.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator Autoteile

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
WINDSCHOTT DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Ärgerliche Luftkompressoren an Tankstellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jürgen1965

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1454
User seit 22.05.2017

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.12.2023 um 12:33 Uhr   


zermanik schrieb:
Ist nicht OT Jürgen !

1. Ich höre das Signal ,wenn der Luftdruck erreicht wurde nicht.
2. Flutschen die Schläuche mit den Reifenfüller immer wieder runter wenn man sie nicht festhält

SG
Werner

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bj. 99 / km. Stand 103000




Ok Werner.
Das mit dem Gehör ist ein Argument.

Aber Du kannst das Display ja trotzdem im Auge behalten.
Wenn beide Werte identisch sind, sollte das auch stimmen.

Mit diesen Anschlüssen hast Du recht.
Die musst Du echt festhalten. Meistens sind die an der Tanke ziemlich "lummelig".



--
Viele Grüsse

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jürgen1965    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5435
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.12.2023 um 12:37 Uhr   
Und zwischendurch umstellen, die vorne und hinten unterschiedlicher Luftdruck!

Ich habe mit den Teilen überwiegend nur mittelprächtige bis schlechte Erfahrungen gemacht!

Das mit dem Zug kannich bestätigen. FürdieVentike kann das nicht gut sein! Und zudem dann häufig nicht dicht und bis man es merkt sind gleich 0,2 Bar plus raus !

Habe auchschon erlebt dass das Ventilteil am Schlauch erst geholt werden musste, da es wegen dauerndem Diebstahl immer abgeschraubt werden muss und am Tresen liegt.

Der Hammer war, dass ich bei einer JET das nur gegen Hinterlegung des Perso‘s bekommen habe, als Pfand das ich das zurück bringe !

Habe einen Akkukompressor von Einhell. Erfahrungen wenig, da doch umständlich, laut und unhandlich. Ferner muss ich den gewünschten Druck sehr hoch einstellen damit der was rein bekommt. Wenn er dann läuft kein Problem, aber bei eingestellten z.B. 2,5 bar kriegt der zuerst nichts rein. Dauert bei größerer Differenz auch ordentlich lange, im Minuten Bereich.

Wie ist da die Erfahrung bei Euren Geräten?

Gruß

Frank

--
Manchmal frage ich mich, ob die Welt von klugen Menschen regiert wird, die uns zum Narren halten, oder von Schwachköpfen, die es ernst meinen. (Mark Twain)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   BI-SL 170

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1261
User seit 28.06.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.12.2023 um 12:45 Uhr   


S - FP 230 schrieb:

Habe einen Akkukompressor von Einhell. Erfahrungen wenig, da doch umständlich, laut und unhandlich. Ferner muss ich den gewünschten Druck sehr hoch einstellen damit der was rein bekommt. Wenn er dann läuft kein Problem, aber bei eingestellten z.B. 2,5 bar kriegt der zuerst nichts rein. Dauert bei größerer Differenz auch ordentlich lange, im Minuten Bereich.

Wie ist da die Erfahrung bei Euren Geräten?




Ja, hatte ich auch, war leider innerhalb der Garantiezeit defekt (Akkus hatten keine Kapazität mehr) und wurde von Einhell unbürokratisch zurückgenommen und erstattet. Leider nicht repariert, so daß ich dann keinen mehr hatte. Aber ich benutze den auch nur zum Fahrräder und Rasenmäher aufpumpen, dafür ist das genau die richtige Erfindung. Glücklicherweise gab es ein paar Wochen später bei ALDI wieder einen kleinen Akku Kompressor, den habe ich jetzt für den Zweck.

--
Gruß aus Bielefeld

Stephan
Stammtisch Ostwestfalen-Lippe
Saisonplanung 2024: http://tinyurl.com/2tfrtv38
Der Vorsprung durch Technik bringt die Freude am Fahren

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BI-SL 170    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jürgen1965

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1454
User seit 22.05.2017

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.12.2023 um 12:57 Uhr   
Hallo Frank

Stimmt soweit alles.
Schlechte oder fehlende Ausstattung an der Tanke.

Mühsames Prozedere mit den kleinen Akku Kompis.
Allerdings habe ich an der Tankstelle keinen Zug auf der Leitung/Ventil.
Einfach festhalten und das Gerät die Arbeit machen lassen.
Und wie Du schreibst.
Zb. Erst vorne, dann hinten.

Wenns bei mir mal größere Mengen an Luft braucht, wie zb. beim Wechsel Sommer - Winter. Dann sind die kleinen nicht der Bringer.
Dann müssen andere Geräte ran.

Dann müssen




   

--
Viele Grüsse

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jürgen1965    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jürgen1965

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1454
User seit 22.05.2017

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.12.2023 um 12:57 Uhr   
Bild 2

   

--
Viele Grüsse

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jürgen1965    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4913
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 30.12.2023 um 13:46 Uhr   
Ich hab einen 190 L Kompressor von 1960 in der Werkstatt.
Bis der Kessel genug Druck drauf hat bin ich mit der Fußpumpe fertig.
Übrigends hab ich meine Stammtankstelle gewechselt als der mit seinem 1 Euro Automaten kam.
Jungs,wer kann sich noch an Service erinnern?
Solls mal gegeben haben.

Ps: Tut zwar nichts zur Sache aber ich muß es loswerden.
Hab grad für 159,9 getankt.E10 und es gingen nur 20 Liter rein.
Weiß wirklich nicht wann ich das letzte mal unter 1,60 bezahlt habe.
Und natürlich alle anderen Fahrzeuge vollgetankt im Winterschlaf.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1907
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 30.12.2023 um 14:26 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von zermanik am 30.12.2023 um 14:29 Uhr ]



Glatze11 schrieb:

Jungs,wer kann sich noch an Service erinnern?
Solls mal gegeben haben.




Der Aral in BO. Ost
Kein Scheibenwischwasser ,kein Papier im Spender, alle Mülleimer voll bis zur Oberkannte.
Da ist es die Ausnahme wenn mal alles da ist und so vorfindet wie man es sich wünscht.
Von der Reifenluftfüllsäule habe ich schon berichtet.
Dieser Service stand über ein Jahr quasi gar nicht zur Verfügung.

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bj. 99 / km. Stand 103000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an zermanik    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Juergen S

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1341
User seit 16.02.2001
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.12.2023 um 15:47 Uhr   
Ich fand das an den Tankstellen auch nicht so lustig . Meinem Empfinden nach alle Manometer ziemlich ungenau.
Als man dann an meiner Stammtanke ( freie, 100 m entfernt ) sich den Schlauch an der Theke abholen und dann wiederbringen musste, war ich es endgültig leid.
Sonderangebot am Baumarkt, ölfreier Kompressor, 50 ltr. Kessel, bis 10 bar.
Dann noch ein Manometer-Füllteil im höherpreisigen Segment und seit mehr als 5 Jahre zufrieden.
OK, der Kompi ist nicht sehr leise und Stromanschluss in der Garage ist auch von Vorteil.
Aber für mich passte es.

Grüße Jürgen

--
Was uns nicht umbringt macht uns nur härter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Juergen S    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4446
User seit 28.12.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.12.2023 um 22:10 Uhr   
Luft wird an der Tankstelle aufgefüllt,
Vorerst 0,1-0,2 über meinen Zielwert!
Einen Kompressor bei zwei Fahrzeugen benötige ich nicht,
Wer meint, einen besitzen zu müssen, alles gut!

Wichtiger ist es einen vernünftigen Luftdruck Prüfer zu besitzen!

Ich habe so einen Prüfer,
Dann bei kalten Reifen über das Ablassventil den Ziel Wert einstellen,
das funktioniert wunderbar!



   

--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Professor Fate

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 445
User seit 12.09.2021
 Geschrieben am 31.12.2023 um 01:18 Uhr   

psr-slk schrieb:
Die Luftbomben früher waren da deutlich praktischer.
Sehe ich definitiv genauso.

zermanik schrieb:
Bei den Füllsäulen habe ich die Erfahrung gemacht, das es zu zweit besser geht.
Meine Frau stellt den Luftdruck ein und bedient das Gerät, und ich drücke den Schlauch auf das Ventil.
Das stimmt aber leider nur dann, wenn man auch zu zweit unterwegs ist. Und irgendwie ist doch da auch ein Fehler im System, wenn man nur noch zu zweit den Luftdruck in den Reifen korrigieren kann.

Jürgen1965 schrieb:
Wenn der vorgewählte Druck erreicht ist hört das Ding auf und ein Signalton ertönt.
Wozu brauchst Du eine zweite Person?
Meistens "merkt" die Kompressorsäule, wenn man das Ventil angestöpselt hat, aber leider eben nicht immer. Dann muß jemand mindestens auf die "Häkchentaste" an der Säule drücken. Man selbst muß die Luftkupplung fest auf's Ventil pressen, sonst pfeift die Luft seitlich wieder raus.

Jürgen1965 schrieb:
Aber Du kannst das Display ja trotzdem im Auge behalten.
Kommt auf die Position der Säule an. Bei unserer JET geht's, da sieht man immer die beiden LCDs. Bei der HEM dagegen ist die Säule so unglücklich platziert, daß man die beiden LCDs nicht einsehen kann.

Techniker schrieb:
Wichtiger ist es einen vernünftigen Luftdruck Prüfer zu besitzen!
Ich habe zwar eine Fußpumpe mit Manometer, aber trauen tue ich dem Ding nicht so wirklich. Wäre vielleicht eine Überlegung, sich noch ein separates Manometer zuzulegen.

Daniel

--
Push the button, Max!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Professor Fate    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :321
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community28.758.206

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wirst Du oder hast Du das Finale der Fussball EM angeschaut bzw. anschauen?

Ja
Nein, interessiert mich seit dem Ausscheiden der Deutschen Elf nicht mehr
Nein, interessiert mich grundsätzlich nicht

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm