Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: BRABUS Tuning
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Torsten

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6888
User seit 20.06.1999
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.12.2003 um 16:08 Uhr   
In den Anfangszeiten der Community 1999/2000 wurden meist sehr negative Erlebnisse von den H&S-Chips gepostet. Danach wurde es sehr still. Vorsicht ist auf jeden Fall geboten und ein Blindkauf wenig empfehlenswert.

--
Viele Grüße

Torsten Gerber
Webmaster

"Wenn man in die Hupe pupt, die Hupe nicht nur hupen tut." Unbekannter Autor

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Torsten    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1635
User seit 28.09.2003
 Geschrieben am 01.12.2003 um 16:15 Uhr   
Hi.

noch ein Link, diesmal 498 EUR für 152 PS

http://www.topspeed-tuning.de/mercedes/slk200.htm

@Micha
Ich habe da nicht sooo viel Ahnung von. Übertrieben hochgezüchtete Motoren = kurze Lebensdauer, aber 150 PS aus nem 2 Liter könnte gehen. Allerdings habe ich gehört, das BRABUS die Motoren ziemlich hoch tunt und darunter die Langlebigkeit leiden soll. (Auch wenn mich alle Brabusser jetzt wahrscheinlich eines besseren belehren)

Kennt da jemand ein Pro/Contra zum Chiptuning??


@Torsten
Danke. In welcher Hinsicht Negatives? Irgendwelche Defekte oder Schäden?
Kann ich das alte Forum auch irgendwie danach duchsuchen.

Schönen Gruß

Marc

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Guybrush    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Torsten

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6888
User seit 20.06.1999
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.12.2003 um 16:22 Uhr   
Hallo Guybrush,

vor allem wurde über große "Turbolöcher" geklagt, wobei es sich immer um SLK 230 Kompressor gehandelt hat. Auch der Service und der Umgang mit den Kunden stand in der Kritik.

Eine explizite Suche gibt es im Forenarchiv nicht, da die Programmierung zu aufwändig ist. Blätter mal etwas in Ende 1999 und 1. Halbjahr 2000.

--
Viele Grüße

Torsten Gerber
Webmaster

"Wenn man in die Hupe pupt, die Hupe nicht nur hupen tut." Unbekannter Autor

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Torsten    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1635
User seit 28.09.2003
 Geschrieben am 01.12.2003 um 17:48 Uhr   
Allesklar.
Werd mich mal auf die Suche machen.

Danke Torsten

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Guybrush    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18671
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.12.2003 um 17:56 Uhr   
Hi Marc,

bei Saugern ist die "Chiptuning Variante" weniger empfehlenswert. Zum einen sind die Leistungssteigerungen nicht so deutlich (der SLK200 kann bereits in der Serienstreuung 150PS haben), zum anderen ist das Thema Haltbarkeit auch nicht unerheblich.
Der Aufwand ist beim Sauger einfach konstruktionsbedingt deutlich höher als beim aufgeladenem Motor. Ein erster Weg ist evtl. ein Fächerkrümmer mit Metalkats. Der Spaß wird aber auch etwa ab 2000 Euro mit Montage kosten.



Viel Erfolg, Olli.

--
V8 - Jage nie, was Du nicht töten kannst.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 01.12.2003 um 21:23 Uhr   
Hallo,

mein Vorschlag ist folgender:
Ich hab schon sooo viel vom Chip Tuning bei Saugern gelesen, und alle sagen es ist Unsinn. Also: Lasst es uns probieren! Ist wie mit kleinen Kindern und der heissen Herdplatte ;o) ....
Wir brauchen also 5 Mitstreiter, die Ihren 200er preFL Sauger "stärken" möchten. Am besten wir kommen grob aus der gleichen Gegend. Jeder gibt nen 100er, ein Auto muss als Testobjekt hinhalten. Chip rein, Erfahrung tauschen, wenn möglich mal zur Probe "mitfahren". Ist es gut, zahlt der Owner den anderen die Hunnis zurück. Ist es Mist versuchen wir den Chip zurückzugeben, was an Kosten entsteht, wird halt durch die Teilnehmer geteilt. Also???
So, haben wir den jetzt nen Juristen mit nem 200er PreFL Sauger und Leistungshunger der die Fa. schon mal vorab verklagen könnte? Bei nem Test wär ich dabei.... ;o)

Gruß, Xanaa


... haltet mich doch für verrückt.. Was bei Aktien funktioniert (na ja....), muss auch beim SLK - "frisieren" (wie hab ich den Begriff seit meiner Mopped-Zeit vermisst) funktionieren - Sicherheit durch Streuung....


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 01.12.2003 um 21:39 Uhr   
Hey Guybrush,

meine ganz persönliche Meinung zu dem Thema ist "keine Leistungsteigerung unter 30%". Ich habe seinerzeit den V20K Kit von Väth einbauen lassen und bin recht zufrieden damit, insbesondere das Preis-/Leistungsverhältnis ist noch OK. Weniger mehr-Leistung lohnt sich nicht.

Jedoch muss ich auch sagen, dass die etwa 50 mehr-PS zwar reichen um der Peugeot 206 (135PS) gewöhnten Lieblingsbekannten ein spontanes "Huuch!" zu entlocken, aber nach einer Weile stellt sich doch etwas Langeweile ein. Naja, Langeweile ist vielleicht zu stark, aber 212PS sind nicht die Welt, auch wenn die 205er Hinterräder anderer Meinung sind.

Meine nächste Schleuder ist jedenfalls wieder ein mehr-als-4-Zylinder mit unter 5KG/PS Leistungsgewicht, d.h. dass der neue 350er irgendwo die Untergrenze darstellen wird.

Btw. weiss jemand wie man den V20K mit Strassenzulassung auf ca 300PS bringen kann?

Malte

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1635
User seit 28.09.2003
 Geschrieben am 02.12.2003 um 20:51 Uhr   
Danke Malte,

ich habe aber nur einen normalen 200er. Da kann ich das V20K Tuning schlecht mit dem Tuning für meinen normalen 200er vergleichen.

Hier ein Auszug aus dem Angebot von Väth:

"...
Fächerkrümmeranlage - Tuning-Kit V20:
========================================
Technische Daten:
Hubraum: unverändert
Leistung: 14 bis 20 PS Leistungszuwachs
Drehmoment: ca. 7-10 Nm bei 4.000 U/min
Abgasnorm: unverändert
...
Unser Leistungsumfang:
- Ausbau des originalen Auspuffkrümmers
- Lieferung und Montage eines Edelstahl-Fächerkrümmers
- hochglanzpoliertes Ausströmrohr
- Sport-Luftfilter für höheren Luftdurchsatz
- EU-ABE, TÜV Vorfahrt nicht erforderlich !
- Garantie: 2 Jahre / 100.000 km
- Lieferzeit mit Einbau: ca. 4-6 Stunden

Endpreis einschl. Montage: EUR 1.150,00 zzgl.16% MwSt. = EUR 1.334,00

...ergibt sich sogar eine leichte
Kraftstoffersparnis.
..."

Ich zweifel aber, ob mir die paar PS sooo viel mehr bringen ...

Vom Chiptuning haben mir alle Firmen abgeraten (XTC, AMG).





 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Guybrush    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 02.12.2003 um 21:44 Uhr   


zzzip schrieb:

Hey Guybrush,

meine ganz persönliche Meinung zu dem Thema ist "keine Leistungsteigerung unter 30%". Ich habe seinerzeit den V20K Kit von Väth einbauen lassen und bin recht zufrieden damit, insbesondere das Preis-/Leistungsverhältnis ist noch OK. Weniger mehr-Leistung lohnt sich nicht.

Jedoch muss ich auch sagen, dass die etwa 50 mehr-PS zwar reichen um der Peugeot 206 (135PS) gewöhnten Lieblingsbekannten ein spontanes "Huuch!" zu entlocken, aber nach einer Weile stellt sich doch etwas Langeweile ein. Naja, Langeweile ist vielleicht zu stark, aber 212PS sind nicht die Welt, auch wenn die 205er Hinterräder anderer Meinung sind.

Meine nächste Schleuder ist jedenfalls wieder ein mehr-als-4-Zylinder mit unter 5KG/PS Leistungsgewicht, d.h. dass der neue 350er irgendwo die Untergrenze darstellen wird.

Btw. weiss jemand wie man den V20K mit Strassenzulassung auf ca 300PS bringen kann?

Malte






Hallo,

naja 30% sind dann evtl. doch etwas hoch gegriffen. Beim Väth VK 20 Kit beträgt die "echte" Mehrleistung auch nur rund gute 30 PS. Bei der Angabe von den 212 PS geht Väth bereits von ca. 180 PS Leistung des 200 K aus.

Subjektiv wird man eine Mehrleistung so erst ab ca. 5% gerade mal spüren. Insofern geb ich dir recht, daß die Leistungssteigerung schon deutlich sein sollte.

Was die Gewöhnung an die Leistung angeht mache ich es immer so, daß ich zwischendurch mal den Polo (75PS ca. 1200 kg Gewicht) meiner Freundin fahre. Danach kommt mir mein SLK jedesmal "getuned" vor .

Vom Chiptuning bei Saugern halte ich ebenfalls nicht viel. Die versprochene Mehrleistung wird oft nicht erreicht. Auch bei den Kompressor-Motoren dürfte ein reines Chip-tuning nicht viel bringen, da der Ladedruck sich so nicht ändern läßt.

Ich hab letztes Jahr mal auf der Eifel-Tour mit jemandem gesprochen, der das Väth Tuning kit V20 (Fächerkrümmer) bei einem 200er Sauger drin hatte. Er war ganz zufrieden.

Gruß

Thomas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1635
User seit 28.09.2003
 Geschrieben am 03.12.2003 um 00:25 Uhr   


Tomm schrieb:

...
Was die Gewöhnung an die Leistung angeht mache ich es immer so, daß ich zwischendurch mal den Polo (75PS ca. 1200 kg Gewicht) meiner Freundin fahre. Danach kommt mir mein SLK jedesmal "getuned" vor .
...
Ich hab letztes Jahr mal auf der Eifel-Tour mit jemandem gesprochen, der das Väth Tuning kit V20 (Fächerkrümmer) bei einem 200er Sauger drin hatte.
...




Ok, Thomas, der Tipp mit deiner Freundin ist gut.
Dann fahr ich mal den Fiesta von meiner Freundin. Der hat glaube ich 55PS oder so. Dann meine ich wahrscheinlich im Brabus zu sitzen

Nee, Chiptuning fällt eindeutig flach. Zu hohe Risiken bezüglich der Lebensdauer, und ich möchte mein Schätzchen noch laaange geniessen. Dann doch lieber einen Kompressor holen.

Oder als Alternative Fächerkrümmer, Luftfilter, Auspuff austauschen. Bringt immerhin etwas.

Gruß

Marc

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Guybrush    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :748
Mitglieder:    8
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.921.039

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wann hast Du das letzte Mal eine Telefonzelle genutzt (also, zum telefonieren...)?

In den letzten 12 Monaten (im letzten Jahr)
Das ist 2 Jahre her
Das ist 3 Jahre her
Das ist 4 Jahre her
Das ist 5 Jahre her
Das ist mehr als 5 Jahre her

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm