.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator Autoteile

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
WINDSCHOTT DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Ärgerliche Luftkompressoren an Tankstellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jürgen1965

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1454
User seit 22.05.2017

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.01.2024 um 05:49 Uhr   


Professor Fate schrieb:
Habe jetzt von Heyner den Kompressor mit 40 L/Min bestellt und noch einen Reifendruckprüfer gleich dazu. Mindestens in der E-Klasse und im SLK kann ich den betreiben. Für den Smart meiner Frau habe ich noch eine olle Fußpumpe, die aber wegen Platzmangel nicht im Auto verbleiben kann. Mal sehen, wie weit ich damit komme...

Daniel





--
Push the button, Max!



   

--
Viele Grüsse

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jürgen1965    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Professor Fate

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 445
User seit 12.09.2021
 Geschrieben am 10.01.2024 um 19:17 Uhr   
Kompressor ist da, aber ich kann ihn noch nicht ausprobieren. Draußen ist sibirische Kälte (gefühlt -273 °C) und da bin ich nicht so wahnsinnig motiviert, in die Tiefgarage zu gehen.

Daniel

--
Push the button, Max!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Professor Fate    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Stuhlgang

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 980
User seit 20.11.2007
 Geschrieben am 17.01.2024 um 15:47 Uhr   
Mich hat das an der Tanke auch genervt.
Da ich Radfahrer bin, habe ich immer eine gute Handpumpe im Keller.
Mit der geht es wunderbar und ich bin von keiner Tanke abhängig.

Gut, wenn der Reifen komplett leer wäre, wäre es doof, aber dann hat der Reifen ja eh ein Problem.
Ich nutze das so immer direkt beim Reifenwechseln...

https://www.bike-discount.de/de/topeak-joeblow-mountain-standpumpe?number=20085380&__delivery=2&__currency=1&gclid=EAIaIQobChMIgZGUgNXkgwMVrjkGAB0mew50EAQYDiABEgL4EPD_BwE



--
mit freundlichen Gerüchen

Stuhlgang


Aktueller Stand : http://tinyurl.com/5fmh4x
Musik : http://tinyurl.com/5rm2rh3

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Stuhlgang    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16808
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.01.2024 um 17:06 Uhr   


Professor Fate schrieb:
Habe jetzt von Heyner den Kompressor mit 40 L/Min bestellt und noch einen Reifendruckprüfer gleich dazu.


Hallo Daniel,

ist das dieser hier? https://heyner.com/de/produkte/kompressoren-luftpumpen/kompressoren/644/premium-kompressor-12v-big-air-40l-lamplight?c=568

Ich bin an deinen Erfahrungen interessiert. Hier im Umkreis gibt es zwar viele Tankstellen, aber man kann sie in drei Typen einteilen:

a) Die Füllanlage ist kostenlos und defekt
b) Der Parkplatz der Füllanlage wird blockiert von jemandem, der in der Tanke seinen Einkauf macht
c) Die Füllanlage kostet und ist gelegentlich defekt, vor allem im Winter

Daher bin ich ebenfalls daran interessiert, diesbezüglich unabhängig zu werden.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W213

Montags zur Arbeit statt Fridays for Future

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   GONZO

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4470
User seit 28.06.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.01.2024 um 07:00 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von GONZO am 22.01.2024 um 07:00 Uhr ]



SLK172 schrieb:


Professor Fate schrieb:
Habe jetzt von Heyner den Kompressor mit 40 L/Min bestellt und noch einen Reifendruckprüfer gleich dazu.


Hallo Daniel,

ist das dieser hier? https://heyner.com/de/produkte/kompressoren-luftpumpen/kompressoren/644/premium-kompressor-12v-big-air-40l-lamplight?c=568

Ich bin an deinen Erfahrungen interessiert. Hier im Umkreis gibt es zwar viele Tankstellen, aber man kann sie in drei Typen einteilen:

a) Die Füllanlage ist kostenlos und defekt
b) Der Parkplatz der Füllanlage wird blockiert von jemandem, der in der Tanke seinen Einkauf macht
c) Die Füllanlage kostet und ist gelegentlich defekt, vor allem im Winter

Daher bin ich ebenfalls daran interessiert, diesbezüglich unabhängig zu werden.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W213

Montags zur Arbeit statt Fridays for Future





Hallo Guido,
hallo Professor Fate,

da bin ich auch sehr gespannt über die Erfahrungen…

Was mich ein wenig irritiert sind die verschiedeneren Leistungsangaben in der Werbung.
Einmal wird der Kompressor mit 144 Watt und einmal im Bild 4 mit 170 Watt angegeben.
Bei 144 Watt sind das 12 Ampere und bei 170 Watt sogar 14,2 Ampere.

Und das soll mit den Zigarettenanzünder-Anschluss und der dünnen Zuleitung am Kompressor funktionieren?

Ich bin mal gespannt!


Gruß aus HH
-GONZO-

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an GONZO    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3730
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 22.01.2024 um 07:57 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 22.01.2024 um 11:50 Uhr ]



GONZO schrieb:



SLK172 schrieb:


Professor Fate schrieb:
Habe jetzt von Heyner den Kompressor mit 40 L/Min bestellt und noch einen Reifendruckprüfer gleich dazu.


Hallo Daniel,

ist das dieser hier? https://heyner.com/de/produkte/kompressoren-luftpumpen/kompressoren/644/premium-kompressor-12v-big-air-40l-lamplight?c=568

Ich bin an deinen Erfahrungen interessiert. Hier im Umkreis gibt es zwar viele Tankstellen, aber man kann sie in drei Typen einteilen:

a) Die Füllanlage ist kostenlos und defekt
b) Der Parkplatz der Füllanlage wird blockiert von jemandem, der in der Tanke seinen Einkauf macht
c) Die Füllanlage kostet und ist gelegentlich defekt, vor allem im Winter

Daher bin ich ebenfalls daran interessiert, diesbezüglich unabhängig zu werden.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W213

Montags zur Arbeit statt Fridays for Future



Hallo Guido,
hallo Professor Fate,

da bin ich auch sehr gespannt über die Erfahrungen…

Was mich ein wenig irritiert sind die verschiedeneren Leistungsangaben in der Werbung.
Einmal wird der Kompressor mit 144 Watt und einmal im Bild 4 mit 170 Watt angegeben.
Bei 144 Watt sind das 12 Ampere und bei 170 Watt sogar 14,2 Ampere.

Und das soll mit den Zigarettenanzünder-Anschluss und der dünnen Zuleitung am Kompressor funktionieren?
Ich bin mal gespannt!

Gruß aus HH
-GONZO-



Hallo Gonzo,
Be den Abbildungen und mit dem kurzen Schlauch und der 12 V Leitung habe ich mich auch gefragt, wie soll das einigermaßen komfortabel funktionieren.
Hinzu, zum Aufpumpen von Bällen oder Fahrrädern muss ich mit den Dingern und dem Kompressor immer an mein Auto, Tür auf, Gerät anschließen. Zündung an, da heute meisten Zig-Anzündersteckdosen nicht mehr auf Dauerstrom ohne Zündschaltung angeschlossen sind. Heißt die ganze heutige Starelektronik des Autos wird hochgefahren und zieht auch am Akku des Autos, solange der Motor nicht gestartet wird.
Der Kompressor sollte eher einen zusätzlichen 230 auf 12 V Adapter besitzen oder besser direkt nur einen Akku. Korrektur zum zuvor erwähnten anderen Preis. Auf der HP des hier angeführten Modell gibt es einen Akkukompressor für nahezu den gleichen Preis, sogar etwas günstiger. Damit dürfte das Handling zur Prüfung aller 4 Reifen rundum und mit der doch meist wenig Luft, die man nachpumpen muss, viel einfacher sein.
Dieser hier. https://heyner.com/de/detail/index/sArticle/14439/sCategory/568

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Professor Fate

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 445
User seit 12.09.2021
 Geschrieben am 23.01.2024 um 18:49 Uhr   
Noch etwas Geduld! Es ist draußen dank Klimawandel pudelwarm, dafür herrscht aber gerade die biblische Sintflut, was die Neugier und Motivation reichlich bremst. (Ein Test in der TG kommt wegen des laufenden Motors nicht infrage.) Sobald das Wetter die nächsten Tage besser wird (Das nennt man wahren Optimismus!), probiere ich das Geraffel an der E-Klasse aus und erstatte Bericht.

Daniel

--
Push the button, Max!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Professor Fate    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Professor Fate

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 445
User seit 12.09.2021
 Geschrieben am 24.01.2024 um 18:03 Uhr   
Heute Nachmittag war das Wetter überraschend gut, so daß ich auch ohne Schlauchboot und Unterstützung des DLRGs zum Parkplatz gelangen konnte. Die Chance habe ich genutzt...

Längen von Stromkabel und Luftschlauch
Das Stromkabel ist mit 3 m zwar ausreichend lang, aber man muß es einmal links und einmal rechts aus dem Auto (E-Klasse) führen und zwischendrin einmal durchreichen. Das geht natürlich zwar, aber irgendwie wäre mir ein längeres Stromkabel lieber gewesen. Bin am überlegen, mir da noch eine Verlängerung zu bestellen. Der Luftschlauch von 80 cm ist für einen PKW mehr als ausreichend, aber für einen Traktorreifen vermutlich zu kurz.

Manometer
Ich hatte ja noch einen Luftdruckprüfer bestellt, der für meine Begriffe plausible 1,9 Bar anzeigte. Das Manometer des Kompressors zeigte irgendwas zwischen 2 und 2,1 Bar an und, wie ich annahm, vermutlich zu viel. (Der Ventilstecker schließt übrigens dicht ab. Da zischt nichts vorbei wie an den Tankstellen.) Ich werde mir daher in jedem Fall noch einen weiteren Luftdruckprüfer eines anderen Herstellers bestellen und dann ermitteln, welche Werte vermutlich halbwegs stimmen. Auf die dritte Nachkommastelle kommt's sowieso nicht an.

(Der Luftdruckprüfer macht absolut Laune, einmal nur kurz für einen Wimpernschlag auf's Ventil drücken, der Zeiger springt auf den Anzeigewert und verbleibt dann dort. Luftdruckprüfer wieder abziehen und in aller Seelenruhe den Wert ablesen. Blitzschnell und viel einfacher als der Zirkus an den Tankstellen.)

Aufpumpen
Eigentlich war das vorab schon klar gewesen: An den Tanken dauert das pro Reifen je nach Kompressorsäule geschätzt etwa 30 s, da wird das mit dem mobilen Kompressor natürlich mindestens doppelt so lange dauern. Denkste! Den Kompressor eingeschaltet und man konnte den Zeiger des Manometers nach oben wandern sehen. Das hat vielleicht 2-3 s, aber auf keinen Fall mehr gedauert. Natürlich konnte das unmöglich stimmen, also gleich nochmal mit dem Reifendruckprüfer kontrolliert: Es stimmt wirklich! Bei der Aufpumpgeschwindigkeit zwischen der Kompressorsäule an der Tankstelle und beim Heyner-Kompressor liegen wirklich Welten, was für mich die Überraschung des Tages war. Den Motor hätte ich gar nicht laufen lassen müssen, weil das so schnell ging, daß sich die Autobatterie in der Zeit nicht wirklich entladen kann. Aufgrund der kurzen Zeit könnte man den Kompressor auch mit dem Notstartakku mit Autosteckdose betreiben, den ich habe.

Entgegen verschiedener Rezensionen fand ich die Lautstärke durchaus sehr erträglich, zumal das Aufpumpen ja keine Stunde dauert wie an den Tankstellen. Im Ausnahmefall könnte man das auch zwischen 22 und 6 Uhr durchführen.

Fazit
Kabel zu kurz, Manometer vermutlich ungenau. Aufpumpen sekundenschnell, Lautstärke sehr erträglich, aber vor allem muß man sich nicht mehr an den Tankstellen herumärgern. Ich kann so einen mobilen Kompressor (auch von anderen Firmen) jedem empfehlen. Aber noch viel mehr einen Luftdruckprüfer, damit man mal schnell zuhause am kalten Reifen den Luftdruck prüfen und ggf. Dampf ablassen kann.

Daniel

--
Push the button, Max!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Professor Fate    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Professor Fate

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 445
User seit 12.09.2021
 Geschrieben am 05.02.2024 um 02:05 Uhr   
Update:
Habe zwischenzeitlich einen weiteren Reifendruckprüfer von Flaig gekauft, "Insektenlarve in Deutschland". Mit diesem habe ich die Manometer

- des Heyner-Reifenluftdruckprüfers,
- der SKS-Fußluftpumpe und
- des Heyner-Kompressors

gegengeprüft. Die Luftdrücke des Heyner-Reifenluftdruckprüfers und der SKS-Fußluftpumpe wichen je um 0,05 Bar vom Manometer von Flaig ab und ich bin geneigt, dies als "hinreichend genau" zu betrachten. Beide Manometer sind aber keine Präzisionsmeßgeräte und andere Exemplare können ebenfalls genau, vielleicht aber auch recht ungenau sein. So ist das nun mal mit Produkten aus China.

Der Heyner-Kompressor zeigte allerdings ca. 0,2 Bar zuviel an. Will ich also den Reifen auf 2,2 Bar aufpumpen, muß ich auf dem Kompressormanometer 2,4 Bar ablesen. Auch das kann bei anderen Exemplaren anders sein, aber bei meinem Exemplar ist das genau so. Das ist nicht tragisch, aber man muß es beim Aufpumpen halt im Hinterkopf haben.

Verlängerungskabel:
Ich hatte ja noch ein KFZ-Verlängerungskabel von 2 m Länge. Damit verlängert reicht das 3 m-Kabel des Kompressors bequem zu allen vier Rädern des S210, ohne daß man den Kompressor zwischendurch durch das Auto von der einen zur anderen Seite hindurch reichen muß. (Beim kürzeren R171 und beim Smart 451 meiner Frau wird das Problem erst gar nicht auftauchen.) Verlängerungskabel und Heyner-Reifenluftdruckprüfer fanden bequem in der Tasche des Kompressors Platz, so daß alles beisammen ist.

Leistungsaufnahme beim Smart
Mercedes schreibt in der Bedienungsanleitung vom Smart, die Steckdose dürfe mit nicht mehr als 5 A (also 60 W) belastet werden. Die verbaute Schmelzsicherung hat aber 15 A (180 W) genau wie beim SLK. Muß ich das verstehen?

Daniel



--
Push the button, Max!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Professor Fate    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mike_bu

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5730
User seit 03.09.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.02.2024 um 13:09 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von mike_bu am 21.02.2024 um 13:10 Uhr ]

Wollte heute an der Oil Tankstelle Luft prüfen und danach tanken. Bisher war dort immer ein normaler kostenloser Luftprüfer. Jetzt wurde ich überrascht, das dort neuerdings ein Luftprüfer mit Münzeinwurf montiert ist. Neben der Tatsache das ich keine Münzen bei mir habe bin ich nicht bereit neben den Tankkosten auch noch für die Reifenluft zu zahlen. Also runter von der Tankstelle und zum V-Markt. Dort ist die Reifenluft noch umsonst und ich habe auch gleich getankt. Dann eben gar kein Umsatz für Oil.
Ich habe mir vorgenommen, mich so lange wie möglich diese Abzocke zu boykottieren.

--
------ mike -------
** carpe diem **

SLK 250 R172 CDI
Audi Q2
Audi Q3

Der grösste Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich fügt und alles mitmacht (Sophie Scholl)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mike_bu    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :317
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community28.758.128

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wirst Du oder hast Du das Finale der Fussball EM angeschaut bzw. anschauen?

Ja
Nein, interessiert mich seit dem Ausscheiden der Deutschen Elf nicht mehr
Nein, interessiert mich grundsätzlich nicht

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm