Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: K&N Luftfilter...
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 07.05.2008 um 20:57 Uhr   
So, ich konnte es ja nicht lassen und bin mal eben hinaus geschlichen. Staubtrocken, korrekt. Nicht nur das ... auch lecker dreckig von Unten. Neben einem Blatt fand ich auch nen toten kleinen Käfer etc.

Rückschluss ich bestelle mal nen neuen original Filter (alleine nur um für mich selbst zu beschliessen ..... Muss der K&N wirklich?) und werde dann mal weitersehen.

--
MfG
Meik
__________________________________________
"Mir reicht es zu wissen, dass ich könnte, wenn ich wollte ... "

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SilverCruiser

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8014
User seit 06.08.2005
 Geschrieben am 07.05.2008 um 21:16 Uhr   
@Running ... wow, danke für den Link .... leeecker Retro

@Meik ... diese Filter sind, wenn man es so nicht alles andere als "wartungsfrei". Nämlich eigentlich wartungsintensiv - wie Running schon richtig schreibt zeiht der seine Filterwirkung aus dem Öl. Ist keins mehr da filtert nix, denn der grobe Baumwollstoff hält nur massivere Teile auf. Ich hatte oft schon K&N verbaut - jedoch diese auch alle 3 - 5000 km neu gereinigt und geölt. Dazu muss man nicht zwingend das schick in rot gefärbte "Wartungskit" benutzen. Mit Kaltreinihger auswaschen oder in die Spülmaschine und mit beliebigem Öl einsauen und abtropfen lassen reicht auch....

Diese Filter entstammen dem Rennsport. Da werden jedoch Motoren kaum 150 tkm Kilometer gefahren und die Filter werden öfter gereinigt als mancher seine Unterhose wechselt !!! Das gern herbeizitierte Baja-California ist auch irreführend. Danach ist der Motor Schrott ... auch mit dem Filter. Diese haben da die Wirkung noch was an Luft durchzulassen obeohl dotal verdreckt und einegtlich ein Papierfilter "zu" wäre ...

Wann bitte hat man diese Bedingungen im Alltag ???



--
Ich sach da mal nix zu ...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SilverCruiser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Running-Man

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3635
User seit 20.08.2007
 Geschrieben am 08.05.2008 um 08:14 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Running-Man am 08.05.2008 um 08:28 Uhr ]

Moin Meik,

den original Filter hat jeder MB Händler auf Lager und da haste dann auch ne vernünftige Qualität.
Das dein Filter STaubtrocken ist war mir schon klar, hat dann aber den Vorteil das dein LMM keinerlei Ölfilm haben kann
Ich gebe dir noch nen weiteren Tipp, nimm mal bei Gelegenheit deinen LMM trotzdem raus. Ich würde fast wettern das du in dem Doppelsieb des LMM richtung LLK weiteres Kleingetier findest. Der LMM hat da ein doppeltes Sieb, zuerst ein Plastik grob Sieb und direkt dahinter eins aus Metall.
Bei mir hingen da auch ein paar kleinere Tiere drinnen die durch den Staubtrockenen K&N gedrückt wurden. Da war für mich klar : W.E.C.H mit dem Teil. Klar, die organischen Teilchen werden einfach verbrannt und können dem Motor nicht wirklich etwas anhaben, aber der Krams kann dir locker Ablagerungen auf irgendwelche kleinen Bypassbohrungen hinter der Drosselklappe setzen, oder sonst wo, gut ist das mit Sicherheit nicht. Ausserdem kann dir der Chinin Panzer solcher Tierchen über kurz oder lang die Platinoberflache der Sensoren des LMM leicht anschmirgeln, und wenn da auch nur allerfeinste Kratzerchen drinnen sind wird der LMM irgendwann Murks messen. So nen LMM ist fast nie defekt weil die Bauteile darin defekt sind, sondern zu 99 % weil eben diese hauchdünne Platinoberfläche angegriffen wird.

Gruß
Thomas

--
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Running-Man    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Alex32

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 365
User seit 05.03.2007
 Geschrieben am 08.05.2008 um 08:24 Uhr   
Hallo,
hat von euch jemand einen BMC Luftfilter verbaut? (Serienfilter gegen BMC getauscht) Alle schreiben ja immer nur von K&N?
Alex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Alex32    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 09.05.2008 um 21:34 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Meik7611 am 09.05.2008 um 21:48 Uhr ]

So, heute mal das Paket in den Wagen geworfen (Rolf war ja mal wieder mega fix). Gefahren. Auto warm. Geparkt und Luftfilter gewechselt.

Alt: K&N
Neu: original MB



1. Auspuffgeräusch: gleichgeblieben
2. Durchzug: schlechter

Ich weiss, das kann eigentlich nicht sein da so ein Ding ja (wenn überhaupt) 5 PS bringen soll. Aber zwischen vorher & nacher lagen 3 Minuten.

Was solls, jetzt ist er auf jeden Fall sauber .

Danke für die Tipps @ Chris & Thomas

--
MfG
Meik
__________________________________________
"Mir reicht es zu wissen, dass ich könnte, wenn ich wollte ... "

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   schraubi

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1171
User seit 03.07.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.05.2008 um 19:16 Uhr   

Nun hab auch erst mal nach geschaut wie es meinen K&N Filter geht.

Da ich auch vor ca. 3 Jahren einen K&N Luftfilter eingebaut hatte.
Habe das Teil seit dem Kauf, also seit 75.000 KM weder geölt noch gereinigt. Der LMM ist auch noch mein erster und hatte auch noch keine Störungen da durch.

Ich möchte den K&N nicht unbedingt als Wartungsintensiv bezeichnen.
Werde ihn noch 20.000km drin lassen und dann durch einen neuen K&N ersetzen. Reinigen und Ölen ist mir zu viel Arbeit.




--
"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an schraubi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 11.05.2008 um 10:04 Uhr   
Hallo

Laut DC ( nicht den gequassel eines Zweitklassigen Meisters) gehen die meisten Beschädigungen, bzw. Defekte an Luftmassenmessern von schlecht passenden, falsch gewarteten oder schlecht montierten Luftfiltern aus. Ich bin Jahrelang KN gefahren, warum weiß ich selbst nicht
Ich kann die Tests, bei denen der LUFI keine Leistung bringt eigentlich nur bestätigen. Wartungsfrei ist er auch nicht, wie schon geschrieben eigentlich Wartungsintensiv.
Außerdem sind die Wartungsintervalle mit 80000km viel zu hoch angesetzt. Eine Reinigung empfiehlt sich selbst im normalen Verkehr nach ca. der halben Laufleistung.

--
Mehrjungfraumann und Blaubarschbube vereint!!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 11.05.2008 um 10:41 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Meik7611 am 11.05.2008 um 10:41 Uhr ]

Wie gesagt, rein Tontechnisch (war vorher eigentlich der Meinung das man das klar hört) habe ich gar nichts gemerkt! Leistungstechnisch schon. Kann aber rein logisch gar nicht sein! Also warum K&N? Ich wüsste jetzt keinen Grund (mehr).

Möchte jemand meinen haben? Muss nur gereinigt werden .

Ansonsten wandert dieser jetzt in den Sondermüll.



--
MfG
Meik
__________________________________________
"Mir reicht es zu wissen, dass ich könnte, wenn ich wollte ... "

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Running-Man

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3635
User seit 20.08.2007
 Geschrieben am 11.05.2008 um 18:27 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Running-Man am 11.05.2008 um 18:29 Uhr ]

Hi Meik,

na in den Müll würde ich ihn nicht gleich hauen........
Meiner liegt schön staubtrocken und ungewartet im Regal.
Dann hab ich ihn immer noch mal für nen Notfall parat liegen.
Hab ihn gerade vor ein paar Wochen für einen anderen SLK als Leihgabe gebraucht weil der Papierfilter bei dem SLK total hin war. Dann ist es immer noch besser mit nem trockenen K&N zu fahren wie ganz ohne Luftfilter.

Wie geschrieben, das der kein Sound bringen kann bei nem Kompressormotor ist klar weil auf der Ansaugseite der LLK, der LMM und jede Menge Rohrweg vor der Drosselklappe liegen.

Das der Leistung bringt ist wohl ein subjektives Empfinden. Wo meimnst du hast du es gemerkt ? Wenn z.B. zwischen den Fahrten mit K&N und normalem Papierfilter 1-2 Tage gelegen haben und die Aussentemperatur in dieser Zeit um 5-10 Grad gestiegen ist, dann kommt dein "fühlbar" schlechterer Durchzug vermutlich daher wenn du nicht auch den großen ACC LLK verbaut hast.

Gruß
Thomas

Da mich das aber auch mal interessiert ob der K&N evtl. wirklich irgendetwas bringt werde ich beim nächten Termin auf nem Leistungsprüfstand mal meinen K&N mitnehmen und damit auch mal die Leistung messen lassen, dann sieht man ganz genau ob der K&N evtl 1-2 PS mehr bringt (was ich aber nicht glaube)

--
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Running-Man    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 12.05.2008 um 07:22 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Meik7611 am 12.05.2008 um 11:26 Uhr ]

Hey Thomas,

wie oben beschrieben lagen zwischen beiden Filter 3 Minuten (also wohl max 0.5 Grad Celsius)!

Den Filter auf Halde legen? Ich habe von meinem E46 BMW (2002-2004) noch nen K&N, Auspuff & Rückleuchten ... Sowas geht bei mir immer in die Hose. Ich sammle zu viel ...

--
MfG
Meik
__________________________________________
"Mir reicht es zu wissen, dass ich könnte, wenn ich wollte ... "

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :712
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.746.498

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wie trinkst Du Dein Bier am Liebsten?

Frisch vom Fass gezapft im Glas
Im Glas aus einer Flasche eingeschenkt
Im Glas aus einer Dose eingeschenkt
Im Glas aus einem Partyfass eingeschenkt
Direkt aus der Flasche
Direkt aus der Dose
Die Darreichungsform ist mir egal, ich trinke gerne Bier
Ich trinke gar kein Bier

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm