Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Selbstbauprojekte Dachmodule R170 ---- www.simpleroof.de ----- jetzt online !
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2106
User seit 01.03.2006
 Geschrieben am 21.03.2007 um 12:05 Uhr   


slk_driver schrieb:
Nochmals entschuldigung,



ist doch alles kein problem, selbst microsoft hat genug softwarefehler in ihrer sw.

regnet eh hier und ich kann das dach nicht aufmachen.

das wäre doch die gelegenheit, die stützpunkte für das sw-update in angriff zu nehmen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an pebu    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Walldorf98

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 794
User seit 03.08.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.03.2007 um 12:51 Uhr   


slk_driver schrieb:

Hi GONZO, hi EasyRoofer

nette Idee, aber eigentlich viel zu kompliziert zu verdrahten

Ich habe mir auch schon den Kopf zerbrochen und mir ist dabei Folgendes eingelfallen.

Z.Z. schaltet meine Software im EasyRoof-Modul das Zusatz-Relais zur Zündungsüberbrückung zwar immer bei Dachbetätigung ein, ich könnte es aber so umprogrammieren, daß es nur bei Fernbedienung einschaltet. Dann ergäben sich zwei Möglichkeiten:

1.) Möglichkeit

Das Relais, welches im Sicherungskasten die Zündung überbrückt ist ein einfaches EIN/AUS-Relais, welches im stromlosen Zustand geöffnet ist.

Ihr schaltet einfach ein zweites Relais mit Öffner-Kontakt (also stromlos geschlossen) zwischen die beiden langen Kabel (rot und Schwarz) zu meinem Relais und trennt mit dessen Öffner-Kontakt die Radiospannung im Sicherungskasten.

Die beiden langen Kabel zwischen Modul und Relais sind folgendermassen belegt.

Rot = Dauerplus von Klemme X4

Schwarz= Schaltausgang Relaisspule als "Open-Drain" (zieht also nur nach Masse)

Maximaler kurzfristgier Schaltstrom 12 !!! Ampere, Dauerlast ca. 2A da es nur ein MOSFET-im SO8-Gehäuse mit geringer Temepraturbelastbarkeit ist.

2.) Möglichkeit
Man tauscht das Relais gegen ein Umschaltrelais, verwendent den Mittelkontakt an X4/18, die Öffner Seite an die Radio-Zuleitung, welches vorher von Zündung 1 entfernt wurde, und die Schließer-Seite an Dauerplus.
Im Ruhezustand liegt dann das Radio über den Öffner-Kontakt an Zündung Stufe 1.
Schaltet das Relais die Zündung Stufe 1 am Schließer auf X4=Dauerplus, trennt sich die Radiospannung vom Zündung 1 -Anschluß.

Ich habe aber noch nicht rausgesucht, welches Kabel im Sicherungskasten die Leitung zum Radio ist.

Zeichung kommt später....bin noch bei der Arbeit.

Gruß,

Dirk


--
***********************************
S(onne)-L(uft)-K(raftfahrzeug)

Gruß vom slk_driver und HFC-ler !




Hallo Dirk,


mach Dich bitte nicht verrückt, ich verstehe eh nur noch Bahnhof. Das Teil heisst doch EASY und nicht CRAZY.

Gruss
Roy

--
Wir sind die Nr. 120
SLK XXL - Biggest SLK-Event Ever

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Walldorf98    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   slk_driver

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2091
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.03.2007 um 20:15 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von slk_driver am 21.03.2007 um 20:16 Uhr ]

Sooo, ich bin wieder auf dem Posten

Es geht weiter mit EasyRoof, auch wenn ich im Stehen einschlafen könnte.

Ich hatte gerade eine Telefonsupport, mit wem, tut hier nichts zur Sache.
Ich halte es aber für wichtig, allgemein darauf hinzuweisen, da sich derjenige sein Modul abgeschossen hat.

Es gibt ein mögliche Verwechslung der Kabelfarben, wenn man sich nicht exakt an meine Einbauanleitung hält und sich auch mal die Fotos etwas eingehender anschaut.

Bei dem Steuergerät N10-3 (SKF) befinden sich an der Anschlußklemme Nr. 16 ebenfalls ein grün/violettes Kabel.

Bitte schliesst das Kabel Nr. 16 niemals anstelle des Kabels Nr. 29 grün/violett an das EasyRoof-Modul an. Es wird dabei zu 99% zerstört !

Der grosse Unterschied von Kabel Nr. 16 ist, es ist nicht 0,5qmm dick, sondern 2,5qmm dick und gehört zum Fensterhebermotor. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, was für Ströme über diese Kabel fliessen.

Auch die mitgelieferten roten Abzweigklemmen sind NICHT für diesen Leitungsquerschnitt gedacht. Bitte nicht mit Gewalt auf diese Leitungen quetschen.

Gruß,

Dirk

--
***********************************
S(onne)-L(uft)-K(raftfahrzeug)

Gruß vom slk_driver und HFC-ler !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slk_driver    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2106
User seit 01.03.2006
 Geschrieben am 21.03.2007 um 21:27 Uhr   
dann war also bei modul nummer 31 noch nicht der sw-fehler drin

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an pebu    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Holio

Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 23
User seit 01.05.2006
 Geschrieben am 21.03.2007 um 22:15 Uhr   
Zum Thema Radio aus während des Dachbetriebs ...

Bin ja in Elektronik und vor allem der Verbauten im SLK nicht die Leuchte, daher meine (vllt) unqualifizierte Frage:

Warum schaltet man anstelle des Zündung-Stufe-1 Stroms nicht nur die Verbraucher direkt an Saft, die auch gebraucht werden? Denke da an Fenster + Dach ...

btw.den Einbau des Moduls habe ich bereits meinem in Elektronik&Autobastelein etwas bewanderten Kumpel angedroht ...

--
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich gelesen habe, was ich poste ...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Holio    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   slk_driver

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2091
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.03.2007 um 22:26 Uhr   
Hallo zusammen

Es ist mir bei der EasyRoof-Version Software Rev1.05 zwar ein schwerer Fehler unterlaufen und die Dachöffnung per Fernbedienung funktioniert dort nicht mehr.

Allerdings ist diese Version NIEMALS in eines der versendeten Module programmiert worden!

D.h. ich habe angenommen, daß ich die 1.05 schon einprogrammiert hatte, aber alle bisher ausgeliferten Module haben erst die 1.04 !
Es war also ein Fehlalarm. Trotzdem gibt es kleine Fehler in der V1.04, die sich aber nicht wesentlich auf die Grundfunktionen auswirken.
Ich hatte gerade entdeckt, daß ich in meinem Wagen ein Modul des letzten Produktionsabschnittes liegen lassen hatte, welches den gleichen Stand, wie die zuletzt ausgelieferten Module hat.
Nachdem ich dann die Software ausgelesen hatte, war klar, daß die 1.05 noch nie nach draussen gelangt ist. *puuuuhhh*

Ihr könnt Eure Module also erst einmal bedenkenlos einbauen.

...und ich löte weiter

Schönen Abend !

Dirk

--
***********************************
S(onne)-L(uft)-K(raftfahrzeug)

Gruß vom slk_driver und HFC-ler !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slk_driver    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   axk0815

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1348
User seit 22.08.2003
 Geschrieben am 22.03.2007 um 22:34 Uhr   


...und ich löte weiter




@Dirk: Dein Einsatz in aller Ehren, aber jetzt geht 's mal ab ins Bett. Du kriegst mir sonst am Schluss noch viereckige Augen!
Wünsch dir --> http://www.simpledream.de --> Gute Nacht!!!

Viele Grüße
Alex

--
Wer bremst verliert - wer 's nicht tut auch...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an axk0815    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 48
User seit 15.09.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.03.2007 um 19:01 Uhr   
Hallo Dirk,
ich weis, Du hast viel zu tun, aber eine Frage habe ich:
Seit dem Einbau von Easyroof verriegeln sich die Türen beim Anfahren nicht mehr. Habe schon alles mögliche ausprobiert.
Hast Du einen Tip?
Eilt nicht, nur wenn Du Zeit hast.
Nochmals 1000 Dank, ist ein tolles Teil.

Grüsse aus Kleve
Rali

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Rali    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ChrisHD

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 526
User seit 12.09.2004
 Geschrieben am 23.03.2007 um 19:16 Uhr   
Hallo Rali,

ich nehm das dem Dirk mal schnell vorweg, nachdem ich gerade eine Mail von ihm diesbezüglich erhalten habe und er zudem meinte dass er ein bisschen angeschlagen ist und sich grad mal etwas Ruhe gönnen will.

Es sind bisher fünf SLK betroffen, deiner Mal nicht mitgezählt (4x BJ 2001, 1x BJ 2003). Schick Dirk am besten einen Mail unter Angabe des Baujahrs, dann kann er eine Liste Betroffener zusammenstellen und ggf. mit Rückfragen auf uns zukommen. Dirk ist schon um eine Lösung bemüht und meldet sich sobald sich was ergibt.

--
Gute Fahrt

Christian

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ChrisHD    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 48
User seit 15.09.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.03.2007 um 19:26 Uhr   
Hi Chris,
danke für die schnelle Antwort. Werde Dirk ne Mail schicken. Wie gesagt, eilt nicht und wenn es nicht anders geht, kann ich damit auch leben. Die Vorteile des Moduls überwiegen. Ansonsten funzt ja alles.
LG aus Kleve
Rali

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Rali    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :508
Mitglieder:    3
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.926.924

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Übst Du heute den Beruf aus, den Du Dir als Kind/Jugendlicher vorgestellt hast?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm