Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Bilstein B16
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 48
User seit 14.09.2009
 Geschrieben am 02.08.2010 um 18:01 Uhr   
Hi Debitor,

vielen Dank für die Info! Meine Kotflügel sind schon gebörtelt worden, somit sollte bei mir wohl alles passen´...

Gruß,
Frully

--
Wer später bremst fährt länger schnell...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK32AMG-Black    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   accpralle

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 11519
User seit 13.07.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.08.2010 um 19:57 Uhr   
Hi Frully !
Du solltest auch was zu Felgenbreite+ET schreiben, dann kann man genauere Aussagen treffen...
Gerd

   

--
- http://www.accpralle.de -
MBSLK-Niedersachsenstammtisch
****************************

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an accpralle    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 91
User seit 05.05.2008
 Geschrieben am 06.08.2010 um 17:12 Uhr   
Hi,

mal zurück zum B16. Hat da jemand mal einen Erfahrungsbericht? Wie hart wird das Fahwerk bei welcher Tiefe? Vielleicht auch Fotos? Ich fahre momentan mit Eibach und 3er Gummis, aber hinten ist er mir viel zu hoch. Werde da mal auf 1er gehen, aber ich denke, dass das nicht reichen wird. Außerdem habe ich noch die Seriendämpfer drin und ich habe irgendwie das Gefühl, dass die nicht mehr so ganz in Schuss sind (verständlich bei 140000km). Ich habe mir auch schon mal von accpralle die Preise für neue Dämpfer geben lassen, aber irgendwie stellt sich mir die Frage: Wie wärs mit einem Gewindefahrwerk? Allerdings habe ich Angst, das die Karre dann sehr schön tief, aber auch knüppelhart wird. Ein härteverstellbares Gewindefahrwerk kostet ja ca 1600 Euro glaub ich, das ist viel zu viel für mich! Also, vielleicht haben ja einige User ein Gewindefahrwerk und können mal berichten (in der Suchfunktion finde ich zwar einiges, aber keine Erfahrungsberichte oder Bilder).

Danke schon mal und Gruß aus dem Sauerland
Kai

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an KMB    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 275
User seit 12.03.2007
 Geschrieben am 09.08.2010 um 00:55 Uhr   
Hallo

Einen Erfahrungsbericht zum B16 auf dem 32er im Rundstreckeneinsatz findest du hier: http://www.slk-32amg.com/ (allerdings in Französisch).

Einige User haben sich ja nun Gewindefahrwerke bestellt, es wird also wohl bald Berichte geben.

Wenn aber schon der Anschaffungspreis stört, bitte nicht vergessen, dass auch die Abstimmung einigen Aufwand erfordert (Radlastwaage).

Gruss
Luzi

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an V6Kompressor    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 48
User seit 14.09.2009
 Geschrieben am 11.08.2010 um 20:14 Uhr   
Vielen Dank für den link! Das Bilstein B16-Fahrwerk schien sehr gut abgeschnitten zu haben...

Gruß,
Frully

--
Wer später bremst fährt länger schnell...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK32AMG-Black    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 48
User seit 14.09.2009
 Geschrieben am 11.08.2010 um 20:53 Uhr   
Hi Gerd!

Danke für den Hinweis bezüglich der "Erzielung ausreichender Reifenfreigängigkeit an der Vorderachse"!

Gruß,
Frully

--
Wer später bremst fährt länger schnell...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK32AMG-Black    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 89
User seit 08.02.2009
 Geschrieben am 28.04.2011 um 19:21 Uhr   
Hallo,
So, nun nach einigen suchen denke ich das dies der beste Artikel/ Thread ist in dem man schreiben oder mitteilen kann was oder wie es mit dem Bilstein B16 in einem AMG 32 sich verhält.
Der Preis ist ja mal nicht Ohne, dafür habe ich einiges erwartet. 4x Federn; 4x Dämpfer. 4x Versteller für die Höhe. 2x Hackenschlüssel. Das war es.

SLk auf die Bühne und dazu kann ich nur sagen die braucht man. Sollte man alles auf Böcken auf dem Boden erledigen wollen, geht alles; aber das macht keinen Spaß und ist wirklich eine Tortur. Also Bühne ist Voraussetzung, meine Meinung.
Was auch wichtig ist wäre der spezielle Federspanner damit man die Federn (Ausbau der alten) überhaupt raus bekommt. Diese werden unten innerhalb der Federn eingeführt und dann zusammen gezogen. Auch nicht ohne.

Ich hatte leider das Pech das ich dachte mit den vorfinden von den "Normalen" Federspanner geht der Ausbau, weit gefehlt. Geht Nicht.

Also alles abgebaut, Dämpfer; Achsen usw.. Dann die Originalen Sachen raus und alles so wie in der Beschreibung angegeben eingebaut.
Nach ca. 6 Stunden alles drin und soweit mal eingestellt.

Tiefe nur auf 25mm eingestellt. Hinten dito. Setzt sich alles noch. Hinten ist es ein Krampf das Fahrwerk einzustellen, Vorne geht es so. Hinten sitzt nun der Versteller in dem Achsschenkel und man bekommt die Verstellschrauben kaum oder gar nicht zu packen. Besser und schneller ist es wirklich die Feder raus und den Versteller einzustellen. Alles wieder einbauen.
Reifen sollten ab beim verstellen und ziemlich genau gemessen werden. Höhe Abstand der Einstellmuttern usw.. Punkte sind die Anschläge der Verstellplatten, Beschreibung gut lesen. Wer es auch mal einbauen möchte.

Eigentliche Fahrverhalten ist gut. Konnte noch nicht richtig fahren, kommt am Sonntag oder Montag da dann der Ring wohl freier ist zum testen.

Einstellen der Dämperhärte. Einfach an Rändel Schrauben 9 fach. 1 ist KNÜPPELHART und 9 oh wunder ist wirklich "Soft". Fahre momentan zum setzen der Federn auf allen Dämpfern 8. Eher also weich. Das Fahrwerk machte keine Geräusche beim fahren, knarren oder Quietschen etc.. Schnelle Kurven, z.B. Autobahnausfahrt ist ziemlich zügig zu nehmen. Fahre 18 Zoll mit 255 hinten und 225 Vorne. Es werden KEINE Gummisteller wie beim "alten" Fahrwerk gebraucht, hinten mit speziellen Gummilagen und Vorne OHNE Gummiunterlagen verbaut. Der Versteller liegt Vorne im Dom Stahl auf Stahl. Leider soll dies so sein, liegt auch keine bessere Info vor.

Also das Fahrwerk, bin ehrlich haut mich nicht um, eher im Gegenteil bin ein wenig enttäuscht. Ob nun der Unterschied zwischen dem B14 und B16 so gravierend ist; ich denke eher nicht. Möglich ist, da das Gewicht des SLK 32 Vorne doch belastet, wäre eine Besserung mit dem B16 einfacher zu händeln. Verstellung der Dämpfung.

Nach einigen suchen im Netz gibt es 3 Anbieter die ein gutes Fahrwerk für den SLK 170 haben. Das ist Bilstein, B14 oder B16 möglich auch das B8 aber ziemlich viel Geld für die Gewindefahrwerke, dann das KW soll angeblich besser sein zwecks Höhenverstellung Preislich nahe am Bilstein, dann die Firma XYZ die ein Super Angebot gemacht hat aber OHNE TÜV muß Einzelabnahme bekommen. Soll am einfachsten sein zwecks Verstellung der Höhe.

--
Schau nicht nach hinten, es kommt wie es kommt.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fischli SLK 320    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 275
User seit 12.03.2007
 Geschrieben am 29.04.2011 um 14:01 Uhr   
Hallo

Danke für die ersten Eindrücke und Erfahrungen mit dem Bilstein-Fahrwerk.

Hast du denn dein Fahrwerk mit einer Radlastwaage abgestimmt bzw. abstimmen lassen? Nur so lässt sich ein Gewindefahrwerk optimal einstellen.

Dazu auch dieser relativ aktuelle Artikel von Sport Auto:

http://www.sportauto-online.de/testbericht/tuningtest-audi-tts-von-raeder-motorsport-teil-2-1042523.html

Mit der richtigen Abstimmung sollte sich noch einiges aus dem Fahrwerk herausholen lassen.

Gruss
Luzi

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an V6Kompressor    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 89
User seit 08.02.2009
 Geschrieben am 29.04.2011 um 19:35 Uhr   


V6Kompressor schrieb:
Hallo

Danke für die ersten Eindrücke und Erfahrungen mit dem Bilstein-Fahrwerk.

Hast du denn dein Fahrwerk mit einer Radlastwaage abgestimmt bzw. abstimmen lassen? Nur so lässt sich ein Gewindefahrwerk optimal einstellen.

Dazu auch dieser relativ aktuelle Artikel von Sport Auto:

http://www.sportauto-online.de/testbericht/tuningtest-audi-tts-von-raeder-motorsport-teil-2-1042523.html

Mit der richtigen Abstimmung sollte sich noch einiges aus dem Fahrwerk herausholen lassen.

Gruss
Luzi




Hallo Luzi,
Na es ist richtig das man das gewisse Sekündchen bestimmt mit der Waage heraus quetschen kann. Darüber hatten wir in der Werkstatt auch diskutiert und einige Leute angerufen die im VLN und/ oder Bergrennen/ Slalom usw. teilnehmen und fahren. Fakt ist das es für mich nicht in Frage kommt da viel zu aufwendig und immer wieder dann NEU justiert werden muß oder sollte. Mit Beifahrer und Ohne; Verdeck zu oder offen, Vorher etwas gegessen oder nicht, Batterie Verlegung (Beispiel) der Gewichts Anpassung gegenüber des Fahrers usw.. Wie auch immer. Es wurde die Vermessung vorgenommen der Achsen. Fahrwerk Höhe so eingestellt das es nicht schleift und ohne "an-ecken" Lenkbar ist. Tiefer geht immer; bei Höchstgeschwindigkeit habe ich versucht einen Kompromiss zu finden, da ansonsten das Heck anfängt zu springen oder zu fädeln. Bei ca.90kg Fahrergewicht steht der Wagen ziemlich gerade. Mit Beifahrer vieleicht etwas "geneigt", aber wohl nur mit Waage wirklich messbar.

Wer möchte ich werde am 9.05.2011 am Nürnburgring sein und das Fahrwerk mit 2-4 Runden An-testen. Es kann die Nordschleife und im Zusammenhang die GP Strecke gefahren werden. Hoffe das ich es bis 18.00 Uhr schaffe da zu sein. Hoffe auch das es trocken bleibt. Bei Regen eher NICHT.

Gruß
Dirk

--
Schau nicht nach hinten, es kommt wie es kommt.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fischli SLK 320    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18857
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.04.2011 um 22:50 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Olli aus Mainhattan am 30.04.2011 um 08:54 Uhr ]

Hallo Dirk,

ein gutes GW Fahrwerk Setup ist wichtiger als das Fahrwerk selbst. Ohne Radlastenwaage brauchst du praktisch erst gar nicht anzufangen. Es geht dabei auch nicht um die ggf. letzten Sekündchen, sondern vielmehr um ein Setup mit dem du persönlich mehr Vertrauen ins Fahrzeug hast.
Letztes Jahr habe ich das Thema bei meinem R171 durchgespielt und war selbst überrascht wieviel 1-2 Gewindegänge in der Höhe ausmachen. Du hast m.e. noch nicht ansatzweise das Potential des Fahrwerks ausgereitzt. Der Zeitaufwand, gerade beim 170er ist jedoch enorm. Auf jeden Fall deutlich über den 6 Stunden für den Einbau.


Gude, Olli.

--
live vom TÜV aus Süderbrarup:

"Alles original AGM - das gehört so"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :263
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.416.209

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Betrachtest Du in Geschäften, die Du nicht kennst, die Bewertungen im Intenet?

Ja (fast immer, regelmäßig)
Ab und zu (eher selten, sporadisch)
Nein (eigentlich nie)

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm