.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
WINDSCHOTT DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Bestes Endfeuchtungsmittel für den Kofferraum gesucht
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1559
User seit 24.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.04.2023 um 10:17 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von moritz7 am 22.04.2023 um 10:17 Uhr ]

Moin Gerdi,

die üblichen Trocknungssäckchen kann ich nicht empfehlen. Von denen habe ich etliche ausprobiert, taugen alle nicht viel.
Besser funktioniert so etwas

https://www.pearl.de/a-NC9869-3033.shtml

Man darf nur nicht vergessen den Behälter öfter mal zu leeren, sonst hast du das Wasser wieder im Wagen verteilt.
Ich habe Küchenrolle in den Behälter getan um das anfallende Wasser aufzusaugen.
Damit es bei zügiger Kurvenfahrt keine Sauerei gibt, den Behälter sichern oder in eine Kiste stellen. Sollte er dann mal umfallen, bleibt das Wasser im zusätzlichen Behälter.

--
Gruß Moritz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an moritz7    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1790
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 22.04.2023 um 10:50 Uhr   


moritz7 schrieb:

die üblichen Trocknungssäckchen kann ich nicht empfehlen. Von denen habe ich etliche ausprobiert, taugen alle nicht viel.
Besser funktioniert so etwas

https://www.pearl.de/a-NC9869-3033.shtml

Man darf nur nicht vergessen den Behälter öfter mal zu leeren, sonst hast du das Wasser wieder im Wagen verteilt.
Ich habe Küchenrolle in den Behälter getan um das anfallende Wasser aufzusaugen.
Damit es bei zügiger Kurvenfahrt keine Sauerei gibt, den Behälter sichern oder in eine Kiste stellen. Sollte er dann mal umfallen, bleibt das Wasser im zusätzlichen Behälter.




Hier wird meine These bestätigt.

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bj. 99 / km. Stand 103000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an zermanik    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3730
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.04.2023 um 15:01 Uhr   


moritz7 schrieb:
Man darf nur nicht vergessen den Behälter öfter mal zu leeren, sonst hast du das Wasser wieder im Wagen verteilt.


Wobei man dazu sagen muss, dass diese sich im Behälter ansammelnde Flüssigkeit definitiv kein reines Wasser ist:
Mir ist so etwas einmal ausgelaufen und das war eine absolute Sauerei, irgendeine relativ klare, aber extrem klebrige Brühe. Ging zum Glück nur auf eine Gummi-Fußmatte, beim Teppich wäre das andere andere Geschichte geworden...

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jürgen1965

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1432
User seit 22.05.2017

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.04.2023 um 15:17 Uhr   
Ich bleibe bei dem von mir verlinkten Granulat.

Da läuft nichts aus.


--
Viele Grüsse

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jürgen1965    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 616
User seit 27.01.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.04.2023 um 11:51 Uhr   


chris_slk schrieb:


moritz7 schrieb:
Man darf nur nicht vergessen den Behälter öfter mal zu leeren, sonst hast du das Wasser wieder im Wagen verteilt.


Wobei man dazu sagen muss, dass diese sich im Behälter ansammelnde Flüssigkeit definitiv kein reines Wasser ist:
Mir ist so etwas einmal ausgelaufen und das war eine absolute Sauerei, irgendeine relativ klare, aber extrem klebrige Brühe. Ging zum Glück nur auf eine Gummi-Fußmatte, beim Teppich wäre das andere andere Geschichte geworden...

--
Gruß
chris_slk




Moin,

gut, das kann natürlich sein, wenn die Feuchtigkeit irgendwas aus dem Granulat rauslöst.

Ich habe mir jetzt 4x 1kg Granulatsäcke geholt. Vorher gewogen und jetzt lass ich die Säcke erst mal eine Woche im Kofferraum und wiege dann erneut. Man wird sehen – und ich werde berichten .

Gruß
Gerdi😉

--
Hmmmm ... interessant

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an real_lucky    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4820
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 23.04.2023 um 13:45 Uhr   
Die Salzentfeuchter benutz ich seit vielen Jahren im Auto meiner Frau.
Das steht im Winter eh nur rum und hat dann probleme mit der Feuchtigkeit.
Die Flüssigkeit ist hochkonzentrierte Salzlake.
Ist richtig schleimig das Zeug.
Bin letzte Woche das Auto mal zum Waschen gefahren und hab unterwegs festgestellt das ich im Wasser stehe.
Denke so-Mist du hast den Sammelbehälter unterm Beifahrersitz vergessen.
Warst Monate nicht dran und der ist übergeschwappt.
Zweiter Gedanke..Hä,im Fahrerfußraum? Geht doch garnicht.
Also mal nachgeschaut.Fahrerseite 2 cm höher als der Teppich auch hinterm Sitz.
Beifahrerseite nur hinter dem Sitz wo die Schale steht klatschnaß aber kein Wasserstan.
Fazit,hinten rechts ist der Behälter übergeschwappt und vorne....war das Fenster einen 1mm Spalt offen.
Vor 2 Monaten mal dran gewesen und es war von außen nicht sichtbar.
Danke an alle Hersteller die keine Regenrinnen mehr verbauen.
Wenn Mist dann Haufenweise.
Mit meinem Nasssauger fast genau 5 Liter rausgeholt aber unterm Teppich ist so ein Centimeter dicker Hartschaumstoff den man nicht so leicht raus bekommt.
Salzbeutel wieder rein und in die Sonne stellen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1790
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 23.04.2023 um 14:09 Uhr   


Glatze11 schrieb:

Mit meinem Nasssauger fast genau 5 Liter rausgeholt aber unterm Teppich ist so ein Centimeter dicker Hartschaumstoff den man nicht so leicht raus bekommt.




Oh shit happens!

Und danach riecht es meist muffelig im Innern.

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bj. 99 / km. Stand 103000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an zermanik    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jürgen1965

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1432
User seit 22.05.2017

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.04.2023 um 16:48 Uhr   


real_lucky schrieb:


chris_slk schrieb:


moritz7 schrieb:
Man darf nur nicht vergessen den Behälter öfter mal zu leeren, sonst hast du das Wasser wieder im Wagen verteilt.


Wobei man dazu sagen muss, dass diese sich im Behälter ansammelnde Flüssigkeit definitiv kein reines Wasser ist:
Mir ist so etwas einmal ausgelaufen und das war eine absolute Sauerei, irgendeine relativ klare, aber extrem klebrige Brühe. Ging zum Glück nur auf eine Gummi-Fußmatte, beim Teppich wäre das andere andere Geschichte geworden...

--
Gruß
chris_slk




Moin,

gut, das kann natürlich sein, wenn die Feuchtigkeit irgendwas aus dem Granulat rauslöst.

Ich habe mir jetzt 4x 1kg Granulatsäcke geholt. Vorher gewogen und jetzt lass ich die Säcke erst mal eine Woche im Kofferraum und wiege dann erneut. Man wird sehen – und ich werde berichten .

Gruß
Gerdi😉

--
Hmmmm ... interessant



Hi Gerdi

Bitte nicht diese Salzentfeuchter, welche sich auflösen, mit dem Granulat auf Tonbasis verwechseln.
Beim Granulat in den 1 KG. Säckchen die ca. 600 ml. Wasser binden können, löst sich nichts raus. Ausser sie sind gesättigt.
Einfach zb. Im Backofen regenerieren und wieder verwenden.

--
Viele Grüsse

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jürgen1965    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 616
User seit 27.01.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.04.2023 um 20:39 Uhr   


Jürgen1965 schrieb:


real_lucky schrieb:


chris_slk schrieb:


moritz7 schrieb:
Man darf nur nicht vergessen den Behälter öfter mal zu leeren, sonst hast du das Wasser wieder im Wagen verteilt.


Wobei man dazu sagen muss, dass diese sich im Behälter ansammelnde Flüssigkeit definitiv kein reines Wasser ist:
Mir ist so etwas einmal ausgelaufen und das war eine absolute Sauerei, irgendeine relativ klare, aber extrem klebrige Brühe. Ging zum Glück nur auf eine Gummi-Fußmatte, beim Teppich wäre das andere andere Geschichte geworden...

--
Gruß
chris_slk




Moin,

gut, das kann natürlich sein, wenn die Feuchtigkeit irgendwas aus dem Granulat rauslöst.

Ich habe mir jetzt 4x 1kg Granulatsäcke geholt. Vorher gewogen und jetzt lass ich die Säcke erst mal eine Woche im Kofferraum und wiege dann erneut. Man wird sehen – und ich werde berichten .

Gruß
Gerdi😉

--
Hmmmm ... interessant



Hi Gerdi

Bitte nicht diese Salzentfeuchter, welche sich auflösen, mit dem Granulat auf Tonbasis verwechseln.
Beim Granulat in den 1 KG. Säckchen die ca. 600 ml. Wasser binden können, löst sich nichts raus. Ausser sie sind gesättigt.
Einfach zb. Im Backofen regenerieren und wieder verwenden.

--
Viele Grüsse

Jürgen



Moin Jürgen,

PLANGER® Luftentfeuchter https://amzn.eu/d/4GaOZy8

Sowas habe ich genommen.

Schaun wir mal

Gruß
Gerdi😉


--
Hmmmm ... interessant

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an real_lucky    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1559
User seit 24.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.04.2023 um 05:05 Uhr   
Bevor die das Wasser aufgenommen haben ist dein Auto verschimmelt.

--
Gruß Moritz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an moritz7    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :632
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.372.957

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Kannst Du die Entscheidung des DFB, zum Ausrüster Nike zu wechseln?

Ja, wer das beste Angebot abgibt, soll den Zuschlag erhalten
Nein, aus Tradition bin ich gegen den Wechsel
Nein, beim DFB kommt für mich nur ein deutscher Sportartikelhersteller in Frage
Für mich ist das nicht wichtig

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm