Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Einspruch gegen abgelehne Kulanz-Anträge
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Artur

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 831
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 25.11.2003 um 18:02 Uhr   


Grottenmob schrieb:

... Trotzdem kann es sein das statt wie statistisch zu erwarten nach 10-12 Jahren schon nach 5 Jahren oder früher die Funktion nicht mehr gewährleistet ist. Dann muss ich mich aber in einem solchen Fall kulant verhalten.




Bietet nicht irgend ein Koreaner (war es KIA?) seit neustem 5 Jahre Garantie (auch auf Verschleißteile) an ? Wenn man Autos emotionslos betrachtet, eine feine Sache.

Viele Grüße,
Artur

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Artur    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 154
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 25.11.2003 um 19:33 Uhr   


Grottenmob schrieb:

...
Wen ich einem "Kunden" etwas hochwertigeres als die Standardlösung "verkaufe", dann ist eins meiner Verkaufsargumente unter anderen die höhere Lebensdauer. Dieses ist in der Regel statistisch belegt. Trotzdem kann es sein das statt wie statistisch zu erwarten nach 10-12 Jahren schon nach 5 Jahren oder früher die Funktion nicht mehr gewährleistet ist. Dann muss ich mich aber in einem solchen Fall kulant verhalten. Das heisst bei uns erweitern wir die Gewährleistung in solchen Fällen auf 5 Jahre, anstatt der gesetzlichen 2(bei regelmässigen Kontrollen). Je nach Einzelfall übernehmen wir nicht die gesamten Kosten, aber zumindest einen Teil. Sowas nennt sich langfristige Kundenbindung und führt zum Schluss zu einem zufriedenen Klientel das vermehrt hochwertige Sachen nachfragt, bei denen die Gewinnspanne natürlich auch größer ist.....

Und genau da sollte DC wieder hinfinden. Anstatt bei Kulanzanträgen mit Pfennigfuchserei die Kunden zu ärgern. Dazu sind die Autos zu teuer.
...
bEkOmMt wAs eR vErDiEnT|°|



Hallo Mark,
das Kulanzverhalten bei DCX ist ein Thema für sich. Wer hat schon eine DCX-NL/VT, die sich von sich aus mal die Mühe macht, einen positiven Kulanzantrag für den Kunden rauszuholen? Oder wird die Kulanz auch wirklich immer an den Kunden weitergeben? Warum ändert sich das Kulanzverhalten in Relation zu den aufgetretenen Problemen? Warum hat man im Hause DCX trotz aller Prozeßoptimierungen die Zeit, mit dem Kunden tagelang rumzuzocken, anstatt ein Problem kurzfristig und pragmatisch zu lösen? Warum gewährt DCX vollmundig irgendwelche Garantieen, die man doch nicht einhalten kann (als E-Klasse-Fahrer sage ich da nur 30 Jahre gegen Durchrosten, haha).

Allerdings widerspreche ich Deiner Ansicht, daß man bei DCX für Gutes viel Geld bezahlt. Ein Ferrari ist mehrfach teuerer als ein SLK, hält wahrscheinlich auch nicht länger. Der Rückschluß von Preis auf Qualität und Haltbarkeit des jeweiligen Produkts klappt heute beim besten Willen nicht mehr. Ein Produkt wird heute für eine klar definierte Klientel entworfen, aufwendig und gezielt promotet und aktiv im schönen Ambiente an den solventen Käufer gebracht. Mit einem hohen Preis untermauert man noch die Exklusivität des Produkts. Wer's glaubt und kauft, ist selbst schuld. Substanz Fehlanzeige. Das hat nix mit Qualität zu tun. Man nennt es Wirklichkeit.

Gruß, Marco

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an der_katze    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   LuckySLK

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5504
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.11.2003 um 20:30 Uhr   


der_katze schrieb:



Der Rückschluß von Preis auf Qualität und Haltbarkeit des jeweiligen Produkts klappt heute beim besten Willen nicht mehr. Ein Produkt wird heute für eine klar definierte Klientel entworfen, aufwendig und gezielt promotet und aktiv im schönen Ambiente an den solventen Käufer gebracht. Mit einem hohen Preis untermauert man noch die Exklusivität des Produkts. Wer's glaubt und kauft, ist selbst schuld. Substanz Fehlanzeige. Das hat nix mit Qualität zu tun. Man nennt es Wirklichkeit.

Gruß, Marco



Marco,

schön ausgedrückt.
Ich hatte vor ein paar Jahren mal bei einem renommierten Sportwagenhersteller zu tun, dem es damals nicht so gut ging. Die haben damals schon gesagt, entweder, wir gehen im Preis runter, um die Produktion anzukurbeln, oder wir setzen ihn -bei gleichem Produktumfang- rauf, um durch den Anschein von Exklusivität Geld abzuschöpfen.
Letzteres haben sie getan; erfolgreich.

--
Grüße, Lutz

Nobody is perfect, first of all my SLK!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an LuckySLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 778
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 25.11.2003 um 21:10 Uhr   


LuckySLK schrieb:



der_katze schrieb:



Der Rückschluß von Preis auf Qualität und Haltbarkeit des jeweiligen Produkts klappt heute beim besten Willen nicht mehr. Ein Produkt wird heute für eine klar definierte Klientel entworfen, aufwendig und gezielt promotet und aktiv im schönen Ambiente an den solventen Käufer gebracht. Mit einem hohen Preis untermauert man noch die Exklusivität des Produkts. Wer's glaubt und kauft, ist selbst schuld. Substanz Fehlanzeige. Das hat nix mit Qualität zu tun. Man nennt es Wirklichkeit.

Gruß, Marco



Marco,

schön ausgedrückt.
Ich hatte vor ein paar Jahren mal bei einem renommierten Sportwagenhersteller zu tun, dem es damals nicht so gut ging. Die haben damals schon gesagt, entweder, wir gehen im Preis runter, um die Produktion anzukurbeln, oder wir setzen ihn -bei gleichem Produktumfang- rauf, um durch den Anschein von Exklusivität Geld abzuschöpfen.
Letzteres haben sie getan; erfolgreich.

--
Grüße, Lutz

Nobody is perfect, first of all my SLK!



Richtig, das ist mir auch klar das teuer nicht unbedingt gut/besser heissen muss.
Gerade heute wo die "modernen" Medien uns zeigen was Lifestyle wirklich ist, geschieht vieles aufgrund von Emotionen. Diese beruhen in der Regel auf dem Image des Produktes und für das muss ich halt auch bezahlen.
Das sind Punkte genauso wie die Ästhektik eines Produktes. Image und gutes Aussehen kosten Geld.

Und genau dieses Image macht sich DC bei seiner Klientel durch sein Kulanzverhalten kaputt.

Irgendwann sind wir dann beim Alfa-Image angelangt schöne Autos die nur in der Werkstatt stehen und sofort wegrosten


PS: gut das in einigen Berufsbereichen Werbung noch *?* verboten ist, wenn wir erstmal von Schönheitschirurgen/Heilpraktiker/Anwälten etc mit Werbung manipuliert werden ......

greetz Mark

--
|°|jEdEr bEkOmMt wAs eR vErDiEnT|°|

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mark    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   schwinn_chris

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 724
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 25.11.2003 um 22:47 Uhr   
Naja, seit die Alfa-Sud etc. der Vergangenheit angehören ist Rost bei Alfa auch kein grösseres Problem als bei den anderen Italienern. SO meine Info - 3 Freunde fahren ALfa GTV/156/Spider. Gut die Qualität ist nicht der Renner, da stimme ich zu. Abe die Teile sind auch günstig und der SOund vom 3.2L einfach geill

w


Grottenmob schrieb:



LuckySLK schrieb:



der_katze schrieb:



Der Rückschluß von Preis auf Qualität und Haltbarkeit des jeweiligen Produkts klappt heute beim besten Willen nicht mehr. Ein Produkt wird heute für eine klar definierte Klientel entworfen, aufwendig und gezielt promotet und aktiv im schönen Ambiente an den solventen Käufer gebracht. Mit einem hohen Preis untermauert man noch die Exklusivität des Produkts. Wer's glaubt und kauft, ist selbst schuld. Substanz Fehlanzeige. Das hat nix mit Qualität zu tun. Man nennt es Wirklichkeit.

Gruß, Marco



Marco,

schön ausgedrückt.
Ich hatte vor ein paar Jahren mal bei einem renommierten Sportwagenhersteller zu tun, dem es damals nicht so gut ging. Die haben damals schon gesagt, entweder, wir gehen im Preis runter, um die Produktion anzukurbeln, oder wir setzen ihn -bei gleichem Produktumfang- rauf, um durch den Anschein von Exklusivität Geld abzuschöpfen.
Letzteres haben sie getan; erfolgreich.

--
Grüße, Lutz

Nobody is perfect, first of all my SLK!



Richtig, das ist mir auch klar das teuer nicht unbedingt gut/besser heissen muss.
Gerade heute wo die "modernen" Medien uns zeigen was Lifestyle wirklich ist, geschieht vieles aufgrund von Emotionen. Diese beruhen in der Regel auf dem Image des Produktes und für das muss ich halt auch bezahlen.
Das sind Punkte genauso wie die Ästhektik eines Produktes. Image und gutes Aussehen kosten Geld.

Und genau dieses Image macht sich DC bei seiner Klientel durch sein Kulanzverhalten kaputt.

Irgendwann sind wir dann beim Alfa-Image angelangt schöne Autos die nur in der Werkstatt stehen und sofort wegrosten


PS: gut das in einigen Berufsbereichen Werbung noch *?* verboten ist, wenn wir erstmal von Schönheitschirurgen/Heilpraktiker/Anwälten etc mit Werbung manipuliert werden ......

greetz Mark

--
|°|jEdEr bEkOmMt wAs eR vErDiEnT|°|



--
Ciao

Chris

------------------------------------
Supersprint Orchester aus Stuttgart

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an schwinn_chris    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 778
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 25.11.2003 um 22:59 Uhr   


schwinn_chris schrieb:

Naja, seit die Alfa-Sud etc. der Vergangenheit angehören ist Rost bei Alfa auch kein grösseres Problem als bei den anderen Italienern. SO meine Info - 3 Freunde fahren ALfa GTV/156/Spider. Gut die Qualität ist nicht der Renner, da stimme ich zu. Abe die Teile sind auch günstig und der SOund vom 3.2L einfach geill

Ciao

Chris

------------------------------------
Supersprint Orchester aus Stuttgart



Stimmt schon, sollte auch nur ein Beispiel sein- wobei der 145er sogar an erster Stelle der ADAC Pannenstatistik steht, leider auf der falschen Seite

Die aktuellen Modell sehen schon ganz nett aus, und die Motoren schlucken zwar, machen aber Spaß

LG Mark

--
|°|jEdEr bEkOmMt wAs eR vErDiEnT|°|

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mark    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   schwinn_chris

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 724
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 25.11.2003 um 23:01 Uhr   
Stimmt volle Zustimmung Mark. Musste halt meine Freunde etwas verteidigen ))


Grottenmob schrieb:



schwinn_chris schrieb:

Naja, seit die Alfa-Sud etc. der Vergangenheit angehören ist Rost bei Alfa auch kein grösseres Problem als bei den anderen Italienern. SO meine Info - 3 Freunde fahren ALfa GTV/156/Spider. Gut die Qualität ist nicht der Renner, da stimme ich zu. Abe die Teile sind auch günstig und der SOund vom 3.2L einfach geill

Ciao

Chris

------------------------------------
Supersprint Orchester aus Stuttgart



Stimmt schon, sollte auch nur ein Beispiel sein- wobei der 145er sogar an erster Stelle der ADAC Pannenstatistik steht, leider auf der falschen Seite

Die aktuellen Modell sehen schon ganz nett aus, und die Motoren schlucken zwar, machen aber Spaß

LG Mark

--
|°|jEdEr bEkOmMt wAs eR vErDiEnT|°|



--
Ciao

Chris

------------------------------------
Supersprint Orchester aus Stuttgart

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an schwinn_chris    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 27.11.2003 um 10:26 Uhr   
Zum Kulanzverhalten sag´ ich nur noch soviel:

CDI-Motor mit 50tkm, 3 Jahre und Motorschaden.

DC sagt dazu 50% Kulanz und man weiss nicht an was es liegt, kommt halt ab und zu mal vor (komisch das es nur mehreren so geht).

Standardantwort aus Maastrich: man lobt seine Produkte und vor allem die Qualität......
schweigt aber über eine wirkliche Aussage zum Fehler.

Danke DC das ich mich durch Dich verarschen lassen darf.....

Sorry, der Frust musste mal raus.



 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 27.11.2003 um 16:36 Uhr   
endlich mal wieder mir hat schon fast was gefehlt
Gruß Hajo

--
Ein Silberpfeil muss silber sein!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Champagnerluft

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 577
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.11.2003 um 17:55 Uhr   
ich denke das Thema ist fast unerschöpflich ! Vieles wird bewusst so gesteuert, das man sein Ziel nur sehr schwer oder überhaupt nicht erreicht.

DC bildet hier keine Ausnahme !


Beste Grüße!

--
Zu spät die Hesse komme!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Champagnerluft    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :661
Mitglieder:  12
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.938.911

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du im Rahmen der Black Friday - Aktionen etwas gekauft

Ja, wollte ich aber sowieso
Ja, die Aktion hat mich verleitet
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm