Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Bilstein B16
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   X-T-C

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 894
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 09.03.2007 um 16:17 Uhr   
Und so schauts aus:


   

--
http://www.x-t-c.com
mbslk@x-t-c.com
Tel.: 0 96 21 / 42 08 11
Fax: 0 96 21 / 42 08 12

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an X-T-C    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 09.03.2007 um 22:41 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Meik7611 am 09.03.2007 um 22:50 Uhr ]

Und wie kann man hier die Einstellungen vornehmen? Auf der Bühne? Im Stand?

Thanks!

--
MfG
Meik
http://www.MeikTregel.de
__________________________________________
"Mir reicht es zu wissen, dass ich könnte, wenn ich wollte ... "

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lulu011

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4684
User seit 28.08.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.03.2007 um 09:30 Uhr   
Hi Meik das kannst du im Stand machen ein Wagenheber reicht locker, dank dem Foto vom Werner sieht man ja nun die Verstellung unten an der Feder!

Etwas fummilig aber kein Thema, wenn mein X.Treme Fahrwerk mal auf ist, werde ich zum B16 greifen!

Gruß Hans

--
genieße jeden Tag so als wäre es dein letzter!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lulu011    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 10.03.2007 um 09:59 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Meik7611 am 10.03.2007 um 10:02 Uhr ]

Hey Hans, danke für die Erklärung, auch wenn ich diese Einstellung an der Feder immer noch nicht wirklich sehe aber wird schon so sein. Ich muss mir demnächst auch mal Gedanken über neue Dämpfer machen (80tkm mit der erste Garnitur). Aber erstmal kommt in 1000 km mein Assyst B, dann die Dämpfer und dann die 2. Generation Scheinwerfer und dann das Lenkrad und dann Kompressortuning und dann.................................................. to be continued

"OFFTOPIC" WAS EIN WETTERCHEN

--
MfG
Meik
http://www.MeikTregel.de
__________________________________________
"Mir reicht es zu wissen, dass ich könnte, wenn ich wollte ... "

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   X-T-C

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 894
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 10.03.2007 um 10:13 Uhr   
Ganz so einfach gehts beim R170 nicht...
Auf der Hinterachse könnte man es noch hinbekommen, das Fahrwerk im eingebautem Zustand zu verstellen - vorne muss definitiv die Feder raus, um die Höhe zu verstellen, da die Verstellung oben liegt (wo der Federgummi ist)...

Gruss,
Werner

--
http://www.x-t-c.com
mbslk@x-t-c.com
Tel.: 0 96 21 / 42 08 11
Fax: 0 96 21 / 42 08 12

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an X-T-C    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lulu011

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4684
User seit 28.08.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.03.2007 um 10:44 Uhr   
Hi Werner vorne war mir das klar, aber hinten ist kein Ding selbst wenn ich hinten die Feder raus nehme, brauche ich keine 30Minuten dafür !

Und wenn es einmal paßt verstellt man das eh nicht mehr, es sei denn mit der Zeit setzt sich da noch mal was! Aber wenn man einmal sein Setup gefunden hat, bleibt man dabei!

Gruß Hans

--
genieße jeden Tag so als wäre es dein letzter!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lulu011    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   X-T-C

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 894
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 10.03.2007 um 11:15 Uhr   
Ja, damit hast Du schon recht...

Ich wollte damit nur klarstellen, dass es nicht so einfach ist, wie bei diversen anderen Fahrzeugen, wo man schnell mal (im eingebautem Zustand) die Höhe an Vorder- und Hinterachse verstellen kann...

Beim KW-Gewindefahrwerk sitzen sogar die hinteren Verstellteller oben, man hat also vorne und hinten anstelle der Gummis die Verstellteller...

Gruss,
Werner

--
http://www.x-t-c.com
mbslk@x-t-c.com
Tel.: 0 96 21 / 42 08 11
Fax: 0 96 21 / 42 08 12

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an X-T-C    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 10.03.2007 um 13:09 Uhr   
Ich denke mal die Anmerkung vom Werner war für Unwissende wie mich, Carsten .

Danke Werner!

--
MfG
Meik
http://www.MeikTregel.de
__________________________________________
"Mir reicht es zu wissen, dass ich könnte, wenn ich wollte ... "

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 48
User seit 14.09.2009
 Geschrieben am 21.07.2010 um 11:18 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK32AMG-Black am 21.07.2010 um 11:46 Uhr ]

Hallo zusammen,

weis jemand von euch, wie sich das B16 - Fahrwerk bei sehr sportlicher/rasanter Gangart am Grenzbereich (z.B. Nürburgring Nordschleife) so fährt? Laut Bilstein soll es ja durch die "grüne Hölle" gegangen sein... Wie langlebig ist es bei eben dieser oben genanten Fahrweise?

Kann man dieses Fahrwerk in Verbindung mit 18"-Felgen in meinen SLK 32 AMG einbauen ohne großartige Änderungen an den Radhäusern oder ähnlichem zu machen (Bereifung: 225/40ZR18 vorne und 255/35ZR18 hinten)

Gruß,
Frully

--
Wer später bremst fährt länger schnell...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK32AMG-Black    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 25.07.2010 um 08:54 Uhr   


SLK32AMG-Black schrieb:

Hallo zusammen,

weis jemand von euch, wie sich das B16 - Fahrwerk bei sehr sportlicher/rasanter Gangart am Grenzbereich (z.B. Nürburgring Nordschleife) so fährt? Laut Bilstein soll es ja durch die "grüne Hölle" gegangen sein... Wie langlebig ist es bei eben dieser oben genanten Fahrweise?

Kann man dieses Fahrwerk in Verbindung mit 18"-Felgen in meinen SLK 32 AMG einbauen ohne großartige Änderungen an den Radhäusern oder ähnlichem zu machen (Bereifung: 225/40ZR18 vorne und 255/35ZR18 hinten)

Gruß,
Frully

--
Wer später bremst fährt länger schnell...



Hab die gleiche Reifenkombination - Bilstein B8 mit - 30 mm H&R.
Vorne ging kein weg am bördeln vorbei.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :802
Mitglieder:    6
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.392.761

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Jetzt gibt es ja wieder welche: Weihnachtsmärkte. Besuchest Du einen Weihnachtsmarkt?

Ja, ich war schon
Ja, ich habe es vor
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm