Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
WINDSCHOTT DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: ACHTUNG: Druckverlustanzeige, Riss in Felge!!!
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   slkpathe

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 866
User seit 22.02.2009

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.09.2022 um 10:20 Uhr   
Hallo zusammen,

stelle das hier mal in Baureihenübergreifend ein, da dies nicht nur den SLK betreffen kann.

Am letzten Augustwochenende trafen wir uns bei Udo & Kerstin mit 3 SLK´s zu einer Eifel-Tour.

Am nächsten Tag, bei der Rückfahrt, auf der Autobahn komplett rotes Display wg. Reifendruck.

Parkplatz raus, augenscheinlich und durch Druck auf die Reifen nichts festgestellt, Meldung quittiert und nach Hause gefahren. Einige Tage später (der SLK stand bis dahin nur) wieder die Meldung.

Ab zur Tanke, Reifendruck geprüft und nur noch 1,8 bar hinten rechts. Da die Reifen erst 06/22 draufgekommen sind, ab zum Reifendealer.

Rad ins Wasserbad und festgestellt, dass die Felge einen Riss hat. Mein Dealer sagte mir, dass er dieses bei Alufelgen mehrfach (!) im Jahr sieht.

Dann begann das große Dilemma:

Ab zu Mercedes LUEG in Gelsenkirchen Buer, um Felge zu bestellen, lt. Mitarbeiter nicht lieferbar, frühestens jedoch ab 24.10.22. Danke für die Auskunft.

Bei mbgtc war die Felge nur für die Vorderachse in schwarz matt verfügbar. Nicht jedoch für die Hinterachse.

Ebay und Co. führten auch nicht zum Erfolg, zumal das sowieso nur die allerletzte Lösung gewesen wäre.

Also zu meiner freien Werkstatt, etliche Leute aus diesem Forum lassen dort auch ihre Fahrzeuge warten, Auto Team Süd in Dinslaken.

Dem Inhaber, Frank Bernecker, von unserem Dilemma, dass keine Felge verfügbar ist, erzählt und er sagte nur: „Gib mir bitte ein paar Minuten“.

Nach 5 Minuten hatte er, über Mercedes Dinslaken, unsere Felge, sofort verfügbar, bestellt.

Vielen Dank dafür, Frank!

Fazit: Beim Reifenwechsel genau hinschauen und wenn die Druckverlustanzeige aufleuchtet, gewarnt sein, da es nicht unbedingt "nur" der Reifen ist...

Diese Sache hätte auch ganz anders ausgehen können, denn der Riss war schon recht lang.

NIE einen Bordstein gerempelt, durch Schlaglöcher gerast oder sonstigen Blödsinn veranstaltet.

Anbei die Bilder.


   

--
Wenn etwas beim ersten Versuch nicht klappt, zerstöre alle Hinweise darauf, dass Du's versucht hast.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkpathe    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   slkpathe

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 866
User seit 22.02.2009

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.09.2022 um 10:21 Uhr   
Bild 2

   

--
Wenn etwas beim ersten Versuch nicht klappt, zerstöre alle Hinweise darauf, dass Du's versucht hast.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkpathe    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   slkpathe

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 866
User seit 22.02.2009

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.09.2022 um 10:23 Uhr   
Bild 3

Gruß

Torsten

   

--
Wenn etwas beim ersten Versuch nicht klappt, zerstöre alle Hinweise darauf, dass Du's versucht hast.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkpathe    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Luk37

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 505
User seit 29.01.2018
 Geschrieben am 15.09.2022 um 11:17 Uhr   
Ich stell mir mal den Supergau vor , wenn so eine Felge mal am Auto bei 200km/h zerbröselt

--
Stolzer Besitzer ....SLC 43 Red art Edition Obsidianschwarzmetallic....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Luk37    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   slkpathe

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 866
User seit 22.02.2009

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.09.2022 um 11:35 Uhr   


Luk37 schrieb:
Ich stell mir mal den Supergau vor , wenn so eine Felge mal am Auto bei 200km/h zerbröselt

--
Stolzer Besitzer ....SLC 43 Red art Edition Obsidianschwarzmetallic....



Das meinte ich mit "hätte auch ganz anders ausgehen können" ...

Nun gut, Glück gehabt, viel Geld bezahlt und weiterfahren.

Da wir ja, trotz 55´er eher zur "Blümchenpflückerfraktion" gehören, sind wir zum Glück nicht potentiell gefährdet.

Vermute, dass es der Felge nach über 2 Jahren Corona-Abstinenz nicht gepasst hat, mal wieder ein paar schöne Kurven fahren zu dürfen.

Gruß

Torsten

--
Wenn etwas beim ersten Versuch nicht klappt, zerstöre alle Hinweise darauf, dass Du's versucht hast.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkpathe    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4189
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 15.09.2022 um 13:00 Uhr   
Beim besten Willen....neee
Ich hab Alufelgen auf meinen Oldis aus den 70ern.
Sowas darf nicht passieren und ehrlich kann ich mir auch nicht vorstellen das sowas ohne äußeren Einfluss geschieht.
Die Dinger sind ja nicht in der Türkei im Sandboden einer Garage gegossen worden.
Wenn du das nicht warst überlege mal wer noch in betracht kommt.
Evtl bei einer Probefahrt nach Inspektion oder sowas.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Malouki

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1346
User seit 27.04.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.09.2022 um 20:37 Uhr   
Ach du liebe Zeit! Das sieht aber wirklich kriminell aus! Ich habe auch diese Felgen und bisher keinerlei Auffälligkeiten in der Richtung.
Gibt es darüber noch mehr Infos?


--
SLK55 R172 CarbonLOOK-Edition/Polarweiß
-
KW V3;BMC-Sportluftfilter;Klappensteuerung;Alarm;X-Car Style Dachmodul;Glaswindschott;LED-Licht innen;AMG-Türpins;Logoprojektoren;LiteBlox;Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Malouki    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 845
User seit 01.06.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.09.2022 um 21:35 Uhr   
Hallo zusammen,
genau so einen Riss hatte ich vor ein paar Jahren auch mal an einer Original BMW Felge aus den 90ern an meinem E36 Cabrio.
Auch aus "heiterem Himmel"; ohne äußere Einflüsse, weder an der Felge noch am Reifen sah man Spuren irgendwelcher Gewalt.

Viele Grüße
Thomas

--
Meine Fahrzeuge:
Mercedes SLK 320, BMW 328i Cabrio(E36) und seit April 2021: Seat Mii electric

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Edelfisch    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2729
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 16.09.2022 um 20:44 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 16.09.2022 um 20:46 Uhr ]

Ich fahre die gleichen Felgen mit dem gleichen Fahrzeug und der gleichen Rad-Reifenkombination...

Anhand der Bilder könnte das evt. ein Haarriss gewesen sein, welcher sich durch die Belastung & Zeit weiter aufgeweitet hat. Da sich der Riss an der Innenseite befindet würde ich davon ausgehen, dass vermutlich ein externer Einfluss ursächlich war (aufgrund des Radsturzes ist die Radinnenseite tendenziell höher belastet als die Außenseite), aber das ist rein spekulativ.
Im WIS-Dokument SI40.10-P-0023A wird ein ziemlich ähnliches Schadenbild beschrieben:


SI40.10-P-0023A: Service-Information: Radialriss Leichtmetallrad, 18.12.2019
Im Rahmen der Garantiebefundung stellen wir fest, dass Leichtmetallräder mit Radialrissen auf Garantie erneuert werden. Diese Schäden sind auf Ereignisse wie Hindernisüberfahrt, Durchschläge etc. zurückzuführen und daher nicht garantierelevant (siehe Bild Radialriss am Felgenhorn).


   

Es kommen immer mehr Niederquerschnittsreifen zum Einsatz. Hierbei sind sowohl der Reifen als auch die Felge aufgrund der geringeren Seitenwandhöhe, insbesondere in Kombination mit zu geringem Reifendruck, deutlich empfindlicher gegen mechanische Beschädigungen. Bei einem Reifendurchschlag (z. B. beim Überfahren entsprechender Hindernisse) wird das Felgenhorn ggf. plastisch so verformt bzw. vorgeschädigt, dass es entweder sofort oder auch erst später durch die Betriebslast zum Radialriss kommt. Es handelt sich bei den genannten Schäden nicht um einen Materialfehler, obwohl dies irrtümlicherweise angenommen wird. Die genannten Schäden sind nicht durch den Hersteller zu vertreten, sondern eindeutig auf externe Einflüsse zurückzuführen.
Wir empfehlen aus Sicherheitsgründen, bei einem Reifendurchschlag, ebenfalls den Reifen zu erneuern. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass dieser eine innere Vorschädigung des Gewebes (Karkasse) davongetragen hat.




Potenziell lebensgefährlich ist ein solcher Schaden mMn allemal...

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3136
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 17.09.2022 um 11:31 Uhr   
nun ja, ich bin der Meinung bzw. stelle mir die Frage, was diese eher modische Tendenz zu immer flacheren Felgen/Reifen Kombinationen im Alltag für eien Nutzen haben.
Die Varianz der Straßenzustände, das Anfahren von Kanten, selbst abgesenkte Einfahrtsbordsteine und und und sind alles keine Situationen, die Felgen und Reifen vom Rennsportfahrzeugen auf dazu „präparierten“ glatten Rennstrecken aushalten müssen.
Dazu werden die Felgen nach jedem Rennen sicher demontiert und eingehend untersucht als auch meist neue und oder ebenfalls eingehend geprüft Reifen aufgezogen.
Ich habe zwar auch auf meinem SLC, dieser ist als Vorführer gekauft worden, /40 vorne und /35 hinten aufgezogen, aber ich würde eher wieder eine weniger empfindlicher Kombination mit höheren Reifenflanken fahren wollen.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :384
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.124.622

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Machst Du den Kauf eines Smartphones davon abhängig, wie gut es reparierbar ist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm