.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » HiFi und Telecom

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
Schwarz - Automobile Meisterleistungen
zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom 
HiFi und Telecom » » Thema: R170: Bluetooth Modul für Vorrüstung für Handy
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 5
User seit 16.04.2024
 Geschrieben am 18.04.2024 um 10:48 Uhr   
Hallo SLK Community, das hier ist mein erster Post hier, da ich mir vor einer Woche einen SLK r170 vormopf gekauft habe. Ein Super Teil.

Jetzt hätte ich gerne eine Bluetooth Funktion, damit ich mein Handy einfacher nutzen kann. Ein Autoradio hierfür zu kaufen kommt nicht in Frage, da dieses aus meiner Sicht die Atmosphäre komplett zerstört. Aktuell habe ich einen FM Transmitter, aber der fällt zum einen ständig aus der Dose, sagt bei jedem starten "Power On" und "Bluetooth connected" und sieht auch sonst eher bescheiden aus.

Auf der Suche nach einer besseren Lösung sind mir 2 Lösungen über den Weg gekommen. Die erste wäre ein FM Transmitter, den man hinter das Radio zwischen Antenne und Radio schaltet. Da wäre an sich ein optimal Lösung für mich. Dann habe ich jetzt aber auch gesehen, dass hinter dem Beifahrersitz ein Kabel für die damaligen Telefone ist, welches scheinbar in Kombination des Auswahlpunktes "Vorrüstung für Handy" steht. Dazu habe ich online Bluetooth Empfänger gesehen, die den selben Anschluss haben (https://www.ebay.de/itm/384490358216?chn=ps&_ul=DE&mkevt=1&mkcid=28). Würde so etwas funktionieren?

Gerade, da es ja nur die Vorrüstung für Handy ist, Frage ich mich, ob nicht noch irgendwelche anderen Komponenten fehlen, um es möglich zu machen. Ansonsten, habt ihr Empfehlungen, wie ich möglichst schlicht möglichst gut Audio Qualität per Bluetooth bekomme?

Danke schon einmal für eure Antworten

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slk-cookie    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Frankman01



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6755
User seit 08.10.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.04.2024 um 11:15 Uhr   
Thema verschoben aus dem Forum >Tipps und Technik R170< in das Forum >HiFi und Telecom<

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Frankman01    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3677
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 18.04.2024 um 14:55 Uhr   
Hallo SLNk-Cookie
Willkommen bei den SLK/Clern ein Vorname wäre noch nett.

FM-Transmitter waren, sind und bleiben Krücken. Die Wenigsten wurden damit glücklich.
Weiter gilt natürlich, der Stand der Entwicklung solcher Transmitter ist in Bezug auf Qualität stehen geblieben, weil der Bedarf nun doch seit bald 20 Jahren für solche Teile sinkt. Immer mehr Radios hatten ab Mitte der 2000er Bluetooth an Bord.
Auch wenn es Dich jetzt in der Freude auf den SLK schmerzt, es gibt noch ein paar 1-DIn Radios von Blaupunkt und Continental die haben alles Moderne an Bord. Umrüsten kommt da klar besser.


--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Juergen S

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1337
User seit 16.02.2001
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.04.2024 um 16:31 Uhr   
Hi ???

Suche mal Beiträge in den letzten 2 Monaten hier im Forum zu diesem Thema.
Da hat ein User eine Firma benannt die in das APS 30 einen BT-Empfänger einbaut

Da ich mein APS30 über BT mit meinem Garmin Navi koppeln wollte, habe ich die Firma mal angerufen. Da wurde mir bestätigt dass das kein Problem sei.

Ich habe das dann nicht gemacht, weil mir die Firma nicht zusagen konnte, dass die entsprechenden ( Garmin und Becker ) BT Versionen miteinander kompatibel sind.

Was willst Du denn über BT erreichen ? Nur das Smartphone integrieren ? Oder ??

Ich habe ja schon länger den Mercedes MP40 Player für Musik angeschlossen und jetzt das Navi über den Audio-Ausgang vom Navi zusätzlich integriert.

Grüße Jürgen

--
Was uns nicht umbringt macht uns nur härter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Juergen S    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 5
User seit 16.04.2024
 Geschrieben am 18.04.2024 um 16:41 Uhr   
Hallo Jürgen

Danke für deine Antwort und auch deinen Hinweis, da werde ich mal suchen.

Aber Genau, ich habe ein Audio 10 CD eingebaut und möchte einfach nur
Musik vom Handy über die Autolautsprecher abspielen. Die Lösung sollte
wenn möglich versteckt sein, aber ohne das Radio selber zu modifizieren (das wäre schon ein bisschen Schade).

Sich dafür ein APS30 zuzulegen wäre durchaus eine gute Idee, ich hatte bisher mit dem Gedanken gespielt gehabt, mir einfach ein Sony Radio zu holen, da es ja kein Riesen Akt ist, die Radios zu tauschen, aber ein bisschen schade wäre es schon, da auch das sehr schlicht gehaltene Sony DSX-GS80 definitiv nicht gut rein passt.

Wie funktioniert die Anbindung von MP40? Das ist doch, soweit ich das auf Bildern sehen kann, nur ein SD Karten Leser oder?

Grüße, Dominic

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slk-cookie    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3677
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 18.04.2024 um 16:57 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 18.04.2024 um 17:13 Uhr ]

Dominic, ich nannte Continental, ähnelt optisch sehr den alten Becker Radios

dieses hier
https://www.caraudio24.de/Autoradios/Continental/Continental-TR7412UB-OR-MP3-Autoradio-mit-Bluetooth-USB-AUX-IN::27869.html

Das Conti ist hier im Forum von einigen R170 Eignern als Ersatz zum Becker Audio 10 gewählt worden wegen der Ähnlichkeit zum MB Modell im 170.

oder diese noch ohne DAB von Blaupunkt
https://www.bpautomotive.de/product-page/bpa-1123-bt

kostet nicht mal 100€
Beide haben keinen CD Slot mehr, aber ich habe ca. 4000 Songs auf USB
in mp3 320 mbits ist das wie CD und benötigt rund 40 GB auf dem Stick.
Wozu dann noch mit CDs hantieren und wenn Du per BT die Musik vom Smartphone streamst wirst Du den CD Slot auch nicht brauchen.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 13
User seit 08.09.2023
 Geschrieben am 18.04.2024 um 20:00 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von R170_Fan am 18.04.2024 um 20:02 Uhr ]

Schmeiß das Audio 10 raus( taugt IMHO nix heute, ausser dass Mercedes drauf steht und CDs braucht auch niemand mehr) und kaufe dir ein Continental Radio. Passt am besten zum Interieur und hat moderne Gimmicks...FM Transmitter finde ich nicht gut, damit hat man miesen Sound.

Oder ein altes Becker Indianapolis, Traffic pro oder Monza gebraucht kaufen dann Bluetooth Modul nachrüsten das Modul kostet 10€ aus China. Diese alten Becker Geräte haben einen sehr guten doppel Tuner, sind auch kult.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an R170_Fan    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 5
User seit 16.04.2024
 Geschrieben am 19.04.2024 um 09:00 Uhr   
Guten Morgen Peter

Danke für die Tipps, ich Glaube, das von Continental sieht echt gut aus.

Mein Thema mit den klassischen Autoradios bisher war, dass ich die nur
in hässlich mit komischen Farben und designed wie Raumschiffe kannte.

Aber wenn es welche gibt, die vom Farbschema reinpassen und schlicht aussehen, dann kann ich mich damit gut abfinden, ich werde das Audio 10 trotzdem behalten, schon alleine wegen eventuellem Sammlerwert

Was mich aber an CD reizt, ist einfach der Flair von CD in einem alten Auto. Ich bin nicht drauf angewiesen, aber irgendwie hat es was und ich hatte am Montag sogar eine Ärzte CD gekauft, vermutlich eines meiner ersten CD überhaupt. Es hat schon irgendwie was besonderes.

Grüße Dominic

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slk-cookie    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 13
User seit 08.09.2023
 Geschrieben am 19.04.2024 um 11:02 Uhr   
Wenn du dich für Continental Radio entscheidest würde ich dir diesen empfehlen, habe ich auch verbaut.
Hat internes Mikro für FSE und 4x40W Endstufe...

https://www.caraudio24.de/Autoradios/Continental/Continental-TR4512UBA-OR-MP3-Autoradio-mit-Bluetooth-USB-AUX-IN::43569.html

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an R170_Fan    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3677
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 19.04.2024 um 12:07 Uhr   


slk-cookie schrieb:
Guten Morgen Peter

Danke für die Tipps, ich Glaube, das von Continental sieht echt gut aus.

Mein Thema mit den klassischen Autoradios bisher war, dass ich die nur
in hässlich mit komischen Farben und designed wie Raumschiffe kannte.

Aber wenn es welche gibt, die vom Farbschema reinpassen und schlicht aussehen, dann kann ich mich damit gut abfinden, ich werde das Audio 10 trotzdem behalten, schon alleine wegen eventuellem Sammlerwert

Was mich aber an CD reizt, ist einfach der Flair von CD in einem alten Auto. Ich bin nicht drauf angewiesen, aber irgendwie hat es was und ich hatte am Montag sogar eine Ärzte CD gekauft, vermutlich eines meiner ersten CD überhaupt. Es hat schon irgendwie was besonderes.

Grüße Dominic



Nun ja, behalten kannst Du das Audio 10 für den Sammlerwert bzw. ggf doch mal Wiederverkauf des ganzen Autos. Und Sammlerwert, der R170 ist jetzt 20 Jahre bi 28 Jahre alt. Kauferschicht des SLK war im großen Schnitt die Altersgruppe jenseits der 40 eher 45, so wie ich seinerzeit, der aber erst 2006 zum R171 kam. Jene hatten in den jüngeren Jahren und zu dieser Zeit oft nach die leidigen jaulenden Cassettenradios über Jahre, kamen dann zur CD. Ich als es die ersten günstigen CD-Kopierer für den PC gab mit den CD-Rs. Meine orginalen CDs wollte und habe ich nie mit ins Auto genommen. Erstens wegen der Hitze in den Sommermonaten, die der Beschichtung nicht zuträglich ist und nicht auszuschließen, zweitens wg. Diebstahl, der nicht ersetzt wird. Die Versicherungen zahlen nur für fest verbaute Teile im Auto. Eine CD-R Kopie zu ersetzen war billiger und auch im Vergleich zur Cassette schnell erledigt.
Im 171 hatt ich das Audio 20. Es spielte nur wave.Format Cds, also max. 75 Minuten. Mp3-code gerippte Musik-CDs ging nicht. Immer noch besser als Cassette, wenn auch die Spielzeit wenigerwar, als ne 90er Casstte. Für mich war alles besser, was die Musik ohne Störungen, wie Bandsalat, Jaulen, Hopser wiedergibt. Im Dienstauto kam die erst mp3 CD, dann der USB Stick, im 171 die mp3 für lau Lösung mit Wiedergabe aus den iPod, dann ein neues Radio und im R172 seit 2017 halt auch alles Digital ohne je den Datenträger zu wechseln.
Habe schon mal geäußert, wenn die Frage gestellt würde, was hättest Du am liebsten in deinen ersten Autos vor 50 Jahren gehabt, was es heute gibt, dann wäre meine Anwort. Die problemlose Musikwiedergabe via USB von Sticks, ggf. Streaming und dann erst moderne Automatikgetriebe.

Das vom R170-Fan vorgeschlagenen Conti ist noch etwas besser ausgestattet. Ich schlug günstige Alternativen vor, die kaum “teurer” sind als ein untauglicher FM-Tranmitter.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :711
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.517.414

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du Vorfreude auf die Fussball-EM im eigenen Land?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm