G+Paddle
Comand APS, MSpeed DSM, Bilstein B16 PSS9
///AMG Optik/Aerowings/KI/V8 ESD/Styling V & III

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an QT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16379
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.12.2009 um 09:16 Uhr   


picknicker schrieb:

MB will jetzt nicht die Kosten für die Beseitigung des Rost übernehmen, weil die Inspektion (aufgrund der langen Standzeit) mit 146 Tagen überschritten war, und damit auch nicht der Intervall eingehalten worden ist...ich bin begeistert...


Moin,

interessante jursitische Frage:

Gilt ein Serviceintervall als nicht eingehalten, wenn ein Fahrzeug bei einem Händler auf dem Hof den fällig Service nicht erhält? Wäre evtl. der Händler sogar haftbar?

Die Frage dürfte auch in diesem Forum neu sein, ich kann mich an keinen ähnlichen Fall erinnern.

Auf jeden Fall würde ich mir schon mal die Telefonnummer von Maastricht raussuchen...

Gruß und viel Erfolg

Guido

--
*** C220CDI Avantgarde schwarz/schwarz ***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16379
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.12.2009 um 09:18 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK171 am 08.12.2009 um 09:19 Uhr ]

Update (iridium mal wieder - echte Überraschung!)

User/Bj/Lackierung/Entdeckungszeitpunkt

2004
=======================
Coco: Bj. 09/04 iridiumsilber 07/08
Dreifünfziger: Bj. 07/04 iridiumsilber 07/08
Meister Lampe: Bj. 09/04 iridiumsilber 07/08
omasliebling: Bj. 05/04 iridiumsilber 08/08
Manni64: Bj. 04/04 iridiumsilber 04/09
Gladbacher: Bj. 06/04 iridiumsilber 09/08
Taunusboy: Bj. 12/04 tellursilber 04/09
Pacman: Bj. ??/04 iridiumsilber 05/09
falcon: Bj. 04/04 iridiumsilber 05/09
RPGamer: Bj. 09/04 iridiumsilber 07/09
Silberling: Bj 09/04 iridiumsilber 07/09
newslkfan: Bj 09/04 cubanitsilber 08/09
Big Block 502: Bj 10/04 obsidianschwarz 08/09
Limba: Bj 04/04 benitoitblau 10/09
harryslk: Bj 06/04 iridiumsilber 10/09
slkpathe: Bj 06/04 iridiumsilber 10/09
picknicker: Bj 06/04 iridiumsilber 12/09

2005
=======================
QT: Bj. 06/05 iridiumsilber 06/09
madmax: Bj 07/05 iridiumsilber 08/09
55er Original 04/2005 schwarz 08/09
hohab 05/2005 iridiumsilber 08/09

2006
=======================
Wolf79: Bj. 03/06 cubanitsilber 04/09

2007-2009
=======================
-

--
*** C220CDI Avantgarde schwarz/schwarz ***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :564
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.896.498

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Achtest Du beim Lebensmitteleinkauf mehr auf den Preis als vor dem Ukraine-Krieg?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm