Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: SLK R171 startet erst nach Abklemmen und Wiederanklemmen der Batterie
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 9
User seit 09.05.2022
 Geschrieben am 09.05.2022 um 17:23 Uhr   
Hallo,

ich fahre einen MB SLK200 R171, Baujahr 2006.
Nach dem Winterschlaf wollte ich ihn wieder erwecken, jedoch war die Batterie leer.
Also Batterie aufgeladen und erneuter Startversuch, diesmal mit Erfolg.

Nachdem ich den Motor abgestellt habe und dann wieder neu starten wollte, ließ sich der Zündschlüssel nicht drehen.
Also Zündschlüssel abgezogen und versucht wieder einzustecken - keine Reaktion vom Zündschloss.

Dann Batterie abgeklemmt, 10min gewartet, wieder angeklemmt und jetzt funktionierte wieder der Start.

Also noch einmal Motor abgestellt und beim Neustart wieder kein Erfolg.

Der Fehler ist reproduzierbar.

Mittlerweile habe ich das EZS, die ELV und die beiden Schlüssel als Komplettpaket überprüfen lassen, leider ohne Befund, also unter Laborbedingungen alles ok.

Hat vielleicht jemand hier im Forum eine Idee, die mich weiterbringt.

Vielen Dank im Voraus !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an finkenfred    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   uniboy

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 158
User seit 27.05.2014

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.05.2022 um 17:28 Uhr   
Hallo, ich könnte mir schon vorstellen das die Batterie EOL ist.
Wie alt ist diese ?

Gruß

--
SLK55 AMG, Bauj. 09.05, 320CDI Bauj. 08.06
--- http://www.ctn-systeme.de ---

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an uniboy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 9
User seit 09.05.2022
 Geschrieben am 09.05.2022 um 17:32 Uhr   
Hi,
die Batterie ist 2 Jahre alt.
Der Anlasser macht auch nicht den Anschein, als wäre die Batteriespannung zu niedrig. Er dreht mit normaler Kraft bzw. Geschwindigkeit.

Gruß aus Aachen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an finkenfred    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dreifünfziger

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2896
User seit 21.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.05.2022 um 19:46 Uhr   
Wurde der Wagen mal vernünftig ausgelesen?

--
LG aus der Klingenstadt
Henning

2009er Bollerwagen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dreifünfziger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2536
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.05.2022 um 20:05 Uhr   
Könnte evt. etwas mit Unterspannung zu tun haben, da reagiert der R171 recht empfindlich drauf und es kann zu den merkwürdigsten Problemen kommen.
Allerdings bei einer 2 Jahre alten Batterie? Ich würde die ggf. einmal testen lassen ob die noch in Ordnung ist und falls nicht ggf. austauschen - die Varta Silver Dynamic E44 577400078 entspricht der originalen Mercedes-Batterie und liegt bei ca. 90 EUR.
Entsprechende Batterietester für SOC & SOH gibt's bei bereits ab 30 EUR (z.B. von Ancel) oder einfach freundlich bei der KFZ-Werkstatt des Vertrauens vorstellig werden.

Darüber hinaus wäre ein Auslesen per Star Diagnose natürlich auch nicht verkehrt, wie bereits von Henning erwähnt wurde.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3883
User seit 28.12.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.05.2022 um 20:21 Uhr   


finkenfred schrieb:
Hi,
die Batterie ist 2 Jahre alt.




Wurde eine AGM Batterie eingebaut?

Grüße
Steffen

--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 9
User seit 09.05.2022
 Geschrieben am 10.05.2022 um 10:16 Uhr   
Nein, leider noch nicht. Ich habe keine Diagnosemöglichkeit für den SLK.
Gibt es hier Empfehlungen, mit welchem System man die Diagnose als Hobbyschrauber machen kann?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an finkenfred    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 9
User seit 09.05.2022
 Geschrieben am 10.05.2022 um 10:18 Uhr   
Vielen Dank für die Info. Ab welchem Wert wann spricht man von Unterspannung? Ich habe die Batterie mit einem Ctek-Ladegerät aufgeladen und auch den Recond-Modus gewählt.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an finkenfred    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 47
User seit 08.09.2018
 Geschrieben am 10.05.2022 um 10:47 Uhr   
Wenn die Batterie tief Entladen war, was ja wohl so ist, kann die auch nach zwei Jahren Schrott sein!

Aber Auslesen sollte ganz oben auf der Agenda stehen!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Rübennase    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2536
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.05.2022 um 12:25 Uhr   


finkenfred schrieb:
Nein, leider noch nicht. Ich habe keine Diagnosemöglichkeit für den SLK.
Gibt es hier Empfehlungen, mit welchem System man die Diagnose als Hobbyschrauber machen kann?


Du wirst mit keinem OBD-Tester die Informationen bekommen, die du mit einer Mercedes-Star-Diagnose bekommst, schon gar nicht mit einem günstige Hobby-OBD-Tester.
Das einfachste ist, wenn du beim Mercedes-Servicepartner deines Vertrauens vorstellig wirst, dort einen "Kurztest" durchführen und dir das Ergebnis ausdrucken lässt - kostet leider rund 90 EUR.



finkenfred schrieb:
Vielen Dank für die Info. Ab welchem Wert wann spricht man von Unterspannung? Ich habe die Batterie mit einem Ctek-Ladegerät aufgeladen und auch den Recond-Modus gewählt.


Eine Blei-Säure-Batterie, wie sie im R171 verbaut ist, hat im neuwertigen, gesunden Zustand üblicherweise eine Zellspannung von ca. 2,1 Volt pro Zelle, d.h. in Summe ca. 12,6 V - ohne jegliche Belastung.
Mit eingeschalteter Zündung kann die Spannung auf 12,0-12,1 V absinken und beim Motorstart u.U. noch deutlich darunter. Je schlechter der Zustand der Batterie ist umso mehr fällt die Spannung unter last ab.
Die einzig valide Möglichkeit den Zustand der Batterie zu ermitteln ist über einen entsprechenden Batterietester, alles andere ist Rätselraten.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :583
Mitglieder:    3
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.694.555

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm